WhatsApp-Ärger bei Samsung: Lösung der Probleme in Sicht?

WhatsApp-Ärger bei Samsung: Lösung der Probleme in Sicht?

Auf Samsung-Smartphones gibt es aktuell Probleme mit dem Messenger WhatsApp! Im Internet häufen sich Meldungen darüber, dass der Dateiversand nicht möglich ist, wenn WhatsApp unter OneUI im Dual-Messenger-Modus läuft. Falls das Verschicken von Videos, Musik und Bildern auch bei Euch nicht klappt, gibt es aber Hoffnung.

  • WhatsApp macht in Samsungs Dual-Messenger-Modus aktuell Probleme
  • Dabei ist der Dateiversand nicht möglich
  • Samsung beteuerte bereits, an einer Lösung zu arbeiten
iPhone13

Lest Ihr diese Nachricht gerade auf einem Samsung-Handy und ploppt dabei eine WhatsApp-Nachricht auf? Dann gehört Ihr aktuell vielleicht zum Kreis der Betroffenen, die mit Messenger-Problemen zu kämpfen haben. Wie die Samsung-Expert:innen von Sammobile schreiben, macht der Messenger WhatsApp in Version 2.21.10.16 oder neuer Probleme.

Konkret beziehen sich die Sorgen der Nutzer:innen auf den Versand von Dateien. Nutzt man WhatsApp in Verbindung mit Samsungs Dual-Messenger-Feature, lassen sich Bilder, Videos und andere Dateien nicht mehr verschicken. Im Dual-Messenger-Modus lassen sich zwei WhatsApp-Instanzen auf einem Gerät starten. Praktisch, wenn Ihr ein Dual-SIM-Handy nutzt oder vom Festnetztelefon-Trick Gebrauch macht.

Lösung in Arbeit – bis dahin WhatsApp-Alternativen oder Filehoster

Auch Samsung sind die Probleme inzwischen bekannt, und das Unternehmen hat sogar schon ein Statement zur Thematik veröffentlicht. Ein Software-Update, das die Probleme lösen soll, ist bereits in Arbeit. Bis dahin sollen Nutzer:innen die Dateien im Dateimanager suchen und dort das Teilen-Feature in Verbindung mit WhatsApp bemühen.

Nutzt Ihr WhatsApp im Dual-Messenger-Modus?
Ergebnisse anzeigen

Ist Euch das zu umständlich, könnt Ihr auch eine der zahlreichen WhatsApp-Alternativen installieren und schauen, ob der entsprechende Kontakt auch dort aktiv ist. Darüber hinaus bietet es sich bei großen Dateien ohnehin an, die Datei über einen Filehoster zu verschicken. Statt der Datei verschickt Ihr dann einfach einen Link, über den die entsprechende Datei heruntergeladen werden kann.

Treten die Probleme aktuell bei Euch auf und nutzt Ihr WhatsApp überhaupt als Dual-Messenger? Teilt es uns gerne in den Kommentaren mit!

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • SpoonY vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Auf dem Samsung Galaxy A41 dauert der Versand von Bildern und Videos im WLAN-Bereich der Fritzbox ewig (3 Min. statt 2 Sek.). Bei anderen Geräten funktioniert es. Scheint ein Problem der Fritzbox 7390 zu sein. Hat jemand eine Lösung?


  • Olaf Gutrun vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Ja Nutze ich und hatte tstsächlich des öfteren dieses Problem.

    Ist allerdings schon lange nicht mehr aufgetreten.


  • René H. vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Wer Dateien über WhatsApp verschickt dem gehört der Allerwerteste versohlt.


    • C. F.
      • Admin
      vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Oooooooch.....da gibts genug Leute, die sagen "Ich hab ja nix zu verbergen". Machen lassen und schmunzeln...


    • Jörg W. vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Nicht schon wieder diese Diskussion anstoßen über WA hatten wir doch hier schon zur Genüge. Hat auch nichts mit dem Artikel zu tun.


      • C. F.
        • Admin
        vor 2 Monaten Link zum Kommentar

        Viele Kommentare haben irgendwann mal nichts mehr mit dem jeweiligen Artikel zu tun. Nicht nur hier. Aber so lange es die Kommentarfunktion gibt, steht es jedem frei, diese zu nutzen. Auch wenn's nicht jedem gefällt.


    • Michael K. vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Die Dateien liegen aus Komfort-Gründen auf dem Gerät des Empfängers zwar unverschlüsselt vor, so wie beim Absender i.d.R ja auch, das wurde auch schon von Sicherheitsforschern kritisiert, sie sind aber zumindest transportverschlüsselt. Das ist auch nicht weniger als beim Versand per Email ohne besondere Maßnahmen. Und per Email dürften noch Unmengen von Dateien verschickt werden...

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!