NextPit

Xiaomi Mi 9T Pro startet in Deutschland - zum Hammerpreis!

xiaomi mi 9t pro image
© Xiaomi

Xiaomi hat mit dem Mi 9T Pro ein neues Smartphone vorgestellt. Dabei handelt es sich um das im Sommer in China gezeigte Redmi K20 Pro unter neuem Namen. Angesichts des Preises handelt es sich um ein sehr interessantes Smartphone.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Das Xiaomi Mi 9T Pro ist in Europa ab dem 26. August ab 399,90 Euro erhältlich. Der reguläre Preis liegt bei 429,90, doch vor dem 19. September bekommt man 30 Euro erstattet. Es teilt viele gemeinsame Elemente mit seinem kleinen Bruder, dem Mi 9T. Das Smartphone verfügt über ein elegante Design und eine Popup-Kamera, durch die der 6,39 Zoll große AMOLED-Bildschirm ohne Unterbrechung möglich wird. Es gibt die drei Farben Gletscherblau, Rußschwarz und Flammenrot.

xiaomi mi 9t pro camera
Das Design ist dem Mi 9T sehr ähnlich. Xiaomi

Eine interessante Kamera

Neben dem Design liegt das Hauptaugenmerk des Mi 9T Pro auf der Kamera. Hier gibt es als Hauptsensor den Sony IMX586 mit 48 Megapixel (f/1.75), eine Ultra-Weitwinkelkamera (124,8 Grad Sichtfeld) und einen zweifachen optischen Zoom mit 8 Megapixel (f/2.4). Videos lassen sich in 4K mit 60 FPS aufnehmen. Das Mi 9T Pro ist außerdem mit einer 20-Megapixel-Frontkamera ausgestattet.

mi 9t pro
Das Verhältnis von Bildschirm zu Gehäuse ist mit 91,9% bemerkenswert. / © Xiaomi

Leistung unter der Haube

Im Inneren verrichtet hier der Snapdragon 855 seine Arbeit, was angesichts des Preises durchaus bemerkenswert ist. Dazu gibt es 6 GByte RAM und die GPU Adreno 640. Auch die Akkulaufzeit dürfte sich sehen lassen, denn hier ist ein 4.000 mAh großer Akku verbaut. Der lässt sich mit 27 Watt schnell aufladen, natürlich über USB-C. Außerdem gibt es eine Klinkenbuchse, die man immer seltener an modernen Smartphones sieht.

Xiaomi Mi 9T Pro: Technische Daten

  Technische Daten
Bildschirm AMOLED FHD+ 6.39" 
Prozessor Qualcomm Snapdragon 855
RAM 6 GByte
Interner Speicher 64 GByte / 128 GByte
Hauptkamera Dreifache Kamera 48 + 13 + 8 Megapixel
Frontkamera 20 Megapixel
Akku 4.000 mAh
Sonstiges Qualcomm Quick ChargeTM 4+ Ultra Fast 27W, Fingerabdruckleser unter dem Bildschirm

Ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das Smartphone kommt am 26. August 2019 für 429 Euro auf den Markt. Die Vorbestellungen laufen vom 20. bis 26. August und bis zum 19. September gibt es 30 Euro Rabatt. Damit ist das Xiaomi Mi 9T Pro in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis eines der interessantesten Smartphones derzeit.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Thy 23.08.2019 Link zum Kommentar

    Gibt's immer noch wild eingestreute Werbung auf Xiaomi Geräten? Oder wurde der Blödsinn mittlerweile abgeschafft?


    • Dirk1109 23.08.2019 Link zum Kommentar

      Weiß nicht wo dein Problem ist, was man nicht sehen möchte an Werbung, deaktivieren und schon bekommt man nichts mehr. Xiaomi hat soviele Individualisierungsmöglichkeiten und Einstellungen, da ist sowas ein Kinderspiel. Oder das entziehen von Berechtigungen der Apps, wenn einem etwas zuviel ist... Alles kein Ding


  • Urs R. 22.08.2019 Link zum Kommentar

    Auf dem schweizer Markt ist dieses Smartphone noch nicht zu finden. Auch einen möglichen Termin sucht man vergeblich....


    • Karsten K. 22.08.2019 Link zum Kommentar

      Über Deutschland kaufen und gut. ,-)


  • Steve B 22.08.2019 Link zum Kommentar

    Ein Hinweis, dass das Angebot nur für die ersten 3000 Besteller galt, wäre nett gewesen.


  • Ronny W 22.08.2019 Link zum Kommentar

    Aller wieviel Monde gibt es ein Update? Was wird noch versteckt dabei aufgespielt?


    • Karsten K. 22.08.2019 Link zum Kommentar

      Dürfte bei fast allen Smartphones mit Android passieren.


    • yenicerisinan 25.08.2019 Link zum Kommentar

      ich habe ein Xiaomi, die Updatepolitik ist sehr flott hnd regelmäßig.


  • Der Mann vom Mond 21.08.2019 Link zum Kommentar

    Wenn es IP68 hätte wäre es schon gekauft


  • pepe 21.08.2019 Link zum Kommentar

    Und wie viel Bloatware ist installiert die man nicht entfernen kann?

    H G


    •   42
      Gelöschter Account 25.08.2019 Link zum Kommentar

      Bei meinen Xiaomi recht wenig, viel weniger als bei Samsung zum Beispiel.


  • engländer 21.08.2019 Link zum Kommentar

    Wo gibt es das Cashback und wie sind die Bedingungen dazu? Gestern gabs das Gerät bei Amazon für 399,-...


    • Paul Thoß 21.08.2019 Link zum Kommentar

      Schade dann war das scheinbar die Aktion bei Amazon. Jetzt nur noch 450.


    • AndreasSondermann 21.08.2019 Link zum Kommentar

      Würde mich auch interessieren? Auf der HP von Xiaomi finde ich davon nichts... und bei Amazon kostet es 449€ nicht 429€... Finde das Gerät für den Preis sehr interessant.


      • Paul Thoß 22.08.2019 Link zum Kommentar

        Der Artikel wurde komplett geändert...jetzt sind es plötzlich 30€ bis zum 19. September!? ^^
        Gestern waren es noch 50€ bei den ersten 3000 Geräten bei einem Regulärpreis von 450€ - sehr verwirrend.


    • Karsten K. 22.08.2019 Link zum Kommentar

      Hättest Du da besser gelesen. Vermutlich sind die Geräte verkauft und die Aktion beendet.


  •   77
    Gelöschter Account 21.08.2019 Link zum Kommentar

    Ein nicht übertriebener Preis. Das Gerät wäre eine Überlegung wert gegenüber dem Note von Samsung.


  • Clau Dias 21.08.2019 Link zum Kommentar

    Wie sieht es mit der Update-Politik bei Xiaomi aus??????
    Ansonsten hören sich die Angaben gut an, aber wenn, insbesondere, Sicherheitsupdates nur sporadisch kommen, ist der Drops für mich schon gelutscht. Bin da mit Sony sehr verwöhnt.


    • BiriToc 21.08.2019 Link zum Kommentar

      Bei meinem Mix 3 kommen ca. alle 4 Monate Sicherheitsupdates.


  • König Frank I. 21.08.2019 Link zum Kommentar

    Klingt ja erst einmal vielversprechend, aber scheinbar ist das Gerät nicht Qi-kompatibel. Schade.

    Tim

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!