NextPit

iPhone 12 für 19 Euro bei Saturn: Lohnt sich das Tarif-Angebot?

iPHone 12 Tarif Check
© NextPit

Im Rahmen der Oster-Aktion "Elektroooooo Ooooostern" (kein Scherz) bewirbt Saturn aktuell ein iPhone 12 für gerade 19 Euro. Den Rest des Preises zahlt Ihr im Vertrag bei O2 ab, der weitere 34,99 Euro im Monat kostet. Aber lohnt sich das Angebot wirklich? Das finden wir im Tarif-Check für Euch heraus.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Obwohl der Osterhase mittlerweile wieder seinen wohlverdienten Jahresschlaf hält, klingen die Angebote nicht ab. So locken viele Anbieter noch immer mit Oster-Angeboten in die Filialen oder der Onlineshop. Eines der interessantesten Angebote ist dabei das iPhone 12 im O2-Vertrag bei Saturn, bei dem Ihr lediglich die Vertragskosten inklusive geringer Einmalzahlungen leisten müsst.

Hierbei erhaltet Ihr das iPhone-Modell aus dem Jahr 2021, das sich vor seinem neuesten Ableger definitiv nicht verstecken muss. Mit dem A14 Bionic-Chip habt Ihr zwar nicht dieselbe Leistung wie beim iPhone 13, allerdings reicht die Power für die nächsten Paar Jahre locker aus. Mehr Weitere Informationen zum Handy findet Ihr übrigens in unserem großen iPhone-Vergleich!

Lohnt sich der iPhone 12-Deal bei Saturn?

Um Euch das iPhone zu einem Preis von 19 Euro zu sichern, müsst Ihr allerdings einen Mobilfunkvertrag abschließen. Wir konzentrieren uns im Tarif-Check auf den O2-Free M Boost, da er der günstigste 5G-Vertrag bei O2 ist. Der Vertrag bietet Euch 40 GB Datenvolumen, eine Allnet-Flat und 100 Euro Wechselbonus. Dafür müsst Ihr eine Einmalzahlung in Höhe von 19 Euro und eine Anschlussgebühr über 39,99 Euro entrichten. In der nachfolgenden Tabelle könnt Ihr die Daten noch einmal nachlesen.

  iPhone 12 mit O2 Free M Boost
Datenvolumen 40 GB
Bandbreite 225 MBit/s
Monatliche Kosten 34,99 €
Einmalzahlung 19,00 €
Anschlussgebühr 39,99 €
Laufzeit 24 Monate
Gesamtkosten 898,75 €
  Zum Angebot

Das iPhone 12 kostet aktuell 689 Euro im Netz, wenn Ihr es Euch ohne Vertrag zulegen wollt. Der Vertrag kostet Euch bei O2 insgesamt 879,75 Euro über die Laufzeit von 24 Monaten. Kombiniert Ihr den O2-Vertrag direkt beim Anbieter mit einem iPhone 12, zahlt monatlich 52,99 Euro, wodurch die Kosten in zwei Jahren bei knapp 1.300 Euro liegen. Sich den Vertrag bei Saturn zu sichern, ist somit wirklich empfehlenswert

Wechselt Ihr zudem von einem anderen Anbieter zu O2, erhaltet Ihr noch einen Wechselbonus in Höhe von 100 Euro. Durch diesen müsst Ihr für das Bundle also knapp 100 Euro mehr zahlen, als das Smartphone Euch aktuell ohne Vertrag kostet. Bedenkt allerdings, dass es sich hierbei um das Vorjahresmodell handelt. Reicht Euch das, ist der Deal wirklich einen Blick wert.

Was haltet Ihr von dem Deal? Ist das iPhone 12 nach wie vor interessant für Euch? Wartet Ihr lieber noch auf das iPhone 14? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • DiDaDo vor 1 Monat Link zum Kommentar

    19€ Anzahlung! Finanzierungsrate versteckt in den monatlichen Grundgebühren. Nein lohnt sich wie so oft natürlich nicht.


    • Tim vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Würde ich hier ehrlich gesagt nicht sagen. Der Vertrag ist preislich mehr als in Ordnung und für jemanden, der kein Problem mit einem Vertrag hat, ist das hier definitiv ein guter Deal.
      Bei den meisten Anbietern bezahlt man allein schon für die 40GB 35€/M. Und hier gibt's eben noch ein Smartphone dazu.

      Einfach pauschal sagen Vertrag mit Smartphone = lohnt sich nicht, ist Unsinn.