Samsung Galaxy A52s 5G: Komplettes Datenblatt ist geleakt

Samsung Galaxy A52s 5G: Komplettes Datenblatt ist geleakt

Samsung plant mit dem Galaxy A52s 5G einen weiteren Ableger seiner A52-Reihe. Die technischen Daten für das Smartphone sind nun bereits vor dem offiziellen Launch geleakt.

Das Handy bekommt ein Super-AMOLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz und einer Diagonalen von 6,5 Zoll. Das Telefon wird mit einem Snapdragon 778G angetrieben, der mit 2,2 GHz getaktet ist. Dem stehen ein Arbeitsspeicher von 6 GByte und 128 GByte interner Speicher zur Verfügung. Dieser lässt sich via microSD-Karte um bis zu 1 TByte erweitern. 

Samsung Galaxy A52s
So sieht das neue Samsung Galaxy A52s 5G aus. / © Samsung

Gefunkt wird dem Leak zufolge mit 5G/LTE, GPS, WLAN und Bluetooth 5.0. Neben einem USB-C-Anschluss gibt es wohl auch eine 3,5-mm-Klinkenbuchse als Kopfhörereingang. 

Samsung Galaxy A52s Specs cb09 1408x1536
Die technischen Daten sind bereits im Vorfeld geleakt worden. / © Samsung

Samsung hat außerdem in einer Punch-Hole-Notch eine 32-Megapixel-Kamera auf der Front und vier Kameras (64/12/5/2 MP) auf der Rückseite verbaut. Leider gibt es zum Preis derzeit noch keine Angaben. Aber für irgendetwas muss der offizielle Launch ja auch noch gut sein.

 

 

Was meint Ihr zum neuen Samsung-Mittelklasse-Smartphone? Ist es top oder eher unnötig?

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ludwig vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Diagonale 16,5 cm, also wieder so ein Taschenfernseher, anscheinend gibt es immer mehr User mit schlechten Augen.


  • Tim vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Ich denke man kann ziemlich ausschließen, dass es wegen dem Chip shortage dieses Jahr kein Galaxy Note gibt, wenn Samsung auf der anderen Seite offensichtlich mehr als genug Ressourcen zur Verfügung hat, um so ein unnötiges Gerät noch zwischen die erhältlichen Geräte zu pressen...


    • Fabien Roehlinger
      • Admin
      • Staff
      vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Da ist was dran. Auf der anderen Seite ist die A-Serie für Samsung aber auch der große Umsatztreiber.


  • Phonator51 vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Laut Aussagen von Allaboutsamsung soll der Preis bei etwa 449€ liegen.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!