Die Perlen in den App Stores: Unsere 5 Apps der Woche

Die Perlen in den App Stores: Unsere 5 Apps der Woche

In dieser Woche bekommt Ihr wieder die geballte Ladung cooler, neuer oder besonders lobenswerter Apps im Apple App Store und Google Play Store von mir zu lesen. Einige habe ich selbst entdeckt, andere stammen von Euch. Los geht's.

Brawlhalla: Erinnert an Super Smash Bros.

Brawlhalla ist ein Cross-Play-Kampfspiel von Ubisoft, bei dem acht Spieler in einer Arena gegeneinander antreten. Das Ziel besteht darin, Gegner aus der Arena zu vertreiben, die aus einer Reihe von Plattformen besteht.

Je mehr Schläge Ihr ausführt oder einsteckt, desto schwieriger wird es, wieder auf die Plattform zurückzukehren. Wenn Ihr ins Leere fallt, verliert Ihr. Die Kämpfe sind schnelllebig und jeder ist auf sich allein gestellt, genau wie bei Nintendos berühmtem Kampfspiel Super Smash Bros.

Ihr könnt neue Charaktere und neue Waffen freischalten, und die Free-to-Play-Dimension des Spiels bedeutet, dass Ihr Euch zwangsläufig mit vielen In-App-Käufen auseinandersetzen müsst.

Aber optisch ist das Spiel sehr schön. Das Gameplay ist sehr hektisch, man kann gegen Spieler der Xbox One, PS4 oder Switch spielen und das Spiel unterstützt Bluetooth-Controller. Es ist wettbewerbsorientiert mit klassifizierten Spielen und mehreren wiederkehrenden und/oder kurzlebigen Ereignissen.

Ich habe bisher nur sehr wenig gespielt, aber die verschiedenen Spielmodi, die Möglichkeit, private Spiele zu erstellen und der Trainingsmodus, um Combos zu perfektionieren, versprechen dank der Tiefe der Spielmechanik eine sehr gute Lebensdauer.

Brawlhalla gibt's im Apple App Store und Google Play Store.

Tencent's The Everlasting Regret

Tencent's The Everlasting Regret ist kein Spiel an sich, es ist mehr eine interaktive und poetische "Erfahrung" als ein Spiel, das auf dem Gameplay basiert. Der Titel adaptiert das Lied der ewigen Reue, ein altes chinesisches Gedicht. Diese Ballade erzählt die Liebesgeschichte zwischen Kaiser Minghuang und seiner Lieblingskonkubine Yang Guifei im achten Jahrhundert.

Das Spiel besteht aus einer Reihe von Gemälden chinesischer Malerei auf Seidenrollen, die typisch für die Empirezeit sind. Ihr löst Rätsel, indem Ihr die Gemälde mit drei Arten von Pinseln (beleben, radieren und binden) modifiziert.

Jede Interaktion zwischen den drei Pinseln und den Elementen der Leinwand ermöglicht es, sich durch das Gedicht zu bewegen. Das wirklich Merkwürdige an dieser Version ist natürlich, dass sie von Tencent stammt und völlig kostenlos und ohne jegliche Werbung oder In-App-Käufe ist.

Ich habe die ausführlichen Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen nicht gelesen, aber die Anforderung, sich bei diesem Offline-Spiel mit einem Google- oder WeeChat-Konto anzumelden, beruhigt mich nicht wirklich.

The Everlasting Regret gibt's im Google Play Store und Apple App Store.

Motorball

Wisst Ihr über Rocket League Bescheid? Das Fußballspiel mit Autos aus einem Indie-Studio, das zu einem wichtigen eSport-Titel wurde, das Epic Games im vergangenen Jahr gekauft hat? Ich persönlich habe Hunderte von Stunden auf der PS4 damit verbracht. Deshalb ist mir Motorball, das erst am Donnerstag, den 6. August, veröffentlicht wurde, ins Auge gefallen.

Das Prinzip ist dasselbe: Ihr steuert ein Auto, indem Ihr mit dem Finger über den Bildschirm streicht. Das Ziel ist es, einen Fußball mit dem Auto zu kicken und Tore zu schießen und so zu gewinnen. Die Spiele sind 1:1, und Ihr könnt verschiedene Boni und Boosts sammeln, um schneller voranzukommen und Gegner zu eliminieren.

Im Gegensatz zur Rocket League ist Motorball ein Top-Down-Spiel. Die Bedienelemente sind einfach, aber die Manövrierbarkeit erfordert einige Zeit. Das Spiel ist ziemlich lustig, man kann seinen Gegner am Ende des Spiels sogar mit kontextbezogenen Botschaften trollen, wie in Rocket League.

Auf der anderen Seite gibt es eine Menge In-App-Käufe, um effizientere Fahrzeuge und andere Gegenstände freizuschalten. 

Motorball gibt's für Android im Play Store und im Apple App Store.

Armoni Launcher: Wer iOS liebt, aber kein iPhone will

O Sakrileg, eine Anwendung, die die iOS 14-Oberfläche auf ein Android-Smartphone bringt. Was auch immer man von Apple denken mag, die auf iOS 14 angekündigten Funktionen sind mehr als vielversprechend.

Ihr erhaltet eine ähnliche Widget-Platzierung, den Icon- und Ordner-Stil wie unter iOS. Darüber hinaus verfügt die App über einige zusätzliche Boni wie ein iOS-ähnliches Batterie-Widget, Dunkelmodus, Hintergrundunschärfe und andere Effekte im Stil von iOS 14.

Es gibt ein paar Bugs, und ich persönlich finde die Schnittstelle nicht so schön. Die Anwendung wird nur dafür bezahlt, dass sie im Gegensatz zum Mi Control Center, einer ähnlichen Anwendung, keine Werbung anzeigt oder In-App-Käufe einschließt.

5 apps week 32 armoni launcher
Das sagt Armoni Launcher über das OnePlus Nord / © NextPit

Ihr könnt den Armoni Launcher-Anwendung für 0,59 € im Google Play Store erwerben.

Relax.me

Es ist eine App, die ich durch die NextPit-Community in unserem Forum entdeckt habe. Nach einer ziemlich intensiven Woche und der Hitzewelle, die uns auch in Berlin erreicht hat, werden wir einen Moment der Entspannung wahrlich genießen.

Relax.me ermöglicht es, Umgebungsgeräusche und Naturgeräusche abzuspielen und ein Klangerlebnis mit verschiedenen Samples, klassifiziert nach verschiedenen Themen (Wetter, Tiere, Musikinstrumente, etc...), zu personalisieren.

So konnte ich mich am Strand eines Atolls träumen, auf einem majestätischen Pferd reitend, während ich den Vögeln lauschte, die in den Jazztönen meines Saxophons sangen.

Meine Gelassenheit wurde nur durch die wenigen Werbespots gestört, die ich mir ansehen musste, um weitere Tonbeispiele hinzuzufügen.

5 apps week 32 relax me
Relax.me legt Wert auf Ruhe und Gelassenheit im Austausch gegen das Ansehen einiger nicht zu aufdringlicher Werbespots. / © NextPit

Relax.me gibt's im Google Play Store.

Welche Apps haben Euch in dieser Woche begeistert? Lasst uns gerne einen Kommentar da.

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!