NextPit

HTC One S: Update auf Android 4.2 angeblich doch in Planung

HTC one s
© HTC

Erst kürzlich haben wir darüber berichtet, dass das HTC One S entgegen ursprünglicher Meldungen doch kein Update auf Android 4.2.2 erhalten soll. Es wurde sogar eine Petition ins Leben gerufen, die HTC zum Umdenken veranlassen sollte. Ob die Meldung, die derzeit die Runde macht, eine direkte Konsequenz aus dieser Unterschriftenaktion ist, kann nur spekuliert werden. Fakt ist aber, dass HTC nun doch angeblich ein Update für das One S plant.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV
HTC one s
HTC One S: Bekommt es doch Android 4.2.2? / © HTC

Es ist ein Hin und Her, aber wenn man den Informationen von HTC-Insider “LlabTooFeR” Glauben schenken darf, bekommt das One S doch Android 4.2.2. Sense 5, die neueste Version von HTCs Herstelleraufsatz, soll wohl ebenfalls Bestandteil des Updates werden. Unklar ist unterdessen noch, in welcher Form das Update verteilt werden soll. Es ist gut möglich, dass es nicht direkt als OTA-Update auf den Geräten landet, sondern über das Entwicklerportal HTCdev zum Download angeboten wird. Einen ähnlichen Weg schlug HTC damals schon beim Desire ein.

So oder so, HTC-One-SV-Besitzer dürften Grund zur Freude haben.

Via: Smartdroid Quelle: Twitter

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Niclas K. 31.07.2013 Link zum Kommentar

    Android 4.2.2 und Sense 5 das wird wohl nie auf offiziellem weg kommen ;)


  • Georg S. 25.07.2013 Link zum Kommentar

    @gude123 Mit TrickDroid v9.0.0 gibt es ein ROM was zu 99% dem Stock ROM mit Root entspricht http://trickdroid.org/tag/jelly-bean/ Aber zumindest für Brandingfreie Geräte gibt es auch die ofizielle Firmware: http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-htc-one-s/388252-video-anleitung-htc-one-s-back-stock-rom-zurueck-zur-offiziellen-firmware.html


  • gude123 24.07.2013 Link zum Kommentar

    @Georg S.
    Viellen Dank :-D
    Brauch Ne Abwechslung....und wenn mir das nicht gefällt kann ich dann auch alles wieder rückgängig machen ?


  • Georg S. 22.07.2013 Link zum Kommentar

    @gude123 Willst du Android 4.2.2 oder Sense 5? Wenn du Android 4.2.2willst und auf HTCs Sense sowie USB OTG verzichten kannst nimm CM10.1: http://de.gonline.at/index.php/menue-home/blog/blog-computer/167-2013-07-16-17-48-09
    Wenn du Sense 5 willst und auf Bluetooth, FM Radio und
    WiFi Tether verzichten kannst ist TrickDroid 10 nicht schlecht: http://www.htcinside.de/htc-one-s-trickdroid-10-rom-mit-htc-sense-5-0-im-test/


  • Dennis W. 22.07.2013 Link zum Kommentar

    Ich verstehe die Update Geilheit von manchen echt nicht!


  • gude123 21.07.2013 Link zum Kommentar

    was für ROM's sind gut für das HTC One S ?.......


  • gude123 21.07.2013 Link zum Kommentar

    für was willst du dann (in einem Jahr) ein altes Handy kaufen?


  • Michael-Oliver W. 20.07.2013 Link zum Kommentar

    Dann kann ich mir doch nächstes Jahr das One S kaufen


  • Michael Mart 18.07.2013 Link zum Kommentar

    naja,immerhin ist htc mit sony am schnellsten bei den updates. mit abstand samsung und lg total mies, lieber kein mehr von da. nokia liefert sogar nach 4jahren noch updates.


  • Michael S. 17.07.2013 Link zum Kommentar

    gab es alles schon. die sagen das nur, damit die Leute wieder kaufen. nach 1-2 Monaten kommt dann wieder ne Meldung, dass nach langen Tests festgestellt wurde, dass die Hardware ein Update nicht unterstützen würde.


  • Georg S. 17.07.2013 Link zum Kommentar

    Derzeit habe ich CyanogenMod 10.1 auf dem HTC One S aber sollte es ein Offizielles Update geben würde ich die HTC Firmware nochmals ausprobieren.


  • Norair Mikaelyan 17.07.2013 Link zum Kommentar

    Ohje die armen HTC One S besitzer mit nem Snapdragon S3 Prozessor sind jetzt die "Opfer"


  • Nils K. 17.07.2013 Link zum Kommentar

    Tja, da steht HTC wohl nichts zu Wahl, Hardware können sie nicht widersprechen, also bleibt ihnen kaum etwas anderes möglich, als ein Update zu liefern.
    Immer diese Zwickmühlen :O :D


  • Seb 17.07.2013 Link zum Kommentar

    Was shitstrom erreichen kann :D


  • leinpfad 17.07.2013 Link zum Kommentar

    Das selbe Spielchen wie beim Desire und dann beim Desire HD.
    Erst hieß es, es gäbe kein Update, dann es sei doch in Planung und letztendlich hieß es, die Hardware mache ein Update nicht möglich.
    Während andere Hersteller mit identischer Hardware die Aussage widerlegten.


  • Philipp B. 17.07.2013 Link zum Kommentar

    ~Kiezkicker~: Samsung im gleichen Atemzug für seine Update-Politik zu "loben" ist aber auch falsch...
    Und ein HTC hat trotz alledem seine Vorzüge...


  • ~KieZKickeR~ 17.07.2013 Link zum Kommentar

    Das ist das gleiche spiel wie damals mit dem HTC Desire und Gingerbead,..
    Und genau deshalb hab ich jetzt ein S3, Obwohl ich die HTC Geräte echt gut finde,.
    Aber bei der Update Politik,.. Nein Danke


  • Schwerin Ordnung 17.07.2013 Link zum Kommentar

    Aber wenn ich mir diesen Twitter Post durchlese, dann steht da doch dass das HTC One S Android 4.2.2 und Sense 5 bekommt.


  • Marc W 17.07.2013 Link zum Kommentar

    Warum dürfen One SV Besitzer Grund zur Freude haben?


  •   26
    Gelöschter Account 17.07.2013 Link zum Kommentar

    denen steht das wasser bis zum hals, umsätze brechen ein, millionen verluste, und dann für geräte die nicht mal so alt sind keine updates, das wärs noch, ne bessere kundenpolitik kann man sich net wünschen.

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!