Topthemen

LG G6: LG nagelt den Akku an die Wand

AndroidPIT LG G6 9327
© nextpit

Unter dem Eindruck des Galaxy-Note-7-Debakels hat nicht nur Samsung seine Testverfahren für Akkus deutlich erweitert. LG rückt dem Akku des G6 sogar mit Hammer und Nagel zu Leibe.

Der Akku des LG G6 muss eine Menge überstehen, um es in das fertige Smartphone zu schaffen. LG hat dargelegt, welche umfangreichen Tests man mit dem Energiespender des Smartphones durchführt, um die Sicherheit bei der Benutzung zu gewährleisten. Der wohl brachialste Test: Mit dem Hammer wird ein Nagel durch den Akku getrieben, um zu simulieren, dass ein Haustier auf dem guten Stück herum kaut. Der Akku muss danach zwar nicht mehr funktionieren, darf aber auch nicht Feuer fangen oder in die Luft fliegen.

Ein Akku ist wie eine Bombe.

Aber auch die weiteren Testverfahren für den Akku des LG G6 sind nicht zu verachten. Die Koreaner zünden den Akku sogar an, um ihn tatsächlich zur Explosion zu bringen. Dann wird gemessen, wie weit die Teile durch die Gegend fliegen - ein gewisser Radius darf nicht überschritten werden. Bei einem weiteren Test wird ein 9,1 Kilogramm schweres Gewicht auf den Akku fallen gelassen, und das aus einer Höhe von 61 Metern. Explodieren darf der Akku durch den Einschlag nicht, sonst ist er durchgefallen. In weiteren Szenarien wird der Akku Stößen, Druck und extremen Temperaturen ausgesetzt. "Ein Akku ist wie eine Bombe. Wir führen diese Tests durch, um Verletzungen zu verhindern, falls der Akku explodiert", so Kim Sung-woo, einer der leitenden Forscher im Testzentrum von LG.

Doch Akku hin oder her: Noch immer hat LG keinen konkreten Starttermin für das G6 bekannt gegeben. Damit hat der Hersteller den Zeitvorteil von der Premiere auf dem MWC 2017, immerhin einen ganzen Monat vor dem diese Woche kommenden Samsung Galaxy S8, verschenkt. Nun wird das LG G6 zum Start einen weiteren, vermutlich außergewöhnlich starken Konkurrenten antreffen.

LG G6: Technische Daten

Quelle: The Investor

Die besten Smartphones bis 1.000 Euro im Vergleich und Test

  Das beste Smartphone bis 1.000 Euro Das beste iPhone Beste Android-Alternative Das beste Kamera-Handy Preis-Leistungs-Verhältnis Das beste Foldable Das günstigste Smartphone
 
Abbildung Samsung Galaxy S24 Product Image Apple iPhone 15 Product Image Xiaomi 13T Pro Product Image Google Pixel 8 Pro Product Image Nothing Phone (2) Product Image Samsung Galaxy Z Flip 5 Product Image Google Pixel 7a Product Image
Zum Test
Zum Test: Samsung Galaxy S24
Zum Test: Apple iPhone 15
Zum Test: Xiaomi 13T Pro
Zum Test: Google Pixel 8 Pro
Zum Test: Nothing Phone (2)
Zum Test: Samsung Galaxy Z Flip 5
Zum Test: Google Pixel 7a
 
Zu den Kommentaren (10)
Steffen Herget

Steffen Herget
Senior Editor

Steffen ist seit 2009 in der bunten Welt des Technik-Journalismus aktiv und seit März 2017 bei Android PIT. Android hat eine Weile gebraucht, um sich gegen iOS und vor allem Windows Phone durchzusetzen, gegen die Flexibilität und Vielseitigkeit des Google-Systems ist am Ende aber kein Kraut gewachsen. Gute Displays und Kameras und ordentliche Akkus sind für ihn wichtiger als das letzte Bisschen mehr Taktfrequenz.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
10 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 75
    Gelöschter Account 28.03.2017 Link zum Kommentar

    Das der Akku nicht exportiert oder sonst was sollte eigentlich Voraussetzung sein. Doch wie ist die Akkulaufzeit vom g6? Vielleicht wirbt LG ja damit das sie eine schlechte Akkulaufzeit haben, aber dafür als. Bonus exportiert ihr Akku nicht?


  • Thomas Schumacher 30
    Thomas Schumacher 28.03.2017 Link zum Kommentar

    Hoffentlich geht die Entwicklung der Solid State Lithium Batterien schneller voran. Dann sind solche Probleme bald Vergangenheit.


    • 75
      Gelöschter Account 28.03.2017 Link zum Kommentar

      Das mit einem Superakku höre ich schon mindestens 10 Jahre.. getan hat sich bisher nichts.


  • 24
    Gelöschter Account 28.03.2017 Link zum Kommentar

    Das ändert sicher jetzt nichts an den Verkaufszahlen, falls LG sich das erhofft hatte.


  • 5
    Benni 27.03.2017 Link zum Kommentar

    Das sind die ganz normalen Standard Tests, welche benötigt werden um überhaupt eine Zulassung zu erhalten! Diese Tests haben die Akkus vom Note auch überstanden, sonst wäre das Gerät nie auf den Markt gekommen..

    DiDaDoAndi R.


    • 26
      Andi R. 27.03.2017 Link zum Kommentar

      ... wird vom Marketing gleich genutzt...


  • Mr. Android 52
    Mr. Android 27.03.2017 Link zum Kommentar

    LG Chem hat einen guten Ruf und waren die Ersten am Markt, die Akkus biegbar (LG G Flex) und in verschiedenen Stacks (LG G2) anbieten konnten!

    Wäre schön, wenn das G6 eben ein richtig großen Akku wie das X Power 2 hätte!

    3300mAh ist in Ordnung, aber mehr als max 1,5 Tage mixed Usage geht da nicht...

    Bin gespannt auf einen Akkutest vom S8 und LG G6, gerne auch mit anderen Konkurrenzprodukten 🔋😉

    der dudeDroidMaster


    • 43
      A. K.
      • Mod
      28.03.2017 Link zum Kommentar

      Die Akkus vom Note 7 werden qualitativ nicht schlechter sein als die des g6. Auch der beste Akku brauch Platz für den Fall, dass er sich unter Warme ausdehnt.

      Gelöschter Account


  • 20
    Timo Sieber 27.03.2017 Link zum Kommentar

    Das nenn ich doch mal Härte test😂👍


  • M.E.0815 39
    M.E.0815 27.03.2017 Link zum Kommentar

    Richtig so. Safety first!

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel