NextPit

Top-Deal: Samsung Galaxy Watch 4 nur 111 Euro bei Otto!

NextPit Samsung Galaxy Watch 4 hour
© NextPit

Ein paar Monate nach dem Launch der Galaxy Watch 5 ist die Samsung Galaxy Watch 4 im freien Preisfall. Bei Otto bekommt Ihr die Samsung-Smartwatch aktuell für 111 Euro in der 44-Millimeter-Variante. So günstig gab es die Galaxy Watch 4 noch nie im Angebot.

  • Samsung Galaxy Watch 4 bei Otto im Angebot.
  • Die 44-Millimeter-Version kostet nur 111 Euro – die 40-Millimeter-Version 129 Euro.
  • Stark reduziert ist nur die schwarze Version.

Solltet Ihr mit dem Gedanken spielen, Euch eine Samsung Galaxy Watch zuzulegen, dann haben wir eventuell ein richtig interessantes Angebot für Euch gefunden. Aktuell zahlt Ihr gerade einmal 111,00 Euro für die sehr beliebte Samsung Galaxy Watch 4 im Online-Shop von Otto. 

Im Angebot findet Ihr die 44-mm-Variante der Samsung Galaxy Watch 4. Die Smartwatch zählt zu den beliebtesten Geräten ihrer Art und kann unter anderem durch ein sehr gutes AMOLED-Display, die schöne Benutzeroberfläche und die hochwertige Verarbeitung punkten. Hinzu kommen noch Sensoren für Puls, EKG und sogar Blutdruck. In unserem Test zur Samsung Galaxy Watch 4 konnte die Smartwatch meinen Kollegen Ben auch (fast) vollends überzeugen.

Lohnt sich das Angebot der Samsung Galaxy Watch 4 von Otto?

Schauen wir uns die aktuelle Preistendenz an, wird direkt deutlich, dass die Galaxy Watch 4 seit der Präsentation des Nachfolgers deutlich im Preis sinkt. Allerdings lagen Preise meist um die 130 Euro – 111 Euro sind also ein echter Schnapper, vor allem für die große Variante mit 44 Millimetern. Wenn Ihr ein Samsung-Smartphone nutzt und nach einer günstigen Smartwatch sucht, dann ist das eine gute Gelegenheit!

Samsung Galaxy Watch 4
Die Galaxy Watch 4 könnt Ihr nach Eurem Belieben anpassen! / © NextPit

Da es sich bei der Samsung Galaxy Watch 4 um einen echten Verkaufsschlager handelt, dürfte es auch noch einige Zeit dauern, bis sich der Preis in diesem Bereich einpendelt. Solltet Ihr es auf den Nachfolger, die Samsung Galaxy Watch 5, abgesehen haben, verlinken wir Euch nachfolgend natürlich noch ein entsprechendes Angebot.

Was haltet Ihr von dem Deal? Ist die Galaxy Watch 4 nach wie vor interessant für Euch? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Dustin Porth

Dustin Porth

Ich habe 2019 mein Studium zum Technikjournalisten begonnen. Neben einigen Artikeln für unsere Studierendenzeitung und für das Uni-Magazin "technikjournal", habe ich ebenfalls IT-Artikel für einen Blog verfasst und kam anschließend zu tvfindr. Dort lernte ich Technik erst so richtig lieben und verfasste neben Reviews ebenfalls Tests. Ich selbst bin leidenschaftlicher Gamer und interessiere mich für alles, was auch nur entfernt mit Technik zu tun hat.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Olaf Gutrun vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Finde meine Watch 4 ja schön, aber es ist ein Skandal, hatte heute Abend noch 64% Akku.

    Mein Arbeitskollege mit der Watch 3 hatte noch 74%, die Uhr ist aber schon 4 Tage an 🤣

    War ja ein toller Deal Tizen os in Google wear os zu ändern, seit dem google dabei ist ist der Akkuverbrauch verglichen mit älteren Modellen fürn Arsch.

    Und weil Google Os auf Tizen os basiert frage ich mich was google da so tut, das die Akkus so leer gezogen werden. Und wieviel hat Google an Samsung bezahlt, das dieser Schritt gegangen wurde?

    Naja ist ja das selbe mit den Androiden, rooten, google dienste runter und prompt hat man nur noch ein viertel vom stanbdy verbrauch den man Vorher hatte.

    Traurig

    So gesehen ist google wear os echt Rummel. Die Hardware kann theoretisch echt lange laufen ohne navh zu laden, aber das os lässt es nicht zu.

    Und warum das?

    Weil Google alles wisseb will, ist doch so.

    Scheiss Verein


    • Antiappler vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Versuch's Mal mit Apple. 😉


      • pierrecinema vor 1 Woche Link zum Kommentar

        leider nicht schlechter..bei mir hielt die kaum 2 Tage. total unbrauchbar


    • Christiano_ vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Tja, ist so. Umso smarter/vernetzter, desto durstiger sind die Teile. Meine große 4 classic hält auch nur 2-3 Tage. Vorher meine 6er Apple Watch kam auf 3-4 Tage. Jeweils die Bluetooth-Versionen. Wenn du dich bei anderen Herstellern umguckst, kann sich die Akku-Laufzeit deutlich verlängern. Die Uhren von Honor z. B. schaffen oft locker einen Monat. Sind aber auch kaum mehr als sabbelnder Fitness-Tracker.


      • pierrecinema vor 1 Woche Link zum Kommentar

        meine amazfit kann das gleiche wie die Apple die ich hatte und halt nach 2 Jahren immer noch 10 Tage. was machen die anderen fslsch

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!