NextPit

Philips Hue: Startet mit diesem Prime-Deal und 21 % Rabatt ins Smart-Home

NextPit Prime Day Philips Hue Bridge
© NextPit

Smarte Beleuchtung ist ein unkomplizierter Weg, um ins Smart-Home-Game einzusteigen. Philips Hue ist in dem Bereich die Referenz schlechthin und erfreulicherweise auch mit einem Deal beim Amazon Prime Day vertreten. Angeboten wird eine Kombination aus Hue Bridge und Lightstrips. NextPit checkt den Deal für Euch. 

Der Prime Day in der Herbst-Edition geht in die zweite Runde und weiß auch heute noch mit manch spannendem Deal zu überzeugen. Interessant finde ich diesen hier, bei dem Euch Philips Hue einen preisgünstigen Start in die Welt der smarten Beleuchtung ermöglicht. 

Lohnt sich der Kauf dieses Philips-Hue-Sets? 

Und? Habt Ihr schon Lampenfieber oder braucht Ihr noch weitere Infos zum Deal? Gerne, gerne! Wollt Ihr loslegen mit smarter Beleuchtung von Philips Hue, müsst Ihr zweierlei tun: Den verlinkten Artikel lesen, der Euch alles verrät, was Ihr über das Philips-Hue-Angebot von Signify wissen müsst, und Euch bestenfalls die Philips Hue Bridge zulegen. 

Die ist zwar nicht mehr zwingend notwendig für die Installation, bietet aber einige exklusive Funktionen. Somit ist eine Kombi wie die hier angebotene ideal: Ihr erhaltet dann nämlich die besagte Bridge und dazu das "Philips Hue Lightstrip Plus v4 White and Colour Ambiance Smart LED-Kit" mit zwei Metern Länge. 

Diesen Strip könnt Ihr nach Belieben einsetzen, um Eure Räumlichkeiten auszuleuchten bzw. ein schönes Ambiente zu zaubern. Ihr beleuchtet Euer Zimmer damit wahlweise weiß oder auch bunt und steuert das alles bequem über die App. Natürlich könnt Ihr aber auch Eure Assistenten einbinden, denn der Lightstrip versteht sich auch mit Apple HomeKit, Amazon Alexa und Google. 

Wer mag, verbindet den Lightstrip mit weiteren Strips zu einer Maximallänge von zehn Metern. Hier müsst Ihr allerdings bedenken, dass der Strip der Version 4 nicht abwärtskompatibel ist. Ältere Strips könnt Ihr also nicht verbinden, nur die der vierten Generation. Logischerweise unterstützt Philips Hue auch den neuen Standard Matter, sodass Eure Neuanschaffung damit auch zukunftssicher ist. 

Apropos Anschaffung: Amazon hat den Preis zum exklusiven Prime-Day-Deal um 21 Prozent gedrückt und verlangt damit aktuell knapp 74 Euro für beides. Würdet Ihr beides separat zu aktuellen Tiefstpreisen kaufen, würdet Ihr etwa 102 Euro bezahlen. Deshalb gibt Euch NextPit hier grünes Licht für diesen Deal. Beeilt Euch aber, denn das Angebot gilt nur noch am heutigen Mittwoch. 

Wie immer der Hinweis zum Prime Day: Ihr profitiert nur als Prime-Kunde von den Angeboten dieser Deal-Tage. Seid Ihr noch nie Prime-Kunde gewesen, könnt Ihr ein Prime-Probe-Abo abschließen und für einen Monat kostenlos reinschnuppern.

Ihr seid jetzt erst auf den Deal-Geschmack gekommen? Dann checkt mal unsere Deals-Seite aus. Dort findet Ihr zahlreiche weitere Angebote aus den Bereichen Smartphone, Smart Home, Powerstations, Wearables und mehr.

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Carsten Drees

Carsten Drees

Fing 2008 an zu bloggen und ist irgendwie im Tech-Zirkus hängengeblieben. Schrieb schon für Mobilegeeks, Stadt Bremerhaven, Basic Thinking und Dr. Windows. Liebt Depeche Mode und leidet mit Schalke 04.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!