NextPit

Neue iPhones! Welches werdet Ihr Euch kaufen? [Auswertung der Umfrage]

Neue iPhones! Welches werdet Ihr Euch kaufen? [Auswertung der Umfrage]

NextPit wollte nach dem Launch der iPhone-13-Reihe von Euch wissen, wie Eure Kaufabsichten aussehen. Plant Ihr eine Anschaffung, und zu welchem Modell greift Ihr? Lest hier, wie die internationale NextPit-Community diese Fragen beantwortet hat. 

Seit letztem Freitag kann das Apple iPhone 13 und seine neuen Geschwister international vorbestellt werden. Das war für uns Grund genug, Euch auf den Zahn zu fühlen und zu fragen, ob Ihr Euch eines der neuen Modelle anschafft. Wie immer haben wir die Stimmen in Deutschland, Frankreich, Brasilien sowie auf der .com-Domain (hauptsächlich Leser:innen aus Indien und den USA) ausgezählt – 1.841 Votes sind insgesamt eingegangen.

Das Bild ist dabei kein ganz einheitliches, was auch an den besonderen Bedingungen in Brasilien liegt: Nirgends in der Welt ist das iPhone teurer als dort, das Apple-Handy kostet dort fast doppelt so viel wie in den USA! Aber lasst uns jetzt in die Analyse eintauchen:

Kauft Ihr Euch eines der neuen iPhone-Modelle?

Wie gesagt, ist die Situation in Brasilien eine schwierige, wenn Ihr ein iPhone kaufen möchtet. Das zeigte sich auch direkt bei unserer ersten Frage danach, ob Ihr Euch ein neues iPhone kauft. Werft hier zunächst einen Blick auf das Diagramm:

Kauft Ihr eines der neuen iPhone Modelle
Nur 7 Prozent unserer brasilianischen Community will sich eines der neuen iPhones zulegen / © NextPit

Das Votum fiel entsprechend deutlich aus: Nur sieben Prozent dort planen die Anschaffung eines der neuen Modelle. Die anderen drei Domains (COM 22 %, DE 28 %, FR 31 % lagen da deutlich höher und auch allesamt sehr dicht beisammen. Klar, die überwältigenden Mehrheiten haben für "Nein" gestimmt, aber wenn bei so einer Abstimmung jeder Vierte oder Fünfte angibt, dass er sich eines der neuen Geräte zulegt, ist das schon enorm. 

city aus Brasilien kommentiert und bezieht sich auch auf die unverschämten Preise dort:

Schau mal .... Ich glaube, dass iPhone ist kein schlechtes Gerät, ich hatte nie eins ... aber die Preise in Brasilien sind unglaublich.
Das heißt, wir zahlen mehr als 10.000 brasilianische Real (10.000 BRL = 1.615 Euro) für ein Gerät, dass man zu 90 % für soziale Netzwerke nutzt ...

Welches iPhone-Modell werdet Ihr Euch kaufen?

Am meisten war ich auf die zweite Frage gespannt. Dort wollten wir wissen, für welches Modell Euer Herz schlägt und wir haben dabei auch ältere Modelle berücksichtigt, die Ihr offiziell noch beziehen könnt. 

Interessant fand ich dabei, dass das Basismodell iPhone 13 von den Neuankömmlingen für Euch am wenigsten spannend ist. Nur drei Prozent in Deutschland (FR 5 %, COM 7 %, COM.BR 0 %) ließen durchblicken, sich für das iPhone 13 entscheiden zu wollen. Am beliebtesten sind demnach die Pro-Modelle: Satte 33 Prozent der deutschen Next-Community wird sich demnach für ein Pro oder Pro Max entscheiden, in Frankreich und auf der .com-Domain sieht es mit je 28 Prozent recht ähnlich aus. 

Welches iPhone werdet Ihr Euch kaufen
Das derzeitige Interesse an älteren iPhones ist äußerst überschaubar. / © NextPit

Tendenziell ist sogar das iPhone 13 mini angesagter, was möglicherweise daran liegt, dass es das einzige kompakte neue iPhone ist. Nur sehr wenige Menschen interessieren sich aktuell für die Vorgänger aus der iPhone-12-Reihe oder noch älter. Lediglich in Brasilien gab es insgesamt 14 Prozent der Befragten, die sich für ein älteres Modell interessieren, in den anderen Domains lagen die Summen aus allen älteren Modellen unterhalb von zehn Prozent.

Auch hier möchten wir wieder einen Nutzer zitieren, dieses Mal aus Frankreich. Nico_du_13 hätte sich durchaus vorstellen können, zum iPhone 13 mini zu greifen, sorgt sich aber zu sehr um die Akkulaufzeit:

Hallo. Ich habe für das iPhone 13 gestimmt. Das mini hätte mich von der Größe her auch interessiert. Aber ich befürchte, dass die Akkulaufzeit trotz eines größeren Akkus zu knapp ist.

Die Pro-Version interessiert mich nicht. Erstens möchte ich nicht mehr als 1000 € für ein Smartphone ausgeben (das 13er "Base" ist schon recht teuer). Und zweitens hat das 13er für meine Zwecke schon genug Funktionen.

Wann werdet Ihr Euch ein neues iPhone kaufen?

Die letzte Frage beschäftigte sich mit dem Zeitpunkt der geplanten iPhone-Anschaffung. Schlägt man direkt am ersten Tag zu oder wartet man cool ab, bis die Preise sinken? Da gibt es oft natürlich diesen inneren Drang, sofort auf den "Kaufen"-Button zu drücken. Unter einem anderen Beitrag (zu unserer jüngsten Podcast-Folge) habe ich einen sehr sympathischen Kommentar gefunden, der das Drama sehr schön zusammenfasst. Danke an deltakula für diesen Beitrag:

Glaubt mir. Ich habe mit mir gerungen. Nein. Dieses Jahr gibt es für Dich kein neues iPhone. Das alte 12er ist noch gut. Du brauchst keinen Ersatz. Ab gestern 14 Uhr habe ich heldenhaften Widerstand geleistet. Die Maus versteckt. Das WLAN abgestellt. Das Amazon-Passwort gelöscht. Ich habe dem Drang widerstanden, so lange ich konnte. Wirklich! Die Bestellung ging um 14.04 raus.

Jedes Jahr der gleiche Mist. :-(

Ihr seht: Manchmal möchte man gar nicht, ist der Faszination Apples aber offensichtlich erlegen – und das direkt am ersten Verkaufstag. Auch hier fällt Brasilien zwangsläufig wieder aus dem Rahmen. Hier ist unser Überblick über Eure Stimmen:

Wann werdet Ihr Euch ein neues iPhone kaufen
Außerhalb Brasiliens haben 12-15 Prozent bereits am ersten Tag vorbestellt / © NextPit

Sowohl in Frankreich (15 %), Deutschland (12 %) und auf der .com-Seite (14 %) haben wirklich erstaunlich viele von Euch bereits am ersten Tag Ihr neues Modell vorbestellt. Ich bin ziemlich sicher, dass wir so eine Umfrage für keinen anderen Hersteller mit einem auch nur annähernd ähnlich hohem Wert erwarten dürften. 

Sehr interessant war bei dieser letzten Frage zudem noch, dass gleich 26 Prozent in Brasilien verkünden, dass sie auf die nächste Generation warten, also aufs iPhone 14. Auch in Frankreich (19 %) und Deutschland (20 %) war dieser Wert sehr hoch, lediglich die .com-Domain hängt da mit 5 Prozent deutlich hinterher. 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Euch, dass Ihr so zahlreich mitgemacht und auch kommentiert habt. Auch in dieser Woche am Freitag haben wir wieder eine Umfrage für Euch geplant – freut Euch also schon mal aufs nächste Thema. 

Ursprünglicher Artikel:

Seit heute können die neuen iPhones vorbestellt werden. Darum geht es auch in unserer Umfrage um das Apple iPhone 13 und seine Geschwister. Wir wollen wissen, ob Ihr Euch ein neues Modell gönnt und wenn ja, welches. 

Am Ende einer wilden Tech-Woche mit Events von Apple und Xiaomi ragt natürlich die iPhone-Vorstellung heraus. Seit heute können das Apple iPhone 13, das iPhone 13 mini, das iPhone 13 Pro und das iPhone 13 Pro Max gekauft bzw. vorbestellt werden. Als langjähriger Android-Nutzer schaue ich immer mit einiger Faszination auf die iPhone-Fans, die sich da direkt ins Getümmel stürzen und die Kreditkarten glühen lassen.

Genau deswegen möchte ich Euch – oder die iPhone-Fraktion in der NextPit-Community – in unserer Umfrage der Woche ein wenig mit Fragen zu Euren Kaufabsichten löchern. Lasst uns also nicht lange drumherum reden, los geht's!

Werdet Ihr Euch ein neues iPhone kaufen? 

Zum Warmwerden möchte ich eine simple Ja-/Nein-Frage stellen, die explizit auf die vier neuen Modelle abzielt. Ich möchte nämlich von Euch wissen, ob Ihr von den Neuerungen so angetan seid, dass Ihr Euch unbedingt ein Gerät aus der iPhone-13-Reihe an Land ziehen werdet. 

Kauft Ihr Euch eines der neuen iPhone-Modelle?
Ergebnisse anzeigen

Welches iPhone werdet Ihr Euch anschaffen?

Wenn ein neues iPhone vorgestellt wird, muss das nicht zwingend bedeuten, dass sich alle nur um die neuesten Modelle bemühen. Oft wird auch die Gelegenheit genutzt, sich einen der günstigeren Vorgänger anzuschaffen. Aus dem Grund berücksichtige ich bei der Frage nach dem expliziten Modell, welches Ihr ins Auge gefasst habt, auch ältere Geräte.

Sagt mir jetzt also bitte, in welche Richtung bei Euch das iPhone-Pendel ausschlägt. Dabei berücksichtige ich alle Modelle, die Ihr offiziell über die Apple-Seite aktuell bekommen könnt. Neben den vier neuen Smartphones sind das iPhone 12, das iPhone 12 mini, das iPhone 11 und das iPhone SE (2020). Ihr werdet in einigen Stores auch sicher noch über das iPhone 12 Pro oder das iPhone 12 Pro Max oder andere ältere Modelle stolpern. Die werde ich in meiner Frage aber nicht explizit auflisten.

Welches iPhone-Modell werdet Ihr Euch kaufen?
Ergebnisse anzeigen

Wann werdet Ihr Euch ein neues iPhone zulegen?

"Ich verstehe die Frage nicht", werden sicher einige von Euch denken. Klar, wenn Apple den Startschuss gibt, stürzen sich sehr viele Nutzer:innen direkt auf die neuen iPhones. Genügend von Euch machen es aber auch anders und warten darauf, dass die Preise sinken. Als wir kürzlich über die iPhone-13-Preise spekulierten, verwiesen wir auch auf den von Idealo prognostizierten Preisverfall bei den neuen Handys. Es kann sich also durchaus lohnen, ein wenig abzuwarten, wie Ihr auf folgender Grafik seht:

idealo Prognose iPhone13 Generation
Wer noch drei Monate warten kann, spart richtig viel Geld!  / © idealo

Daher richte ich jetzt meine letzte heutige Frage an Euch: Wann greift Ihr zu?

Wann werdet Ihr Euch ein neues iPhone kaufen?
Ergebnisse anzeigen

Damit sind wir dann durch für heute, liebe NextPit-Community. In den Kommentaren könnt Ihr Eure Kaufentscheidungen gerne noch erläutern, oder Eure anderen Gedanken zum Thema loswerden. Ich bedanke mich herzlich bei Euch fürs Mitmachen bei der Umfrage der Woche! Wie immer gibt es am kommenden Montag unsere Auswertung mit den Ergebnissen aller vier NextPit-Domains.

 
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Top-Kommentare der Community

  •   23
    Gelöschter Account vor 4 Wochen

    Naja, die Dinger werden halt als Flaggschiffe angepriesen. Vergleiche die mal mit den anderen Flaggschiffen im Android-Bereich. Also ich sehe da preislich keinen Unterschied.

    ... und ja, zu teuer sind sie alle!!

  • Jörg W. vor 4 Wochen

    Man hätte auch ob man bei seinem jetzigen IPhone bleibt mit in die Abstimmung einbeziehen sollen .

  • Tim vor 4 Wochen

    Die Kanten sind aber nicht wirklich scharf. Die sind trotzdem minimal abgerundet und gerade durch das kantige Design liegen sie deutlich stabiler in der Hand.

  • Yiruma vor 4 Wochen

    Ich wollte auf jeden Fall beim iPhone 12 Pro bleiben.
    Nur heute ist mein Finger wie von Geisterhand auf dem Bestellbutton gelandet.
    Nun kommt nächste Woche mein iPhone 13 Pro 128GB Graphit.:=)
    Das iPhone 12 Pro gebe ich in der Familie weiter.

30 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Andree Bremen vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    iPhone kommt erst in Frage, wenn mit Fingerabdruck entsperren möglich sein wird und die Notch verschwindet. Bis dahin immer Samsung.


  • Sabrina vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Mal 'ne Frage:
    Hat sich denn bei der Kamera des Eiy-Phones was getan? Ich meine jetzt nicht im homöopathischen Bereich...


    • Beton Scheitel vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      Größerer Sensor bei der Hauptkamera 1,4 µm zu 1,9µm Pixelgröße im Vergleich zum 12pro und 1,7 zu 1,9 im Vergleich zum Max und eine etwas offenere Blende. Ich bin wirklich auf die ersten Vergleichsvideos gespannt, die nicht von der Influenzer Armee auf Youtube kommen.
      Bei UW und Tele gibts auch Verbesserungen.

      Bin wirklich gespannt. :)


  • torsten hofmann vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Apple mag ja klasse sein, aber es ist einfach nicht das Unternehmen welches zu mir passt.
    Früher habe ich mich weniger nett darüber geäußert, aber man wird älter und gelassener.
    Bei mir ist es einfach eine nicht vorhandene Sympathie gegenüber Apple und ein Preis den ich nicht bereit bin zu zahlen. Also Android in nicht zu teuer.... reicht für meine Spielereien vollkommen aus.


  • paganini vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Ich habe "ein anderes iPhone" genommen. Warte auf das 14er das hoffentlich endlich wieder Neuigkeiten zu bieten hat.


  • Stan Lee vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Ich hab es mir bestellt in Sierra blau aber auch nur weil ich das 12pro Max 128gb für 915€ Bei Kleinanzeigen losgeworden bin
    Liefertermin soll 24.09. sein, freu mich 😂


  • Jens vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Sehe aktuell keinen Grund vom aktuellen 11 Pro Max. Auf ein 13 Pro Max zu wechseln, da das aktuelle es durchaus noch ne Weile tun wird.

    Da jeher die Geräte nicht über Verträge finanziert wird. Ein Kauf zum Start ist reinste Geldverbrennung. Erstmal abwarten welche Probleme/Bugs die Zeit so bringen. 😂


    Aus den Alter sind wir raus, immer jedes Jahr das neueste direkt zu Kaufen.

    Die Priorität ändern sich 😂


  • Babb vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Bleibe beim "iPhone 11 Pro Max" mit 256 GB & in traumhaft schönem GRÜN; geschützt wird es nur mit einem einfachen Silikonbumper. Meine investierten 1.349 € will ich noch ein wenig weiter in meinen Händen halten. 😋
    Wünschen würde ich mir jedoch, dass man Daten (Musik wie Klingeltöne, Dokumente u. ä.) einfacher händeln könnte wie: iPhone per Kabel/BT mit dem WIN 10-PC verbinden & Musikstücke/(PDF) Dokumente einfach, wie unter Windows/Android üblich, hin & her schieben zu dürfen. Klingeltöne im MP3-Format (vollumfänglich) unter IOS nicht möglich (39 Sekunden Limitierung). 🤮
    Fuchse mich immer noch in IOS ein; gar nicht so einfach. 🥴

    Bin mit "Olaf" zu 99 % konform & immer noch, der Infrastruktur/Bequemlichkeit/Kosten (Apps) wegen, zwiegespalten. Habe halt über 40 Jahre mit Windows & 20 Jahre Win-Mobile/Android als OS auf Smartphones hinter mir bzw. noch in Gebrauch. 😉


  • Olaf vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Mein erster Ausflug zum iPhone und iOS nach dem seligen 3G war mit dem iPhone 11 relativ schnell wieder beendet. Nicht etwa, weil es schlecht gewesen wäre, nein, ich hatte es in Gelb und fand es eigentlich durchaus schick. Da ich aber seit ewigen Jahren Android nutze und auch etliche Apps erworben habe, die zusammen einiges an Kohle schluckten, hatte ich einfach keinen Nerv, mir das alles - oder zumindest ähnliches - erneut zusammenkaufen zu müssen. So wie die meisten mir bekannten Apple-User mit Cupertino, so bin ich eben mit Mountain View verzahnt. Ich werde mir also kein iPhone 13 kaufen.

    Wenn ich es denn täte, so käme mich der Erwerb allerdings zweifelsfrei teuer. Als Fan großer Smartphones (zunehmendes Alter geht eben wegen der Augen prima mit zunehmender Displaygröße konform) würde ich zum 13 Pro Max greifen. Und natürlich prompt der Marketingstrategie aller Hersteller auf den Leim gehen, was bedeutet: Wenn ich schon so viel Geld für ein Smartphone raushaue, dann soll es auch bitte ausreichend Speicherkapazität haben. Ich wäre also bei mindestens 256 GB und damit schon bei 1.369,00 Euro UVP, wenn ich das richtig sehe? Wow, not even bad at all! Erwähnte ich schon, dass ich kein iPhone 13 kaufe? 😉


  • Knallkapsel vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Da ich das iPhone 12 ProMax erst ein halbes Jahr habe, kommt etwas neues nicht in Frage. Ich werde erst einmal schauen was mit dem iPhone 14 kommt. In der Umfrage fehlte für mich, wer sein altes iPhone weiterhin nutzt als Abstimmungspunkt. Ansonsten gefällt mir das 13er sehr gut und vom optischen her hat sich da ja nicht viel getan.


  • Sascha M. vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Ich werde vom 11 Pro mit 256gb auf das Pedant 13 Pro wechseln. Aber wahrscheinlich erst zum Jahreswechsel.


    • Klaus E. vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      ich habe noch das XS max mit 256 GB - aber noch 95% Akkuleistung. Es juckt ja schon....


  • Jörg W. vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Man hätte auch ob man bei seinem jetzigen IPhone bleibt mit in die Abstimmung einbeziehen sollen .


  • Mosys vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Ich würde mir nie ein Phone kaufen das aussieht wie eine flache Fischbüchse 😅. Mich würden die scharfen Kanten, besonders an der Rückseite, nerven (unergonomisch/ unhandlich). Dagegen war die 11er Serie, von der Anmutung her, noch richtig stimmig. Unabhängig davon kommen die vernagelten iPhone/iOS Paradigmen in Summe für mich nicht in Frage.


    • Tim vor 4 Wochen Link zum Kommentar

      Die Kanten sind aber nicht wirklich scharf. Die sind trotzdem minimal abgerundet und gerade durch das kantige Design liegen sie deutlich stabiler in der Hand.


      • Olaf Gutrun vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        Durch das Kantige liegt das doch nicht sicherer in der Hand als das 11...! Eher schlechter.

        Guck nur mal Werlzeuge allgmein, jemals Kantige Werkzeuge gesehen?

        Warum wohl sind Werkezeuge nahezu immer an den Griffflächen ergonomisch abgerundet?

        Finde ergonomie Hat Samsung definitiv besser drauf, sei es die Form der Rückseite, des Rahmens und das Vorderglas, hier passt alles stimmiger zusammen.

        So schaffen die es, das sich größere Geräte kleiner anfühlen.


      • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        @Olaf
        Hattest du das 11er und 12er oder ist das nur eine Behauptung?
        Ich hatte beide und ich kann definitiv sagen, dass das 12er durch das kantige Design viel stabiler und weniger rutschig in der Hand liegt. Das 11er habe ich mich quasi nie getraut ohne Hülle zu benutzen, das 12er hingegen habe ich die ganze Zeit ohne benutzt.

        Dein Vergleich mit Werkzeug hinkt da einfach massiv, weil es nicht das gleiche ist. Oder brauchen Tassen jetzt auch Gummierte Griffe, weil Zangen etc. das für einen besseren Grip ja auch haben? Ein Smartphone ist kein Hammer, Zange oder was auch immer.


    • Reginald Barclay vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      Ich habe mir die Samsünger mit den Blechrahmen verkniffen, weil genau die wirklich wie Fischbüchsen aussahen. Hier bei meinem 12er mini kann ich das nicht finden.


  • Damian Sander vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    12 Pro Max -> 13 Pro.


  • Yiruma vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Ich wollte auf jeden Fall beim iPhone 12 Pro bleiben.
    Nur heute ist mein Finger wie von Geisterhand auf dem Bestellbutton gelandet.
    Nun kommt nächste Woche mein iPhone 13 Pro 128GB Graphit.:=)
    Das iPhone 12 Pro gebe ich in der Familie weiter.

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!