NextPit

So bekommt Ihr mehr Geld für die gleiche Arbeit im Jahr 2023

jobbio earnings
© fizkes/Shutterstock.com

Hättest Ihr gerne mehr Geld? Dumme Frage, oder? Weltweit stehen wir vor der größten Lebenskostenkrise seit 40 Jahren. Im Sommer war die Inflationsrate in den USA so hoch wie seit November 1981 nicht mehr.

Infolgedessen würde jeder gerne mehr Geld verdienen. Aber lehnt Ihr Euch passiv zurück und wartet auf eine Gehaltserhöhung, oder ergreift Ihr die Initiative und holt sie Euch?

Während die Unternehmen mit schwierigen Zeiten konfrontiert sind, florieren bestimmte Bereiche, vor allem in der Technologiebranche, weiterhin. Die Nachfrage nach Fachkräften mit Cybersecurity- und KI-Kenntnissen steigt weiter, während Software-Ingenieure, Lösungsarchitekten und Menschen mit Erfahrung in der Finanztechnologie ein höheres Sicherheitsgefühl genießen als andere Branchen.

Experten gehen davon aus, dass es bis 2025 3,5 Millionen offene Stellen im Bereich Cybersicherheit geben wird. Wie könnt Ihr jetzt also mehr Geld für die gleiche Arbeit wie bisher bekommen?

Fragt nach mehr Geld

Ja, es klingt doof, aber wenn Ihr nicht fragt, werdet Ihr es nie bekommen. Achtet nur darauf, dass Ihr nicht nur nach einer höheren Vergütung fragt. Würde eine Erhöhung des Rentenbeitrags auch helfen? Könnte eine reduzierte Wochenarbeitszeit helfen, Kinderbetreuungskosten oder andere familiäre Verpflichtungen zu bewältigen? Findet heraus, wo Ihr von einem nicht-finanziellen Ausgleich profitieren könnt, und stellt einen Business Case zusammen.

Weiterbilden und trainieren

Wollt Ihr mehr Geld bekommen? Dann müsst Ihr mehr Wert für Euer Unternehmen schaffen, und wenn das in Eurer derzeitigen Position nicht möglich ist, ist es vielleicht an der Zeit, Euch weiterzubilden. Kann Euer Arbeitgeber zusätzliche Schulungen finanzieren oder gibt es einen horizontalen Wechsel in eine Abteilung mit mehr Möglichkeiten?

Die Branche entwickelt sich weiter, und die Fähigkeiten, die Euch bisher gute Dienste geleistet haben, müssen vielleicht ein wenig aufpoliert werden. Außerdem können Unternehmen in festgefahrene Bahnen geraten – gibt es eine neue Einnahmequelle, die Ihr für Euer Unternehmen erschließen könnt? Wenn Ihr den Gewinn direkt beeinflussen könnt, seid Ihr in einer viel stärkeren Position, wenn es darum geht, eine zusätzliche Vergütung zu erhalten.

Macht einen Schritt

Wenn Euer Arbeitgeber nicht über Euer Gehaltspaket sprechen kann oder will, bleibt Euch vielleicht nichts anderes übrig, als zu wechseln. Bevor Ihr das Schiff verlasst, solltest Ihr Euch jedoch gut informieren. Bekommst Ihr bei einem anderen Arbeitgeber das Gehalt, das Ihr Eurer Meinung nach verdient, oder hat Euer derzeitiges Unternehmen einen Grund, Euer Gehalt nicht zu erhöhen? Wägt ab, welche Aufgaben Ihr jetzt habt und was Ihr bei einem neuen Arbeitgeber übernehmen müsst, um eine Gehaltserhöhung zu rechtfertigen.

Recherchiert

Im Anschluss an den letzten Punkt solltet Ihr Euch über Eure Branche und Euren Wert innerhalb dieser Branche informieren. Bekommen andere mehr Geld, weil sie zusätzliche Fähigkeiten oder Ausbildungen haben, und seid Ihr ein kleiner Fisch in einem großen Teich, der nach Geld für große Fische sucht?

Schaut Euch auch die Langlebigkeit Eurer Branche an und findet heraus, ob es einen Bereich gibt, in dem Ihr in den nächsten 10 bis 15 Jahren Wachstum seht und der Euch weitere Chancen bieten wird. Wenn Ihr also wisst, wohin sich Eure Branche entwickelt, könnt Ihr herausfinden, wie Ihr mehr Geld bekommen könnt. Wenn Ihr Euren Wert kennt, könnt Ihr auch entscheiden, ob Ihr das Unternehmen wechseln, die Branche wechseln oder Euch weiterbilden müsst.

Nachfolgend stellen wir drei Unternehmen vor, die derzeit neue Mitarbeiter/innen suchen, aber es gibt noch viele andere, die ebenfalls offene Stellen bieten.

N26

Die mobile Bank N26, die von Forbes zur besten Bank der Welt gewählt wurde, hat mit ihrem App-basierten flexiblen Banking, mit dem Ihr Eure Ausgaben verfolgen und Geld in Echtzeit beiseite legen könnt, die Vorstellung von Fintech für immer verändert. N26 sucht derzeit eine Reihe von Stellen in allen Abteilungen, darunter Program Manager, Senior Backend Engineer – Crypto und einen Senior Workday Analyst. Hier findet Ihr alle offenen Stellen bei N26.

Radiodata

Radiodata, eines der führenden Systemhäuser in Deutschland, ist kürzlich 50 Jahre alt geworden. Das Unternehmen evaluiert und implementiert neue Technologien für Finanzdienstleistungen und andere Branchen und beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter. Radiodata ist in den Bereichen Hardware-Handel, Management und bundesweite Dienstleistungen rund um stationäre und mobile IT-Infrastruktur und Arbeitsplatzausstattung, einschließlich Telefon- und Multifunktionssystemen, tätig. Darüber hinaus bietet Radiodata Netzwerk- und Sicherheitslösungen, innovative Kommunikations- und Kollaborationstechnologien sowie IT für Banken an. Im Moment ist eine Stelle als Netzwerkadministrator/in ausgeschrieben, oder Ihr könnt hier alle offenen Stellen bei Radiodata einsehen.

Zalando

Zalando ist ein deutscher E-Commerce-Gigant mit derzeit 50 Millionen Nutzern in 26 Ländern und über 17.000 Mitarbeitern. Zalando ist viel mehr als nur ein Online-Shop und stolz darauf, digitale Lösungen für Mode, Logistik, Werbung und Forschung zu finden und voranzutreiben. Zalando bietet derzeit eine Reihe von Stellen in verschiedenen Abteilungen, darunter Senior DevOps Engineer. Durchsucht alle offenen Stellen bei Zalando.

Auf der NextPit-Jobbörse gibt es Dutzende von Unternehmen, die derzeit Stellen in allen Branchen und auf allen Ebenen suchen – entdeckt jetzt alle Möglichkeiten. Dieser Artikel wurde von Aisling O'Toole geschrieben.

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!