NextPit

Die besten 5 Android- und iOS-Anwendungen der Woche

Top 5 Apps COM
© NextPit

Wie war Euer Black Friday bis jetzt? Wenn Ihr nicht gerade nach den besten Black Friday Deals sucht, könnt Ihr Euch die Zeit mit den folgenden Apps vertreiben, die unserer Meinung nach den Status der Top 5 Apps der Woche auf Android- und iOS-Plattformen verdient haben.

Bitte beachtet, dass dieser Artikel einen anderen Weg geht als unsere zweimal wöchentlich erscheinenden Ausgaben der kostenlosen Apps der Woche, da wir diese Anwendungen bereits selbst installiert und genutzt haben. Auf diese Weise bleiben wir wachsam gegenüber unnötigen In-App-Käufen oder anderen versteckten Kosten, die Ihr vielleicht vermeiden möchtet.

In dieser und den folgenden Wochen ist auch die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar in vollem Gange. Die Vergabe und Austragung ist sicherlich ein streitbares Thema, aber nicht in diesem Beitrag. Für Deutschland wird es heute im Spiel gegen Spanien bereits schon um alles oder nichts gehen, da das erste Spiel gegen Japan verloren wurde. Aber auch andere Länder wie Frankreich, Brasilien oder Argentinien, die gestern nach dem 2:0 Sieg gegen Mexiko doch noch mit dabei sind, dürften länderübergreifendes Interesse erhalten. Damit Ihr auch unterwegs immer auf dem Laufenden seit, haben wir insofern auch die offizielle WM-App der FIFA mit in unsere Top 5 gepackt. 

Unsere Auswahl an den besten 5 Android- und iOS-Anwendungen erscheinen wöchentlich Somit könnt Ihr Euch auch unsere Top 5 Apps von letzter Woche ansehen, falls Ihr sie tatsächlich verpasst habt. Hier sind die Apps, die es diese Woche in die Top 5 geschafft haben!

Einen Monat lang kostenlos: Waipu.tv
Über 180 TV-Sender auf bis zu 4 Geräten gleichzeitig

FIFA+ (iOS & Android)

Manchmal möchte man die Fußball-Ergebnisse einfach aus erster Hand erfahren: Hier kommt die FIFA+ App ins Spiel, die offiziell anerkannt ist und alle aktuellen Spielergebnisse, Mannschaftsnachrichten und Höhepunkte direkt auf Knopfdruck bietet.

Wenn Ihr Tickets für den Spieltag gekauft habt, könnt Ihr hier auch eine digitale Kopie Eueres Tickets in der App sehen. Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, ob Ihr Euch ein Spiel live ansehen wollt, bietet Euch die App eine weitere Möglichkeit, Tickets zu kaufen, indem sie Euch auf die entsprechende Website weiterleitet. Ja – im Moment gibt es noch Last-Minute-Tickets zu kaufen.

Natürlich könnt Ihr Euch über diese App auch offizielle Fanartikel kaufen. Diejenigen, die Statistiken lieben, werden die Spieltagsinformationen für jedes Spiel lieben. Von den Zuschauerzahlen bis hin zum Wetter, den Schiedsrichtern, dem vierten Offiziellen und dem Verlauf des Live-Kommentars, der während des Spiels stattfindet.

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Ja / In-App-Käufe: Ja / Konto: Nicht erforderlich
Top 5 Apps of the week: Fifa+
Verfolge alle Spiele der WM 2022 mit dieser App. / © NextPit

Firefox Focus (iOS & Android)

Ich finde es toll, dass Ihr den Browserverlauf löschen könnt, indem Ihr einfach auf das Mülleimer-Symbol in der linken oberen Ecke des Bildschirms tippt und alles wird sofort gelöscht. Insgesamt ist dies ein Browser, den Ihr auf Euerem Smartphone installieren solltet, da er sehr einfach zu bedienen ist und die Einstellungen Euch nicht überfordern. Das Layout ist äußerst augenfreundlich, und vor allem sind Euere Datenschutzrechte gut geschützt.

Es lädt alles schnell, weil es keine Werbung lädt. Allerdings funktioniert das Öffnen eines neuen Tabs anders als auf dem Desktop und ist etwas gewöhnungsbedürftig, was aber für unsere technikaffine Generation kein Problem darstellen sollte. Mir gefällt die Tatsache, dass Ihr Links in einer anderen App Euerer Wahl öffnen könnt, was ziemlich interessant ist. Außerdem könnt Ihr bis zu vier Verknüpfungen auf dem Startbildschirm anheften, um schnell und einfach darauf zugreifen zu können.

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Ja / Konto: Nicht erforderlich
Top 5 Apps of the week: Firefox Focus
Surfe sicher und geschützt mit Firefox Focus. / © NextPit

Lookout - Assisted Vision (Android)

Lookout ist eine App für Menschen mit Sehschwäche oder Blindheit, bei der Euch die Kamera Eueres Smartphones u. a. beim Lesen von Texten, beim Auffinden von Objekten und beim Erkunden der Welt hilft. Lookout ist in mehr als 20 Sprachen verfügbar und bleibt leicht zugänglich, da es nur 2 GB RAM benötigt, was die meisten anderen Android-Anwendungen um ein Vielfaches überschreiten.

Die Modi sind ziemlich selbsterklärend, und beim Scannen von Text und Dokumenten hat es wirklich gut funktioniert. Bei Lebensmitteletiketten musste ich zusätzliche Daten herunterladen, damit es dem Nutzer das bestmögliche Erlebnis bieten kann. Als ich versehentlich meine Tastatur scannte, informierte die Anwendung mich sogar darüber, welche Tasten die Kamera im Blick hatte.

Der Blitz schaltet sich automatisch ein, wenn Ihr versucht, Texte und Dokumente zu lesen, und das aus offensichtlichen Gründen. Wenn ich jedoch auf ein laminiertes Papier schaute, war es schwierig, das Gedruckte zu entziffern, weil der Blitz reflektierte. Trotzdem ist ein Blitzlicht besser als gar kein Blitzlicht, und ich denke, Lookout hat noch viel Potenzial.

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Nein / In-App-Käufe: Keine / Konto: Erforderlich
Top 5 Apps of the week: Lookout
Wer visuelle Unterstützung braucht, kann sich auf diese coole App von Google verlassen, die ihm in bestimmten Bereichen hilft. / © NextPit

Paint MS Version (Android)

Habt Ihr jemals MS Paint auf Euerem Windows-Rechner benutzt? Ich spreche von den goldenen Zeiten von Windows 3.1, in denen Minesweeper die andere App war, die viele Leute in ihrer Freizeit (und während der Arbeit) nutzten. Natürlich hat Paint seitdem einen weiten Weg zurückgelegt, und einige Leute sind mit einer so begrenzten App wirklich sehr kreativ geworden. Dies ist eine reine Erinnerungsreise, und es ist traurig zu sehen, wie eingeschränkt die App damals war.

Im Grunde genommen habt Ihr eine Portierung von MS Paint auf Euer Android-Gerät bekommen, und alles hat genau so funktioniert, wie Ihr es erwartet habt. Wenn Ihr denkt, dass das Zeichnen mit der Maus schwierig ist, dann versucht es doch mal mit Euerem Finger! Das gilt vor allem bei den hochauflösenden Displays und bei der relativ kleinen Bildschirmgröße im Vergleich zu einem 14-Zoll-Röhrenmonitor, als besonders spannend.

Da es kostenlos ist, könnt Ihr es einfach ausprobieren, obwohl ich nicht glaube, dass es allzu lange installiert bleiben wird, da es eher diejenigen anspricht, die Windows 95 und frühere Versionen benutzt haben. Es ist eine Anwendung mit Retro-Charme.

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Nein / Konto: Nicht erforderlich
Top 5 Apps of the week: Paint MS Version
Mit dieser extrem einfachen Grafik-App könnt du die Jahre zurückdrehen. / © NextPit

Pokémon TCG Live (iOS & Android)

Dies ist der Ersatz für Pokémon TCG Online, Ihr könntet also eine ähnliche Spielmechanik erwarten. Beachtet, dass die Anzahl der Karten halbiert wurde, was damit das Spiel am Ende "optimal" für die Spieler sein soll, so der Entwickler. Ich bin mir nicht sicher, ob das den Spielern nicht auf die Nerven gehen wird.

Sobald Live aus der Beta kommt, wird Online abgeschaltet. Außerdem werdet Ihr online Booster Packs kaufen können, was bedeutet, dass Ihr mit mehr Geld, das Ihr in das Spiel steckt, eine größere Chance habt ein besseres Deck zu bekommen. Das wusstest Ihr schon, oder?

Die ersten Berichte über dieses Spiel waren nicht gerade ermutigend. Dennoch trägt es den Namen der Pokémon-Franchise, und ich bin mir sicher, dass der Entwickler die Dinge demnächst ausbügeln wird. Wir drücken die Daumen, dass die meisten Pokémon-Fans diesem Spiel auch weiterhin eine Chance geben werden. Hoffen wir, dass die ersten Fehler so schnell wie möglich behoben werden, damit das Spielerlebnis genauso angenehm ist, wie bei anderen Pokémon-Spielen. Hoffentlich ist dies eine goldene Gans, die nicht durch Überkommerzialisierung getötet wird.

  • Preis: Keine / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Ja / Konto: Erforderlich

 

Vier der besten Black-Weekend-Deals

Und wer sich jetzt für keine der Top 5 Anwendungen erwärmen konnte, dem legen wir noch unsere Übersicht der besten Black-Friday-Deals an die Hand:

Und weil sie so heiß sind, gleich mal vier "Superschnapper" direkt hier:

Das war's für diese Woche! Wie gefällt Euch unsere Liste mit den Top 5 Apps der Woche? Wenn Ihr etwas hervorheben oder Euere eigenen Vorschläge teilen möchtet, hinterlasst einen Kommentar gleich unten!

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!