NextPit

Galaxy Watch 5 wird teurer: Preisvergleich mit Galaxy Watch 4

NextPit Samsung Galaxy Watch 4 test
© NextPit

Die Samsung Galaxy Watch 5 wird mit aller Wahrscheinlichkeit im Herbst erscheinen. Der deutsche Leaker Roland Quandt hat sich per Twitter nun zu den Preisen der Smartwatch geäußert. Da der Hersteller offenbar eine neue Preisgrenze brechen wird, bin ich für Euch in den Aktenkeller gegangen und habe die Preise des Vorgängermodells herausgesucht. Wird die Watch 5 etwas viel teurer als die Galaxy Watch 4?

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

  • Preise der Samsung Galaxy Watch 5 im Netz aufgetaucht
  • Teuerste Variante bricht dabei die Preisgrenze von 500 Euro
  • Vergleich zeigt, dass die Kosten insgesamt aber nicht stark ansteigen werden

Urplötzlich und ohne die Nennung genauer Quellen hat der deutsche Leaker Roland Quandt die Preise der Samsung Galaxy Watch 5 (Pro) auf Twitter gepostet. Da Roland in der Vergangenheit mit Leaks aber sehr häufig richtig lag, sind die eigentlich noch geheimen Informationen durchaus glaubwürdig. Demnach wird Samsung mit dem LTE-Modell der Galaxy Watch 5 die Preisgrenze von 500 Euro knacken.

Genauer gesagt wird das 45-Millimeter-Modell mit LTE-Modul 540 Euro kosten, während die Bluetooth-Version für große Handgelenke mit 490 Euro ebenfalls kostspielig ist. Am günstigsten kommt Ihr natürlich mit dem Basis-Modell ohne LTE-Modul weg – laut Quandt ist hier mit einer UVP von knapp 300 Euro ebenfalls ein Preisanstieg zu erwarten.

Preise der Galaxy Watch 5 im Vergleich zur Watch 4 aus dem Herbst

Da die neuen Preise durchaus spannend sind, schauen wir noch einmal genauer hin. In der nachfolgenden Tabelle vergleichen wir die Preise der Samsung Galaxy Watch 4 mit denen, die Roland geleakt hat. Auch wenn wir noch nicht genau wissen, was Samsung mit dem neuen Pro-Modell plant, vergleichen wir es als teurere Version mit dem Classic-Modell aus 2021.

Preisvergleich Galaxy Watch 5 vs. Galaxy Watch 4

Variante Galaxy Watch 4 Galaxy Watch 5
Kleines Basis-Modell ohne LTE 269,00 Euro ca. 300 Euro
Kleines Basis-Modell mit LTE 319,00 Euro ca. 350 Euro
Großes Basis-Modell ohne LTE 299,00 Euro ca. 350 Euro
Großes Basis-Modell mit LTE 349,00 Euro ca. 400 Euro
Kleines Pro/Classic-Modell ohne LTE 369,00 Euro -
Kleines Pro/Classic-Modell mit LTE 419,00 Euro -
Großes Pro/Classic-Modell ohne LTE 399,00 Euro ca. 490 Euro
Großes Pro/Classic-Modell mit LTE 449,00 Euro ca. 540 Euro

Wie Ihr seht, erwartet Quandt bei allen Modellen einen Preisanstieg. Plant Ihr fest mit dem Kauf der neuen Smartwatch, müsst Ihr aber nicht gleich verzweifeln. Es ist gut möglich, dass die Preise zum Release ein wenig geringer sind – gleichzeitig erkennen wir an der Galaxy Watch 4 sehr gut, wie stark der Preisverfall bei Samsungs Smartwatches ist. So gibt es das günstigste Modell nach nur einem halben Jahr schon für weniger als 150 Euro zu kaufen. Auch wenn die Galaxy Watch 5 also teurer wird, lange wird sie es nicht bleiben.

 

Seid Ihr empört über die neuen Preise für Samsungs neue Smartwatch? Und für wie realistisch haltet Ihr den Kostenanstieg? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • René H. vor 1 Tag Link zum Kommentar

    Vielleicht kaufen dann weniger Menschen die GW5. Ein kleiner Schritt zur Nachhaltigkeit?


  • Hans Kraus vor 1 Tag Link zum Kommentar

    Das Teil muss man ja nicht gleich kaufen in einem Jahr wird die Watch 5 um einiges billiger sein. Die Watch 4 ist auch nicht schlecht deswegen überlegen ob man die 5er überhaupt braucht.


  • AppleDev vor 1 Tag Link zum Kommentar

    Wär ja auch zu schön um wahr zu sein, wenn mal irgendwas günstiger werden würde...

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!