Topthemen

Google Play Store: geräteübergreifende App-Synchronisation kommt!

NextPit Google Play Store 2022
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Einer der größten Vorteile von iOS gegenüber Android ist die Möglichkeit, fast alle Inhalte zwischen dem iPhone und anderen Apple-Geräten wie dem Apple iPad zu synchronisieren. Google hat sich vermutlich von Cupertino inspirieren lassen und plant nun, die Synchronisierung von Apps zwischen Android-Geräten im Google Play Store bald einzuführen.

Google Play Store mit geräteübergreifender App-Synchronisation

Die App-Synchronisierung für mehrere Geräte ist unter Android im Vergleich zu Apple nicht so umfangreich. Ihr könnt die installierten Apps Eurer unterschiedlichen Android-Geräte nur in der App-Verwaltung im Google Play Store sehen. Es sind umständliche zusätzliche Schritte erforderlich, wenn eine Anwendung auf ein anderes Android-Smartphone oder -Tablet heruntergeladen und installiert werden soll.

Wie die Synchronisierung von Apps funktionieren könnte

Es gibt neue Hinweise darauf, dass Google endlich die automatische App-Synchronisierung für das mobile Betriebssystem Android einführt. Screenshots, die der Debugger "AssembleDebug" gemeinsam mit "Android Police" über Twitter teilt, zeigen eine neue Option zum Synchronisieren von Apps in den Einstellungen der App- und Geräte-Verwaltung. Bei Aktivierung erhaltet Ihr dann eine Liste der verfügbaren Geräte und es lässt sich entspannt auswählen, welche Apps ab sofort synchronisiert werden sollen.

Eine unveröffentlichte Version des Google Play Store zeigt die App-Synchronisation.
Googles neue App-Synchronisation für Android via Google Play Store. / © Twitter/u/AssembleDebug

Der Tippgeber merkt dabei weiterhin an, dass diese Funktion in der kommenden Version 34.9.14-21 der "Google Play Store"-App zu finden ist und es bereits Hinweise in der aktuellen 34.8 Build gibt. Es ist jedoch noch unklar, wann die aktualisierte App zusammen mit der neuen Funktion veröffentlicht wird. Die Verfügbarkeit könnte auch vom Modell und dem Hersteller des Android-Devices abhängig sein.

Es scheint, dass nicht nur Google das Android-Erlebnis verbessert. Xiaomi, Oppo und Vivo haben diese Woche angekündigt, dass sie die Datenmigration von Drittanbieter-Apps unterstützen werden. Dabei werden Inhalte wie aufgezeichnete Chatnachrichten übertragen, wenn Nutzer:innen von einem alten auf ein neues Smartphone oder Tablet eines dieser chinesischen Hersteller wechseln.

Was haltet Ihr bis dahin von der Synchronisierung von Apps unter Android? Besitzt Ihr auch mehrere Geräte? Wir sind ganz Ohr.

iPhone-15-Serie ohne und mit Vertrag (24 Monate)

  Direkt kaufen Telekom Vodafone o2 1&1
iPhone 15
ab 949 €
bei Amazon
*
MagentaMobil M*
(20 GB / 5G)
59,95 €/Monat
649,90 € einmalig
GigaMobil S*
(24 GB / 5G)
61,99 €/Monat
229,90 € einmalig
o2 Mobile M*
(25 GB + 5 GB / 5G)
64,99 €/Monat
45,98 € einmalig
Allnet-Flat-M+*
(20 GB / 5G)
56,99 €/Monat
39,90 € einmalig
iPhone 15 Plus
ab 1.099 €
bei Amazon
*
MagentaMobil M*
(20 GB / 5G)
59,95 €/Monat
779,90 € einmalig
GigaMobil S*
(24 GB / 5G)
61,99 €/Monat
379,90 € einmalig
o2 Mobile M*
(25 GB + 5 GB / 5G)
69,99 €/Monat
45,98 € einmalig
Allnet-Flat-M+*
(20 GB / 5G)
62,99 €/Monat
39,90 € einmalig
iPhone 15 Pro
ab 1.199 €
bei Amazon
*
MagentaMobil M*
(20 GB / 5G)
59,95 €/Monat
889,90 € einmalig
GigaMobil S*
(24 GB / 5G)
61,99 €/Monat
479,90 € einmalig
o2 Mobile M*
(25 GB + 5 GB / 5G)
79,99 €/Monat
45,98 € einmalig
Allnet-Flat-M+*
(20 GB / 5G)
66,99 €/Monat
39,90 € einmalig
iPhone 15 Pro Max
ab 1.449 €
bei Amazon
*
MagentaMobil M*
(20 GB / 5G)
59,95 €/Monat
1.129,90 € einmalig
GigaMobil S*
(24 GB / 5G)
61,99 €/Monat
729,90 € einmalig
o2 Mobile M*
(25 GB + 5 GB / 5G)
84,99 €/Monat
45,98 € einmalig
Allnet-Flat-M+*
(20 GB / 5G)
74,99 €/Monat
39,90 € einmalig
iPhone-15-Serie im Vergleich bei nextpit | iPhone-15-Serie mit Vertrag: Die besten Angebote
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (1)
Jade Bryan

Jade Bryan
Junior Editor

Bereits seit 2010 schreibe ich über die Mobilbranche und arbeitete hier für diverse bekannte Blogs und Webseiten, bevor ich schließlich meine eigene Webseite startete. Nach einem Ausflug in die Videoproduktion und Video-Tests von Smartphones bin ich heute zwiegespalten zwischen der Android- und Apple-Welt und interessiere mich für Wearables und Smart-Home-Technik. Das sind auch meine großen Themen, die ich seit 2022 für nextpit covere.

Zum Autorenprofil
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
1 Kommentar
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 62
    René H. 25.03.2023 Link zum Kommentar

    Da ich die Cloud meide sogut es geht, interessiert mich das nicht. Besser wäre eine Offline-Synchronisierung, oder wenigstens per WLAN ohne Cloudzwang.

VG Wort Zählerpixel