NextPit

Xiaomi 12X geleakt: Bringt Xiaomi ein kompaktes Flaggschiff?

Xiaomi 12X geleakt: Bringt Xiaomi ein kompaktes Flaggschiff?

Am Horizont taucht die "Xiaomi 12"-Serie auf und mit ihr das Xiaomi 12X, welches frisch geleakt wurde. Die Rede ist von einem knapp 6,3 Zoll großen Modell, welches damit kompakter wäre als von Xiaomis Flaggschiffen gewohnt.


  • Xiaomi 12X: Leak verrät erste Spezifikationen
  • Das Xiaomi 12X könnte global erhältlich sein 
  • Snapdragon 870 wie beim Poco F3

Es hält sich hartnäckig, dass Xiaomi seine 12er-Reihe um das Xiaomi 12 bereits im Dezember 2021 präsentieren wird. Ein brandneues Gerücht erwähnt nun das Xiaomi 12X als eine kompaktere und auch technisch abgespeckte Alternative zu den Spitzenmodellen der Reihe wie dem Xiaomi 12 Ultra Enhanced

Xiaomi 12X mit Snapdragon 870 und 50-MP-Cam an Bord

Aktuell wissen wir noch nicht, wie viele Modelle die 12er-Reihe tatsächlich umfassen wird und wie viele davon bereits im Dezember zu sehen sein werden. Aber dank des polnischen Leakers Kacper Skrzypek wissen wir jetzt zumindest schon mal von der Existenz des Xiaomi 12X mit der Modellnummer 2112123AG. Laut Android Authority weist die Endung dabei auf eine globale Version hin. 

Wie beim Poco F3 soll das 12X auf den Snapdragon 870 setzen und zudem auf eine 50-MP-Hauptkamera. Damit ist dann eigentlich auch schon klar, dass wir mit dem 6,28 Zoll großen Smartphone nicht etwa ein kompaktes Flaggschiff der Chinesen erwarten dürfen, sondern eher ein Mittelklasse-Device. 

Der Leaker erwähnt weiter ein AMOLED-Panel, dessen Maße er auf 145,4 x 65,4 mm schätzt und das neben FHD+-Auflösung eine Bildwiederholrate von 120 Hertz mitbringt. Viel mehr wissen wir noch nicht, was die technische Seite angeht. 

Wir fischen also bei diesem speziellen Modell noch ziemlich im Trüben. Aber es scheint sich damit abzuzeichnen, dass ein Xiaomi 12 mini, welches ebenfalls durch die Gerüchteküchen waberte, vom Tisch ist und Platz für dieses kompaktere Mittelklasse-Smartphone macht. 

Das ist ein wenig schade, weil es schön wäre, wenn Xiaomi auch ein Modell für die Freunde kleinerer Smartphones mit High-End-Specs ins Rennen schicken würde. Was sagt Ihr denn? Würdet Ihr es begrüßen, wenn Xiaomi uns mit dem 12X ein Smartphone liefert, welches ein wenig handlicher daherkommt?

 
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • pierrecinema vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Schade das man kein bild sieht in der app


  • Olaf vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    "Klein" ist bei 6,3 Zoll relativ. Bei Apple und Samsung ist das in etwa der Formfaktor für die Standard-Geräte ohne "Mini" oder "e" am Ende. Okay, man muss es ja stets im Verhältnis betrachten - für die 6,67 Zoll +x Schneidebretter, die Xiaomi sonst so rausbringt, wäre ein 6,3 Zoll-Gerät tatsächlich kompakt.

    Und doch bleibt "klein" für mich Nische. Das 10e war Samsungs letztes Smartphone im handlichen Formfaktor. Wäre das ein Erfolg gewesen, hätte es wohl einen Nachfolger gegeben? Ebenso Apple: Das iPhone 12 Mini stand bei den Verkaufszahlen im Vergleich zu den größeren Geschwistern stets hinten an, ähnliches erwarte ich beim aktuellen 13er Modell. Eine Ausnahme stellt höchstens Sony dar, die mit dem Xperia 5 durch die Baureihen hindurch weiterhin ein kompaktes Gerät im Portfolio behalten. Allerdings verkauft Sony im Vergleich zu Xiaomi und Co. auch nur in homöopathischen Dosen.

    Ich glaube, der ständige Ruf nach handlichen Smartphones erfolgt meist - und beinahe ausschließlich - in Tech-Bubbles wie diesen hier. Der Mainstream hingegen scheint eindeutig größere Geräte zu bevorzugen. Und genau dieser Markt wird von den Herstellern bedient.


  • Sebo vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Das wäre dann eher vergleichbar mit den damaligen Galaxy Mini Modellen. Lediglich Design und Name sind identisch. Der Rest könnte auch in jeder anderen Klasse zu finden sein.

    Aber dennoch angenehm wenn tatsächlich mal was etwas kleineres kommt. Ich persönlich msg kein FastTablet in der Hose tragen. Es soll ja unterwegs mobil bleiben.


  • paganini vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Wieso nutzt ihr das Wort Flaggschiff bei vielen Geräten? Ist für euch ein VW Polo auch ein kompaktes Flaggschiff?
    Alleine schon der 870er sollte das Wort „Flaggschiff“ zunichte machen, oder?


    • Tim vor 2 Wochen Link zum Kommentar

      Genau genommen fast alle Specs.
      Flaggschiff heißt es ist das Aushängeschild - das BESTE was der Hersteller zu bieten hat. Sprich auch das Display mit "nur" 1080p (ob das ausreichend ist oder nicht, ist egal) heißt, es ist kein Flaggschiff. Genauso die Kamera.


  • Tim vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Immer wieder faszinierend und auch irgendwie traurig, dass im Android-Bereich etwas "kompakt" ist, was bei Apple halt einfach bestenfalls die normale Größe ist... Bzw. sogar größer als das, da schon das Display allein in etwa die Abmessungen, eines iPhone 13 (Pro) hat.

    An den Überschriften müsst ihr aber echt noch feilen, wenn ihr da was von "kompaktem Flaggschiff" schreibt, aber dann im Artikel klar macht, dass es kein Flaggschiff sein kann.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!