WhatsApp aktiviert den dunklen Modus für alle

WhatsApp aktiviert den dunklen Modus für alle

WhatsApp macht die Lichter aus. Endlich kommt der dunkle Modus auch zu den letzten Android-Nutzern aufs Handy. Sowohl die offizielle Version 2.20.64 also auch die Beta 2.20.67 bieten die nötigen Schalter. Android-10-Nutzer haben darüber hinaus die Möglichkeit, automatisch zwischen den Modi zu wechseln. Manche iOS-Nutzer müssen hingegen noch warten.

Endlich verfinstert auch die Android-Version des WhatsApp-Messengers den Bildschirm. Per Update sollten jetzt peu à peu auch die letzten der zwei Milliarden aktiven Nutzer die entsprechenden Einstellungen erhalten. Android-10-Nutzer mit aktivem dunklen Design sollten den Unterschied unmittelbar beim Öffnen der App sehen.

whatsapp dark main stream
WhatsApp passt sich dem System-Design an. / © NextPit

Wenn Ihr zu den 95 Prozent der Smartphone-Nutzer ohne Android 10 zählt, findet Ihr eine neue Einstellungen in den WhatsApp-Optionen. Unter …

  • … Einstellungen
  • Chats
  • Design …

… wählt Ihr zwischen …

  • … Systemeinstellung (Android 10),
  • Hell, oder
  • Dunkel

Nutzer von OLED-Displays werden enttäuscht sein, dass WhatsApp-Schmiede Facebook sich für einen grauen und keinen schwarzen Hintergrund entschieden hat. Die Aufklärung zu dieser Entscheidung liegt nunmehr ein Jahr zurück, als wir erstmals vom Dark Mode in WhatsApp berichtet hatten. Da hieß es, dass zum einen heller Text auf ganz schwarzem Untergrund ermüdender für die Augen sei als auf schwach beleuchteten Hintergrund. Zum anderen würde Hell-auf-Schwarz bei manchen OLEDs zu Fehlern in der Darstellung führen.

Nach unserer Berichterstattung zum Dark Mode in WhatsApp war lange Ruhe eingekehrt. Kurz bevor wir das Feature für vergessen hielten, erreichte uns im Januar die Botschaft über erste A/B-Tests in der WhatsApp-Beta. War man jedoch nicht in der Probandengruppe, konnte man auch auf diesem Weg nur umständlich das dunkle Design testen – wir hatten es genauer beschrieben.

AndroidPIT apple iphone dark mode ios 01
Der globale Dark Mode von iOS oder Android (10) definiert, ob sich auch WhatsApp verdunkelt. / © NextPit

Ähnlich kompliziert sah es für iOS-Nutzer von WhatsApp aus. Auch sie erhielten in diesem Frühjahr den Dark Mode in WhatsApp – vielleicht. Denn lange Zeit war das entsprechende Beta-Update nur für TestFlight-Nuzter erhältlich. Der Idee nach passt sich WhatsApp auch auf iPhones den Systemeinstellungen an und verdunkelt sich, wenn das global so gewünscht ist.

Wenn auf lange Sicht also die meisten Android-Smartphones mit Android 10 und somit mit globalen Dark-Mode-Einstellungen ausgestattet sind, wird WhatsApp sich auf beiden Plattformen gleich verhalten.

Kollegin Julia erhielt das entsprechende Update auf ihrem iPhone jedoch noch nicht für die herkömmliche (Mainline) WhatsApp-Version. Offenbar werden diesmal also manche Android-Nutzer schneller mit dem Update versorgt als iOS-Nutzer. Wer hätte das geahnt?

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

Top-Kommentare der Community

  • du flo vor 6 Monaten

    Ein riesen Tech-Unternehmen mit riesen Ressourcen und dann bekommt man nach Monaten ein mickriges Update 🙄 wow.. ich bin beeindruckt

  •   20
    Gelöschter Account vor 6 Monaten

    Seit Monaten fieberte die ganze Internetcommunity auf diesen Moment hin. Jetzt ist er endlich gekommen. WhatsApp kommt vom Tech-Riesen Facebook einen Darkmode spendiert. Erste WhatsApp Kunden haben das Update bereits erhalten. Wahhhnsinn

  • Tim vor 6 Monaten

    Die iOS-Version hat einen "echten" Darkmode mit schwarzem Hintergrund (zumindest zu großen Teilen). Nur die Android-Version ist Dunkelblau. Was auch immer der Mist soll. Aber hey, irgendwie mussten die wohl 9 Monate "Entwicklungszeit" strecken...

28 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   54
    Gelöschter Account vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Gerade mein WhatsApp zum ersten Mal geöffnet heute und da war es auch schon auf den Darkmode (der ist im System bei mir aktiv) umgestellt. WA hat also automatisch auf die Systemvorgaben umgestellt. Ich habe nichts angefasst, gestern Abend wars noch hell-klassisch. Mein Handy ist Huawei Mate 20 X 4G mit Android 10.

    Gelöschter Account


  • Oh, es geschehen noch Zeiten und Wunder. Hurra, WhatsDreck hat es endlich mal geschafft, während andere Messenger schon Welten voraus sind.... Zuckerberg? Wie lange braucht Ihr jetzt fürs nächste Highlight? 5 Jahre? Das nächste Highlight was da ggfs kommt, haben andere Messenger wahrscheinlich auch schon seit Jahren. Ich habe noch keinen einzigen Messenger getestet, bei denen man eine Nachricht nicht bearbeiten kann... Oh doch, hab ich wohl, sorry, es war der Messenger WhatsDreck. Das alleine ist doch schon mega lächerlich. Nun gut, ich jedenfalls weiß schon warum ich WhatsDreck noch nie genutzt habe und es auch in Zukunft nicht nutzen werde. Altbackener geht's schon wirklich nicht mehr. Ich kapiere nicht, warum WhatsDreck so beliebt ist. Hoffentlich wird der Dienst bald endlich mal eingestellt.


    •   75
      Gelöschter Account vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Aber WhatsApp scheint dir doch ziemlich am Herzen zu liegen da du einen ebenso nicht ganz sauberen langen Text darüber geschrieben hast. Und ja, du kannst bei jedem Messenger, auch bei WhatsApp die Nachrichten bearbeiten.. Einfach vor dem abschicken 😉


  • Ich habe das Update soeben erhalten. Allerdings hat es nicht problemlos funktioniert. Es war zwar "Systemeinstellungen" eingestellt, jedoch kein Dunkler Modus aktiv, obwohl diese meine Standardeinstellung ist. Erst nachdem ich den Radiobutton auf "Dunkel" und wieder zurück gestellt habe, hat WhatsApp dann tatsächlich die Systemeinstellungen übernommen.


  • Ich finde es gut, dass nun immer mehr Developer auf einen Dark Mode setzen, allerdings finde ich auch doof, dass der systemweite Dark Mode bei Android erst ab Android 10 funktioniert,,, Es gibt einfach noch viel zu viele Smartphones, die an sich echt gut sind, aber leider nie ein Update auf Android 10 bekommen werden... :(


  • Mir fehlt WhatsApp Plus 😊

    Gelöschter AccountNik M.Tim


    •   75
      Gelöschter Account vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Whatsapp Plus war genial.


  • In der Chatübersicht mag das ja noch gehen. Aber warum lässt man innerhalb der Chats die Sprechblasen trotzdem dunkelgrün? Das passt überhaupt nicht, finde ich.


    • Tim vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Naja das ist zumindest deutlich übersichtlicher, als dunkelgrau. Besonders wenn auch die Sprechblasen vom Gegenüber fast die gleiche Farbe haben.


  • Da haben wir den Dark Mode ja nun endlich. Was aber auch bedeutet, dass wir in den nächsten Jahren wohl erstmal kein Redesign des mittlerweile echt alt gewordenen WhatsApp-Design bekommen werden. Irgendwas findet man ja immer zu meckern 😅


    •   75
      Gelöschter Account vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Hoffentlich nicht. WhatsApp ist zum Glück noch verschont geblieben vom Designwahnsinn der letzten Jahre. Egal ob Smartphone oder Software. Zu ziemlich alles wurde verschlimmbessert.


    •   54
      Gelöschter Account vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Für mich ist das Design voll in Ordnung, zwar nicht wirklich schon, aber auch nicht hässlich, neutral halt und da ich mich dann doch auf die Kommunikation konzentrieren will, passt das für mich.

      Gelöschter Account


  • Hallo

    Hab mir gerade die aktuelle Version direkt von der WhatsApp Web Seite geladen, also die APK....einfach installiert.
    Nun bin ich eine Version weiter und der Dark Modus funktioniert...
    LG G8s

    Gruss


  • Und wann kommt es nun wirklich? Auf meinem Pixel 3a mit Android 10 ist erst die Version 2.20.47 von WhatsApp angekommen.


    •   75
      Gelöschter Account vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Im Playstore ist schon Version 2.20.64 gelistet. Hab diese schon in den letzten Tagen erhalten.


      • Bei mir eben 2.20.47. woher kommen diese Unstimmigkeiten? Sollten nicht alle die gleiche Version im Play Store haben, vor allem wenn man die neueste Android Version hat?


      •   75
        Gelöschter Account vor 6 Monaten Link zum Kommentar

        Hab auch Android 10. Vielleicht liegt es daran das ich beim Huawei Mate 30 pro den Playstore über Umwege installiert habe und so eine andere App Aktualität habe?


      • Peter
        Hab ein Pixel 2 xl, Android 10 und noch die Version 2.20.47

        Bisher spricht nichts dafür, daß es daran liegt.

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!