NextPit

Netatmo bringt erste smarte Türklingel für Apple Homekit

vcsPRAsset 3551033 151800 1abbfeec 1054 4181 a768 9c5a34045b76 0
© Netatmo

Netatmo zeigt auf der CES als erster Hersteller eine Türklingel mit Video-System, die mit dem Apple-System Homekit zusammen arbeitet. Damit wisst Ihr jederzeit, wer vor Eurer Tür steht, und das sogar dann, wenn Ihr nicht zuhause seid.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Wenn die intelligente Videotürklingel von Netatmo gedrückt wird, aktiviert sich direkt die Videoübertragung. Auf dem Smartphone werden die Hausbewohner darüber informiert, dass jemand vor der Tür steht, und können direkt mit der Person reden. Das funktioniert dank online-Verbindung auch unterwegs. Die Türklingel von Netatmo informiert die Bewohner auch darüber, wenn sie Personen erkennt, die sich längere Zeit vor dem Haus aufhalten - hier könnte Gefahr drohen.

"Mit der Intelligenten Videotürklingel wird kein Besucher und kein Paket mehr verpasst. Sie ist zudem die beste Antwort auf den wachsenden Bedarf an Lösungen zur Sicherung des Hauseingangs“, sagt Fred Potter, Gründer und CEO von Netatmo.

Das System von Netatmo lässt sich im Umfang und der Art der Benachrichtungen fein anpassen. Die Kamera hat Full-HD-Auflösung und ein Blickfeld von 160 Grad. Dank HDR sollte bei allen Lichtbedingungen stets ein gut erkennbares Bild produziert werden. Wetterfest ist das gute Stück natürlich ebenso. 

Wer die smarte Türklingel kaufen möchte, muss sich noch bin in die zweite Jahreshälfte gedulden. Auch der Preis steht noch nicht fest.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!