iPhone-Keynote: So verfolgt Ihr das „Hi, Speed"-Event

iPhone-Keynote: So verfolgt Ihr das „Hi, Speed"-Event

Morgen um 19 Uhr deutscher Zeit findet Apples iPhone-Event statt. Wie Ihr das Event live mitverfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Wie schon im Juni für die WWDC und zuletzt im September wird auch das diesjährige iPhone-Event wieder einmal als reine Online-Keynote zu sehen sein. Dazu bietet das Unternehmen wie gewohnt eine Reihe verschiedener Seiten und Apps an, auf denen der Stream zu finden sein wird.

Für die meisten Nutzer dürfte YouTube die einfachste Möglichkeit sein, um die Keynote zu verfolgen. Apple hat das Event bereits auf der Seite des Videoportals eingepflegt. Ihr könnt Euch auf Wunsch auch eine Erinnerung setzen, die Alarm schlägt, sobald der Stream startet.

Stream auf Apples Seite und für VLC

Diejenigen, die einen direkten Stream von Apples Seite bevorzugen, finden das Event bereits auf https://www.apple.com/de/apple-events/. Voraussetzung ist ein aktueller Browser, der die notwendige Streaming-Technik unterstützt. Auch hier könnt Ihr einen Termin herunterladen, der Euch auf Wunsch über den Start des Events erinnert.

Kurz vor dem Event dürfte auch erneut ein direkter Link, beispielsweise für den VLC-Player, seinen Weg ins Internet finden. Dies ermöglicht das Ansehen des Streams mit einer eigenen Mediaplayer-App, die derartige URLs verarbeiten kann. Sobald ein Link verfügbar sein sollte, werden wir diese Seite aktualisieren.

Besitzer eines Apple TV können den Stream auch in der TV-App auf dem großen Bildschirm mitverfolgen. Das Event sollte dort in der App kurz vor dem Start an prominenter Stelle erscheinen.

Apple-Events nach dem Live-Stream

Wer keine Gelegenheit hat, das iPhone-Event live mitzuverfolgen, findet üblicherweise bereits kurz nach dem Ende eine Aufzeichnung bei Apple. Diese ist möglicherweise direkt unter dem oben genannten YouTube-Link zu finden, könnte aber auch als eigenständiges Video in Apples YouTube-Kanal gelistet werden.

Zudem lassen sich Apples Präsentationen auch in Form eines Podcasts herunterladen. Dazu bietet das Unternehmen die als „Apple Events“ getauften Feeds für Video- und Audio-Versionen an.

Wir werden euch auf NextPit über Apples Neuvorstellungen informieren. Neben neuen iPhones erwarten wir möglicherweise auch einen kleinen HomePod mini. AirPods Studio und AirTags sollen laut letzten Berichten erst später folgen.

  • iPhone-Event 2020: Diese Produkte erwarten wir

Das Event findet am Dienstag, den 13. Oktober, um 10:00 Uhr Ortszeit in Cupertino, 19:00 Uhr deutscher Zeit, statt.

Das könnte Euch auf NextPit außerdem interessieren:

Quelle: Apple

Neueste Artikel

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Einmal im Jahr beobachte ich bei mir einen völligen Verlust der Selbstkontrollmechanismen. Immer kurz nach der iPhone-Keynote verspüre ich das unstillbare Verlangen, auf den Bestell-Knopf zu klicken. Ich glaube, ich muss mal zum Psychologen ... aber vorher noch ganz kurz in den Apple-Store. :-))


    •   19
      Gelöschter Account vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Mein Beileid😂 Das war bei mir bis zum IPhone X auch so. Allerdings hat es Apple selbst zu verantworten das es nimmer so ist....Nix neues seit Jahren :-(


    • Flame vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Verdammt ich bin nicht alleine. Heute Abend wird der Betrag gleich geblockt.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!