Topthemen

Honor Watch 4 Pro: Hersteller teasert seine bislang hochwertigste Smartwatch an!

honor watch 4 pro 00
© Honor

Die ehemalige Huawei-Tochter Honor kündigt für heute Nachmittag eine unerwartete Präsentation eines weiteren Foldables mit dem Namen Honor Magic Vs2 und einer sehr edlen Smartwatch – der Honor Watch 4 Pro an. Auf dem chinesischen Netzwerk Sina Weibo gibt es nun erste Teaser-Bilder, die uns einige Informationen zu der sehr hochwertig wirkenden Smartwatch bieten.

Honor Magic Vs2 und die Honor Watch 4 Pro

Honor Watch 4 Pro
Honor wird uns am 12.10. um 19:30 Ortszeit das Magic Vs2 Foldable und die Honor Watch 4 Pro vorstellen. / © Honor

Honor hat einem soeben aufgetauchten Teaser zufolge für heute Abend (12.10.2023), 19:30 Uhr (Peking time) einen Launch-Event angekündigt. Auf dem will uns der Konzern ein weiteres Foldable, mit dem Honor Magic Vs2 und eine sehr edel anmutende Smartwatch mit dem Namen Honor Watch 4 Pro präsentieren. 

Während von dem faltbaren Smartphone bislang nur die Aufschrift "Matrix Image 50 MP / 1:1.9 – 2.4 / 16 – 62" auf dem Kamera-Array und ein verbauter Snapdragon 8+ Gen 1 aufgrund eines Benchmark-Test bekannt ist, gibt sich der Hersteller auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Sina Weibo deutlich auskunftsfreudiger. Dort wurden nun kurz vor dem Launch-Event noch eine Reihe an Bildern veröffentlicht, welche die neue Smartwatch im besten Licht erscheinen lässt. 

Honor Watch 4 Pro mit Messinggehäuse

Honor Watch 4 Pro
Die Honor Watch 4 Pro ist augenscheinlich das hochwertigste Modell des chinesischen Herstellers. / © Honor

Bei der Honor Watch 4 Pro scheint es sich um die hochwertigste Smartwatch des chinesischen Herstellers zu handeln, welche sich uns auf zweihundert mit einer augenscheinlichen drehbaren Krone und auf vierhundert mit einer Hardwaretaste präsentiert. Auch die Bildschirmränder des runden Displays wirken auf den Bildern sehr schmal, sodass die Uhr in Ihrem 46 mm großem Messinggehäuse und in Kombination mit dem grünen Lederarmband ausgesprochen wertvoll wirkt.

Die Zertifizierung bei der China Telecom geben uns einige technischen Details bekannt. So soll das AMOLED-Display eine Diagonale von 1,5 Zoll mit einer Auflösung von 464 x 464 px haben. Der Akku besitzt eine Kapazität von 480 mAh und kann in Kombination mit dem energiesparenden STM32U5A9-Prozessor, 64 MB RAM und 4 GB Speicher für eine lange Laufzeit sorgen. Weitere Merkmale sind ein verbautes LTE-Modem (eSIM), WiFi- und Bluetooth-Kompatibilität und ein verbauter NFC-Chip zum kontaktlosen Bezahlen. 

Honor Watch 4 Pro
Die Honor Watch 4 Pro hat auf der rechten Seite eine drehbare Krone und eine schmale Hardware-Taste. / © Honor

Der Preis wird mit 2.999 Yuan angegeben, was in etwa 390 Euro entsprechen würde. Während ich die Smartwatch auch recht bald in deutschen Verkaufsregalen sehe, wäre ich bei dem Foldable etwas vorsichtiger. Auf dem Sektor hatte uns der Hersteller erst der IFA 2023 ein Faltkonzept mit dem Namen Honor V Purse 5G präsentiert, welches bei uns im kommenden Jahr erhältlich sein soll. Weiterhin erwarten wir in Kürze das Honor Magic V2, über das wir schon einmal in einem ersten Hands-on berichtet haben. Wir werden sehen.

Was haltet Ihr von der Honor Watch 4 Pro? Muss eine Smartwatch zwingend Google Wear OS haben oder gebt Ihr Euch auch mit dem MagicOS zufrieden? Schreibt uns Eure Meinung gern runter in die Kommentare.

Die besten Klapp-Smartphones im Test und Vergleich

  Bestes Klapp-Smartphone Beste Android-Alternative Bestes Clamshell-Smartphone Beste Foldable-Alternative Beste Clamshell-Alternative Preis-Tipp Das dünnste Klapp-Smartphone
Produkt
Bild OnePlus Open Product Image Samsung Galaxy Z Fold 5 Product Image Samsung Galaxy Z Flip 5 Product Image Google Pixel Fold Product Image Motorola Razr 40 Ultra Product Image Motorola Razr 40 Product Image Honor Magic V2 Product Image
Test
Test: OnePlus Open
Test: Samsung Galaxy Z Fold 5
Test: Samsung Galaxy Z Flip 5
Test: Google Pixel Fold
Test: Motorola Razr 40 Ultra
Test: Motorola Razr 40
Test: Honor Magic V2
Preis (UVP)
  • 1.799 €
  • ab 1.899 €
  • ab 1.199 €
  • ab 1.899 €
  • 1.199 €
  • 899,99 €
  • 1.999 €
Angebote
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (4)
Matthias Zellmer

Matthias Zellmer
Senior Editor

Mit dem Palm groß geworden und mit Qtek 1010, sowie HTC Hero die unstillbare Lust an Android OS bis zum heutigen Tage entdeckt. Als Gründer von Android TV (später GO2mobile), 2022 bei NextPit eine neue Heimat gefunden und freut sich nun auf Bestenlisten, News, Tests und Videos. Spezialagent für alles Kreative.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
4 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Marcel H. 47
    Marcel H. vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Ich bin ja großer Fan davon, wenn Wearables nicht direkt als technisches Gimmik erkannt werden.
    Daher finde ich das Design der Uhr schon sehr sehr wichtig.
    Aber nichts desto trotz muss der Akku mal locker nen Tag halten und mit WearOS hat man einfach die beste App Abdeckung und Anbindung.


  • Olaf 44
    Olaf vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Für mich persönlich muss es kein Wear OS sein, auch wenn ich es derzeit tatsächlich nutze. Es kommt eben immer darauf an, welcher Verwendungszweck hinter dem Nutzen einer Smartwatch steckt.

    Wichtig wäre mir allerdings, dass die Honor Watch 4 Pro mehr kann als nur schick auszusehen. Und die GS3 kommt da bei den durchschnittlichen Bewertungen der Nutzer:innen eher so la la weg. Bleibt demnach zu hoffen, dass Form hier nicht wieder über Funktion geht.


  • 16
    Gerry Kobold vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Das finde ich auch,die Honor Watch 4 Pro sieht echt gut aus,aber Huawei baut sehr gute Smartwatch+Handys ist ja bekannt...Wer braucht da noch Apple ;-)


  • C. F. 79
    C. F.
    • Admin
    vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Sieht nicht schlecht aus...

    Gerry Kobold

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel