Xiaomi Black Shark: Beißt der Hai 2020 zum dritten Mal zu?

Xiaomi Black Shark: Beißt der Hai 2020 zum dritten Mal zu?

Gaming-Smartphones sind eine Modeerscheinung der vergangenen paar Jahre. Mit ASUS und Razer haben sich insbesondere Marken hier einen Namen gemacht, die sonst nicht die erste Smartphone-Geige spielen – Razer ist als Handyhersteller sonst noch gar nicht in Erscheinung getreten. Neben diesen beiden, sind aber auch die Black-Shark-Modelle von Xiaomi ernst zu nehmen. Hier bereitet man sich auf den dritten Haiangriff vor.

Das Black Shark 2 wurde im Frühjahr 2018 vorgestellt, rund ein Jahr später dürfte es wieder so sein. Das Black Shark 3 ist Gerüchen zufolge auf dem Weg zu uns. Eine Zertifizierung durch das chinesische MIIT (Ministry of Industry and Information Technology), hat das Gaming-Smartphone nun offenbar erhalten. Ein Schritt zur Markteinführung, die möglicherweise im Rahmen des Mobile World Congress folgt.

Snapdragon 865 und 120 Hertz?

Mit einem Frühlings-Launch dürfte das Black Shark 3 zu den ersten richtig guten, und hochrangig ausgestatteten Smartphones 2020 zählen. Alles andere als der neue Snapdragon 865 dürfte hier überraschen. 5G-Kompatibilität ist da in einem Schwung mit dabei, was auch durch das Zertifikat belegt wird, das in einem Post auf IndiaShopps geteilt wurde. Beim Speicher gehen wir von 256 oder 512 GByte im fest verbauten UFS-3.1-Chip aus. Der Arbeitsspeicher dürfte abhängig davon mit 8 oder 12 GByte bemessen sein.

xiaomi black shark 2 pro 1200x675
Ja, Gaming-Smartphones müssen etwas futuristisch aussehen. / © Black Shark

Zu Optik und Display kann man nur noch wilder spekulieren. Nicht nur die Kollegen von Mobiflip wünschen sich hier aber ein 120-Hz-Display, nachdem im vergangenen Modell noch 90 Hz zu sehen waren – mittlerweile Standard bei vielen Flaggschiff-Smartphones.

Via: Mobiflip Quelle: IndiaShopps

Neueste Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!