NextPit

Das Nexus 6 wäre fast mit Fingerabdruckscanner erschienen [Update: Apple ist der Grund, warum der Scanner fehlt]

Nexus 6 hands on ANDROIDPIT 1
© NextPit

Spätestens seit der Vorstellung des iPhone 5s mit Touch ID haben Fingerabdruckscanner den Mainstream erreicht. In der Android-Welt kochen die Hersteller bisweilen aber noch ihr eigenes Süppchen. Das hätte sich mit der Vorstellung des Nexus 6 und Android 5.0 aber fast geändert. Fast. Update: Wie sich jetzt herausgestellt hat, ist Apple der Grund, warum das Nexus 6 keinen Fingerabdruck-Sensor hat. Lest weiter und erfahrt spannende Hintergrundinformationen.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV
Nexus 6 hands on ANDROIDPIT 1
Hätte fast einen Fingerabdruck-Scanner bekommen: Das Nexus 6. / © ANDROIDPIT

Update: Der ehemalige Motorola-CEO Dennis Woodside gab in einem Interview mit The Telegraph Einblicke in die Entwicklung des Nexus 6: Ursprünglich sollte der Scanner dort sein, wo auf der Rückseite das eingelassene Motorola-Logo ist. Man habe bereits in der Vergangenheit mit der auf Fingerabdruckscanner spezialisierten Firma AuthenTec zusammengearbeitet, diese wurde jedoch 2012 von Apple aufgekauft. Andere Unternehmen haben Motorolas Qualitätsansprüchen nicht genügt und so wurde der Fingerabdruck-Sensor kurzerhand gestrichen.

Hier das Zitat im Original:

The secret behind that is that it was supposed to be fingerprint recognition, and Apple bought the best supplier. So the second best supplier was the only one available to everyone else in the industry and they weren’t there yet,” says Woodside. Nonetheless, he adds, the addition of fingerprint recognition, “wouldn’t have made that big a difference.

Ursprüngliche Meldung

Als die allerersten Gerüchte zum Nexus 6 die Runde machten, war auch immer wieder von einem Fingerabdruck-Sensor die Rede. Dieser ist aber natürlich im Nexus 6, wie wir es kennen, nicht vorhanden.

Genaue Gründe gibt es leider nicht, möglich ist, dass Google und Motorola mehr Zeit benötigt hätten oder der Sensor unzuverlässig gearbeitet hat. Fakt ist aber, dass auch Android 5.0 mehrere APIs für Entwickler bereitstellen sollte, die damit einen Zugriff auf den Sensor in ihren Apps hätten einbauen können. Aber auch daraus wurde bisher nichts. Gut möglich, dass wir beides im Nachfolger des Nexus 6 sehen werden, vielleicht arbeitet Google aber auch an etwas ganz anderem. Für eine Überraschung ist es schließlich immer gut.

  • Die besten Android-Smartphones, auf die Ihr Euch 2015 freuen solltet
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

  • Ali A. 09.12.2014

    Ich finde man hätte ihn im Motorola Logo unterbringen können! Da wäre es zumindest am schönsten. Aber mal ganz ehrlich: Mehr als eine Spielerei ist das nicht!

  • Chris L. 09.12.2014

    Da möchte ich widersprechen.

    Wie oft muss man die PIN oder das Entsperrmuster am Tag eingeben? Unzählige male. Im Gegensatz zu vielen anderen Gimmicks erleichtert ein gut funktionierender Fingerabdrucksensor die Bedienung ganz erheblich. Das Handy lässt sich praktisch mit einer Hand entsperren.

  •   26
    Gelöschter Account 11.12.2014

    Das Kind könnte den schlafenden Eltern auch Geld und den Autoschlüssel klauen und ne Spritztour in die Stadt machen. *rolleyes*

  •   26
    Gelöschter Account 09.12.2014

    Der Fingerabdruck Scanner im S5 ist so zuverlässig, dass ich ihn standardmäßig einsetze. D. h. Bei jeder Handy-Nutzung erst mir dem Finger entsperre. Das ist sehr sicher und praktisch.

    Von daher ist ein Fingerabdruck-Scanner schon sinnvoll.

  •   49
    Gelöschter Account 09.12.2014

    Für dich halt sinnvoll ^^

60 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Eugen-Bochum 28.01.2015 Link zum Kommentar

    Kein Schwein braucht diese Finger Sensor und schon gar nicht ein Scanner wie es Samsung hat..


  • MajorTom 27.01.2015 Link zum Kommentar

    Wieviel Vertrauten habt ihr zur freien Wirtschaft in Sachen biometrische Daten?
    Sind die Aussagen der Hersteller ernst zu nehmen die Daten völlig auf dem Gerät verschlüsselt zu isolieren ?
    Nicht dass es mich großartig beunruhigen würde wenn jemand meinen Abdruck hat. Aber das Gasamtbild beunruhigt mich. Alles über "jeden" wissen zu wollen.
    Vertrauen in Apps ?
    Ist es wirklich soweit wie cyanogen mod sagt, dass Android und Co. nur noch eine Hülle für Eigeninteressen der Hersteller sind ?


  • Hans Joachim K. 27.01.2015 Link zum Kommentar

    Fingerabdruck Scanner sind zur Identifikation ungeeignet und zu unsicher, weil Fingerabdrücke zu leicht kopiert werden können. Schlussfolgerung: Unnötige Spielerei.


  • MajorTom 27.01.2015 Link zum Kommentar

    Kann Apple behalten. Google braucht meine Finger nicht. Oder doch ?


  • Lukas 27.01.2015 Link zum Kommentar

    Und jetzt hassen wir Apple noch mehr wegen dem Kauf. (^_^)


  • Androidking 616 27.01.2015 Link zum Kommentar

    mann kann sich freihacken durch wachs in dem mann den finger ins wachs drückt und dann ja


  • Androidking 616 27.01.2015 Link zum Kommentar

    Sicher sind scanner nicht
    das hat computerbild bewiesen und der in apple auch nicht das ist die wahrheit


    • Lukas 27.01.2015 Link zum Kommentar

      Das hat auch der Chaos Computer Klub bewiesen am Beispiel unserer Uschi.


    • Frank K. 27.01.2015 Link zum Kommentar

      Natürlich sind sie es nicht. Aber wer hat das behauptet? Wer sein Smartphone vor Hackern, NSA und professioneller Kriminialität schützen will, wird es mit einem Fingerabdruckscanner oder -sensor genauso wenig schaffen wie Face Unlock, Sperr-Muster, Passwort oder PIN. Dafür sind solche Mechanismen aber auch nicht gedacht, sondern um vor neugierigen Blicken von Freunden, Bekannten oder irgendwelchen anderen Leuten, die das Smartphone finden, zu schützen. Und dafür ist der Fingerabdrucksensor beim iPhone der komfortabelste. Am unsichersten sind definitiv die Sperr-Muster. Reicht ja schon, wenn jemand drei Reihen im Hörsaal vor mir sitzt um an das Muster zu kommen. PIN ist genauso ziemlich einfach rauszufinden.


    • Master Yi 27.01.2015 Link zum Kommentar

      "Computerbild hat bewiesen"
      Du glaubst auch alles
      Wenn einer der sich damit auskennt dein Passwort umgehen will,schafft er das
      Egal ob biometrische Daten oder Passwörtern
      Als ich bei meinem alten Androiden nach mehrmaligem falschen eingeben des Passwortes und vergessen des google passworts mein Gerät nutzen wollte sah ich berichte wo man durch einfaches ersetzen bestimmter Dateien durch einen PC die Sperre aufhebt,das schafft auch ein Laie wie ich....


  • Volkan aus HH 27.01.2015 Link zum Kommentar

    Allein fast bekommen. Entweder man ist schwul oder nicht. Da gibt's kein fast schwul


    •   38
      Gelöschter Account 27.01.2015 Link zum Kommentar

      Doch Bi ;)


      • MajorTom 27.01.2015 Link zum Kommentar

        Oder eine Schwester 😜


  • Benno V. 27.01.2015 Link zum Kommentar

    Kann ich verstehen die wollten nicht so nen murks wie Samsung einbauen. Noch dazu auf der Rückseite wäre das viel schwieriger als es zumindest Anfangs beim S5 war. Ob´s besser geworden ist beim S5 kann ich nicht beurteilen hab´s anfangs mal getestet und oft wurde der Finger nicht richtig erkannt, obwohl ich das so gemacht habe wie man es machen sollte.


    •   38
      Gelöschter Account 27.01.2015 Link zum Kommentar

      Seit dem Update auf Lollipop ist er verbessert worden. Zwar nicht Perfekt wie TouchID, aber wenn man mehrere Fingerabdrücke macht, liegt die Erkennungsrate bei selbst geschätzten 95%.


  •   58
    Gelöschter Account 27.01.2015 Link zum Kommentar

    Apples Lösung ist - im Gegensatz z.B. zu der von Samsung - kein Fingerabdruck-Scanner, sondern ein -Sensor. Der technische Unterschied ist gewaltig und die Spezifikationen hat sich Apple rechtzeitig schützen lassen. Motorola/Google hätten schon das Rad neu erfinden müssen, um stressfrei eine vergleichbare Lösung auf dem N6 zu implementieren.


    • Frank K. 27.01.2015 Link zum Kommentar

      Oder Motorola hätte das Unternehmen aufkaufen sollen. Immer seltsam, wie es gleich böse, hinterhältig und gierig ist, wenn Apple eine richtige Entscheidung trifft und das Potential einer Technologie rechtzeitig erkennt.


  • Siniox 27.01.2015 Link zum Kommentar

    Der Scanner war wohl eher schon beim ersten Moto X geplant. 2011 12?! Seit dem X gibt es ja auch schon die Mulde.


  • Stefan R. 27.01.2015 Link zum Kommentar

    hätte das N6 auch nicht kleiner gemacht. schade eigentlich. wollte der nexus serie treu bleiben. weiß gar nicht was ich mir zur zeit kaufen könnte. irgendwie spricht mich keins der aktuellen Modelle an.


  • Benjamin S. 10.12.2014 Link zum Kommentar

    @Pudel
    Es bleibt aber kein Fingerabdruck auf der "Scanneroberfläche" zurück!
    Auf einem Sensor kann man den, durch das Auflegen des Fingers, zurück gebliebenen Fingerabdruck recht simpel kopieren!


    • Frank K. 27.01.2015 Link zum Kommentar

      Über diesen Sicherheitsaspekt zu reden, ist Haarspalterei und weil ich dich so gut kenne, weiß ich genau, dass du das Argument nur bringst, weil es gegen iPhone und für Samsung spricht.

      Wer dermaßen eindringlich und motiviert einen professionellen Fingerabdruck-Dummy erstellen will um dadurch an die Daten auf deinem Smartphone heran kommen, wird auch bei einem Scanner keine Probleme haben. Denn so einen Dummy kann nicht jeder mal eben erstellen und allein für den Vorgang ist schon einiges an krimineller Energie notwendig. Da kann derjenige auch deinen Fingerabdruck von einem Glas oder sonstigen Oberflächen extrahieren. Das ist nämlich auch deutlich unauffälliger als ein Smartphone zu klauen. Wer wirklich an deinen Fingerabdruck kommen will, der schafft das auch. Ob du nun einen Scanner oder Sensor benutzt. Auf so einem Niveau bieten beide keine Sicherheit.


  • flooney 10.12.2014 Link zum Kommentar

    Habe jetzt mein Nexus 5 gegen ein Z Ultra getauscht. Und bereue den Tausch keine Sekunde lang. Android 5.0 soll sich ruhig noch Zeit lassen für das Z Ultra.


  • Viktor V. 10.12.2014 Link zum Kommentar

    Warte immernoch auf mein Nexus 6 :( Digitec musste das Release-Datum auch schon verschieben


  • MajorTom 10.12.2014 Link zum Kommentar

    Hätte ich nur etwas Vertrauten zu BigData.
    Google will nicht nur unser leben dokumentieren, nein mit Face-unlock ein Foto, und jetzt noch unsere Abdrücke. Mit Google Fit noch mehr.
    Wer hinterfragt in der Politik eigentlich noch sowas. Und die Jugend ergibt sich vollkommen der neuen Technologien.
    Ich sehe das alles äußerst kritisch. Ich dulde Google als OS mit einigen Apps von Google. Da komm ich als User eines Phones nicht drumrum.
    Aber bei facebook und co. endet mittlerweile meine toleranz.
    Sobald CM brauchbare Lollipop Roms fürs nexus5 bietet ist Ende.
    Nach meiner Verabschiedung von Samsung ruckelOS ist meine Toleranz auch gegenüber Vanilla Google sehr dünne geworden.
    Heute wollte ich den VLC Player aufspielen. Habt ihr die Rechte gesehen ? Hallllo ..das ist vlc ? Es wird immer penetranter.

    Wo sind OS/App Hersteller mit alten Werten.
    Google hat sich schon lange vom "sei nicht böhse" verabschiedet. Und mit Hersteller-UI's bekommst noch eins obendrauf.
    So schön die neue Handywelt auch ist. Die Hintergrundaktivitäten verhageln mir den Spass.
    Dann wird mit Vollverschlüsselung einem was vorgaukelt, obwohl die Berechtigungen frei Haus alles liefern. Mann muss das Handy nicht stehlen.

    Das alles verstimmt mich ordentlich und wird mich wohl zu aosp führen und sauberen Apps. Den Fingerscanner können sie sich wo hin .......


    • DiDaDo 10.12.2014 Link zum Kommentar

      Wer zwingt dich Faceunlock oder Google Fit zu nutzen?


      • MajorTom 10.12.2014 Link zum Kommentar

        Noch niemand.
        Zwang ist Programm bei Google !
        Google zwingt mich ja auch in Google+ und co wenn ich GooglePlay nutzen will.
        Oder wo ist die alte Galerie? Wo ist Sms? Stück für Stück!

        Wer Android von Beginn kennt , der hat deutlich wahrgenommen wohin Google uns drängt wenn ich Android nutzen will.

        Leider mangelt es an alternativen freien Os. Bleibt für mich wohl Aosp oder mit bedacht VanillaOS nutzen. Wir alle gehen ja den Kompromiss Daten gegen Android ein, weils Spass macht das Handy. Nur ist der kick nach Jahren bei mir langsam raus, und ich hinterfrage immer öfter die Praktiken bei mobilen Geräten. Leider ist APit hier mit sogut wie null content mit kritischen Beiträgen vertreten.

        Aber was erzähl ich da. Du bist kein Anfänger und weist wovon ich rede. Jeder muss für sich selbst abwägen.

        In diesem Sinne "Don't be evil"


      • DiDaDo 10.12.2014 Link zum Kommentar

        Die Galerie? Heißt jetzt Fotos. Neuer Name, gleiche Funktion.
        SMS? Kann man nachwievor verschicken und empfangen?!
        Google+ ... musst du ja nicht nutzen. Nichts Posten, Nicht angucken.


  • Benjamin S. 10.12.2014 Link zum Kommentar

    Also im direkten Vergleich ist ein Scanner besser (wenn auch etwas unkompfortabler) als ein Sensor in Punkto Sicherheit!
    Denn auf einem Scanner hinterlasse ich durch das darüber wischen keinen Fingerabdruck!
    Nutze den Scanner vom Note 4 mittlerweile ausschließlich zum entsperren und funktioniert einwandfrei!
    Außer man war lange in der Badewanne! 😊
    Denn mit Waschfrauenfingern funkt es nicht! 😁


    • MajorTom 10.12.2014 Link zum Kommentar

      Über das wischen wird ein Abdruck zusammengesetzt !


    •   58
      Gelöschter Account 27.01.2015 Link zum Kommentar

      So viel technische Unkenntnis ist schon beeindruckend.

      Mal nebenbei gefragt: Fasst Du Dein Smartphone ansonsten immer mit Handschuhen an?


  • stpr 09.12.2014 Link zum Kommentar

    @johnson: sehr gut


  • Johnson 09.12.2014 Link zum Kommentar

    hätte hätte Fahrradkette ;)


  •   25
    Gelöschter Account 09.12.2014 Link zum Kommentar

    Schade, ich habe rotz und Wasser geschwitzt und auf dieses Smartphone gewartet, doch leider war das nix. Bin gespannt was nächstes Jahr kommt


    • MajorTom 09.12.2014 Link zum Kommentar

      Nächstes Jahr ein n5 🆒


    •   58
      Gelöschter Account 27.01.2015 Link zum Kommentar

      Nächstes Jahr kommt das N6.5. Immer noch einwenig unsinnig größer geht sicherlich.


  • DrPepperz 09.12.2014 Link zum Kommentar

    Egal ob Fingerprint oder nicht!

    Wann ist endlich der Liefertermin in Deutschland?

    5.12 Playstore
    9.12 Saturn MM
    11.12 Amazon

    Davon merke ich nichts!


    • MajorTom 09.12.2014 Link zum Kommentar

      Das war schon immer so.
      2012 und 2013 hab ich ein nexus vorbestellt.
      Termin wurde um Wochen nicht eingehalten.
      Beim n5 war das Gerät sogar ein Tag früher im Regal, und ich musste als Vorbesteller einen Tag länger warten.
      Und da ich ehh schon genervt war von der Verzögerung hab ich die nette Dame am Empfang sowas von runterlaufen lassen.
      Hab mich aber entschuldigt.


    •   4
      Gelöschter Account 09.12.2014 Link zum Kommentar

      Von meinem kam heute die Amazon Versandbestätigung. Es kommt morgen in 64GB Blau.


      •   29
        Gelöschter Account 10.12.2014 Link zum Kommentar

        Also mit dem Nexus 5 habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, wurde am angegebenen Datum versendet.


  • Sven R. 09.12.2014 Link zum Kommentar

    Habe ich das Nexus 6 Review übersehen oder ist es immer noch draußen?


    •   56
      Gelöschter Account 09.12.2014 Link zum Kommentar

      Den Test habe ich sogar extra im Artikel verlinkt, damit er einfacher gefunden wird. Hier aber noch mal der Link: http://www.androidpit.de/nexus-6-test


      • Sven R. 09.12.2014 Link zum Kommentar

        Lol. Danke.
        Dann habe ich irgendwie die Veröffentlichung des Artikels und den Link in diesem Artikel übersehen.


  • Ali A. 09.12.2014 Link zum Kommentar

    Ich finde man hätte ihn im Motorola Logo unterbringen können! Da wäre es zumindest am schönsten. Aber mal ganz ehrlich: Mehr als eine Spielerei ist das nicht!


    •   26
      Gelöschter Account 09.12.2014 Link zum Kommentar

      Der Fingerabdruck Scanner im S5 ist so zuverlässig, dass ich ihn standardmäßig einsetze. D. h. Bei jeder Handy-Nutzung erst mir dem Finger entsperre. Das ist sehr sicher und praktisch.

      Von daher ist ein Fingerabdruck-Scanner schon sinnvoll.


      •   49
        Gelöschter Account 09.12.2014 Link zum Kommentar

        Für dich halt sinnvoll ^^


      • Volkan aus HH 09.12.2014 Link zum Kommentar

        Wo ist das denn sicher.


      •   26
        Gelöschter Account 09.12.2014 Link zum Kommentar

        Na so sicher, dass man das nur mit großem Aufwand knacken kann.
        Jedenfalls nicht Hinz und Kunz mal nebenbei oder ein Dieb der mich nicht kennnt. ;)


      • My1 09.12.2014 Link zum Kommentar

        naja das Kind könnte aber mal ganz schnell mit dem finger vom schlafenden Elter nen Appkauf bestätigen, wenn das implementiert wäre...


      •   26
        Gelöschter Account 11.12.2014 Link zum Kommentar

        Das Kind könnte den schlafenden Eltern auch Geld und den Autoschlüssel klauen und ne Spritztour in die Stadt machen. *rolleyes*


      • Alex 27.01.2015 Link zum Kommentar

        Der Fingerprint Scanner im Lockscreen läßt sich leicht umgehen.


      • chemo 27.01.2015 Link zum Kommentar

        dank ADB ist jede Methode egal.. darauf gehe ich nicht weiter ein ;)


    • Chris L. 09.12.2014 Link zum Kommentar

      Da möchte ich widersprechen.

      Wie oft muss man die PIN oder das Entsperrmuster am Tag eingeben? Unzählige male. Im Gegensatz zu vielen anderen Gimmicks erleichtert ein gut funktionierender Fingerabdrucksensor die Bedienung ganz erheblich. Das Handy lässt sich praktisch mit einer Hand entsperren.


      • My1 09.12.2014 Link zum Kommentar

        das geht auch bei pin oder muster, selbst auf Handys wie Note 3


      •   26
        Gelöschter Account 11.12.2014 Link zum Kommentar

        Ja, aber Fingerabdruck ist noch sicherer und lässt sich nicht so leicht abgucken.


    • Gregor G. 09.12.2014 Link zum Kommentar

      Das ist wirklich alles andere als eine Spielerei. Ich nutze TouchID beim iPhone und beim iPad täglich sehr, sehr oft. Gleichzeitig ermöglicht TouchID/Fingerscanner komplexe Codes, die mann nur nach einem Neustart des Geräts eingeben muss.
      Ich werde mir in Zukunft kein mobiles Gerät kaufen, dass keine Möglichkeit hat, es mit dem Fingerabdruck zu sichern: Es macht das Entsperren schneller und durch komplexere Codes (und die Tatsache, dass man den Code nicht abschauen kann) sicherer.

      Gelöschter AccountAli A.


      • Peddarson 09.12.2014 Link zum Kommentar

        ging mir damals beim Motorola atrix genauso. es hatte schon damals wunderbar funktioniert


      • Ali A. 09.12.2014 Link zum Kommentar

        TouchID War nicht gemeint :) Der unzuverlässige Unsinn von Samsung und Huawei ist gemeint. Touch ID ist sehr gut! Habe es selber mal ausprobiert und es ist sehr zuverlässig! Beim S5 sieht es gaanz anders aus. Sehr unzuverlässig, jedoch sieht es beim Note 4 auch wieder anderes aus. Das Note 4 ist sehr zuverlässig kommt jedoch vom komfort nicht einmal ansatzweise an Touch ID an.
        Wenn das mit dem komfort nicht geregelt wird bleibt es nunmal unbrauchbar, zumal Apple Touch ID in iOS integriert ist und es einen sinnvollen nutzen hat (beim Apps herunterladen usw.) bei Android geht nur das entsperren und die paar apps die es nutzen braucht man auch nicht immer


      • redheat21 09.12.2014 Link zum Kommentar

        ja das gute alte Atrix, liegt bei mir hier auch noch rum.


      • Orly0815 10.12.2014 Link zum Kommentar

        Da der Fingerscanner bzw. der HomeButton mit dem beschissenen Design verbunden ist, wisch ich lieber über das Display...
        Und an die Apple Kiddies: das gigantische "Kinn" und die damit verbundene gigantische "Stirn" des Handys (Symmetrie) ist mit beschissenem Design gemeint. iPhone 6 ist da das beste Beispiel. Da hat die Android Konkurrenz die Nase ganz weit vorne (zB LG G3, ja sogar das Phablet Note4)


      • Master Yi 27.01.2015 Link zum Kommentar

        So ein Apple hater :)
        Design ist Geschmackssache

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!