Android 11: OnePlus bietet das Update an - so wird's installiert

Android 11: OnePlus bietet das Update an - so wird's installiert

Die stabile Version von Android 11 ist endlich da. Nach Google's Pixel sind das OnePlus 8 und 8 Pro die ersten Smartphones von einem Dritthersteller, die das Update erhalten.

Die erste offene Beta-Version von OxygenOS 11, der Android 11-basierten Oberfläche, ist seit Mittwoch auf dem OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro verfügbar. In einem Artikel mit dem Titel "OxygenOS 11 Open Beta 1 for OnePlus 8 Series", der in den Foren der Marke veröffentlicht wurde, erklärt OnePlus, dass es eine der ersten Smartphone-Marken ist, die Android 11 offiziell anbietet.

Um die offene Beta-Version von OxygenOS 11 und damit Android 11 auf dem OnePlus 8 oder OnePlus 8 Pro installieren zu können, müsst Ihr allerdings alle gespeicherten Daten löschen. Denkt also daran, alle Daten zu sichern, wenn Ihr die neue Oberfläche und die neuen Funktionen wirklich vor allen anderen entdecken wollt.

Alle neuen Features im Überblick: Das ist Android 11

Android 11 auf dem OnePlus 8 (Pro) installieren, so geht's

  1. Um die Vorteile der Beta-Version von OxygenOS 11 zu nutzen, müsst Ihr diese One-Plus-Seite besuchen
  2. Ladet als nächstes die Zip-Datei des neuesten ROMs herunter, das dem Modell entspricht
  3. Kopiert es auf den Speicherplatz des OnePlus 8 oder OnePlus 8 Pro
  4. Geht dann zu den Systemoptionen und führt eine lokale Aktualisierung durch
  5. Geht dazu zu Einstellungen > System > System-Update
  6. Klickt auf das Symbol in der oberen rechten Ecke > Lokale Aktualisierung
  7. Klickt auf das dem Modell entsprechende Installationspaket > Aktualisierung
  8. Wartet, bis die Aktualisierung 100 Prozent beträgt

Alles ist im Blog-Eintrag der OnePlus-Community ausführlich beschrieben, und Ihr findet auch die Links zum Herunterladen der Installationspakete. 

Quelle: OnePlus

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Wann rollt es aufs Handy


  • Ihr solltet eure redaktionellen Inhalte etwas besser recherchieren. Nicht nur das OnePlus bekommt schon Android 11 (Beta).
    Mindestens auch das Xiaomi Mi 10/Pro bekommt in der globalen Version schon Android 11.
    Also bitte, erzählt keine Halbwahrheiten, AndroidPit!!


  • "Android 11: OnePlus bietet das Update an"

    Es handelt sich aber immer noch um eine Beta oder?

    "Die erste offene Beta-Version von OxygenOS 11, der Android 11-basierten Oberfläche, ist seit Mittwoch auf dem OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro verfügbar."


    • Ja, dass stand auch in meinem originalen Titel auf der französischen NextPit Seite, aber wurde hier Lost in Translation. Steht aber deutlich im Artikel-Text 😉


      • @Antoine

        Naja so deutlich aber nicht

        "Die stabile Version von Android 11 ist endlich da. Nach Google's Pixel sind das OnePlus 8 und 8 Pro die ersten Smartphones von einem Dritthersteller, die das Update erhalten."

        Hier geht man davon aus das es auch die stabile Version ist ;-)

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!