NextPit

Mobile Game aktuell gratis: Cytus II fordert Euer Rhythmusgefühl heraus

Mobile Game aktuell gratis: Cytus II fordert Euer Rhythmusgefühl heraus

Spiele wie Guitar-Hero oder Rockband haben mich in der Kindheit echt begeistert. Vielleicht sind sie der Grund, warum ich mich irgendwann an eine echte Gitarre, an ein echtes Schlagzeug und an ein echtes Mikrofon gewagt habe. Mit dem Graits-Game Cytus II könnt Ihr Euch für Android und iOS jetzt ein Spiel herunterladen, das Euren Rhythmus herausfordert. Dabei spart Ihr knapp 2 Euro!


  • Cytus II ist aktuell für Android kostenlos – auch für iOS fallen erstmal keine Kosten an
  • Spiel glänzt mit 4,3 Sternen bei mehr als 1 Million Downloads
  • In-App-Käufe unter iOS – Download-Größe beträgt 2,81 Gigabyte
  • Nur auf Englisch verfügbar

Mit dem Mobile Game Cytus II taucht Ihr in eine Welt voller Rhythmen, Beats und Anime-Charaktere ein. Das Spiel folgt dem Prinzip von Spielen wie Guitar-Hero oder Rockband – Ihr müsst also im Takt eines Liedes bestimmte Schaltfläche auf dem Handydisplay antippen. Allerdings erwarten Euch hier keine Popsongs und Evergreens.

Stattdessen gib es bei Cytus II einen elektrobeat-lastigen Japano-Soundtrack, der mit viel Aufwand für das Lied geschrieben wurde. Generell ist das Spiel detailreich und glänzt mit einer gezeichneten Grafik im Anime-Stil. Am besten probiert Ihr es gleich aus, der Download ist aber stolze 2,81 Gigabyte groß. Also ladet ihn am besten über ein WLAN-Netzwerk herunter.

Lohnt sich der Download von Cytus II?

Zuallererst müssen wir kurz über die Plattformen reden: Das Mobile Game Cytus II ist im Google Play Store für die nächsten fünf Tage von 1,99 Euro auf 0 Euro reduziert. Hier werden keine zusätzlichen In-App-Käufe aufgezählt. Unter iOS ist das Spiel auch umsonst, dort listet Apple allerdings mehrere kaufbare Spielelemente auf. Seid also unter iOS ein wenig vorsichtig, dass nicht plötzlich nach Eurer Kreditkarte gefragt wird.

Mobile Game Music
Tippt Ihr eine der Blasen richtig an, erscheint ein fetziges "Perfect" / © NextPit

 

Das Spiel führt Euch in eine für ein Musikspiel doch recht komplexe Story ein und geht dann in die ersten Lieder über. Diese sind noch recht einfach, auf YouTube finden sich aber die typischen, unmenschlich schnellen Spieleprofis, die dann auch die anspruchsvolleren Lieder zeigen. Mir persönlich ist der Soundtrack zu Techno-lastig und die Grafik gefällt mir stilistisch auch nicht recht. Trotzdem ein sehr gutes Spiel als Gratis-Download!

Ist der Download von Cytus II sicher?

Entwickelt wird Cytus II vom Entwicklerstudio Rayark, die auf ihrer Seite eine Datenschutzerklärung aufführen. In dieser wird bereits auf die Nutzung von Daten zu Analyse- und Werbezwecken hingewiesen. Die Seite Exodus bestätigt dies und führt 6 Tracker für das Mobile Game auf. Drei davon stammen von Facebook, einer von Google und einer von der Game-Engine Unity 3D. Der Tracker "Adjust" ist ebenfalls für Ad-Tracking zuständig.

Ebenfalls 1 Monat lang kostenlos: Waipu.tv
Fast 170 TV-Sender auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig

Die Berechtigungen von Cytus II sind ebenfalls happig – insgesamt fallen unter Android ganze 12 Freigaben für Handyfunktionen an. Das ist bei einem komplexen Mobile Game aber nicht unüblich, denn Cytus II muss den Vibrationsmotor steuern können, Downloads im Hintergrund ausführen dürfen und auch auf den externen Speicher schreiben. 

Was haltet Ihr von dem kostenlosen Mobile Game? Habt Ihr es bereits ausprobieren können?

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren
NEXTPITTV

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Gianluca Di Maggio vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Ich dachte es wäre immer gratis, mit IAP für Song Packs. Auf jeden Fall empfehlenswert, auch der Vorgänger war super, ebenso Deemo und VOEZ!