NextPit

Innovatives Türschloss: Nuki Smart Lock 3.0 zum Bestpreis sichern

Nuki Smart Lock 30 NextPit
© Nuki / NextPit

Um die Sicherheit in den eigenen vier Wänden zu gewährleisten, greifen viele Menschen zu smarten Sicherheitsmaßnahmen. Eine solche ist das Smart Lock. Bei Amazon könnt Ihr Euch aktuell das Nuki Smart Lock 3.0 für gerade einmal 119 Euro sichern und somit Euer Zuhause noch sicherer machen. 

  • Nuki Smart Lock 3.0 bei Amazon im Angebot
  • Das Sicherheitsschloss kostet aktuell 119 Euro
  • Kompatibel mit Alexa und Google Assistant

Kennt Ihr dieses ungute Gefühl, wenn Ihr alle Taschen durchsucht und Euren Haustürschlüssel einfach nicht finden könnt? Leider habe ich damit mehr Erfahrung, als mir lieb ist und ich musste schon oft genug meinen Vermieter nach dem Zweitschlüssel bitten, um meine Wohnung wieder betreten zu können. Mit einem Smart Lock gehören dürften Euch solche Probleme allerdings nicht mehr interessieren. Denn Ihr könnt die Haustür Eures Smart-Homes ganz einfach mit Eurem Smartphone entsichern.

Das Nuki Smart Lock 3.0 ist das neuste Modell des Herstellers. Ihr erhaltet ein smartes Türschloss, das Ihr ganz leicht an der Innenseite Eurer Eingangstür anbringen könnt. Durch eine entsprechende iOS- oder Android-App könnt Ihr dann Zugangsrechte verteilen. Dadurch könnt Ihr jederzeit den Zugang sperren, sollte jemand aus Eurer Familie das Handy "verlegt" haben. Die Steuerung der App ist dabei sehr intuitiv mit Wisch-Bewegungen und dauert genauso lange, wie das umdrehen eines Schlüssels im Schloss.

Lohnt sich der Smart-Lock Deal von Amazon?

Das Nuki Smart Lock erschien in zwei verschiedenen Varianten. Zum einen die Standard-Version und zum anderen die Pro-Variante. Bei Amazon könnt Ihr Euch aktuell das "normale" Smart Lock sichern. Hierbei fehlt Euch leider jegliche Möglichkeit, das Türschloss über WLAN zu steuern. Allerdings könnt Ihr Euch eine Nuki Bridge zusätzlich kaufen. Diese fungiert dann wie ein WLAN-Adapter und Ihr könnt die Tür mit Alexa und dem Google Assistant öffnen und schließen. 

Solltet Ihr also zusätzlich das Smart Lock in Euer Smart Home einbinden wollen, müsst Ihr weitere 99 Euro in die Hand nehmen. Möchtet Ihr lediglich ein sicheres Türschloss, dann ist das Angebot von Amazon gerade unschlagbar günstig. Denn bei anderen Anbietern zahlt Ihr mehr als 140 Euro für das Nuki Smart Lock 3.0. Ob Ihr nun Euer Zuhause durch ein solches Türschloss sicherer machen wollt, obliegt natürlich Euch. Ist Euch Sicherheit wichtig, dann schaut doch mal in unsere Bestenliste zu Tür-Videoklingeln rein!

Was haltet Ihr von dem Deal? Sind Smart-Locks eine gute Verbesserung des Smart Homes in Euren Augen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Dustin Porth

Dustin Porth

Ich habe 2019 mein Studium zum Technikjournalisten begonnen. Neben einigen Artikeln für unsere Studierendenzeitung und für das Uni-Magazin "technikjournal", habe ich ebenfalls IT-Artikel für einen Blog verfasst und kam anschließend zu tvfindr. Dort lernte ich Technik erst so richtig lieben und verfasste neben Reviews ebenfalls Tests. Ich selbst bin leidenschaftlicher Gamer und interessiere mich für alles, was auch nur entfernt mit Technik zu tun hat.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Torsten vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Im letzten Urlaub hatte unsere Ferienwohnung ein Schließsystem von Nuki. Das war recht praktisch. Da die Besitzer nicht vor Ort waren, konnte die Übergabe per Berechtigungslink für die App online erfolgen. Man stand vor der Tür, drückte öffnen und zack, ging sie auf.

    Ein wenig unklar blieb mir, wie die App erkannt hat, dass man vor der Tür stand. Auf der Innenseite der Tür war das Nuki Schloss aufgesetzt, von außen hätte man auch mit Schlüssel aufschließen können (für den Notfall war bei der Hausverwaltung ein Schlüssel hinterlegt). Ob das Nuki Schloss den Schlüssel von innen bedient oder in den Zylinder integriert ist, blieb unklar. Von der Größe her ist das groß genug, dass da ein Schlüssel drin sein könnte. Muss dann halt ein Zylinder sein, der auch schließbar bleibt, wenn von einer Seite schon ein Schlüssel steckt.

    Wie Kai auch schon erwähnte, hätte ich mir im Artikel ein wenig mehr Infos erhofft.


    • lu-mia vor 5 Monaten Link zum Kommentar

      In meinen Augen beschreibt der Artikel einen Deal. Informationen zu den Nuki Schlössern gibt es genug im Netz und auf der Herstellerseite. Dass man ein smartes Schloss auch über Bluetooth bedienen kann sollte einem als Leser von Tech-Seiten so halbwegs klar sein:-)


      • Johanna Schmidt
        • Admin
        • Staff
        vor 5 Monaten Link zum Kommentar

        Hi lu-mia, genau, hier geht es um einen Deal zum aktuellen Nuki Smartlock. In 2019 haben wir einen ausführlicheren Test zum Nuki Vorgängermodell veröffentlicht -- https://www.nextpit.de/nuki-smart-lock-2-0-test


      •   30
        Gelöschter Account vor 5 Monaten Link zum Kommentar

        Danke Johanna für das Einfügen des Links. LG, Kai


  •   30
    Gelöschter Account vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Moinsen

    "Was haltet Ihr von dem Deal? Sind Smart-Locks eine gute Verbesserung des Smart Homes in Euren Augen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!"

    Ohne irgendeine relevante Information über die Montage, Funktionsweise, Notöffnungsmöglichkeiten, VDS-Zertifizierung und so weiter, ist da ja seitens des
    Lesers keine Aussage möglich - oder ?
    Wird der Zylinder ersetzt, oder verbleibt ein Schlüssel von Innen im Zylinder, oder
    kurz - wer entriegelt denn nun die Tür.
    Was passiert, wenn das Teil nicht mehr funktioniert - kann man die Tür von Außen
    noch öffnen ? Wie lange halten die Batterien ? Sind Akkus möglich ? ...
    Was sagen die Gebäudeversicherung ( Vermieter- / Mieterseite ) dazu ?
    Da ist mir eine saubere Lösung á la Winkhaus Bluechip ( nur um eine zu nennen )
    lieber. Zumal die allgemeinen Rezensionen in vielen Publikationen / im Handel
    gerade zu diesem Teil recht negativ sind, der Kundenservice unter aller Sau scheint.

    Bitte ein wenig Grundinformationen recherchieren, so ist der Artikel einfach nur
    komplett ohne Aussage. Selbst die simple Info, wie denn nun die Software selber
    aussieht oder verwendet werden kann, fehlt...

    Grundlegendes Wirksystem wie Telefon /->> App /->> 'Smartes Etwas' /--> Tür auf
    kann ich von einem Schülerpraktikanten in der 8. oder 9. Klasse akzeptieren - aber
    hier ?

    LG,
    Kai

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!