Topthemen

Disney+: Telekom-Kunden profitieren von kostenlosem Zugang

Disney Logo On Background 614x346
© Disney

Netflix-Konkurrent Disney+ lockt seit Wochen mit attraktiven Vergünstigungen zum Start des Streamingdienstes Ende März. Nachdem alle Interessenten das Jahresabo rund zehn Euro günstiger ergattern konnten, profitieren Telekom-Kunden nun sogar von kostenlosem Zugang auf Zeit.

Susi und Strolch, Star Wars oder Die Simpsons: Bald startet der neue Streaming-Dienst Disney+ hierzulande mit über 1.000 Inhalten. Noch bis zum 23. März könnt Ihr das Jahresabo des Streamingdienstes zum Preis von 60 Euro abschließen - auf das Jahresabo sind das zehn Euro Rabatt. Wer monatlich abschließt, spart hier auf ein Jahr gesehen sogar mehr als 20 Euro. 

Telekom-Kunden horchen in diesen Tagen aufgrund einer gesonderten Aktion auf: Wer einen Magenta-Mobil-Vertrag, Magenta-Zuhause oder Magenta-TV nutzt, kann bis zum 19. Mai 2020 ein Abo bei Disney+ abschließen und erhält ein halbes Jahr Gratis-Zugang. Danach können Telekom-Kunden den Dienst für 5 Euro pro Monat weiter nutzen, normal kostet das Monats-Abo 7 Euro pro Monat – ein wirklich attraktiver Deal. 

Ärgerlich dürfte für einige Telekom-Kunden natürlich die Tatsache sein, dass das vergünstigte Jahresabo somit deutlich teurer ist. Wer hier schon abgeschlossen hat, kann den Vertrag innerhalb von 14 Tagen wiederrufen und den Deal über seinen Telekom-Vertrag abschließen. Denn mit dem vergünstigten Monatsbeitrag wird das Disney+-Abo auf lange Sicht immer günstiger sein. 

Diese Inhalte bietet Disney+

Nicht nur die Jüngsten finden im Streaming-Angebot von Disney+ zahlreiche Inhalte. Auch Nostalgiker werden bei alten Serien wie "Die Gummibärenbande" oder "Chip und Chap" glänzende Augen bekommen. Star Wars-Fans profitieren mit "The Mandolorian" oder allen Star-Wars-Episoden ebenso wie "Die Simpsons"-Fans – alle bisher erschienen 31 Simpsons-Staffeln werden verfügbar sein. Welche Inhalte auf Disney+ noch auf Euch warten, haben wir hier zusammengefasst: 

Die besten Smartphones bis 1.000 Euro im Vergleich und Test

  Das beste Smartphone bis 1.000 Euro Das beste iPhone Beste Android-Alternative Das beste Kamera-Handy Preis-Leistungs-Verhältnis Das beste Foldable Das günstigste Smartphone
 
Abbildung Samsung Galaxy S24 Product Image Apple iPhone 15 Product Image Xiaomi 13T Pro Product Image Google Pixel 8 Pro Product Image Nothing Phone (2) Product Image Samsung Galaxy Z Flip 5 Product Image Google Pixel 7a Product Image
Zum Test
Zum Test: Samsung Galaxy S24
Zum Test: Apple iPhone 15
Zum Test: Xiaomi 13T Pro
Zum Test: Google Pixel 8 Pro
Zum Test: Nothing Phone (2)
Zum Test: Samsung Galaxy Z Flip 5
Zum Test: Google Pixel 7a
 
Zu den Kommentaren (7)
Julia Froolyks

Julia Froolyks
Senior Editor

Julia liebt ihr iPhone, Katzenvideos und gute Design-Konzepte zukünftiger Smartphones. Seit 2012 ist sie als Journalistin im Netz oder Print-Bereich unterwegs und im Jahr 2020 bei AndroidPIT angekommen

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
7 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 54
    Gelöschter Account 13.03.2020 Link zum Kommentar

    Telekom, 6 Monate gratis und dann 5 € im Monat ein gutes Angebot ja, auch weil jederzeit kündbar. Wer nicht bei der Telekom ist in irgendeiner gültigen Form, der zahlt halt 6,99 oder 60 EUR vorab fürs Jahr, ich denke auch, dass dieses 60 € Angebot bleibt bzw. verlängert wird. Aber mal ehrlich, 5 oder 7 EUR, so groß ist der Unterschied jetzt auch wieder nicht ... genauso wenig wie die 10 € fürs Jahresabo. Ich würde mich wegen dem Geld nicht vorschnell für etwas entscheiden, aber das gilt nur für mich. Das 6-Monats-Angebot nehmen wir hier zuhause vielleicht wahr, mal sehen...


    • 69
      Michael K. 13.03.2020 Link zum Kommentar

      7 € im Monat sind 40% mehr als 5 € im Monat. Ich finde das viel, auch wenn die 2 € absoluter Unterschied als wenig erscheinen.


      • 28
        rich17 14.03.2020 Link zum Kommentar

        Einmal das was Michael sagt + die 42 Euro die man im ersten halben Jahr spart. Das kommt auf eine Vergünstigung von satten (2*6+42) = 54 Euro hin. Von dem Geld kann ich mir eine Palette Klopapier + Milch kaufen.


  • R.Naubereit 30
    R.Naubereit 13.03.2020 Link zum Kommentar

    Kostenlos? Nur 6 Monate! 😔


  • 19
    holladiewaldfee 13.03.2020 Link zum Kommentar

    "Die Simpsons-Fans – alle bisher erschienen 31 Simpsons-Staffeln werden verfügbar sein."

    Das ist nicht ganz korrekt. Die 31. fehlt, was angeblich mit Pro7s Rechten zu tun hat.


    • 24
      BartBart 13.03.2020 Link zum Kommentar

      Die neuen Simpsons Folgen kommen erst auf Pro7 und sind danach erst auf Disney+ verfügbar. Und da die 31.Staffel auch noch nicht in Deutschland erschienen ist, ist sie logischerweise auch noch nicht auf Disney+.

      holladiewaldfee


      • 19
        holladiewaldfee 13.03.2020 Link zum Kommentar

        Weshalb eben die Aussage im Artikel falsch ist.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel