NextPit

Apple: Beats Fit Pro Kopfhörer mit Spatial Audio starten in den USA

Apple: Beats Fit Pro Kopfhörer mit Spatial Audio starten in den USA

Apple hat am 1. November in den USA neue "Beats Fit Pro"-Kopfhörer für 200 Dollar auf den Markt gebracht. Diese kabellosen Sport-Ohrhörer sind mit Funktionen ausgestattet, die den AirPods Pro mit Adaptive EQ, Active Noise Reduction (ANC) und Spatial Audio in nichts nachstehen.


  • Der Preis der Kopfhörer beträgt 199,99 Dollar im Apple US Shop
  • Preis und Verfügbarkeit in Europa sind noch nicht bekannt

Nach den sehr erfolgreichen Beats Studio Buds und den AirPods 3 nimmt Apple nun mit den Beats Fit Pro das Beats-Sortiment in Angriff. Das richtet sich eher an Sportler:innen, junge Leute – "coole und aktive" Menschen halt. Die neuen Bluetooth-Kopfhörer von Beats werden für 200 Dollar verkauft und sind damit kaum teurer als die AirPods 3, die nicht über ANC verfügen. Generell lässt der Blick auf die technischen Daten aufhorchen.

Airpods Pro für den Sport

In den Beats Fit Pro sind mehrere Apple-Technologien integriert, die auch in den AirPods Pro zu finden sind. Beginnen wir mit dem Adaptive EQ, der die Equalizer-Parameter entsprechend der Klangumgebung anpasst. Außerdem gibt es Spatial Audio zum Hören von Songs oder zum Ansehen von Filmen/Serien mit 360-Grad-Surround-Sound und dynamischer Verfolgung Eurer Kopfbewegungen.

All dies wird natürlich durch die Integration des H1-Chips von Apple ermöglicht, mit dem Ihr auch die Funktionen "Heyy Siri" und " Locate" nutzen könnt. Alle diese Funktionen sind jetzt auch auf den AirPods 3 verfügbar. Im Gegensatz zu den Einsteiger-Ohrhörern von Apple bieten die Beats Fit Pro neben einer besseren Klangisolierung aufgrund ihres Semi-In-Ear-Formats auch eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC).

Beats Fit Pro Black
Beats Fit Pro Schwarz
Beats Fit Pro Pink
Beats Fit Pro Rosa
Beats Fit Pro White
Beats Fit Pro Weiß
Beats Fit Pro Grey
Beats Fit Pro Grau

Lasst uns über das Design sprechen. Die Kopfhörer sind in vier Farben erhältlich: Schwarz, Weiß, Grau und Pink. Jeder Ohrhörer ist mit flexiblen Flügeln ausgestattet, die dafür sorgen, dass die Stöpsel beim Sport an ihrem Platz bleiben. Die Beats Fit Pro sind IPX4-zertifiziert und verfügen über berührungsempfindliche Bedienelemente.

Was die Audiocodecs betrifft, so solltet Ihr wie bei allen anderen Apple-Audioprodukten nichts anderes als AAC erwarten. Schließlich wird die Akkulaufzeit des Beats Fit Pro mit 6 Stunden bei aktiviertem ANC angegeben. Das Gehäuse kann 3 Mal vollständig aufgeladen werden, so dass die gesamte Akkulaufzeit 24 Stunden beträgt. Laut Apple kann man nach 5 Minuten Ladezeit 1 Stunde Hörzeit erreichen.

Die Beats Fit Pro-Kopfhörer funktionieren natürlich auch mit Android-Smartphones und haben sogar eine eigene App im Google Play Store. Außerdem laden sie über USB-C und nicht über Lightning.

Wie bereits erwähnt, sind der Preis und die Verfügbarkeit des Beats Fit Pro für Deutschland noch nicht bekannt, aber das wird ziemlich sicher bis 2022 dauern. Was den Preis angeht, sollen die Beats Pro teurer sein als die AirPods 3, die in Europa bereits für 200 Euro verkauft werden. Wir können also sicherlich einen Preis erwarten, der dem der AirPods Pro nahe kommt.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • paganini vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Bin am überlegen die gegen mein Airpods Pro "einzutauschen". Genau so einen Gummi Bügel habe ich an denen auch dran weil die bei mir nicht halten. Pluspunkt wäre zudem noch dass sie besser mit Android funktionieren (Akku Anzeige), ich aber auch Spatial Audio haben wenn ich wieder zu Apple wechsel. Nachteil aber kein Wireless charging, habe ich erst heute genutzt als meine Airpods leer waren und ich sie kurz auf der Rückseite von mein S21 Ultra im Training aufgeladen habe