Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

OnePlus Nord: So günstig soll es werden

OnePlus Nord: So günstig soll es werden

OnePlus bestätigte heute Name und Preis des neuen Günstig-Smartphones "OnePlus Nord". 

OnePlus Z oder OnePlus Lite? Schluss mit den Gerüchten: Das nächste OnePlus-Mittelklasse-Smartphone wird OnePlus Nord heißen, wie zahlreiche "Leaks" bereits angedeutet hatten. Die Marke spielt die Rätselkarte gründlich aus und streut Hinweise zum neuen Smartphone in den sozialen Netzwerken. Was steckt hinter dem großen Rummel?

Nach mehr als sechs Jahren, die der Entwicklung von Flaggschiffen gewidmet waren, erweitert die Marke ihr Angebot, um ihre OxygenOS-Erfahrung mit mehr Anwendern zu teilen.

So wirklich viel wissen wir leider immer noch nicht. Außer dem Produktnamen, einem ungefähren Preis und dem Launch-Datum im Juli, sind bisher keine technischen Infos zum Mittelklasse-Smartphone durchgesickert. Vorerst erklärt der Hersteller lediglich, dass das "OnePlus Nord Teil der neuen Expansionsstrategie von OnePlus ist, die die Einführung neuer Produkte zu erschwinglicheren Preisen beinhaltet".

Das neue Sortiment entspricht auch der Nachfrage aus der OnePlus-Community, die in den letzten Monaten starkes Interesse an einem erschwinglicheren Flaggschiff gezeigt hat.

oneplus nord price
Das OnePlus Nord wird im kommenden Juli für 500 Dollar auf den Markt kommen. / © Screenshot Instagram @onepluslitezthing

Nord: OnePlus läutet Neuanfang ein

OnePlus läutet mit der aufwendigen Marketing-Kampagne #NewBeginnings eine neue Produktstrategie ein. OnePlus-CEO Peter Lau sagte, dass die Einführung der OnePlus-Nord-Reihe den Beginn eines aufregenden neuen Kapitels für OnePlus markiere.

"Wir werden weiterhin hochwertige, hochmoderne Produkte für unsere Benutzer herstellen, aber wir sind jetzt sehr stolz darauf, die OnePlus-Erfahrung durch diese neue Produktlinie mit noch mehr Benutzern zu teilen. Der "Never Settle"-Geist, der sich darauf konzentriert, die beste Technologie mit der Welt zu teilen, drängt uns wieder einmal aus unserer Komfortzone heraus", so Lau weiter.

Zur Unterstützung dieser Änderung und in Ermangelung konkreter Informationen über das OnePlus Nord, setzt man das Rätselraten mit der Veröffentlichung einer vierteiligen Miniserie über die Hintergründe des "Nord"-Projekts fort. Diese Videos werden seit heute auf dem Instagram-Account von OnePlus Nord gezeigt und zeigen die Entstehung des neuen Smartphones.

In der ersten Episode erzählt Pete Lau, dass das OnePlus Nord das erste Produkt der Marke sein wird, das seit langer Zeit für unter 500 Dollar auf den Markt kommt.

Unsere Erwartungen an das OnePlus Nord sind nicht zuletzt aufgrund des riesigen Medienrummels enorm hoch. Alle Gerüchte zur technischen Ausstattung des OnePlus Nord findet Ihr hier:

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Da bin ich mal gespannt :)
    Hoffendlich gibts ein Edge-Display ;))


  • Müsste es nicht heißen "so teuer wird es werden"? Also wenn 500 als Grenze genannt wird, wird es sich sicherlich auch in diesem hohen Rahmen bewegen. Nichts mit 300 oder so.


  • @Antoine:
    Peter Lau heißt Pete Lau.
    Am Artikelende schreibst Du den Namen richtig.


  • Bei den hohen Erwartungen kann man nur enttäuscht werden. Mittelklasse für unter 500 Dollar ist nichts besonderes. One Plus lebt offenbar in seiner eigenen Welt.

    Tim


  • Wäre eine positive Überraschung wenn das Nord im Pixel 4a Preisbereich wildert?! 😜👍


  •   36
    Gelöschter Account vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Im Grunde wird es ein realme X50 Pro, nur jetzt unter neuem Namen :-)

    Tim


  • "In der ersten Episode erzählt Pete Lau, dass das OnePlus Nord das erste Produkt der Marke sein wird, das seit langer Zeit für unter 500 Dollar auf den Markt kommt."

    Und wie günstig wird es nun? Hauptsache mal einen Artikel raus gehauen.


    • Das weiß man halt noch nicht, aber es werden wohl so um die 500 Dollar sein. Z.B. wären 499 $ auch ein Preis, der unter 500 $ läge.


    • genau eh lächerlich 500 $ als günstig zu betiteln das ist nicht günstig

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!