NextPit

Pixel Buds Pro: AirPod-Pro-Konkurrent soll ANC und 3D-Audio bieten

Google Pixel Buds Pro version ANC launch 2022 price availability
© NextPit

Google könnte an einer Pro-Version seiner kabellosen Pixel Buds-Ohrhörer arbeiten. Die angeblichen Pixel Buds Pro würden wahrscheinlich noch in diesem Jahr mit ANC und Spatial-Audio-Funktionen auf den Markt kommen, die in der Pixel-Buds- und Buds-A-Serie fehlen.

  • Google wird Gerüchten zufolge "bald" die Pixel Buds Pro auf den Markt bringen
  • Pixel Buds Pro könnten mit aktiver Geräuschunterdrückung und 3D-Audio ausgestattet sein
  • Preise und Verfügbarkeit der Pixel Buds Pro noch nicht bekannt

Ein bekannter Leaker hat neue Details über Premium-In-Ear-Kopfhörer aus dem Hause Google geteilt. Laut Jon Prosser kommen die Pixel Buds Pro bald, aber das genaue Datum ist noch nicht bestätigt. Eventuell werden wir aber zur Google I/O nächste Woche mehr erfahren. Laut Prosser wird es vier Farboptionen für die Ohrhörer geben: Real Red, Carbon, Limoncello und Fog.

Pixel Buds Pro mit aktiver Geräuschunterdrückung, Spatial Audio und Head Tracking

Die Bezeichnung "Pro" deutet bereits darauf hin, dass die Pixel Buds Pro mit Flaggschiff-Spezifikationen ausgestattet sein werden. Im Jahr 2022 gehören da eine aktive Geräuschunterdrückung samt adaptiver Anpassung zu. Darüber hinaus könnt Ihr einen satten Klang erwarten, vergleichbar mit den Apple Air Pods Pro oder den kürzlich vorgestellten Sennheiser Momentum 3.

Sony Linkbuds non-ANC headphones
Die In-Ear-Kopfhörer Linkbuds von Sony bieten ein einzigartiges Ring-Design, um Umgebungsgeräusche durchzulassen. / © NextPit

Ebenfalls wahrscheinlich ist, dass Google Spatial- oder 3D-Audio in seine Pro-Kopfhörer integrieren wird. Eine Unterstützung für 3D-Audio wurde bereits im Quellcode von Android 13 gefunden. Eine früheres Listing einer Entwickler-Website bestätigt zudem, dass Spatial Audio mit Head-Tracking-Technologie in Googles nächster Betriebssystem zu finden sein wird.

Google könnte seine Head-Tracking-Technologie integrieren, um auch mit zukünftigen Versionen der AirPods konkurrenzfähig zu bleiben. Apple bietet ein solches Feature bereits in seinen AirPods Max an, dabei handelt es sich allerdings um Over-Ear-Kopfhörer aus dem Premium-Segment.

Über Preise und den Release der Google Pixel Buds Pro gibt es im Netz noch keine Infos. Wie viel wärt Ihr bereit, für Googles erste Premium-Kopfhörer auszugeben? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!