NextPit

iPhone 12: Angebliche Fotos des 5,4-Zoll-Displays gesichtet

NextPit iPhone11ProMax Review 3
© NextPit / Ben Miller

Im kommenden Herbst erwartet uns offenbar endlich auch wieder ein wirklich kleines neues iPhone. Neue Bilder geben nun Aufschluss darüber, wie klein es wirklich sein könnte.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Schon seit Monaten ist sich die Gerüchteküche einig darüber, dass es im Herbst gleich vier neue iPhones geben wird. Neben zwei Pro-Modellen plant Apple angeblich auch die Vorstellung von gleich zwei „normalen“ iPhone 12. Eines dieser beiden iPhones soll über eine Displaydiagonale von nur 5,4 Zoll verfügen.

Die Kollegen von MacRumors haben beim chinesischen Kurznachrichtendienst Weibo zwei Bilder gefunden, die das Display des kleinsten iPhone 12 zeigen sollen. Die Bilder waren nur kurzzeitig verfügbar und wurden aus unbekannten Gründen mittlerweile wieder entfernt.

Das erste Foto zeigt dabei eine Reihe von Displays, die nebeneinander in einer Halterung oder Schale aufbewahrt werden. Es ist möglich, dass diese Aufnahme aus der Fertigung des iPhone-12-Bauteils stammen. Während auf den Bildern nur schwer zu erkennen ist, wie groß das Display sein soll, schreibt der Weibo-Blogger Digital Chat Station, dass es sich um das 5,4-Zoll-Display handeln soll.

Zu erkennen ist im zweiten Bild außerdem ein genauerer Blick auf die Notch, die kleine Aussparung im oberen Bereich des Displays. Die Größe hat sich offenbar im Vergleich zum iPhone 11 nur geringfügig verändert – er ist möglicherweise ein bisschen schmaler geworden. Konkrete Aussagen sind schwierig, da Gehäuse oder sonstige Bauteile auf den Bildern fehlen. Der Notch bietet Platz für das TrueDepth-Kamera-System, das beispielsweise für die Gesichtserkennung Face ID notwendig ist.

iPhone 12: Vier neue Apple Smartphones im Herbst

Ob die Notch bei allen vier neuen iPhone-Modellen im Herbst unverändert bleiben wird, steht aber bisweilen noch in den Sternen. Einige angebliche Bilder zeigten beispielsweise eine Aussparung, die um rund ein Drittel geschrumpft war. Diese kompaktere Bauform soll durch neu angeordnete Komponenten des TrueDepth-Systems ermöglicht werden.

Gleichzeitig waren in anderen technischen Zeichnungen jedoch iPhones zu sehen, dessen Notch dieselben Dimensionen aufwies, wie beim aktuellen iPhone 11 und iPhone 11 Pro. Die Quellen dieser CAD-Zeichnungen sind jedoch häufig Hüllenhersteller, die nicht unbedingt Zugriff auf die korrekten Dimensionen der Aussparung oder auch dem Layout der Kameras auf der Rückseite haben.

Die Vorstellung der neuen iPhones wird wieder einmal im September erwartet. Es ist jedoch möglich, dass sich der Verkaufsstart in diesem Jahr bis zum Oktober verzögert.

Das Artikelbild zeigt ein iPhone 11 Pro Max.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Patryk Jan P. 28.07.2020 Link zum Kommentar

    Der Notch oder die Notch? Innerhalb eines Artikels sollte man sich schon auf eine einzige Schreibweise festlegen. 😉


  • Marcus J. 28.07.2020 Link zum Kommentar

    5,4" sind klein? Das kann ich nur als Witz bezeichnen.


    • Tim 28.07.2020 Link zum Kommentar

      Das Ding ist kleiner als ein iPhone 8/SE2 und nur ein wenig größer als ein iPhone 5S. Das Ding IST klein. Wir haben nicht mehr 2012, wo 5,4" gigantische Brocken waren ^^


      • Aries 28.07.2020 Link zum Kommentar

        Das iPhone 12 mit 5,4 Zoll Disply entspricht aufgrund den bisherigen Leaks sehr meinen Ansprüchen. Mal abwarten, wie es sich anfühlt und was es kosten soll.


  •   36
    Gelöschter Account 28.07.2020 Link zum Kommentar

    Von mir aus dürfen es gerne 6 Zoll sein. Anhänger der Liliput-Phones können auf das Nicht-Max-Modell zurückgreifen.


    • Tim 28.07.2020 Link zum Kommentar

      Für dich gibt's längst die passende Größe 🤷‍♂️


      •   36
        Gelöschter Account 28.07.2020 Link zum Kommentar

        Stimmt. Mein Fehler. Ich will das Max trotzdem noch grösser! 😤


  •   23
    Gelöschter Account 28.07.2020 Link zum Kommentar

    Nur 5,4 Zoll? Ein 4,7 Zoller mit TouchID wäre besser und ohne diese Hässlichkeit von Notch oder Loch im Display. Echt toll, dass das SE sehr beliebt ist. Das zeigt die Richtung was der Kunde wünscht.


    • paganini 28.07.2020 Link zum Kommentar

      @Karsten
      Viele aber nicht alle, ich bin froh das es Face ID gibt, Touch ID brauche ich nicht mehr


      •   23
        Gelöschter Account 28.07.2020 Link zum Kommentar

        Dann eben beides in einem.


    • Tim 28.07.2020 Link zum Kommentar

      Deswegen gibt's ja auch beides bzw. bald. Für die einen das SE, für die anderen das "12 Mini" (oder wie auch immer es heißen wird).


  • Tim 28.07.2020 Link zum Kommentar

    Angesichts der Größe des Geräts kann man sagen, dass die Notch schon um einiges kleiner geworden ist... vielleicht etwas breiter, als das ovale Loch beim OnePlus Nord o.Ä.


    •   23
      Gelöschter Account 28.07.2020 Link zum Kommentar

      Notch- und Lochfrei ist besser.


  • paganini 28.07.2020 Link zum Kommentar

    Das ist ein „richtiges“ SE. Schön kompakt aber mit aktuellster Hardware. Glaube da werden sich ein paar in den Hintern beißen weil sie sich das SE geholt haben. Nicht alle aber sich paar :-)


    •   23
      Gelöschter Account 28.07.2020 Link zum Kommentar

      Das SE 2020 ist sehr beliebt 🍏👍


      • paganini 28.07.2020 Link zum Kommentar

        @Karsten
        Das bezweifel ich nicht :-) ich meine nur das sicher viele sich eher das gewünscht habe (nicht alle)

        Gelöschter Account


  • Tom “iZerf” Zerf 28.07.2020 Link zum Kommentar

    Warum zum Teufel muss das Video auf der rechten Seite geladen werden und mein Datenvolumen verbrauchen??? Bitte deaktiviert diesen Schmarn!


    • paganini 28.07.2020 Link zum Kommentar

      @Tom
      Ich glaube im 21. Jahrhundert sollte man genug Datenvolumen haben um so Mini Videos anschauen zu können ;-)

      Gelöschter Account


      • Yiruma 28.07.2020 Link zum Kommentar

        Im 21. Jahrhundert sollte man glaube ich selbst gegenüber Menschen mit kleinem Datenvolumen toleranter sein. ;)


      • paganini 28.07.2020 Link zum Kommentar

        @Yiruma
        Oder man sollte einfach mit der Zeit gehen ;-)
        Wir können natürlich auch wieder auf das Seitenlayout zurück das man vor 20 Jahren hatte das hat kaum was verbraucht
        Und es gibt ja immer noch Browser die solche Videos deaktivieren

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!