NextPit

Slack ist down: Business-Messenger mit Problemen am Freitagmorgen

Update: Funktioniert wieder!
Slack ist down: Business-Messenger mit Problemen am Freitagmorgen

Beim Business-Messenger Slack gibt's am Freitagmorgen offenbar eine Störung. Dabei sind sowohl die Mobile-App, die Desktop-Version, die Web-Variante und sogar der eigene Störungsmelder beim Messenger nicht erreichbar. Während ich im NextPit-Office keine/n meiner Kolleg:innen erreiche, helfe ich Euch lieber mit ein paar Tipps weiter. Dazu könnt Ihr nachfolgend Euren Frust rauslassen!

Update am 1. Oktober um 15.00 Uhr:

Gute Nachricht: Slack funktioniert wieder!

Ursprünglicher Artikel

Nutzt Euer Unternehmen den Messenger Slack, sitzt Ihr am Freitagmorgen womöglich ziemlich alleine im Home-Office. Denn die Server von Slack sind offenbar von einer Störung betroffen. Die NextPit-Redaktion nutzt Slack ebenfalls, und so bin ich erstmals auf die Probleme aufmerksam geworden. Slack selbst bestätigt die Probleme derweil auf Twitter.

Wollt Ihr Eure Kolleg:innen schnell wieder bei Slack erreichen, könnt Ihr Euren DNS-Server vorübergehend auf den Google-DNS wechseln. Laut Slack soll das schneller wieder zu erfolgreichen Verbindungen zum Server führen. Alternativ weicht Ihr auf Messenger-Alternativen aus, von denen wir einige im verlinkten Artikel für Euch aufgeführt haben. Falls Ihr genervt seid von Slack, lest unbedingt weiter.

Genervt von Slack? So lasst Ihr im Netz Dampf ab

Auch wenn mich die Probleme bei Slack nicht so sehr nerven, weiß ich, dass vielen Menschen bei Computerproblemen direkt die Hutschnur platzt. Daher habe ich nachfolgend ein paar Möglichkeiten für Euch vorbereitet, mit denen Ihr Dampf ablassen könnt. Schritt 1: Regt Euch digital zusammen auf!

Regt Ihr Euch auf?
Ergebnisse anzeigen

Als nächsten Schritt könnt Ihr statt bei Slack herumzuhängen und zu arbeiten lieber ein paar Artikel auf NextPit lesen. Hierfür habe ich Euch ein paar Perlen der letzten Tage in der Linkliste herausgesucht!

So, jetzt sollte es aber auch gut sein. Ich hoffe wirklich, dass Slack in Kürze wieder geht und wir weiter mit unseren Kolleg:innen chatten können. Ach ja und nehmt diesen Artikel nicht ganz Ernst. Ein bisschen Spaß am Freitagmorgen bei Slack-Problemen hat sicher noch niemandem geschadet!

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!