NextPit

So nutzt Ihr die 'Layout'-Funktion in Euren Instagram-Stories

EMAbWe0U4AAqa7r
© Instagram / Twitter

In Instagram könnt Ihr jetzt mehrere Fotos auf einmal in einem Story-Beitrag veröffentlichen. Die neue Funktion heißt Layout. Erfahrt hier, wie Ihr Layout für den optimalen Effekt in Euren Insta-Stories nutzen könnt.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Layout für Instagram ist endlich global gestartet, so dass endlich auch der Rest der Welt die Vorteile der neuen Funktion nutzen kann. Fotofans können jetzt bis zu sechs Fotos auf einmal in ihre Stories einbauen. Sie können die Fotos auch dank der Auswahl an verfügbaren Schablonen auf verschiedene Weise arrangieren.

Instagram-Fans ersehnen schon lange die Möglichkeit, Bilder als Layout zu veröffentlichen. Bisher musstet Ihr Collagen mit einer Drittanbieter-App erstellen, um sie anschließend aus Eurer Fotogalerie im Instagram-Feed zu veröffentlichen. Mit diesem Update wird der Facebook-Ableger Instagram möglicherweise einer Menge Collage-Apps von Drittanbietern das Geschäft verderben.

Wie man Foto-Collagen in Instagram-Stories veröffentlicht

Durch das Layout-Update wird das Erstellen und Hochladen von Collagen in Instagram-Stories erfreulich einfach. Öffnet dazu die Instagram-App, sucht nach Layout am unteren Rand (bei Boomerang, Superzoom etc.) und wählt ein Layout für Eure Collage. Nehmt die Bilder auf, fügt sie direkt in die Vorlagen ein, fügt Text und Emoticons hinzu und drückt dann auf "Posten". Easy!

Da Drittanbieter-Apps diese Art von Story-Inhalten bereits bei Instagram-Benutzern beliebt gemacht haben, können wir davon ausgehen, dass das native Layout-Feature bei Instagram-Apps schnell Anklang finden wird.

Habt Ihr schon ein Layout in Instagram verwendet? Zeigt es uns gerne in den Kommentaren!

Habt Ihr Ärger mit der Instagram-App? Im separaten Artikel erklären wir Euch, wie Ihr die häufigsten Instagram-Probleme behebt. In separaten Artikeln lernt Ihr ...

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • René H. 07.01.2020 Link zum Kommentar

    Ich habe keinen Ärger damit. Ich nutze es nicht.


    • DiDaDo 08.01.2020 Link zum Kommentar

      Interessiert nur niemanden was du nicht nutzt.


  •   77
    Gelöschter Account 06.01.2020 Link zum Kommentar

    Hab nicht mal Instagram...


    • Maximilian HE 07.01.2020 Link zum Kommentar

      Da der Artikel auch nur für Dich geschrieben wurde, danke ich Dir für die Auskunft.
      Ab sofort kann AP davon absehen jegliche Artikel über Instagram zu schreiben!
      KARSTEN hat nämlich kein Insta!


  • Christoph 06.01.2020 Link zum Kommentar

    Man konnte schon früher mehrere Bilder senden so neu ist das ganze nicht

    Gelöschter Account

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!