NextPit

Neues Billig-Samsung mit 50 Megapixeln: Galaxy A04 gestartet

Samsung Galaxy A04 2022 launch price smartphone android 12 specs
© Screenshot by Nextpit / Samsung

Das günstigste Gerät aus Samsungs Galaxy-A-Serie bekommt einen frühen Nachfolger. Das Samsung Galaxy A04 löst dabei das Galaxy A03s und A03s aus dem letzten Jahr ab. Doch leider gibt es nur wenige nennenswerte Änderungen. Während diejenigen, die auf ein jährliches Upgrade aus sind, enttäuscht sein könnten, könnte der günstige Preis des Galaxy A04 dennoch einige von Euch anlocken.

  • Samsung Galaxy A04 bekommt neue und bessere 50-MP-Hauptkamera.
  • Arbeitsspeicher und der On-Board-Speicher des Galaxy A04 sind größer.
  • Samsung hat Preise für das Galaxy A04 noch nicht bekannt gegeben.

Auf der Vorderseite befindet sich das bereits bekannte 6,5 Zoll große LC-Display mit HD+-Auflösung und einer U-förmigen Aussparung an der oberen Displaykante. Auch der untere Rahmen und die Gesamtdicke bleiben gleich. Samsung hat es aber dennoch geschafft, das Gewicht des Galaxy A04 um ein paar Gramm zu reduzieren. Auf der Rückseite ist das neue Design am deutlichsten zu erkennen, und zwar dank des cleanen Dual-Kamera-Moduls.

Technische Unterschiede zwischen Galaxy A04 und A03

Bei der Kamera ist Samsung so großzügig, eine 50-MP-Hauptkamera zusammen mit dem gleichen 2-MP-Tiefensensor und einem LED-Blitz einzubauen. Sie kann 1080p-Videos mit 30 fps aufnehmen. Der 5-MP-Shooter auf der Vorderseite in der Mitte ist ebenfalls unverändert. Außerdem bleibt die Akkukapazität mit 5.000 mAh genau gleich. Dasselbe gilt für die Verbindungsmöglichkeiten wie LTE und Bluetooth 5.0.

Das Galaxy A04 wird von einem nicht näher benannten Octa-Core-Prozessor angetrieben. Es ist anzunehmen, dass es sich um eine von Samsungs Exynos-Octa-Plattformen oder möglicherweise um denselben Unisoc-Prozessor handelt, der auch im Galaxy Tab A7 (2022) zum Einsatz kommt. Überraschenderweise verzichtet Samsung auf das Basismodell mit 3 GB RAM und 32 GB und bietet stattdessen ein Modell mit 4 GB und 64 GB an. Der eingebaute Speicher ist mit einer microSD-Karte um bis zu 1 TB erweiterbar.

Samsung Galaxy A04
Die Farben des Samsung Galaxy A04 / © Screenshot by NextPit / Samsung

Neu für das mit Android 12 betriebene Samsung Galaxy A04 sind die Farben Kupfer, Weiß und Grün. Der Preis wurde von Samsung noch nicht bekannt gegeben. Das Galaxy A03 hingegen wurde 2021 vorgestellt und kostete knapp 130 Euro. Voraussichtlich wird Samsung das neue Galaxy A04 zu einem ähnlichen Preis anbieten.

Quelle: Samsung

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Antiappler vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Für Leute, die Mal als Neuling oder nach langer Zeit testen möchten, wie das mittlerweile bei Samsung ist, ist das doch eine gute Gelegenheit.

    RAM und ROM sind ok und eine externe Speicherkarte ist auch noch möglich. Dazu gibt es das Gerät zu einem günstigen Preis, so dass bei Nichtgefallen der Verlust nicht so hoch ist.

    Und dass ein Gerät leichter ist, ist nie verkehrt. 👍