Topthemen

Galaxy Unpacked 2: So verfolgt Ihr das heutige Samsung-Event

Galaxy Unpacked Teil 2
© Samsung

In anderen Sprachen lesen:

Heute findet wieder ein Galaxy Unpacked von Samsung statt. Ihr könnt bei diesem Launch-Event dabei sein und wir sagen Euch, wie das geht. Was wir sehen werden, ist noch unklar – aber wir versuchen, in diesem Beitrag schon mal ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen. 


  • "Galaxy Unpacked, Teil 2" startet heute um 16 Uhr deutscher Zeit
  • Möglicherweise sehen wir die Samsung Foldables in neuen Farben
  • Ebenso könnten komplett überarbeitete Samsung-Apps wie Samsung Health oder SmartThings gezeigt werden

Ja, Samsung macht es spannend! Heute um 16 Uhr findet das nächste "Galaxy Unpacked" statt, etwa zwei Monate, nachdem man auf dem letzten Unpacked-Event im August das Galaxy Z Fold 3 und das Galaxy Z Flip 3 aus dem Hut zauberte. Was wir heute sehen, können wir aktuell lediglich vermuten – aber immerhin wissen wir schon, wie man live dabei sein kann.

So könnt Ihr das Unpacked-Event verfolgen

Ich erwähnte es bereits: Um 16 Uhr unserer Zeit geht der Spaß heute los und wie immer können wir per Livestream dabei sein. Wie gewohnt könnt Ihr die Veranstaltung auf Samsungs Kanal auf YouTube verfolgen. Alternativ klappt es auch, wenn Ihr die Samsung-Seite ansteuert. Wie Ihr im Video sehen könnt, gibt sich Samsung noch recht kryptisch:

Im Livestream wird es dann sicher weniger kryptisch zugehen und wenn Ihr Euch das Event nicht entgehen lassen wollt: Wir haben den YouTube-Stream hier im Artikel eingebunden.

Was bekommen wir beim Galaxy Unpacked zu sehen?

Wir wissen also, wann es losgeht und wo wir zuschauen können. Jetzt wüssten wir nur noch gerne, was wir zu erwarten haben. Lange hofften wir auf ein Galaxy S21 FE, auch wenn es da schon vor Wochen deutliche Anzeichen gab, dass dieses Modell komplett auf Eis gelegt würde. 

Auch aktuell gehen die Meinungen immer noch auseinander. Die Einen hoffen darauf, dass wir es tatsächlich heute präsentiert bekommen, die andere Fraktion geht derzeit davon aus, dass es Anfang 2022 so weit sein könnte. Aber wer weiß: Vielleicht wird es auf dem Event ja zumindest schon mal angeteasert. 

Aber was gibt es überhaupt noch zu präsentieren, sollte das S21 FE nicht am Start sein? Dazu empfiehlt sich ein Blick auf das zweite Teaser-Video von Samsung. Der Titel "Get ready to unfold something unmistakably you" schlägt die Brücke zu den Samsung-Foldables und im Video spielen ein paar CGI-Kollegen mit einer Farbpalette herum. Sehen wir also tatsächlich lediglich ein Galaxy Z Fold 3 und ein Galaxy Z Flip 3 in neuen Farben? Ab 16 Uhr sind wir schlauer.

Darüber hinaus dürften wir wohl Samsungs Stock-Apps im neuen Gewand zu sehen bekommen. Es weht ein frischer "Material You"-Wind durch Samsungs Hauptquartier und sorgt dafür, dass alles im "Android 12"-Glanz erstrahlt. Camila hat Euch ja vor Tagen erst vorgestellt, wie One UI 4.0 mit Android 12 ausschaut. Jetzt sehen wir (oben im ersten Clip) verschiedene App-Logos wie das von der Smart-Home-Schaltzentrale "SmartThings" oder auch der Fitness- und Gesundheitsplattform Samsung Health. 

Denkbar wäre also, dass ein Schwerpunkt der Präsentation auf diesen Apps liegen könnte, die sich optisch und funktionell auf einem neuen Level zeigen. Aber Ihr merkt schon: Das ist hier alles noch sehr spekulativ. Ein Galaxy Tab S8 wird es tendenziell auch erst im neuen Jahr geben, dafür sprachen Gerüchte zuletzt über einen Samsung-Beamer. 

Die schwierige Chip-Situation macht auch Samsung das Leben schwer und so fürchte ich, dass sich die Koreaner auf die neuen Flaggschiffe rund ums Galaxy S22 fokussieren werden. Damit würde es für die heutige Präsentation dann tatsächlich dünn werden, was neue Hardware angeht. 

Aktuell kann ich mir aber noch nicht vorstellen, dass Samsung ein ganzes Event mit App-Updates und bekannten Geräten in neuen Farben durchzieht, also besteht vielleicht doch noch ein wenig Hoffnung auf neue Gerätschaften. Noch ein paar Stunden, dann wissen wir's! Ihr könnt uns jetzt aber schon verraten, was Ihr Euch von der Veranstaltung heute erhofft – schreibt es uns in die Comments!

 

Samsung: Aktuelles Galaxy-A- und Galaxy-S-Line-up im Vergleich

  Samsungs Flaggschiff 2023 Plus-Modell 2023 Basis-Modell 2023 Fan Edition 2023 Fan Edition 2021 Mittelklasse Günstige Mittelklasse Einsteigerklasse
Produkt
Bild Samsung Galaxy S23 Ultra Product Image Samsung Galaxy S23+ Product Image Samsung Galaxy S23 Product Image Samsung Galaxy S23 FE Product Image Samsung Galaxy S21 FE Product Image Samsung Galaxy A54 Product Image Samsung Galaxy A34 Product Image Samsung Galaxy A14 5G Product Image
Bewertung
Zum Test: Samsung Galaxy S23 Ultra
Zum Test: Samsung Galaxy S23+
Zum Test: Samsung Galaxy S23
Noch nicht getestet
Zum Hands-on: Samsung Galaxy S23 FE
Zum Test: Samsung Galaxy S21 FE
Zum Test: Samsung Galaxy A54
Zum Test: Samsung Galaxy A34
Zum Test: Samsung Galaxy A14 5G
Preis (UVP)
  • ab 1.399 €
  • ab 1.199 €
  • ab 949 €
  • noch nicht bekannt
  • ab 759 €
  • ab 489 €
  • ab 389 €
  • ab 199 €
Preisvergleich
 
Zu den Kommentaren (3)
Carsten Drees

Carsten Drees
Senior Editor

Fing 2008 an zu bloggen und ist irgendwie im Tech-Zirkus hängengeblieben. Schrieb schon für Mobilegeeks, Stadt Bremerhaven, Basic Thinking und Dr. Windows. Liebt Depeche Mode und leidet mit Schalke 04.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
3 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 22
    Jack Black 20.10.2021 Link zum Kommentar

    Eure neuen Werbebanner setzen sich bei Chrome schön über den Text. Clever.


    • Fabien Röhlinger 72
      Fabien Röhlinger
      • Admin
      • Staff
      20.10.2021 Link zum Kommentar

      Das sollte so nicht sein, ist aber vor allem nicht durch uns so eingestellt. Ich denke, dass hier ein falsches Format durch unseren Dienstleister ausgeliefert wurde. Bei mir funktioniert allerdings alles einwandfrei.


  • Olaf Gutrun 56
    Olaf Gutrun 20.10.2021 Link zum Kommentar

    Vllt kommt auch das doppelt klappbare note wo der stift hinten zwischen den Displays sitzt, das wäre die überraschung und Neuheit des Jahres.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel