NextPit

Kostenlos statt 2,29 €: Diese App erleichtert Euren Einkauf

Kostenlos statt 2,29 €: Diese App erleichtert Euren Einkauf

Die heutige kostenlose iOS-App ist ein Geschenk des Himmels für mich. Mit Easy Sum könnt Ihr einfache Berechnungen schneller als je zuvor durchführen. Wenn Ihr manchmal Probleme damit habt Euch zu merken, wie viel Geld Ihr an der Supermarkt-Kasse zahlen müsst, dann ist diese App genau das Richtige für Euch!


  • Easy Sum ist für eine begrenzte Zeit kostenlos im App Store erhältlich
  • Normalerweise kostet sie 2,29 Euro
  • Sie hilft, einfache Preisadditionen vorzunehmen, um das Einkaufen zu erleichtern

Ich verrate Euch was: Ich habe ein furchtbares Zahlengedächtnis. Egal, ob es sich um große Zahlen wie Telefonnummern oder Steuernummern oder um kleine Zahlen handelt – alles verschwindet in Dory-Geschwindigkeit aus meinem Gehirn. Wenn ich diese Zahlen dann noch verarbeiten muss, droht eine Katastrophe. Selbst eine einfache Subtraktion kann eine Menge Frustration verursachen.

Die App, die ich Euch heute vorstelle, kann für jeden, der ähnliche Probleme mit Zahlen hat, ein Lebensretter sein. Denn sie ermöglicht es Euch, einzukaufen, ohne jedes Mal über die Gesamtsumme nachdenken zu müssen, wenn Ihr wieder einen Artikel in den Einkaufswagen legt. 

Zoo 2: Animal Park – Deine Tiere, dein Erfolg, dein Zoo-Spiel
Kostenlos Spielen im Browser und auf dem Handy

Wieso lohnt sich der Download von Easy Sum?

118 50 iphone12black landscape
Einfache Berechnung der Mehrwertsteuer! / © NextPit

Die Nutzung von Easy Sum ist sehr einfach. Es ermöglicht Euch, schnell alle notwendigen Berechnungen beim Einkauf vorzunehmen, so dass es als eine Mischung aus Einkaufsliste und Taschenrechner bezeichnet werden kann.

Das Besondere an Easy Sum ist die Geschwindigkeit, mit der Ihr Eure Liste ändern könnt. Ihr müsst keine Produktnamen hinzufügen, wie Ihr es bei einer typischen Einkaufslisten-App tun würdet. Ihr ergänzt einfach den nächsten Preis und die App ändert die Summe, während auch die Reihenfolge gespeichert wird. Wollt Ihr einen Artikel wieder herausnehmen, tippt einfach auf die entsprechende Schaltfläche, und der ausgewählte Preis wird automatisch von der Summe abgezogen.

Wenn Ihr Euch also der Obergrenze Eures Budgets nähert, braucht Ihr nur die Preise der Artikel, die Ihr potenziell weglassen möchtet, ausschalten. Dann seht Ihr direkt, wie die reduzierte Summe dann aussehen würde. So könnt Ihr schnell Entscheidungen treffen oder einfach den Überblick über den Betrag behalten, den Ihr am Ende ausgeben müsst.

Praktisch ist auch das Gesamtdesign. Es ist wirklich intuitiv, mit einfach zu navigierenden Menüs, die die Experience dadurch so viel einfacher machen. Oh, und die App kann so eingestellt werden, dass sie automatisch die Mehrwertsteuer berechnet, was Euch zusätzliche Berechnungen erspart.

Respektiert Easy Sum meine Privatsphäre?

Easy Sum wird von Deja Works entwickelt, einem im Vereinigten Königreich ansässigen Entwickler. In den Datenschutzrichtlinien weist der Entwickler darauf hin, dass er außer der Crash-Analyse keine weiteren Daten sammelt.

Die App benötigt kein Konto, um zu funktionieren, verzichtet auf Werbung und kann auch ohne Internetverbindung genutzt werden. Im Grunde ist die App also so sauber, wie sie nur sein kann!

Seid Ihr an einfachen Apps wie Easy Sum interessiert? Lasst es uns in den Kommentaren unten wissen!

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!