Topthemen

Release des Google Pixel 6: Zwei neue Hinweise deuten auf Oktober

maxresdefault
© Google

In anderen Sprachen lesen:

Obwohl Google das Pixel 6 bereits offiziell bestätigt hat und sich Modelle bereits in einigen Schaufenstern befinden, gibt es noch kein Release-Datum für die neuen Flaggschiffe. Zwei Hinweise könnten allerdings den möglichen Starttermin für den Verkauf der neuen Handys verraten.


  • Australian Carrier hat ein Dokument für die die Vorbestelllung des Pixel 6 veröffenlicht
  • Anmeldung ist dort bis zum 19. Oktober möglich
  • Das Datum wurde auch in Screenshots des Instagram-Posts von Google verwendet

Der erste Hinweis wurde in einem Post des @madebygoogle-Profils auf Instagram gesehen, der verschiedene Anpassungen des Startbildschirms der Pixel-Reihe zeigt. Die dort gezeigten Smartphones laufen bereits mit Android 12, und es ist durchaus realistisch, dass das Googles neue Pixel-Geräte sind. Als Hinweise dienen hier die verwendeten Hashtags als auch die zentrale Position der Punch-Hole-Notch.

Auf drei der Aufnahmen ist das Datum "Tue 19" oder "Dienstag, der 19." zu sehen. Das stiftete viele Tech-Journalisten dazu an, ihre Kalender und Lupen zu zücken, um die Kombination im nächsten Oktober zu finden – und zwar nur dort!

Zufall oder nicht, der australische Telefonanbieter Telstra erlaubt bereits eine Registrierung für Interessenten des Google Pixel 6. Und bis zum 19. Oktober kann man sich dort anmelden, um einen Preis zu gewinnen.

Da es sich hierbei um Gerüchte handelt, die auf Informationen ohne (scheinbar) direkten Bezug beruhen, lässt sich nicht feststellen, ob sich das Datum auf die Markteinführung des Modells oder auf den Verkaufsbeginn in den Vereinigten Staaten und Australien bezieht. Frühere Gerüchte deuteten darauf hin, dass Google die Modelle am 30. September vorstellen könnte.

Egal, wann die Geräte erscheinen – Ihr könnt die wichtigsten Informationen über Googles neue Smartphones auf unserer Sonderseite zum Pixel 6 erfahren. Die Geräte sollten ab Werk mit dem neuen Android 12 ausgestattet sein, wozu Ihr im verlinkten Artikel ebenfalls alle Informationen findet.

Quelle: Android Police

Die besten Kamera-Smartphones im Vergleich und Test

  Wahl der Redaktion Beste Android-Alternative Bstes Kamera-iPhone Beste Kamera unter 1.000 Euro Beste Kamera unter 500 Euro Beste Kamera unter 400 Euro Beste Kamera unter 300 Euro
Produkt
Bild Google Pixel 8 Pro Product Image Samsung Galaxy S23 Ultra Product Image Apple iPhone 15 Pro Max Product Image Google Pixel 8 Product Image Google Pixel 7 Product Image Google Pixel 6a Product Image Xiaomi Poco X5 Pro 5G Product Image
Test
Test: Google Pixel 8 Pro
Test: Samsung Galaxy S23 Ultra
Test: Apple iPhone 15 Pro Max
Test: Google Pixel 8
Test: Google Pixel 7
Test: Google Pixel 6a
Test: Xiaomi Poco X5 Pro 5G
Preis (UVP)
  • ab 1.099 €
  • ab 1.399 €
  • ab 1.479 €
  • ab 799,00 €
  • 649 €
  • 459 €
  • ab 359,90 €
Angebot*
Zu den Kommentaren (0)
Rubens Eishima

Rubens Eishima

Seit 2008 habe ich für zahlreiche Webseiten in Brasilien, Spanien, Deutschland und Dänemark geschrieben. Mein Fachgebiet sind Smartphone-Ökosysteme inklusive der Hardware, Komponenten und Apps. Mir sind dabei nicht nur die Leistung und die technischen Daten wichtig, sondern auch Reparierbarkeit, Haltbarkeit und Support der Hersteller. Trotz Tech-Brille auf der Nase arbeite ich immer hart daran, die Sicht der Endverbraucher nicht aus den Augen zu verlieren.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel