Topthemen

Xiaomi 13 Ultra plötzlich genauso teuer wie Xiaomi 13 Pro?

NextPit Xiaomi 13 Ultra 13
© nextpit

Erst vergangene Woche trafen uns Informationen aus Frankreich hart, als es hieß, das Xiaomi 13 Ultra würde knapp 1.500 Euro kosten. Nun deutet ein Onlinehändler in den Niederlanden und Deutschland einen deutlich günstigeren Preis an! So günstig, dass er nahezu identisch zum "eigentlich" schlechteren Xiaomi 13 Pro ist. 

Xiaomi 13 Ultra Preis in Europa weiterhin fraglich

Während ich diesen Beitrag hier schreibe, stelle ich mir die Frage, wie sinnfrei denn eine Beteiligung an der Preisfrage zum globalen Xiaomi 13 Ultra ist. Keine Frage, das Kamera-Flaggschiff polarisiert nicht nur nach unserem ersten ausführlichen Testbericht zum chinesischen Xiaomi 13 Ultra mit Kamera-Kit. Stefan sieht in dem Xiaomi 13 Ultra – und im Speziellen in den Kamera-Funktionen ordentlich Potenzial. 

Wie wir es auch drehen und wenden, wir sind ein News-Magazin und ein genannter Preis des nächsten ultimativen Kamera-Smartphone bei einem niederländischen und deutschen Onlinehändler sollte seine Erwähnung finden. So ist als der Preis von 1.499 Eure wie er vergangene Woche von einem französischen Blog ohne einer expliziten Angabe einer Quelle eher zu vernachlässigen. 

Denn sowohl der niederländische Onlinehändler Belsimpel, also auch die deutsche Seite Gomibo.de listen bereits das Xiaomi 13 Ultra. In Holland, mit 512 GB internen Programmspeicher und in der Farbe Schwarz für 1.299 Euro. Also der identische Preis wie das Xiaomi 13 Pro zu seinem Verkaufsstart angekündigt wurde. Bei "Gomibo" hingegen kostet es in der identischen Ausstattung nur 1.277 Euro. Die Differenz wird vermutlich durch unterschiedliche Steuersätze verursacht. Denn eine weitere Recherche ergab, dass es sich bei beiden Händlern um ein dasselbe Unternehmen handelt.

Das Xiaomi 13 Ultra zeigt sich bei ersten Onlinehändler
Xiaomi 13 Ultra – Hauptkamera (1x) / © NextPit

Startet das Xiaomi 13 Ultra global am 5. Juni 2023?

Eine erste Vermutung lässt darauf schließen, dass dieser günstige Preis dadurch verursacht wird, dass besagter Onlinehändler wie TradingShenzhen einfach die chinesische Variation des Xiaomi 13 Ultra verkauft. Aber weder in der Artikelbeschreibung, noch deuten andere Angebote des Händler auf einen China-Import hin.

Sollte der chinesische Hersteller tatsächlich das Xioami 13 Ultra zum identischen Preis, wie das Pro-Modell global verkaufen? Es wäre wahrlich eine kleine Überraschung. Einen weiteren Aspekt an dem Online-Angebot haben wir bislang außer Acht gelassen: Die Lieferzeit beträgt 5-7 Arbeitstage, was bedeutet, dass das Xiaomi 13 Ultra ab kommende Woche – also dem 5. Juni 2023 in den Handel starten müsste. Wir werden sehen.

Was ist Eure Meinung zum Xiaomi 13 Ultra? Würdet Ihr bei einem Preis von knapp 1.300 Euro zuschlagen? Schreibt uns Eure Meinung sehr gern in die Kommentare und lasst uns anschließend diskutieren.

Via: NotebookCheck Quelle: Belsimpel

Die besten Xiaomi-Smartphones 2024

  Wahl der Redaktion Kamera-Flaggschiff Flaggschiff-Alternative Preis-Leistungs-Sieger Preis-Leistungs-Alternative Einstiegsmodell
Produkt
Bild Xiaomi 14 Product Image Xiaomi 14 Ultra Product Image Xiaomi 13T Pro Product Image Xiaomi Redmi Note 13 Pro+ 5G Product Image Xiaomi Poco X6 Pro Product Image Xiaomi Redmi Note 13 4G Product Image
Bewertung
Zum Test: Xiaomi 14
Zum Test des Xiaomi 14 Ultra
Zum Test: Xiaomi 13T Pro
Zum Test: Xiaomi Redmi Note 13 Pro+ 5G
Zum Test: Xiaomi Poco X6 Pro
Zum Test: Xiaomi Redmi Note 13 4G
Preis (UVP)
  • ab 999,90 €
  • 1499,90 €
  • ab 799,90 €
  • 499,90 €
  • ab 349,90 €
  • 199,90 €
Angebote*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (3)
Matthias Zellmer

Matthias Zellmer
Senior Editor

Mit dem Palm groß geworden und mit Qtek 1010, sowie HTC Hero die unstillbare Lust an Android OS bis zum heutigen Tage entdeckt. Als Gründer von Android TV (später GO2mobile), 2022 bei NextPit eine neue Heimat gefunden und freut sich nun auf Bestenlisten, News, Tests und Videos. Spezialagent für alles Kreative.

Zum Autorenprofil
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
3 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Stefan Michels 5
    Stefan Michels 05.06.2023 Link zum Kommentar

    Ich habe es vor einigen Tagen bei gomibo bestellt. Es ist definitiv keine China Version, sondern die ganz normale EU Version (incl LTE Band 20), Lieferung soll am 7.06. rausgehen!
    Der niedrige Preis kommt wohl durch extrem großen Einkauf zustande! 👍
    Das geniale "photography Kit" habe ich bei giztop dot com bestellt, das soll vor dem 10.06. rausgehen, darauf freue ich mich wie Bolle!


  • Olaf 45
    Olaf 30.05.2023 Link zum Kommentar

    Na, knapp 1.300 Euro wären ja fast ein Schnäppchen - da lohnt es sich eigentlich, zwei 13 Ultra zu kaufen, dann hat man eines als Ersatz, falls der Akku leer ist. Aber ernsthaft: Ich glaube, Preise irgendwo zwischen 1.000 und 1.500 Euro für ein Smartphone (sic!) werden mittlerweile als viel zu normal erachtet, so dass man bei "nur" 1.300 Euro leicht nickt und sagt "joa, besser als 1.500, ne?" ... Und nein, ich bin weder zu 1.500 noch zu 1.300 Euro bereit. In beiden Fällen wird meine magische Grenze von 999,00 Euro deutlich überschritten, Tendenz in den letzten beiden Jahren stetig steigend. Kann man mitmachen, diese Entwicklung, muss man aber nicht.

    Matthias Zellmer


  • Conjo Man 52
    Conjo Man 30.05.2023 Link zum Kommentar

    Ich persönlich gebe solche Summen nicht (annähernd) mehr für Smartphones aus. Mittelklasse Modelle für maximal 500€ können nahezu in allen Bereichen mit guten/sehr guten Leistungen beeindrucken...das reicht mir vollkommen aus zumal Mittelklasse oftmals noch 3,5 Klinke hat.

    H GTentenMatthias Zellmer

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel