NextPit

Neuer Name, altes Design: Bose QuietComfort SE Kopfhörer vorgestellt

Bose Quiet Comfort SE bluetooth headphones ANC
© Bose

Bose hat in aller Stille seine neuen Over-Ear-Kopfhörer namens QuietComfort SE vorgestellt. Das SE-Modell ist optisch in jeder Hinsicht unverändert gegenüber den QuietComfort 45 aus dem letzten Jahr, einschließlich des Preises und der Funktionen.

  • Bose bringt seine "QuietComfort SE"-Kopfhörer mit ANC auf den Markt.
  • Das Design der neuen Over-Ear-Kopfhörer ist identisch mit dem der QuietComfort 45.
  • Die neuen "QC SE"-Kopfhörer von Bose kosten $330, während die QC 45 jetzt günstiger sind.

Der leichte Bose QuietComfort SE übernimmt das komplette Design der QC45. Ihr bekommt die klassischen Over-Ear-Kopfbügel und die großen Ohrmuscheln, wobei die Bedienelemente und der USB-C-Anschluss an der gleichen Stelle bleiben. Außerdem lassen sich die Kopfhörer drehen und zusammenklappen, um sie in der mitgelieferten Transporttasche zu verstauen.

Es ist unklar, ob Bose einen neuen Audio-Chipsatz oder zusätzliche Codecs unter der Haube verbaut. Fest steht nur, dass die Akkulaufzeit von 24 Stunden und die Ladezeit von 2,5 Stunden im Vergleich zum Vorgängermodell unverändert bleiben. Bose hat dem Headset ein USB-Kabel und einen 3,5-mm-auf-2,5-mm-Adapter für kabelgebundenes Hören beigelegt. Alternativ können die Nutzer:innen dank Bluetooth 5.1 auf die Kabel verzichten.

Die neuen Bose-Kopfhörer, daneben die beiliegenden Kabel und das Case.
Der Look der Bose QuietComfort SE kommt uns bekannt vor.  / © Bose

Neben der aktiven Geräuschunterdrückung gibt es die Modi Quiet und Aware. Letztere Funktion lässt Außengeräusche zu, ähnlich wie bei den günstigeren Soundcore Space Q45, die wir bereits testeten. Das Pairing der Kopfhörer erfolgt über die "Bose Mobile"-App, die auch die Anpassung des Equalizers ermöglicht.

Günstigere Preise für die QuietComfort 45

Bose hat seine neuen QuietComfort SE bereits in den USA für 330 Dollar gelistet, was dem Preis des letztjährigen Vorgängermodells entspricht. In Deutschland dürfte der Preis dann bei 349 Euro liegen, was auch der UVP der QuietComfort 45 seinerzeit war. Letztere bekommt Ihr dafür jetzt günstiger (siehe Angebot am Artikelende). Geht mal davon aus, dass Ihr die neuen Kopfhörer auch in Deutschland in Kürze erwerben könnt.

Würdet Ihr Euch für die neuen QuietComfort SE entscheiden, wenn Ihr die QC45 günstiger bekommt? Lasst uns Eure Antworten unten in den Kommentaren da.

Via: WinFuture Quelle: Sam's Club

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!