Topthemen

Die besten Smartphones bis 400 Euro: Mittelklasse-Handys im Vergleich

Best Smartphones 400 Euros
© sodawhiskey / Adobe Stock / nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Welches Smartphone unter 400 Euro ist Anfang 2024 das beste? Samsung, Xiaomi, Google und Motorola bieten in dieser Preisklasse Smartphones an, die sich absolut sehen lassen können. In dieser Auswahl findet Ihr die besten Smartphones bis 400 Euro, die Ihr derzeit kaufen könnt.

Smartphones unter 400 Euro sind im Jahr 2024 wirklich erstaunlich gut. In dieser Preisklasse gibt es Flaggschiff-Features wie 120-Hz-AMOLED-Displays, leistungsstarke SoCs wie den Snapdragon 7+ Gen 2 oder eine 120-W-Schnellladefunktion. Zwischen den oft etwas unausgewogenen Smartphones unter 300 Euro und den Flaggschiff-Smartphones, die nicht unbedingt so viel mehr bieten müssen, stellen Smartphones bis 400 Euro ebenso wie die Smartphones bis 500 Euro die goldene Mitte dar und bieten nahezu alles, was Ihr braucht, um ordentliche Fotos zu machen, Handyspiele zu zocken oder auch Inhalte komfortabel zu konsumieren.

Die besten Smartphones des Jahres 2024 bis 400 Euro

Wir haben Smartphones mit unterschiedlichen Stärken ausgewählt, um möglichst vielen Bedürfnissen gerecht zu werden. In dieser Auswahl findet Ihr Modelle, die wir allesamt getestet haben, und die unserer Meinung nach das Beste sind, was es derzeit im Segment der Smartphones unter 400 Euro gibt.

Kaufberatung: So findet Ihr 2024 das beste Smartphone bis 400 Euro

Bevor Ihr Euch für ein Smartphone entscheidet, solltet Ihr wissen, was Ihr sucht und welche Zugeständnisse Ihr in dieser Preisklasse machen müsst. nextpit zeigt Euch daher die wichtigsten Punkte, die Ihr beachten solltet, um die bestmögliche Wahl für Eure Bedürfnisse zu treffen.

Die Leistung von Smartphones bis 400 Euro

Man findet spielend leistungsfähige SoCs in einem Android-Smartphone unter 400 Euro. Der Snapdragon 7+ Gen 2 des Poco F5 hat zum Beispiel eine sehr leistungsfähige Cortex-X2-CPU, die man früher nur in den leistungsstärksten SoCs von Qualcomm, MediaTek oder Samsung vorfand.

Mit einem Android-Smartphone, das weniger als 400 Euro kostet, ist Gaming ohne große grafische Zugeständnisse möglich. Eure Spiele werden nicht immer mit konstanten 60 FPS laufen. Aber bei der überwiegenden Mehrheit der Titel im Google Play Store wird es Euch nicht an Leistung fehlen.

Gute Handy-Kameras bis 400 Euro – ist das möglich?

Im Jahr 2024 ist es möglich, mit einem Smartphone für unter 400 Euro gute Fotos zu machen. Es gibt zum Beispiel Foto-Sensoren mit großen Auflösungen von 200 MP, wie beim Redmi Note 13 Pro 5G.

Andere Modelle setzen mehr auf KI und Algorithmen, wie das Pixel 7a, um Bilder zu produzieren, deren Qualität mit der von viel teureren Modellen mithalten kann.

Erwartet bei einem Modell für unter 400 Euro nicht unbedingt eine Telekamera, aber für die meisten Eurer Fotozwecke (Selfies, 2-fach-Zoom, Porträt) gibt es in dieser Preisklasse reichlich Auswahl.

Akkulaufzeit und Schnellladefunktion bei Smartphones unter 400 Euro

In dieser Preisklasse haben die Akkus mindestens 4.500 mAh, und die Akkulaufzeit ist immer noch in Ordnung. Der Grund ist oft, dass noch keine arg stromfressenden SoCs für absolute Highend-Performance verbaut sind. Glücklicherweise bieten immer mehr Modelle eine beachtliche Ladeleistung von bis zu 120 W an!

Die Displayqualität von Smartphones bis 400 Euro

Der Bildschirm ist eine der Komponenten, die sich bei Smartphones unter 400 Euro am stärksten verändert hat. Ihr findet mit Leichtigkeit Modelle mit einem AMOLED-Bildschirm und einer Bildwiederholrate von 90 Hz. Es gibt sogar immer mehr Smartphones mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz in dieser Preisklasse. In dieser Hinsicht stehen die Mittelklasse-Smartphones den Flaggschiffen in nicht mehr viel nach.

Diese Zugeständnisse müsst Ihr bei einem Smartphone bis 400 Euro machen

Natürlich ist man mit einem Preis von unter 400 Euro immer noch im mittleren Preissegment und kann nicht alles haben. Was den Bildschirm betrifft, so ist die Helligkeit noch verbesserungswürdig, und LTPO-Bildschirme mit variabler Bildwiederholrate bleiben den Flaggschiffen vorbehalten. Ihr müsst bei den Kameras auf ein Teleobjektiv verzichten und Euch manchmal sogar mit einem Ultraweitwinkelobjektiv begnügen, das kaum nutzbar ist.

Das Design hat sich zwar weiterentwickelt, aber die Qualität der Materialien und manchmal auch der Verarbeitung bleibt ein Punkt, bei dem man Abstriche machen muss. Ihr solltet auch bedenken, dass Funktionen wie IP-Zertifizierung oder kabelloses Aufladen für weniger als 400 Euro kaum erhältlich sind.

Die besten Smartphones bis 400 Euro

Nachdem Ihr jetzt wisst, was Euch bei den Handys bis 400 Euro erwartet (und was nicht): Hier sind sie, unsere Top-Smartphone-Empfehlungen in dieser Preisklasse!

Das beste Smartphone bis 400 Euro: Poco F5

Poco F5 @ NextPit test
Unter der Haube des Poco F5 rödelt der nagelneue Snapdragon 7+ Gen 2 vor sich hin. / © nextpit

Lest auch unseren ausführlichen Test des Poco F5, um mehr zu erfahren.

Wir haben das Poco F5 auf den U400-Thron gehievt, weil das Smartphone zum Start im Early-Bird-Angebot in beiden verfügbaren Varianten für unter 400 Euro zu haben war. Für die Version mit 8 GB RAM wurden knapp 380 Euro fällig, bei der 12-GB-Version waren es schlappe 20 Euro mehr. Mittlerweile findet Ihr es immer häufiger zu Preisen unterhalb von 330 Euro.

Im Innern werkelt der Snapdragon 7+ Gen 2 aus dem Hause Qualcomm, beim Speicher stehen Euch 256 GB (nicht erweiterbar) zur Verfügung. Die Kamera gehört nicht zu den primären Verkaufsargumenten, wenngleich die Hauptkamera speziell unter ordentlichen Bedingungen sehr schöne Resultate hervorbringt. 

Überzeugender ist da die Ausdauer des Akkus: über 15,5 Stunden weist der Akku-Test in unserem umfangreichen Testbericht aus. Zudem könnt Ihr den Akku mit dem beiliegenden Lade-Adapter dank 67-W-Ladung sehr flott wieder befüllen. Schade finden wir, dass auf einen Kopfhöreranschluss und eine IP-Zertifizierung verzichtet wird. 

Was bedeutet das für Euch? Der Hobel bietet nahezu Flaggschiff-Performance, rennt mit Android 13 inklusive MIUI-14-Oberfläche, knipst recht ordentliche Bilder und hält lange aus bzw. lädt flott. Klingt nach einem sehr schönen Allrounder, und das macht ihn aktuell zu unserer Topempfehlung in der Preisklasse bis 400 Euro.

Die beste Alternative bis 400 Euro: Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G

Rückseite des Redmi Note 13 Pro 5G fotografiert
Trotz einiger fragwürdiger Entscheidungen ist das Redmi Note 13 Pro 5G ein ausgewogenes Mittelklasse-Smartphone. / © nextpit

Lest unseren ausführlichen Test des Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G

Das Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G ist ein interessantes Update für einen der Bestseller der Marke. Mit seiner 200-MP-Kamera, dem schnellen Aufladen und dem helleren Display bietet es gute Eigenschaften für ein Mittelklassegerät.

Allerdings sind die Leistung und die Akkulaufzeit im Vergleich zu seinen Konkurrenten, wie dem Poco F5, immer noch durchschnittlich. Trotzdem ist das Design gelungen und mit der Hauptkamera lassen sich gute Fotos machen. Außerdem bietet Xiaomi eine klare Software-Update-Politik, was dieses Smartphone empfehlenswert macht.

Die beste Handy-Kamera bis 400 Euro: Google Pixel 7a

Pixel 7a von hinten, auf einem Tisch liegend
Das Pixel 7a folgt dem Design der Pixel-7-Reihe und hat einen ungewöhnlichen Formfaktor. / © nextpit

Lest unseren ausführlichen Test des Google Pixel 7a

Das Google Pixel 7a ist eine günstigere Version des Pixel 7 (Test), also des ehemaligen Flaggschiffs des Herstellers. Mit einem Google Tensor G2 ausgestattet, zeichnet sich dieses Smartphone für unter 400 Euro durch die Qualität seiner Fotos und sein ausgewogenes Datenblatt aus.

Es ist nicht das leistungsstärkste Smartphone unter 400 Euro in dieser Auswahl. Aber die reine Android-Erfahrung, die hervorragende Update-Politik und die wirklich hohe Fotoqualität machen es zu einer ausgezeichneten Wahl.

Wo Xiaomi-Smartphones riesige Megapixel und jede Menge unnütze Makro- oder Tiefensensoren aufweisen, verlässt sich das Pixel 7a auf die KI von Google, um hervorragende Fotos zu produzieren. Sein kompaktes Format ist ebenfalls ein Vorteil.

Die beste Software-Unterstützung: Samsung Galaxy A54

Samsung Galaxy A54
Das Galaxy A54 hat ein helles und schnelles AMOLED-Display. / © nextpit

Lest unseren ausführlichen Test des Samsung Galaxy A54

Das Galaxy A54 ist die 2023er-Version eines echten Samsung-Bestsellers und das aus gutem Grund. Es bietet ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Preis und Leistung und hat in den letzten Jahren einen ordentlichen Schub in Sachen Software-Updates bekommen: Vier Android-Upgrades und fünf Jahre lang Sicherheitsupdates verspricht Samsung, was bis vor Kurzem sogar besser war als der Support von Google.

Seine Leistung ist sowohl bei Spielen als auch bei anspruchsvollen Aufgaben deutlich geringer als die des Poco F5 und sogar des Pixel 6a, aber bei durchschnittlicher Nutzung werden die meisten Leute keinen Unterschied bemerken. Das Galaxy A54 bietet im Allgemeinen weniger Speicher als die meisten Konkurrenzmodelle, aber es ist das einzige Modell in der Liste mit microSD-Speichererweiterung.

Die Kameras des Galaxy A54 sind anständig, besser als die von Xiaomi und Motorola auf dieser Liste, aber immer noch hinter dem Pixel, mit guten Tageslicht- und Nachtaufnahmen und brauchbareren Ultraweitwinkel- und Makrokameras als das Xiaomi-Duo.

Insgesamt räumt das Galaxy A54 in den Bereichen Leistung, Akku und Kamera nicht besonders ab, aber es macht in diesen Kategorien auch keine allzu großen Kompromisse. Und dank der hervorragenden Softwareunterstützung wird es auch in vier Jahren noch Sicherheitsupdates erhalten.

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bis 400 Euro: Xiaomi Redmi Note 12 Pro+ 5G

Ladendes Redmi Note 12 Pro+
Das Redmi Note 12 Pro+ bietet wirklich schnelles kabelgebundenes Laden mit 120 W. / © nextpit

Lest unseren ausführlichen Test des Xiaomi Redmi Note 12 Pro+ 5G

Sollten Euch die Top-Modelle ein bisschen zu viel des Guten sein, werft einen Blick auf das Redmi Note 12 Pro+ 5G. Neben dem großen Namen bietet der Midranger von Xiaomi eine ordentliche Leistung, einen Prozessor auf Flaggschiff-Niveau und viel Speicher.

Die Highlights des Redmi Note 12 Pro+ liegen in seinen herausragenden Spezifikationen. Die Hauptkamera verfügt über einen 200-Megapixel-Sensor, der sowohl bei Tageslicht als auch bei Nacht ordentliche Ergebnisse liefert. Aber der Star der Show ist definitiv der 120-Watt-Charger, der im Lieferumfang enthalten ist. Eine vollständige Aufladung dauerte in unserem Test etwas mehr als 30 Minuten – in der Zeit bringt Ihr es beim Galaxy A54 gerade einmal auf 29 Prozent!

Kommen wir nun zu den negativen Punkten: Die anderen Kameras des Redmi Note 12 sind allerdings eher nicht der Rede wert, und die Akkulaufzeit ist allenfalls durchschnittlich. Außerdem installiert Xiaomi eine Menge Bloatware und die Software-Support-Politik hinkt immer noch hinter der von Samsung oder Google hinterher, aber vier Jahre Sicherheitsupdates sind eine starke Verbesserung gegenüber früheren Generationen.

Smartphone mit Premium-Look bis 400 Euro: Motorola Edge 40

Motorola Edge 40 liegt auf einem Tisch mit Display nach unten
Die schwarze Version des Edge 40 ist möglicherweise nicht die beste, um das Design des Modells zu zeigen. / © nextpit

Lest den ausführlichen Test des Motorola Edge 40

Mit einer UVP von 600 Euro scheint das Edge 40 in dieser Liste fehl am Platz zu sein, aber das Handy ist die meiste Zeit stark rabattiert, mit Straßenpreisen von zumeist unter 400 Euro. Das Handy wird in einer Vielzahl von knalligen Farben angeboten (aber aus irgendeinem Grund hat sich Motorola dafür entschieden, uns die langweilige schwarze Variante für den Test zur Verfügung zu stellen ...) und kommt mit einem angenehm weichen Material auf der Rückseite, das sich hochwertig anfühlt und die Griffigkeit erhöht.

Für diejenigen, die gekrümmte Displays bevorzugen, ist das Edge 40 eine der wenigen Optionen in dieser Preisklasse mit einem schönen und schnellen Display, das Bilder mit 144 Hz aktualisiert. Eine weitere Funktion, die nur das Edge in dieser Liste hat, ist das kabellose Aufladen. Auch, wenn das oben genannte Redmi-Handy das Motorola bei den kabelgebundenen Ladegeschwindigkeiten abhängt, muss sich das Edge 40 mit seinen 68 Watt, die das Gerät in 46 Minuten voll aufladen, sicher nicht verstecken.

Was die Software angeht, hat Motorola seine Software-Update-Politik auf das Niveau der vierjährigen Sicherheitsupdates von Xiaomi angehoben, was zwar schlechter ist als bei Samsung und Google, aber für die meisten Menschen ausreichen dürfte. Und bis dahin sollte der Dimensity 8200, der sich etwa zwischen dem sehr schnellen Snapdragon im Poco F5 und dem Mittelklasse-Dimensity 1080 im Redmi Note 12 Pro+ einsortiert, ausreichend Leistung bieten.

Was haltet Ihr von dieser Auswahl? Welche Modelle haben wir Eurer Meinung nach übersehen und sollten sie in unsere Bestenliste aufnehmen? Schreibt uns Eure Meinung in die Kommentare!


Bitte beachtet, dass wir diesen Artikel im Februar 2024 überarbeitet haben. Ältere Kommentare können daher aus dem Zusammenhang gerissen erscheinen.

Die besten Smartphones unter 400 Euro auf einen Blick

  Tipp der Redaktion Beste Alternative Beste Kamera Preis-Leistungs-Sieger Bestes Design
Produkt
Bild Xiaomi Poco F5 Product Image Samsung Galaxy A54 Product Image Google Pixel 6a Product Image Xiaomi Redmi Note 12 Pro+ Product Image Motorola Edge 40 Product Image
Bewertung
Zum Test des Xiaomi Poco F5
Zum Test des Samsung Galaxy A54
Zum Test des Google Pixel 6a
Zum Test des Xiaomi Redmi Note 12 Pro+
Zum Test des Motorola Edge 40
Preis (UVP)
  • ab 429,90 €
  • ab 489 €
  • 459 €
  • 499,90 €
  • 599,99 €
Angebote*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (399)
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
399 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 17
    DanielN7 20.03.2022 Link zum Kommentar

    Langsam verzweifle ich, weil ich kein neues Phone finde, welches mir gefällt. Es sollte keine China-Marke sein. Gutes Display, Leistung eher egal weil ich nicht damit zocke, AUX ist wichtig, SD-Slot, Kamera sollte auch okay sein. Display so 6,2" - 6,4". Preis unter 400 Euro. Ich glaub sowas gibt es nicht (mehr).

    H G


  • Jörg W. 64
    Jörg W. 06.03.2022 Link zum Kommentar

    Warum wird kein kabelloses Laden immer als negativ angesehen . Kenne soviel Leute die zwar ein Smartphone haben das es kann aber nutzen tut es von denen keiner . Ich nutze es auch nicht .

    DieselkahaDanielN7


    • 17
      DanielN7 20.03.2022 Link zum Kommentar

      Bedeutet das kabellose Laden nicht auch, dass da eine Glasrückseite sein muss? Denn die hätte für mich nur Nachteile und ja, mich interessiert das auch gar nicht. Ein praktisches USB-C Kabel kann man ganz leicht und schnell anschließen und man kann das Phone auch während dem Laden verwenden.


      • DiDaDo 98
        DiDaDo 13.07.2022 Link zum Kommentar

        Warum sollte man das Smartphone nicht während des kabellosen Ladens verwenden können?


      • Takeda 53
        Takeda 27.10.2022 Link zum Kommentar

        Naja weil wenn es runtergenommen wird, wird es nicht mehr geladen. Beim Kabel schon.


  • 39
    Thor217 16.06.2021 Link zum Kommentar

    Schade das die Hertz Zahl des Displays anscheinend für den Verfasser dieses Artikels ganz wichtig ist und die Physische Größe, genauer die Bildschirmdiagonale oder die Abmessungen bei keinem Gerät thematisiert werden. Für mich ist das nämlich ein Entscheidender Faktor der 1000 Mal wichtiger ist als die Bildwiederholrate. Und ich denke Mal abgesehen von der persönlichen Gewichtung bin ich nicht der Einzige der das auch als wichtigen Punkt sieht.


    • Stefan Möllenhoff 39
      Stefan Möllenhoff
      • Admin
      • Staff
      17.06.2021 Link zum Kommentar

      Hallo Thor217, geht es Dir denn darum, kleine Smartphones zu finden? Dafür haben wir hier eine eigene Bestenliste: https://www.nextpit.de/die-besten-kompakt-smartphones

      Oder suchst du eine ganz bestimmte Bilddiagonale? In dem Fall haben wir leider nichts anzubieten; das ist aber ein guter Hinweis für uns!

      Schöne Grüße
      Stefan


  • Clau Dias 21
    Clau Dias 02.05.2021 Link zum Kommentar

    Schade, inzwischen liest man hier fast nur noch über Samsung und ChinesenHandys. Gibt es da die besten Provisionen?! Klar wohl, da nimmt man für Marketing eine Menge Geld in die Hand!?

    Das Argument, dass diese Smartphones am gefragtesten sind, zählt für mich nicht, denn: klar, wenn bestimmte Marken in vielen Plattformen hochgelobt und immer wieder erwähnt werden, ist auch der Bekanntheitsgrad höher bei den genannten Geräten.

    Schade, dass auf diese Weise viele wirklich guten Geräte und deren Hersteller in der Versenkung verschwinden und andere nur durch ausgeklügeltes Marketing an die Spitze gelangen.


  • 17
    Gelöschter Account 29.04.2021 Link zum Kommentar

    Was mich momentan nervt sind die ganzen Plastikbomber. Das ging früher schonmal besser 😲

    Olaf Gutrun


    • 28
      Gelöschter Account 30.04.2021 Link zum Kommentar

      Was ist an Plastik so schlecht? Ich würde mir wünschen Plastik käme viel mehr zum Einsatz. Vor allem auf der Rückseite statt Glas.

      H GThomas S.10tacleAntiappler


      • 17
        Gelöschter Account 30.04.2021 Link zum Kommentar

        Fühlt sich nicht besonders wertig an. Bei einer Glasrückseite oder Alu kannst du dein Plastikcase draufmachen um es abzuwerten, aber die Leute die das nicht mögen hingegen können nicht einfach so ein Glas oder Alucase draufmachen weil es sowas nicht gibt... 😲😞


      • 27
        Antiappler 30.04.2021 Link zum Kommentar

        Man kann aber Plastik auch sehr "wertig" herstellen, z. B. wie Sandstein. OnePlus und Wiko hatten Mal Geräte mit Sandstein-Rückseite. Das sah nicht nur toll aus, sondern fühlte sich auch super an. Vor allem hatte das den Vorteil, dass die Geräte nicht so arschglatt waren, so dass man sie in eine Hülle stecken musste, damit sie nicht aus der Hand flutschen.

        Eine Rückseite aus Plastik spart dazu noch Gewicht und ist nicht so anfällig für Beschädigungen wie Glas oder Alu.

        Wobei "wertig" und "billig" doch wohl eher subjektive Eindrücke sind, aber ein Gerät mit Macken im Glas oder Alu nackte Tatsachen. Man braucht sich ja nur Mal z. B. in der Stadt an einer Fußgängerampel die Geräte von Leuten, die neben einem stehen, anschauen.

        Aber wenn Geräte eine Rückseite aus Plastik haben, werden diese auch sehr oft durch IT-Magazine niedergeknüppelt und nur ganz selten liest man Mal was von den Vorteilen und dass es auch "wertige" Rückseiten aus Plastik gab/gibt.

        Thomas S.Gelöschter Account10tacleH G


      • 17
        Gelöschter Account 30.04.2021 Link zum Kommentar

        Ja hast du Recht ist sehr subjektiv. Aber ich bin jetzt auch von meinem persönlichen Empfinden ausgegangen 😀 Beschädigungen jeglicher Art hatte ich noch nie. Sandstone okay das wäre vielleicht noch was, aber diese ganzen aktuellen Pixel, Samsung A's und Xiaomi aus der Mittelklasse empfinde ich einfach unangenehm wenn man es öfters am Tag in der Hand hat ✋ 📳


      • 28
        Gelöschter Account 30.04.2021 Link zum Kommentar

        Viele Leute, ich auch haben das Samsung galaxy S21 und das S21 Ultra in der Hand gehabt. Das normale S21 hat ja eine Plastikrückseite. Zumindest ist es mir, wüsste ich es nicht, nicht aufgefallen das es Plastik ist. Auch beim Rahmen ist es oft sehr schwer zu erkennen welches Material das wirklich ist.


      • 28
        Gelöschter Account 30.04.2021 Link zum Kommentar

        Es hat sich auch dahin entwickelt das hochpreisige Smartphones Glas und Alu oder teilweise schon Keramik als Material haben. Hingegen Smartphones, auch unter 100€ aus Plastik hergestellt werden. Kein Hersteller der Welt würde sich trauen ein Smartphone das über 1000 € kostet aus Kunststoff zu fertigen. Obwohl Samsung beim S21 ja schon mal einen Schritt gewagt hat und bei einem ~800€ dieses Material gewählt hat. Ich verwende immer ein Case, aber auch nur deshalb weil ich das Display so gut wie möglich schützen möchte wenns mal runter fällt. Ich habe schon öfter gesehen wie das Display gesprungen ist, obwohl das Smartphone auf der Kante aufgeschlagen ist.

        Gelöschter Account


      • 36
        Gelöschter Account 30.04.2021 Link zum Kommentar

        Woher will man wissen ob es Glas oder Plastik ist wenn sich schon heute viele YouTuber sich bei so einigen Geräten nicht sicher sind was es ist....
        Und selbst ich muss mich immer wieder fragen auch wenn es sicher ist dass es Glas ist warum es klingt wie Plastik wenn man drauf klopft und es sich fast so anfühlt.

        Bestes Beispiel das Redmi Note 10 pro, zugegeben es fühlt sich mehr als Plastik an, aber Xiaomi selbst sagt Glas. Mir isses egal, es ist eben wertig.

        Vorteil von Plastik, es ist meist nicht so rutschig und man hat nicht immer alles voll mit Fingerabdrücken.

        Gelöschter Account


      • 17
        Gelöschter Account 30.04.2021 Link zum Kommentar

        Also ich zumindest erkenne noch einen starken Unterschied zwischen einem Pixel 4a oder einem S21+ bzw. Oneplus 9. Es ist halt einfach sehr subjektiv. Und ein schönes mattes Glas ist mir lieber statt ein schwarzes Plastik das ich in die Hand nehme und denke ohja du bist ja schön leicht, aber bin auch wieder froh wenn ich dich aus der Hand legen kann ✋😗
        Naja jedenfalls wird da heutzutage stark eingespart bei dem Material in der Mittelklasse, war vor 2-3 Jahren noch anders, schade 😞


      • 28
        Gelöschter Account 01.05.2021 Link zum Kommentar

        Ich denke das hat auch was mit dem technischen Fortschritt zu tun in der Mittelklasse. Prozessor, Kamera, Display, Speicher.. Alles rückt jetzt schon in Richtung hin was vor 2-3 Jahren, teilweise sogar weniger noch Highend war. Um den Preis auch attraktiv halten zu können muss irgendwo gespart werden. Das ist dann beim Material. Was aber auffällt, die Verarbeitung. Hier liefern die gängigen Hersteller wirklich durch die Bank und allen Preisklassen auf sehr hohen Niveau ab. Selbst ein redmi note 9 /10 (ohne pro) und unter 200€ ist überall hochwertig verarbeitet.

        Gelöschter Account


      • 36
        Gelöschter Account 01.05.2021 Link zum Kommentar

        Und genau das ist der Punkt. Solange es sauber und hochwertig verarbeitet ist ist es mir persönlich egal.

        Ich erinnere mal an Nokia aus den Jahren um 2008. egal welcher Preisbereich die Verarbeitung war einfach schrecklich und die Foren waren voll damit. Heute könnte sich sowas kein Hersteller mehr leisten. Selbst die billigen Chinamarken liefern hier schon sehr gute Verarbeitung ab.

        Gelöschter Account


      • 27
        Antiappler 05.05.2021 Link zum Kommentar

        @JK Jones

        Das war jetzt auch keine persönliche Kritik, sondern mehr als allgemeine Kritik gedacht. 😉

        Vor allem weil ich auch hier neulich bei einem Artikel über ein Gerät 1x Plastik-Rückseite als Minus in der Wertung gesehen habe und zusätzlich, was für mich Ok ist, als persönliche Meinung.

        Mein Xiaomi Mi 9 Lite ist übrigens Mittelklasse, ausgestattet mit Materialien wie Metall für den Rahmen und Gorilla Glass 5 für die Front und Rückseite. Mit den oben geschilderten Nachteilen. Wie auch mein Redmi Note 9S Mittelklasse ist, wobei das Gehäuse ist vorn und hinten von Gorilla Glass 5 geschützt ist. Rahmen ist aus Kunststoff, fühlt sich aber an wie Metall. Aber ich habe sowieso nicht das perfekte Handgefühl. 😀

        Im Vergleich zu einem iPhone X würde ich nicht sagen können, dass sich eines der Geräte besser oder schlechter anfühlt.

        Beide Xiaomi stecken wegen Sturzgefahr in einer rauhen Hülle aus Plastik. Und wenn ich das iPhone X behalten hätte, wäre das auch in einer rauen Plastikhülle gelandet.


  • 36
    Gelöschter Account 29.04.2021 Link zum Kommentar

    Redmi Note 10 pro, bisher nicht bereut.


  • 2
    Wells Fargo 29.04.2021 Link zum Kommentar

    Ich habe das poco f3.... Ist ein super Smartphone....

    Gelöschter Account


  • 32
    herrlich 29.04.2021 Link zum Kommentar

    Poco x3 pro ?


  • Benjamin Lucks 33
    Benjamin Lucks
    • Admin
    • Staff
    29.04.2021 Link zum Kommentar

    Hallo Allerseits,

    ich habe unsere Bestenliste der Midranger einmal aktualisiert und folgende Geräte aufgenommen:

    - Redmi Note 10 Pro
    - Pixel 4a 5G
    - Samsung Galaxy A52 (5G)

    LG
    Ben

    Harald L.BartBartStefan Möllenhoff


  • 48
    Simeon S. 13.11.2020 Link zum Kommentar

    Beim Oneplus Nord steht als Propunkt, dass das OxygenOS NICHT flüssig läuft.

    Das wäre ja ein schlechtes Proargument :P

    Gelöschter Account


  • Conjo Man 52
    Conjo Man 13.11.2020 Link zum Kommentar

    Für mich ist das Poco F2 Pro das beste Preis-/Leistungs Smartfone bis 400€


  • Nobody 50
    Nobody 12.11.2020 Link zum Kommentar

    Ich habe gelesen das OnePlusNord bekommt laut OnePlus eigener Aussage nur ein Android Update und insgesamt nur 2 Jahre Sicherheitsupdates. Das heißt es würde nur ein Update von Android 10 auf 11 bekommen. Wenn das stimmt kann es ja eigentlich nicht das beste Smartphone in der klasse sein würde ich sagen. Ist jedenfalls meine Meinung.

    Olaf GutrunAlexander R.GAMEBOY


  • Olaf 44
    Olaf 12.05.2020 Link zum Kommentar

    LG G8s ThinQ. 855er, 6/128 GB (erweiterbar bis 2 TB), Dual Sim, OLED im noch handlichen 6,2 Zoll-Format und dabei Gott sei Dank ohne Edge-Gedöns, Klinke, Akku bringt locker durch den Tag (und kann Qi geladen werden), vollkommen unterschätzte Kamera inkl. Ultraweitwinkel UND Telezoom (wird ja aktuell wegen Crops von Bazilliarden-MP-Sensoren gerne zugunsten einer meist unbrauchbaren Makro-Linse eingespart), IP 68, Verarbeitung auf absolutem Top-Niveau (da können weder das P30 Pro noch das iPhone 11 mithalten, und ich hatte beide Modelle), klasse Face-Unlock in Verbindung mit blitzsauberem Fingerprint hinten, Android 10 ist für das 3. Quartal angekündigt (und ja, der aktuelle Sicherheitspatch ist vom März 2020 - LGs Mühlen mahlen da bekanntlich langsam, aber sie mahlen im Gegensatz zu gerne weitergetragenen Gerüchten tatsächlich zuverlässig) - passt. Und das für aktuell rund 330 Euronen. Einziger Nachteil: Es gibt so gut wie keine Hüllen für das Gerät, auch wenn es ohnehin fast schon Frevel ist, das gute Stück zu verpacken. Daher empfehle ich zB. Kork-Sleeves von Stilbag. Sehen Top aus, sind ressourcenschonend und schützen das LG rundum, trotz seines Militär-Standards mit hoher Bruchfestigkeit.

    Harald L.H G


    • Olaf Gutrun 56
      Olaf Gutrun 29.04.2021 Link zum Kommentar

      Mit dem Lg kann ich dir in vielen Dingen zu stimmen. Die Verarbeitung die ich sah, war wirklich extrem gut und der Bildschirm genauso. Updates allerdings sind eine Katastrophe und die Kamera echt nicht schlecht aber mehr auch nicht.
      Von der Verarbeitung war es besser als mein s10, auch das Display empfand ich als schärfer, aber auch sonnenempfindlicher.
      War damals halb so teuer wie mein s10 aber auf selben Niveau b.z.w hier und da sogar besser.


  • Mr. Android 52
    Mr. Android 06.05.2020 Link zum Kommentar

    Viel zu viele Xiaomis, ZTE und Co... Dann doch lieber Samsung und Google die noch "gewissen" Datenschutz haben 😀🖥

    Miklos Nikolics


  • Jens E. 24
    Jens E. 05.05.2020 Link zum Kommentar

    Moto One Zoom, Moto One Vision fallen mir da noch ein ;)


  • websconan 11
    websconan 05.08.2019 Link zum Kommentar

    Es fehlt das Honor View 20, stattdessen könnte man das P30 lite kicken, letzteres ist einfach nur überteuert und mit einem langsamen Einsteiger...äh "MiTteLkLaSSe" Prozessor ausgestattet. Das View 20 hingegen bietet in der kleineren Version 6 GB Arbeitsspeicher mit dem Kirin 980, der auch im P30(Pro) zum Einsatz kommt und wirklich der schnellste von Huawei aktuell ist. Außerdem ist die Kamera besser. Das P30 lite ist einfach nur lächerlich und maßlos überteuert. Und preislich kostet das View20 von Honor unter 400€, und kommt mit aktuellen Standards wie Bluetooth 5.0 und USB-C 3.1 inkl. Fastcharging. Die P-Reihe ist einfach nur noch überteuert, Finger weg!


    • 14
      Steffi 08.08.2019 Link zum Kommentar

      hab mir das Honor View 20 heute bei MM angesehen. Ein wirklich schönes Handy! Wenn der SAR Wert nicht so hoch wäre, hätte ich es mir vielleicht sofort gekauft.


  • 77
    Gelöschter Account 04.08.2019 Link zum Kommentar

    Super Angebot, was ich gestern bekommen habe und wärmstens empfehlen kann für 50 Euro :


    Besdio
    4.8 von 5 Sternen 104 Rezensionen
    Bluetooth Kopfhörer in Ear Kabellos Bluetooth 5.0 Kopfhörer mit HD-Stereo Bass 30H Spielzeit, Portable Mini Ladebox wasserdichte Sport Kopfhörer Headset für iPhone Huawei Samsung...

    https://www.amazon.de/gp/product/B07R6PXGDM?ref=em_1p_0_ti&ref_=pe_2444481_396360941


  • 23
    Dirk Kleie 03.08.2019 Link zum Kommentar

    Ähhhm wo ist das Pocophone F1?

    10tacleGelöschter Account


  • Frank A. 56
    Frank A. 03.08.2019 Link zum Kommentar

    Das Mi 9 fehlt, ist auch in der Preisklasse und hat einen QSD855.
    Dafür hätte man das P30 lite weglassen können, das ist einfach nur zu abgespeckt und überteuert für das, was es leistet.

    Dirk KleieDirk1109Gelöschter Account


  • 75
    Gelöschter Account 03.08.2019 Link zum Kommentar

    Ich würde in der Preisklasse bei Xiaomi schauen oder ein Top Smartphone aus dem vorigen Jahr nehmen. Das Huawei p20 pro gibt es auch schon für etwas mehr als 400€ neu.

    MichaelGelöschter AccountFrank A.


    • 77
      Gelöschter Account 03.08.2019 Link zum Kommentar

      Die Chinesen sind da unschlagbar.

      Dirk1109


  • Daniel 35
    Daniel 03.08.2019 Link zum Kommentar

    Es gibt viele gute Geräte unter 400 Euro. Persönlich liegt meine Grenze bisher bei 250 Euro. Aktuell ist bei mir ein Moto G7 Power im Einsatz

    omi uhr


    • 77
      Gelöschter Account 03.08.2019 Link zum Kommentar

      250 Euro sind auch ausreichend. Mehr muss ein Smartphone nicht kosten für den Alltag.


    • 41
      Gelöschter Account 04.08.2019 Link zum Kommentar

      Daniel, bist Du beim Power mit dem Display (kein Full HD) zufrieden? Ich hatte schon überlegt...


  • 77
    Gelöschter Account 03.08.2019 Link zum Kommentar

    Motorola One Vision sollte noch erwähnt werden... 🍸😎🤳.
    Highend für die Mittelklasse
    Das Motorola One Vision gehört im Jahr 2019 ohne Zweifel zu den besten Smartphones in der Mittelklasse. Es hat sehr viel moderne Technologie am Bord, die ich bisher nur aus dem Highend Bereich gekannt hatte.


    Danke für den Bericht. Statt S9 kann man auch das etwas noch günstigere S8 empfehlen. So groß war der Unterschied zum S9 nicht.

    Miklos NikolicsDieter M.omi uhr


    • 19
      Thomas N. 03.08.2019 Link zum Kommentar

      Der Akku vom S8 ist besser als der vom S9 dafür ist das Gehäuse vom S9 robuster als vom S8 bei der Kamera Gleichstand. Preislich ist das S8 vorne.

      Gelöschter Account


      • 77
        Gelöschter Account 03.08.2019 Link zum Kommentar

        Das S9 bekommt 1 Jahr länger Updates aber ich finde da S8 besser.

        Dieter M.Paella Mixta


  • Alexander R. 19
    Alexander R. 29.05.2018 Link zum Kommentar

    Das HTC U Ultra was dem Galaxy S7 nichts nach steht bekommt man oft im Angebot zwischen 220€-250€. Starke Hardware 4-64GB Speicher , sehr gute Kamera und
    Android 8

    HTC Deutschland


  • 5
    Gelöschter Account 28.05.2018 Link zum Kommentar

    (irrtümlich zweimal geposted, bitte löschen)


  • Thomas H. 56
    Thomas H. 27.05.2018 Link zum Kommentar

    Also in die Rubrik bis 400 Euro hätte das Nokia 7 Plus auf jeden Fall mit hineingehört !
    Ich meine wenn schon Update dann bitte ordentlich. Da gibt's noch einiges mehr, aber zur Zeit gehört das Nokia 7 Plus mit zu den Top Angeboten ( Ausstattung, Design, Android One, Akku etc. ) in seiner Klasse.

    SSieben HundertkTimboPatrick MaiwaldDennis P.


  • 5
    Eric Engelhardt 27.05.2018 Link zum Kommentar

    Google Pixel 1?

    b45h0r


    • 13
      b45h0r 28.05.2018 Link zum Kommentar

      Wollte ich auch sagen. Mittlerweile unter 400 unter immer noch top. (aber auch nur solange man nicht die erste HW Version hat)


  • Jürgen64 38
    Jürgen64 27.05.2018 Link zum Kommentar

    Für Schnäppchenjäger sind sicher auch die Weekend Angebote vom Saturn interessant.
    Zum Beispiel diese 3 Moto's.
    1. Moto X4 - 199€
    2. Moto Z2 Play - 219€ incl.JBL Mod
    3. Moto Z2 Force - 349€


  • Clau Dias 21
    Clau Dias 27.05.2018 Link zum Kommentar

    Das HTC U11 life mit AndroidOne gehört wohl auch noch in diese Reihe.


  • Karsten Bartelt 29
    Karsten Bartelt 27.05.2018 Link zum Kommentar

    Guter Bericht 🤙🙂👍
    Sogar das galaxy s6 edge wäre noch eine Option Wert wenn man auf oreo verzichten kann.
    "Vertrags-Handys sind nach zwei Jahren teurer"...
    Kann man so und so sehen. Mein s8 hab ich im Oktober bei o2 bekommen mit Vertrag. Da kostet mich das Handy nach 2 Jahren abzahlen insgesamt 600 Euro etwa aber mit kostenlosen akkuttausch Akku inklusive. Das Angebot kam vom händler aber nur wenn ich mein Vertrag bei ihm verlängere. zum Handy ist noch eine sturzversicherung dabei inklusive und Hardcover von Samsung. von daher seh ich das nicht unbedingt das Mich das s8 am Ende teurer kommt als wenn ich das so gekauft hätte. Akkuttausch verschlingt ja auch gern mal 60 Euro. Und mit o2 und mein Tarif bin ich zufrieden. der wollte wohl wegen s9 sein Lager leer haben.


  • 32
    herrlich 27.05.2018 Link zum Kommentar

    zte axon 7

    pepeAbdus


  • 5
    Gelöschter Account 07.05.2018 Link zum Kommentar

    bq Aquaris X Pro und Aquaris X fehlen in der Liste - beide haben auch gerade ein Update auf Android 8.1 erhalten.

    Jens


  • 21
    Thundercrow 22.01.2018 Link zum Kommentar

    wären auch das XZ1 compact und das X2 von Sony zur erwähnen. gibt es beide für weniger als 400 € und mit aktuellem android

    CubixEric Ferrari-Herrmann


  • 25
    Daved09 21.01.2018 Link zum Kommentar

    Wo bleibt Xiaomi?


    • Takeda 53
      Takeda 22.01.2018 Link zum Kommentar

      Es sind nur Handys die es auch vor Ort im Laden gibt. Deswegen fehlen die China Handys.

      Karsten BarteltEric Ferrari-HerrmannAnna-Christin


  • 19
    Gelöschter Account 21.01.2018 Link zum Kommentar

    In dieser Liste fehlt das HTC U11 Life, außerdem ist mir unklar was das Samsung Galaxy S7 in dieser Liste zu suchen hat, alleine wegen des schlechten Software Support.


    • Karsten Bartelt 29
      Karsten Bartelt 27.05.2018 Link zum Kommentar

      S7 ist von der Hardware locker noch besser 2018/19 als so manches Mittelklassehandy.Das Galaxy S7 hat einige Vorzüge, die es heute noch zum Kauftipp machen


    • 7
      roboutthere 27.05.2018 Link zum Kommentar

      Wieder so eine urban legend... Das S7 bekommt monatliche Patches trotz Release 2016


  • 20
    Gelöschter Account 21.01.2018 Link zum Kommentar

    Wo sind die motos?...😳... die sind auch nennswert

    Timbomaria Müller


  • 42
    Gelöschter Account 25.10.2017 Link zum Kommentar

    Ganz einfach, Handy direkt aus China beziehen. Sicher gibt es da beim ersten Mal eine kleine Hemmschwelle, aber wenn man sich etwas beliest geht das schon. Mein Xiaomi Redmi Note 4 macht mir viel Freude und hat gerade mal 150 € gekostet.
    Ich gehe davon aus, dass der chinesische Mitarbeiter, der die Dinger zusammenlötet, auch nicht mehr verdient ob er nun Xiaomi oder Apple unterm Lötkolben hat. Die Leistungsunterschiede sind oft gar nicht uzu spüren und häufig auch nciht nötig, je nach Benutzereigenheiten. Warum also die ohnenhin fetten Taschen von Apple und Samsung sowie Zwischenhändlern füllen? Das Redmi müsste schon dreimal kaputt gehen, damit der Anschaffungsaufwand etwa dem eines hier erworbenen gleichwertigen Gerätes entspricht, bei dem man "Garantie" hat.

    Dirk1109MichaelSSieben HundertkjeroMEMarco L.


    • Takeda 53
      Takeda 21.01.2018 Link zum Kommentar

      Du kannst deine Erfahrungen mit China Ware nicht verallgemeinern, es gibt genug die keine gute Erfahrungen gemacht haben, dazu gehöre auch ich.

      P.S Die Arbeiter in China verdienen erheblich weniger als die von Apple. Du solltest dich mal mehr kundig machen bevor du sowas behauptest.

      Gelöschter Account


      • 42
        Gelöschter Account 23.01.2018 Link zum Kommentar

        Aha, wo bitte werden denn die Apple Geräte bislang hergestellt?

        Dirk1109Bodo P.SSieben Hundertk


      • Takeda 53
        Takeda 23.01.2018 Link zum Kommentar

        Die Werke z.b von Apple stehen zum teil auch in China aber werden anders bezahlt und besser als die von reinen China Werke wo nur China Phone hergestellt werden. Wenn du schon mal in China gewesen wärst und dich mal damit auseinander gesetzt hättet wüsstest du es.

        Karsten BarteltWilli Beckmeier


      • 42
        Gelöschter Account 23.01.2018 Link zum Kommentar

        siehe Welt .de zu den Zuständen bei Apples chinesischer Werkbank Foxconn.

        in der Tat, bei Foxconn geht es den Leuten so gut, dass sie sich reihenweise umbringen. Wäre was ganz neues wenn Amis sich um das Schicksal ihrer Sklaven scheren.

        Gelöschter Account


      • 25
        Gelöschter Account 24.01.2018 Link zum Kommentar

        "Werke von Apple"? Würde mich interessieren. Kenne nur Foxconn und das ist soweit ich weiß nur ein beauftragter Produzent, in dessen Werk(en) die Mitarbeitet " leichtem" Stress ausgesetzt sind...wie sonst erklären Sie sich die
        erwähnten "Fenstersprünge".
        Musste selbst feststellen, dass der Apple Care Plus Service umständlicher und kundenumfreundlicher war, als der von Amazon. Nie wieder!

        Dirk1109Gelöschter Account


      • 9
        Nightschleicher 25.01.2018 Link zum Kommentar

        ....... nur das Apple in der gleichen Fabrik bauen lässt wie die Billiganbieter aus China auch . Foxconn heißt das Zauberwort . die bauen so ziemlich die Handys für alle . Wer es nicht glaubt hat wahrscheinlich ein iPhone ......

        Dirk1109Gelöschter Account


      • 20
        Dirk1109 04.08.2019 Link zum Kommentar

        Xiaomi produziert zb bei Foxconn, wie auch Apple usw usw...


    • Anna-Christin 21
      Anna-Christin 22.01.2018 Link zum Kommentar

      Xiaomi unterstütz mir leider zu wenig Frequenzbänder. Was hilft mir das tolle, super günstige Handy, wenn ich dann auf LTE verzichten darf?

      Takeda


      • 42
        Gelöschter Account 23.01.2018 Link zum Kommentar

        Kommt auf den Einsatz an, ich vermisse LTE nicht.

        Karsten Bartelt


      • 24
        jeroME 23.01.2018 Link zum Kommentar

        Also unser Redmi Note 4 X hat alles was wir benötigen inkl LTE und Playstore. Das NUBIA Z 11 oder das Z17s sind ebenfalls Kandidaten die sogar noch unter 400 € zuhaben sind und saugute Bilder schiessen können, sich auch nicht vor Samsung verstecken müssen. DUAL SIM inkl und ... ohne grosses KnowHow sogar 2 WHAPP Konten installieren lassen. ( privat und geschäftlich )


      • 20
        Dirk1109 04.08.2019 Link zum Kommentar

        Die globalen Versionen, unterstützen alle Bänder...


  • Michael Rabelau 3
    Michael Rabelau 04.08.2017 Link zum Kommentar

    5


  • 20
    wolfgang porcher 25.07.2017 Link zum Kommentar

    Die Besten ....
    Wenn ich den Satz lese, tauchen bei mir sofort die Gedanken auf, wer da mal wieder geld dem anderen für versteckte Werbung zusteckt.
    Doch davon ab gesehen, betrrachten wir mal den Begriff " das Beste" , dann stellt sich als erstes die Frage, was zeichnet ein Gerät aus . das Beste zu sein. Und die nächste Frage ist dann direkt , woher stammt die Betrachtung und für wen ist diese Betrachtung. Geht es um den Preis, wer da am meisten Speicher mitliefert, oder etwa wer die angeblich schönsten Ecken , Kanten, oder Rundungen hat, oder gar das wenigste Gewicht?
    Wozu soll es eigentlich dienen ?
    Ich habe noch keinen Test gelesen, wo man untersucht hat, wie gut der Wlan-Konnektor in seiner Reichweite ist, wie schnell das GPS seine Satelliten findet - ein Zeichen wie gut das GPS ist, und am wenigsten wie gutz der Service ist - Response Time / Serviocezyklus. Und warum nicht erwähnt wird, wie welche Bandweiten benutzt werden und Deutschland abdecken noch weniger, ist besonders schleierhaft.
    Vielleicht sollten sich die Informanten von " Das beste" mal dahingehend Gedanken machen und insbesondere so fair sein, dem Bericht hinzu zu fügen, ob und wer dem Android die sogenannten Werbezuschüsse gibt.

    jeroME


  • 40
    Gelöschter Account 23.07.2017 Link zum Kommentar

    Woran bemisst man das "Beste" zu dem Preis?

    Hardware Specs? Sinnloser Benchmark Kram? Kamera? Aktuelle Firmware? Update Support? Benutzeroberfläche? Größe? Akku Leistung? Displayauflösung?

    Wenn man das alles mal differenzieren würde, dann könnte man schnell die Streu vom Weizen trennen aber so bleibt die Umfrage und deren Antworten doch mehr als nur subjektiv und nicht wirklich Aussagekräftig.

    SinokulevajeroMEwolfgang porcher


    • 20
      wolfgang porcher 25.07.2017 Link zum Kommentar

      genau, so ist es kurz und knapp auf den Tisch.
      Das scheint aber in diesem Forum kaum jemanden zu interessieren. Freaks interessiert anscheinend nur das Upgraden, das Rooten und ich befürchte, insbesondere wohl das Angeben damit, was man gutes hat - was natürlich einen besonderen Namen haben muss, egal ob dazu Menschen dafür dreist ausgenutzt werden um billig zu produzieren und unverschmtze preise (was den Gegenwert betrifft) verlangen. Und wenn dann die Dinger gar abfackeln, wird das noch schön geredet. Und der Herausgeber dieses Forums. der will ja auch leben und darf auch nur das weitergeben, was ihm von seinen finanziellen Zuschussgebern gestattet ist.
      Zum Bemessen gehört daher also wohl auch; womit kann ich am Besten Zeigen womit werte ich mich neben meiner Automarke noch am Besten auf.

      Gelöschter AccountjeroME


  • 7
    Breakkblade 22.07.2017 Link zum Kommentar

    Das LG G6 gibt es auch schon für 380 momentan

    Gelöschter Accountwolfgang porcher


    • 20
      wolfgang porcher 25.07.2017 Link zum Kommentar

      Und in 14 Tagen vielleicht schon fuer 360 € , und der Support oder Garantieabwicklung, wie ist es damit ?


      • 25
        Gelöschter Account 24.01.2018 Link zum Kommentar

        Hatte ein LG G4, welches zweimal durch LG unrepariert zurück kam. Dritten Versuch wollte Amazon (hatte ich dort gekauft) selbst unternehmen und bei sich reparieren. Auch das war erfolglos.
        Am Ende konnte ich mich nach 3 Monaten Nutzung zwischen Kazfpreiserstattung und Neugerät wählen...TOP.
        Nun Probleme mit dem iPhone 6s und Apple Care. Was soll ich sagen? DAS ist kein Service am Kunden. Rumdruckserei, könnte dies könnte jenes...umsonst 3 Stunden in der Stadt verbracht für den Apple Store...NIE wieder! Und dafür vor 2 Jahren auch noch 1000 Euro hin geblättert. Schön blöd gewesen.
        JETZT schreibe ich auf meinem Galaxy S4 mit Lineage OS!!!

        Michael


  • Jörg W. 64
    Jörg W. 22.07.2017 Link zum Kommentar

    Also ich würde das Nubia Z11 mini
    in die Klasse bis 200 Euro mit einbeziehen. 3GB RAM, 32 GB Speicher, USB Typ C , Snapdragon 617 , top Kamera und sieht super aus .
    Hat sogar LTE und das für unter 200 Euro.

    jeroMEwolfgang porcher


    • 20
      wolfgang porcher 25.07.2017 Link zum Kommentar

      haben alle inzwischen, auch unter 100 €, fragt sich nur wieviel vom LTE. der Hersteller muss nämlich Lizenz-Gebühren zahlen und danach wird das wieviel bemessen und damit die verfügbare Bereitstellung des Gerätes für verschiedenen Frequenzen / Bandweiten.


      • Jörg W. 64
        Jörg W. 25.07.2017 Link zum Kommentar

        Natürlich Band 20


  • SaschaSamsurgFloppy 24
    SaschaSamsurgFloppy 29.06.2017 Link zum Kommentar

    A5.. A3 vom Aussehen Wetfrei


  • Ruslan Jo May 44
    Ruslan Jo May 26.06.2017 Link zum Kommentar

    Kennt jemand einen guten Gebrauchtmarkt?


  • Jürgen64 38
    Jürgen64 26.06.2017 Link zum Kommentar

    Das BQ Aquaris X gehört m.M.n. eher in diese Liste bis 300€. Würde es immer dem A3 vorziehen.

    jazzcrabMichael H.Voltapaletto34Jürgen Clahsen


  • 9
    Grimm 25.06.2017 Link zum Kommentar

    Ihr vergesst noch diese Türkenläden , die es an jeder Ecke gibt. Die haben teilweise neuste Handys über 100 -200 Euro günstiger als im Laden oder im Internet. Ich hab z.B ein s7 ein Monat nachdem es herauskam für 430 Euro gekauft


    • Sebastian 25
      Sebastian 21.01.2018 Link zum Kommentar

      "Vom Laster gefallen"? XD


    • M.E.0815 39
      M.E.0815 28.05.2018 Link zum Kommentar

      Türkenläden finde ich als Bezeichnung wirklich daneben.


  • Patrick 33
    Patrick 25.06.2017 Link zum Kommentar

    Also wenn ich in meinem Vertrag ein Smartphone dazu nehmen würde, würde ich 10€ im Monat für dieses mehr Bezahlen, macht nach 24 Monaten 240€

    wolfgang porcher


    • 20
      wolfgang porcher 25.07.2017 Link zum Kommentar

      gut gerechnet

      maxismuzz


    • 17
      Luka Nogalo 28.05.2018 Link zum Kommentar

      und der Wert des Smartphones beträgt? 200?

      ich zahle aktuell 24.99€ für 10gb bei o2
      mit einem aktuellen top Handy würde ich Minimum 49.99 zahlen eher sogar mehr und darauf habe ich keine Lust

      Dirk1109


  • 5
    profezzor 25.06.2017 Link zum Kommentar

    Frage an die Redaktion: "Kennt Ihr nur 4 oder 5 Smartphones???????"

    Al Bundy II.m.jonaswolfgang porcher


    • 20
      wolfgang porcher 25.06.2017 Link zum Kommentar

      Das liegt daran, dass dort Money ruebergreicht wird , um das Geraet besser zu verkaufen, macht den Eindruck es sei gut. Und wovon soll Android Pit denn sich ernähren ? Und diese 4-5 haben es besonders noetig, denn die Preise sind nicht gerechtfertigt.

      Takeda


    • 20
      wolfgang porcher 25.07.2017 Link zum Kommentar

      Nun, das sind die Firmen, die auch für Bekannmachung was zahlen, man sagt dazu Werbezuschuss. Wovon soll das Forum denn sonst leben?


  • Ruslan Jo May 44
    Ruslan Jo May 24.06.2017 Link zum Kommentar

    Danke für "Smartphone mit Vertrag: Vor- und Nachteile".

    wolfgang porcher


    • 20
      wolfgang porcher 25.07.2017 Link zum Kommentar

      wenigstens einer, der mit den Informationen zufrieden ist.

      Ruslan Jo May


      • Ruslan Jo May 44
        Ruslan Jo May 26.07.2017 Link zum Kommentar

        Das ist interessant, aber ich will trotzdem alles ohne Vertrag kaufen. Man ist einfach frei und kann selber entscheiden, was man ja wirklich mag oder nicht und es ist manchmal viel günstiger als Vertrag.

        Dirk1109wolfgang porcher


      • 20
        wolfgang porcher 27.07.2017 Link zum Kommentar

        beim Kauf ohne Vertrag nur drauf achten, dass der service Dir bei Bedarf gerecht wird. geht Dir bei Vertrag ein Gerät kaputt, hast umgehend ein neues. Kaufen, egal wo da dauert es. Bei Chinaimporten, dazu gehören auch die, die ohne dass du es merkst, zwar aus Deutschland liefern, aber in Wirkleichkeit im Garantiefalle in Fernost sitzen, Du mit 3-4 Wochen Ausfall rechnen musst , oder gar mehr.


  • 20
    Ron Henn 24.06.2017 Link zum Kommentar

    ich stehe immer noch zu meinem Axon7 Mini! Was habt ihr gegen ZTE?

    Gelöschter Account


  • Minato 14
    Minato 24.06.2017 Link zum Kommentar

    Man kann inzwischen das Mi 6 als OFFICIAL Global Version mit deutscher Sprache UND Band 20 kaufen. Wenn ihr Artikel aktualisiert, dann bitte RICHTIG.

    Andi Mazzucchelli


    • 7
      Igor 24.06.2017 Link zum Kommentar

      Globale Version ist richtig aber Band 20 gibt es trotzdem nicht. Kannst gerne mal schreiben wo du das mit band 20 gefunden hast

      Gelöschter Account


      • 5
        profezzor 25.06.2017 Link zum Kommentar

        Google unbekannt???

        wolfgang porcher


      • 7
        Igor 25.06.2017 Link zum Kommentar

        Habe ich schon. Gibt kein Band 20 deswegen wollte ich mal wissen wo er das angeblich gefunden hat


      • 5
        profezzor 25.06.2017 Link zum Kommentar

        geekbuying


      • 7
        Igor 25.06.2017 Link zum Kommentar

        Da stimmt etwas nicht da xiaomi selbst angibt kein Band 20 zu unterstützen

        wolfgang porcher


      • 7
        Igor 25.06.2017 Link zum Kommentar

        Geh mal auf xiaomi internet seite. Geben selbst an das es kein Band 20 gibt. Genau das selbe haben mir schon zwei Importeure bestätigt das es kein Band 20 gibt. Deswegen denke ich ist das fake


      • 20
        wolfgang porcher 25.06.2017 Link zum Kommentar

        xiaomi hat schon eh und je LTE Problem. Hat was mit den Lizenzen zu tun, denn der LTE Chip kann das grundsaetzlich. An der falschen Stelle sparen, das Problem haben ja sehr viele Hersteller, Hauptsache die Geschaeftsfuehrerehaelter stimmen.


      • 20
        wolfgang porcher 25.07.2017 Link zum Kommentar

        Da steht viel, und selbst wenn es so wäre, es stimmt erst dann wirklich, wenn das Gerät in Deiner Hand ist und du das ausprobiert hast. Selbst was der Hersteller schreibt , das teht stes am ende der Satz - Aenderungen jederzeit ohen Ankündigung bleibt vorbehalten.


  • Martin Mohnke 3
    Martin Mohnke 29.05.2017 Link zum Kommentar

    Warum wird das Zte axon 7 nie in deutschen Medien und Seiten erwähnt? Das Zte axon 7 ist ebenbürtig mit Google pixel und Co

    wolfgang porcherGelöschter AccountTobias R.


    • 20
      wolfgang porcher 25.07.2017 Link zum Kommentar

      Ganz einfach, die zahlen für Deutschland Werbung nicht.


  • 32
    herrlich 28.05.2017 Link zum Kommentar

    Axon 7 fehlt immer noch

    Gelöschter AccountTobias R.Martin Mohnke


  • 20
    Ron Henn 26.05.2017 Link zum Kommentar

    In der Klasse bis 300 könnte ich das Axon7 Mini für UVP 279€ guten Gewissens empfehlen! Habe es kürzlich für nur 199€ erworben und es ist jeden Cent wert.

    Tobias R.


  • 13
    Abdus 30.04.2017 Link zum Kommentar

    ZTE Axon 7 würde ich auch empfehlen. Auf jeden Fall besser als jeder andere Huawei Handy das hier aufgelistet wird. Ich benutze es auch und es ist in fast jeder Hinsicht sehr zu empfehlen. In Saturn kann man den Axon 7 für ca. 419 € bekommen und im Internet ca. 399€.

    Gelöschter AccountTobias R.Martin Mohnke


    • 41
      Gelöschter Account 01.05.2017 Link zum Kommentar

      Es ist auch deutlich teurer, als fast jedes Huawei/Honor Handy, das hier gelistet wird


      • 13
        Abdus 01.05.2017 Link zum Kommentar

        Auch bei der selben Preisklasse würde ich immer noch zu den Axon 7 zugreifen. Ich selbst bin vom Samsung s7 zu Axon 7 umgestiegen.

        Gelöschter AccountTobias R.Martin Mohnke


      • 75
        Gelöschter Account 01.05.2017 Link zum Kommentar

        Dann hattest du noch nie ein Huawei.

        Al Bundy II.Carsten KranzJürgen64JensKA68Gelöschter Account


      • 41
        Gelöschter Account 01.05.2017 Link zum Kommentar

        Richtig!

        Benny


  • Aquila 11
    Aquila 30.04.2017 Link zum Kommentar

    Es gibt zur Zeit nur das Redmi Note 4, was mich zum Glück befriedigen kann, selbst ein s8 schafft es nicht. 10 Stunden SOT bei passabler Leistung, mit LineageOs Support und genügend Speicherplatz und endlich mal einen vernünftigen Fingerprint Sensor der zu 99 Prozent funktioniert und das sehr schnell

    Gelöschter Account


    • Minato 14
      Minato 01.05.2017 Link zum Kommentar

      Wieso hast du Lineage drauf? Gut, ist ne tolle ROM, ohne Frage, aber MIUI ist das auch und läuft dabei noch stabiler. Und der Support ist bei beiden Roms spitze...

      Al Bundy II.Gelöschter Account


      • Aquila 11
        Aquila 01.05.2017 Link zum Kommentar

        Miui ist toll keine Frage, mich nervte das Akku- und Berechtigungsmanagement etwas.


    • 20
      wolfgang porcher 25.06.2017 Link zum Kommentar

      Was nuetzt Dir Fingerprint? Ich will telefonieren nicht nur in einer Großstadt .
      Und dem REDmi fehlen nun mal die weltweiten LTE Lizenzen.

      Anna-Christin


  • Lefty 42
    Lefty 30.04.2017 Link zum Kommentar

    Hab letztens das Lenovo Moto Z für 299,-€ geschossen.
    Tolles Phone. Hab mir den Akkumod noch dazubesorgt, also alles zusammen ca. 370,-€.
    Bin zwar noch in der Ausprobierphase, weine meinem S7Edge (das nur Probleme gemacht hat) aber keine Träne hinterher.


    • 32
      herrlich 30.04.2017 Link zum Kommentar

      hatte auch nur Probleme mit beiden s7/edge


      • 17
        Daniel Erl 27.05.2018 Link zum Kommentar

        Was das für "Probleme" sein sollen wüsste ich gerne mal. Habe selber eines besessen und in meinem Bekanntenkreis schwirren immer noch einige der Dinger rum. Da hat keiner "Probleme". Das sind natürlich Leute die nicht den ganzen Tag zocken, sondern Smartphones geschäftlich nutzen und eben als Navi etc.


  • 6
    JensKA68 30.04.2017 Link zum Kommentar

    HTC 10 für 379,- bis morgen bei MM online ... 😉


  • 16
    Olaf Zumhagen 29.04.2017 Link zum Kommentar

    Nach einem halben Jahr mit dem Honor 5c (159,- € im Oktober 2016) kann ich nur mitteilen, dass ich wirklich sehr positiv von der gebotenen Leistung überrascht wurde. Das nervige emui wurde sofort durch einen anderen Launcher ersetzt. Natürlich hätte ich gerne noch eine Kamera in der Qualität des S7 dazu, aber sie reicht für den Alltag. Gestern Abend gab es zu meiner großen Freude das Update auf Android 7.0. Patchlevel leider noch 1. März 2017. Probleme gab es bis jetzt keine.

    Thomas Schumacher


    • Jürgen64 38
      Jürgen64 29.04.2017 Link zum Kommentar

      Jetzt wo EMUI 5 mit Android 7 gekommen ist , würde ich empfehlen es nochmals auszuprobieren. Komme damit sehr gut klar und finde es gelungen.


  • 8
    Bastian Förster 28.04.2017 Link zum Kommentar

    ZTE Axon 7 für 399,-

    Gelöschter AccountahausOlaf Zumhagen


    • 32
      herrlich 29.04.2017 Link zum Kommentar

      genau


  • 32
    Gelöschter Account 28.04.2017 Link zum Kommentar

    Samsung Galaxy X Cover 4 227€ 😐

    Android 7.0 und Patch Level von März 2017 .


  • 20
    Benny 28.04.2017 Link zum Kommentar

    Ja, da gibts ein Horror, ein xizumi, dort ein sumsum. Alles Quatsch. Das beste zu dem Preis ist das iPhone SE!

    Gelöschter AccountAl Bundy II.Gelöschter Account


    • DiDaDo 98
      DiDaDo 28.04.2017 Link zum Kommentar

      nein. das hat iOS und fällt daher raus.

      Andi Mazzucchellim.jonasMauriceUn GernH GGelöschter Account


      • 20
        Benny 28.04.2017 Link zum Kommentar

        Oh, geschlossene Gesellschaft?
        Hätte ich erkennen und würdigen müssen.

        Gelöschter AccountGelöschter Account


      • 20
        Ron Henn 28.04.2017 Link zum Kommentar

        Ist halt "Android Pit" ;-) Aber die meisten hier sind offen!

        Andi MazzucchelliBenny


      • 20
        Benny 28.04.2017 Link zum Kommentar

        Danke, Ron.


      • DiDaDo 98
        DiDaDo 29.04.2017 Link zum Kommentar

        Nein. Habe ein iPad. Ziehe aber mein Nexus und Android immer vor.

        Andi Mazzucchelli


    • Jörg W. 64
      Jörg W. 28.04.2017 Link zum Kommentar

      Ja wenn du Cognac Schwenker auf den Augen hast sonst sieht man ja nix auf dem Zwergen Phone.


      • 20
        Benny 29.04.2017 Link zum Kommentar

        Ach du bist der mit dem Samsung 4?


      • 20
        Benny 29.04.2017 Link zum Kommentar

        Vermute, dass deine Meinung nicht von allgemeinem Interesse ist?


      • Jörg W. 64
        Jörg W. 24.07.2017 Link zum Kommentar

        Nein bin ich nicht !


    • Maurice 20
      Maurice 30.04.2017 Link zum Kommentar

      Es geht nicht um geschlosse Gesellschaft, das iPhone ist einfach nicht „das Beste“.

      Andi Mazzucchelli


  • Jörg W. 64
    Jörg W. 14.03.2017 Link zum Kommentar

    Ich kaufe mir meistens gebrauchte bei Ebay Kleinanzeige die Phone sind günstig und man spart echt Geld.Ich persönlich gebe nur noch maximal 150 Euro für ein Phone aus. Habe mir vor ca 3 Monaten das Galaxy S4 geholt und mein S7 verkauft. Dann Custom Rom 7.1 drauf und das Ding ist sowas von schnell . Öffnet Internetseiten schneller als das S7 . Spiele allerdings auch nicht auf meinem Phone.
    Ich brauche keine teuren Geräte mehr der Unterschied ist einfach zu gering.

    Andi MazzucchelliGelöschter AccountGelöschter Account


  • 24
    jeroME 24.02.2017 Link zum Kommentar

    Ich bin immer wieder erstaunt, dass stets dieselben teilweise langweiligen und einfaltslosen Handylieferanten und Modelle bewertet und gelistet werden


    bei günstigen oder preiswerten Handys sind da noch jede Menge anderer , vielleicht nicht derart namhafter Handymarken und vermeintlicher Chinaproleten am Start, die durchaus Potential haben

    Ja gewiss sind Marken wie Vernee oder HOMTOM oder auch mal ein Leagoo , Doogee etc nachzulesen und zu verfolgen.
    Denn das vermeintliche Chinaplastikgerät Homtom HT 10 ist preislich äusserst spannend und von der Ausstattung her gar nicht mal so übel... 4GB Ram , 32 GB ROM und trotz nicht neuestem Android ( nur 6.0 ) ein feines Schnittchen

    gearbest.com/cell-phones/pp_351833.html?vip=761488&gclid=CNKliK6OqNICFaEL0wodYTIDeQ

    und für 230 € zu ergattern...

    Gelöschter Account


  • aydin_bln 12
    aydin_bln 09.02.2017 Link zum Kommentar

    das ZTE Axon 7 würde ich der 400er Liste hinzufügen 😎

    Ron HennGelöschter Accountder dudepepe


    • 26
      pepe 15.02.2017 Link zum Kommentar

      Ja, dem kann ich zustimmen. Nachdem mein Nokia die Grätsche gemacht hat stand ich vor der qual der Wahl. Ein Auslaufmodel (Lumia 950xL), welches von Microsoft nicht mehr ordentlich supported wird wollte ich mir für 400 Euro nicht antun. Bin dann auf das Axon 7 gestoßen und hab es mir gegönnt. Bereut habe ich es bisher nicht. Ich habe den Eindruck, daß die "Fachpresse" dieses Gerät in der Berichterstattung häufig unterschlägt.

      Gelöschter Accountder dudeAydin C.


  • 20
    wolfgang porcher 06.02.2017 Link zum Kommentar

    Ja, was soll man da mit anfangen , mit dieser werbefinanzierten Auslese, vom Besten Smartphone der Preisklasse 1,2,3.
    Aber von irgendwo muss ja unser AndroidPit Club sich ja ernähren.

    Warum fehlt es hier bei den stets neuen Empfehlungen oder generell an Beiträgen der Redaktion eigentlich an der ehrlichen Aufklärung unserer Unbedarften in der Community gegenüber?
    Ein Gerät ist nämlich nur so gut wie sein Service / Garantieabwicklungssystem ist.

    Technisch zum Thema Garantie bedeutet das:
    Wer sich so etwas aus China anschaffen will, sollte peinlichst darauf achten, wie der Service geregelt ist. Insbesondere die Amazon und Ebay Angebote könne da sich sehr täuschend entpuppen. Es wird dem Unbedarften das Gefühl vermittelt, das ist aus Deustchland, in Wirklichkeit steckt eine Auslandsadresse aus China oder HongKong dahinter. Ist dann an dem Gerät was dran, stellt sich heraus, man muss es dorthin senden, da wird der Versand hin und Zurück teue, es sei man wählt den EndlosZeitDauerWeg, der kosten nur 14,50 hin und noch mal zurück. Bis 2x 46,50 Euro für DHL per Flugzeug, nach 1 Jahr Nutzung und Preisverfall, heisst es für den Betroffenen dann meist - besser wegwerfen.
    Natürlich man kann ja auch so rechnen; 2 x ein neues in 2 Jahren ist je nach dem immer noch preiswerter oder gleich an Kosten als 1x ein per Werbung hochgepuschtes Markengerät mit Servicestelle in Deutschland, wo nach 2 Jahren die gesetzliche Garantie auch zu Ende ist.
    In Sachen Garantieverhalten haben diese Chinagrossisten noch ordentlich an Benimm was zu Lernen, abgesehen von ganz wenigen Ausnahmen die es schon begriffen haben.

    Andi R.Gelöschter AccountjeroME


  • Mr. Android 52
    Mr. Android 04.02.2017 Link zum Kommentar

    Bei den günstigen Geräten bis ca. 180€ kann ich folgendes empfehlen:
    -LG X Screen
    -LG X Power
    -Moto G4

    Handys bis 300€
    -Nexus 5X
    -Moto X Play
    -Galaxy A5 2016
    -Moto G4 Plus

    Handys bis 400€
    -Galaxy S6 Edge
    -LG G4 teilweise auch schon G5
    -Moto Z Play
    -One Plus 3T
    -Galaxy S7

    Dies ist nur meine persönliche Meinung und Empfehlung... Zum Glück hat ja Android Recht viel Auswahl im Vergleich zu iOS 😇 Mfg

    AbouGelöschter Account


    • 26
      pepe 15.02.2017 Link zum Kommentar

      Das One Plus 3T kostet 439 Euro und hat somit in der Liste der Geräte bis 400 Euro nichts zu suchen.

      Gelöschter Account


  • David S. 10
    David S. 04.02.2017 Link zum Kommentar

    Tolle Smartphone aber da fehlen sicher noch ein par w.z.B. das LG 4.

    Alex L.Gelöschter AccountDirk R.


    • Dirk R. 14
      Dirk R. 08.04.2017 Link zum Kommentar

      In der Tat..
      Habe mein G4 mit neuen Akkus und Kameralinse (3€) versorgt und habe immer noch ein super Gerät

      TakedaAndreasGelöschter Account


      • Takeda 53
        Takeda 22.01.2018 Link zum Kommentar

        genau so einfach geht es leider nicht mehr.


  • 32
    herrlich 04.02.2017 Link zum Kommentar

    wo ist das ZTE axon 7?400 Euro

    Gelöschter Accountder dude


  • 8
    Alex L. 04.02.2017 Link zum Kommentar

    @androidpit: Das Foto zeigt leider kein 6X...

    Gelöschter Account


    • 32
      Gelöschter Account 04.02.2017 Link zum Kommentar

      Stimmt es fehlt die Doppel Kamera ,wird bestimmt noch das 5x sein.

      Gelöschter Account


  • WM Ty 4
    WM Ty 04.02.2017 Link zum Kommentar

    Schon mal was von Xiaomi gehört? Haha ich halte ein Xiaomi redmi note 3 pro (inkl lte) für 150 Euro in der Hand. Technisch spielt es wohl locker in der 400+euro Liga.

    Gelöschter AccountpepeRene Adam


  • 5
    Alex 03.02.2017 Link zum Kommentar

    s6 edge gibts machnmal für 399 oder auf s7 im angebot 399

    Gelöschter Account


  • 32
    Gelöschter Account 03.02.2017 Link zum Kommentar

    Honor 6x ist eine gute Alternative zu Teuren Modellen für 249€ ,Google Now Launcher drauf und man bekommt ein gutes Stock Android ähnliches Smartphone geboten mit vielen Features,ohne Bloatware.

    Dann natürlich noch das Nexus 5x ,weil es noch gut mit CM Updates versorgt wird ,auch nach Ablauf der Supportfrist .

    Gelöschter Account


  • C. F. 78
    C. F.
    • Admin
    03.02.2017 Link zum Kommentar

    Wo ist denn das Sony Xperia X compact geblieben? Das ist schon für unter 400€ zu haben.

    Andi R.Gelöschter Account


  • Jürgen64 38
    Jürgen64 03.02.2017 Link zum Kommentar

    Ich persönlich würde allen Einsteigern raten,nicht mehr zum Moto E zu greifen. Es wird nicht mehr mit Updates versorgt und hat sehr wenig RAM für heutige Verhältnisse. Lieber zum Moto G4 Play greifen, bekommt Nougat,hat doppelte Speichergröße (2GB RAM /16GB intern),echtes Dual Sim (3 Slots)und sogar den gern gesehenen Wechselakku! Das alles ab ca. 140€ 😉 Achja,auch nice istzudem das Gorilla Glas3.

    BennyGelöschter Account


  • Conjo Man 52
    Conjo Man 03.02.2017 Link zum Kommentar

    OnePlus 3T ist m.M.n das attraktivste Preis/Leistungsverhältnis der "bis 400er" Fones

    ThomAbouAl Bundy II.


  • 35
    Gelöschter Account 03.02.2017 Link zum Kommentar

    Der Artikel ist für die Tonne.

    Andi R.AlinajeroMEGelöschter Account


    • Andy N. 78
      Andy N. 03.02.2017 Link zum Kommentar

      Magst du deinem subjektiven Eindruck zur Endverwertung des Artikels bitte noch etwas sachliche Kritik hinzufügen? Dann versteht man vielleicht auch, warum du so denkst...

      Bodo P.DadoMFrkGelöschter Account


      • 35
        Gelöschter Account 03.02.2017 Link zum Kommentar

        Uff. Angefangen mit der Empfehlung eines bald 2 Jahre alten Gerätes im Niedrigpreissektor über die schlampige Auseinandersetzung mit den aktuellen Geräten in Bezug auf Preis/Leistung bis hin zum simplen Fakt, dass viele verfügbare Handys gar nicht getestet wurden, um die "besten Handys bis xxx" überhaupt küren zu können.

        Ein Hauch von Tüll.

        Andi R.TimC. F.


  • federproof 19
    federproof 03.02.2017 Link zum Kommentar

    Bitte nicht schon wieder......

    Gelöschter AccountTobias R.


  • Takeda 53
    Takeda 03.02.2017 Link zum Kommentar

    Ich habe ein lustiges smartphone bekommen namens blackview bv5000, erst dachte ich naja wird so ein Schrot sein, als ich es raus nahm war es schon mal sehr schwer 265g wow dachte ich mir aber für ein Outdor phone muss es so sein, als es dann an war, war die Leistung nicht mal so schlecht immerhin bei antutu 23899 punkte, wie mein Note 2, schon mal ok. Display geht auch, nicht so hell wie beim note 4 aber immerhin gut, Android 6.0 hat es ja auch, daß man damit auch Nägel in Bretter schlagen kann, dafür gibt es genug Videos auf yt. Mein Akku test belief sich auf 11 Stunden DOT wow bei ein 5000 mA akku super Zeit. Alles im allem ist es ein gute smartphone für 130 Euro. Ein Langzeittest wird es ja zeigen wie gut es ist.

    Tobias R.


  • 1
    Firlefanz 18.10.2016 Link zum Kommentar

    Motos und der externe Speicher

    Vielleicht bin ich ja nicht ganz informiert aber was die Sache mit der Speichererweiterung bei eingebundener Speicherkarte anbelangt ...z.B. bei Moto G3,seit Marshmallow...empfinde ich das feature als unreif.
    Ich habe das G3 mit 8GB...es lassen sich nur ein Teil der Apps auf die sd-Karte verschieben...der "wahre" interne Speicher läuft trotzdem voll...und man muss wieder löschen...das feature ist für mich so ein fake !...auch nach Update 6.0.1


  • 1
    Bala Bushka 12.10.2016 Link zum Kommentar

    Einer der wichtigsten Kaufargumente für mich ist die "offizielle" Unterstützung durch Cyanogenmod. Ist die im Fall vom Moto G4 gegeben? Ich blick bei den ganzen Codenamen/Modellen nicht mehr durch.


  • Marc M. 9
    Marc M. 11.10.2016 Link zum Kommentar

    Ich finde es schade, dass bei diesem Artikel nicht auf die eher unbekannten China-Smartphones eingegangen wird.

    So wäre für mich das HOMTOM HT17 Pro, das bei Amazon z.Zt. für 89,99 angeboten wird, eine absolute Empfehlung für die "Unter 100EU-Klasse". Es hat die hier gegebene Empfehlung (Motorola Moto E (2015)) in allen Belangen locker weg. Hat Android6, Fingerabdrucksensor, 2/16GB Speicher, einen entnehmbaren 3000mAh-Akku, natürlich Dual-SIM UND SD-Karte, und und und. Es sieht für ein 5,5"-Phablet auch noch ganz nett aus. Einziges Manko, das für mich aber gar keines ist, die 1280er-Auflösung.


    • Takeda 53
      Takeda 03.02.2017 Link zum Kommentar

      Es sind Handy die bei uns erhältlich sind, China phone sind nunmal bei uns schwer zuerhalten,ganz zu schweigen vom Support.

      Andi R.


  • 3
    Rahiel Ahmad 10.10.2016 Link zum Kommentar

    bekommt das huawei honor 5x Android Nougat Android 7.0


  • 10
    Martin S. 07.10.2016 Link zum Kommentar

    Komisch, irgendwie fehlen da doch ein paar überall hochgelobte Geräte in der Liste. Z.B. das LeEco le pro 3 mit Snapdragon 821, wie das Google Pixel!
    Das kostet je nach Speichergrößen nur zwischen umgerechnet 240 und 400 Euro!!


  • 2-L 26
    2-L 06.10.2016 Link zum Kommentar

    Auch die 2014—2015er Flaggschiffe von LG & Co, liegen mit Toppqualität, - verarbeitung und Kampfpreisen immer noch im Bereich für sehr viele Otto Normaluser...

    LG G3 und G4, Motorola-X-Serie, Sonys Z4 und Z5, diverse Huaweis...


  • AzrandEko 2
    AzrandEko 06.10.2016 Link zum Kommentar

    Super Liste. Wusste gar nicht dass es so viele günstige Alternativen zu samsung gibt. Bin eher der normal Verbraucher. Habe wenig Ahnung. Kannte nur Apple, samsung und huawei


  • MajorTom 58
    MajorTom 06.10.2016 Link zum Kommentar

    Das n5x gabs schon vor längerem für 240.- Euros bei Amazon.
    Das nenne ich mal ein Schnäppchen.
    Für dieses Geld wohl das Beste Preis Leistungsverhältnis 2016.

    Bin jetzt auch am überlegen was ich machen soll. Warten dass das neue Pixel im Preis massiv fällt (hier will es ja keiner), oder eines der beiden nexus vom Artikel (5x 6p)
    Was soll ich machen ?


    • DiDaDo 98
      DiDaDo 06.10.2016 Link zum Kommentar

      Das 6P, gibts ja jetzt auch schon für unter 400€.


  • Peddarson 22
    Peddarson 06.10.2016 Link zum Kommentar

    Bq aquaris x5 plus würde vergessen. Für 299€ ist das Gesamtpaket sehr gut!

    Olli


  • 3
    Olli 06.10.2016 Link zum Kommentar

    So eine Liste ist natürlich immer auch Geschmackssache und hat mit persönlichen Vorlieben zu tun. Für mich gehört z.B. das BQ Aquarius x5 plus zur Liste unter 300 Euro. Da BQ hier einiges richtig gemacht (handlich, gute Verarbeitung, gute Kamera, sd Slot, großer Akku, keine Bloatware usw.) hat und ich kaum negative Punkte finde. Nicht nur die Chinesen können gute Handys bauen sondern auch die Europäer :-)


    • 15
      Eric G 07.10.2016 Link zum Kommentar

      ja, auch ohne Plus finde ich es (besonders da es hier um günstige geht) recht interessant. Außer ich habe Glück und gewinne das Honor, werde ich mir das wohl zulegen :P


  • 3
    Markus Treibert 06.10.2016 Link zum Kommentar

    Also ich habe seid 4 wochen ZTE Axon 7 in Gold und es ist mit 141041 Benchmark das schnellste Android Handy!!! Nur das IPhone 7 ist noch schneller. Das ZTE hat eine super Performance eine Kamera die genauso gute Bilder wie Samsung S7 schießt. Dolby Atmos, echter Stereo Sound und Google Day Dream was bisher nur das Nexus Pixel besitzt!!! Akku super, Display vom allerfeinsten, USB C, Quick Charge 3.1,Gorilla Glas 4, LTE, DUALSIM, also eigentlich unschlagbar bei einem Preis von 449 Euronen. Alles in einem hochwertigen Unibody aus Metall!!!!

    AzrandEkoGelöschter AccountEmilioGelöschter Account


    • DiDaDo 98
      DiDaDo 06.10.2016 Link zum Kommentar

      Dolby Atmos mit zwei Brüll-Lautsprechern. Na klaaaar! :D

      Gelöschter Account


      • 32
        Gelöschter Account 06.10.2016 Link zum Kommentar

        Besser wie ein Mono Flüster Lautsprecher,ohne Dolby. 😁

        Tom?Gelöschter Account


      • DiDaDo 98
        DiDaDo 06.10.2016 Link zum Kommentar

        *als :P

        Und nein, nicht besser. Zu Hause wirds an ordentliche Boxen gestöpselt und unterwegs an ordentliche Kopfhörer ;)


      • 32
        Gelöschter Account 06.10.2016 Link zum Kommentar

        Zu Hause nutze ich selten das Smartphone ,ausser für WA und Telefonie,nur dafür brauche ich keine Boxen .😁

        Das Axon hat unterwegs einen ordentlichen Klang, über die Auto Lautsprecher ,da spielt der Chip seine Stärken aus.


      • DiDaDo 98
        DiDaDo 06.10.2016 Link zum Kommentar

        Na im Auto brauchst du ja auch keine Stereo-Super-Duper-Joghurtbecher-Speaker mit Dolby Zertifizierung ;)


      • 32
        Gelöschter Account 06.10.2016 Link zum Kommentar

        Es geht hier um den Dolby Chip ,nicht um die verbauten Lautsprecher des Smartphone und das bietet mir auch Google nicht,mit seinen Pixel Dings Da.


    • 32
      Gelöschter Account 06.10.2016 Link zum Kommentar

      Für mich ist es sogar noch das ZTE Axon Elite,das habe ich inklusive Versand,für 260€ bekommen .


  • Dererste Lutze 9
    Dererste Lutze 06.10.2016 Link zum Kommentar

    Jetzt Mal im Ernst das Moto G3 2015 bekommt keine Sicherheits Updates. Mein letztes Sicherheits Update ist von Januar 2016 da kommt nix mehr.😫 Außer CM 13 wenn die Garantie vorbei ist.


  • Rene Adam 24
    Rene Adam 22.09.2016 Link zum Kommentar

    Wo bleibt das Xiaomi Mi5 ? Ein Smartphone für 325 Euro!!!!


  • Montgomery K. 8
    Montgomery K. 19.09.2016 Link zum Kommentar

    Bitte nehmtr noch das Acer Liquit Zest Plus rein, für 199.- CHF in der Schweiz gekauft und top zufrieden.


  • 75
    Gelöschter Account 19.09.2016 Link zum Kommentar

    Ich suche mir oft verschiedene Artikel über Geizhals raus. Da hab ich zuletzt das LG V10 für 442€ gekauft.


  • 4
    Christian Gruber 19.09.2016 Link zum Kommentar

    Ich vermisse das Galaxy J7 (2016)


  • Conjo Man 52
    Conjo Man 19.09.2016 Link zum Kommentar

    Oppo's Find 7a habe ich jetzt am WE gesehen für 179€...Super Preis


  • 14
    Gelöschter Account 19.09.2016 Link zum Kommentar

    ZTE AXON 7 < bitte um eine Rezension zu diesem Smartphone! Könnte wohl ein 'Knaller werden' !!!:) Danke!

    Matthias Z.Markus MaierFritz F.


  • Jürgen64 38
    Jürgen64 18.09.2016 Link zum Kommentar

    Also Ich mag Stock Android und die Aussicht auf Updates. Einzig die ziemlich wuchtige Erscheinung des Moto G4 lässt mich zögern. Das Nexus 5x wäre mit brauchbaren 32GB schon wieder eine ganze Ecke teurer und ich habe da immer noch die Klagen vieler Käufer wegen des Displays im Hinterkopf.

    Anna S.


    • DiDaDo 98
      DiDaDo 19.09.2016 Link zum Kommentar

      Der Gelbstich? Ist spätestens mit Android 7 gefixed. Außerdem gibt es eine Option in den Einstellungen, in der man das Display "kühler" einstellen kann.

      MajorTomGelöschter Account


      • Jürgen64 38
        Jürgen64 19.09.2016 Link zum Kommentar

        Danke für die Info 👍


  • 2
    Stefan 18.09.2016 Link zum Kommentar

    Es fehlt auch das ZTE Axon 7 mini. Auch wenns erst demnächst erhältlich ist. Meiner Meinung nach ein solides Smartphone.


  • Jörg W. 64
    Jörg W. 18.09.2016 Link zum Kommentar

    Habe mir im Juni das Galaxy S7 von einem Typen gekauft der es sich gerade aus Vertragsverlängerung geholt hat und Geld zum zocken brauchte. Habe ihn auf 320 runtergehandelt . Das war echt ein Schnapp.

    MaikGelöschter AccountFritz F.Daniel Erl


    • 35
      Gelöschter Account 18.09.2016 Link zum Kommentar

      @ Jörg

      Wenn dieser Typ sein Handy für 300 Zacken, unter Wert, verkauft um mit dem Geld zocken zu können hättest du ihm eher eine Sucht Klinik empfehlen sollen.

      MarkoGelöschter AccountGelöschter AccountFritz F.JensDami M.


      • Jörg W. 64
        Jörg W. 19.09.2016 Link zum Kommentar

        Warum wenn ich es nicht gekauft hätte dann ein anderer.


    • DiDaDo 98
      DiDaDo 19.09.2016 Link zum Kommentar

      Geschichten ausm Paulanergarten.

      Gelöschter AccountKerem bGelöschter Account


    • 27
      Gelöschter Account 19.09.2016 Link zum Kommentar

      Du irrst dich, Jörg. Du hast das S7 nach eigener Aussage nicht von einem Zocker gekauft, sondern für 20 EUR Zuzahlung gegen ein S6 getauscht:

      https://www.androidpit.de/preisverfall-der-top-smartphones?c=2193776#comment2193776

      Mark BirknerDiDaDo


      • Jörg W. 64
        Jörg W. 19.09.2016 Link zum Kommentar

        Das war das von meiner Frau..


      • 27
        Gelöschter Account 20.09.2016 Link zum Kommentar

        Das ist nicht das Telefon deiner Frau, das ist nicht dein Telefon, das ist einfach nur *doof*.
        Aber wenn dir das Posten solchen Blödsinns so viel Spaß bereitet...

        Gelöschter Account


      • DiDaDo 98
        DiDaDo 20.09.2016 Link zum Kommentar

        Das S7 deiner Frau nennst du also "mein S7".

        Gelöschter Account


      • Conjo Man 52
        Conjo Man 06.10.2016 Link zum Kommentar

        Laber-Rhabarber


      • 32
        Gelöschter Account 06.02.2017 Link zum Kommentar

        @Jörg W

        Ich dachte du nutzt wieder dein S3 oder 4 und hast dein S7 wieder verkauft ,was schreibst Du für ein Stuß ?


  • Tim 121
    Tim 18.09.2016 Link zum Kommentar

    "Die besten Smartphones bis 400 Euro"
    OnePlus 3. Günstigster Preis auf Amazon 489,90€
    Ich weiß, es kostet eig. 399, aber trotzdem ist das irgendwie "witzig".

    Verstehe zudem nicht, wieso hier nur Geräte aus 2016 gelistet werden.
    Wo bitte ist das G4? Das S6? Das Z5 ist auch fast unter 400 (403,55€ auf Amazon). Und auch das Z5 Compact...

    MonzaGelöschter Account


    • 13
      Gelöschter Account 18.09.2016 Link zum Kommentar

      sieh dir doch erstmal an wie alt der "artikel" ist, da waren die von dir genannten devices noch "das flagschiff" ihrer hersteller !


      • Jürgen64 38
        Jürgen64 18.09.2016 Link zum Kommentar

        Ja ganz so alt kann die Recherche nicht sein. Das Moto G4 gibt es noch nicht lange unter 200€.


    • 21
      SPRR 18.09.2016 Link zum Kommentar

      Der Grund warum nur Smartphones aus 2016 gelistet sind sollte doch offensichtlich sein. Smartphone sollten auch zeitgemäß und aktuell sein.


      • 75
        Gelöschter Account 18.09.2016 Link zum Kommentar

        Das g4 von LG aus 2015 ist auf jeden Fall mehr als Zeitgemäß. Auch mit Marshmallow und Option auf Android N noch länger aktuell. Außerdem zielt der Artikel ja auf den Preis bis 400€, und da fallen auf jeden Fall auch einige Flaggschiffe aus 2015 rein.

        Michael S.Daniel Erl


      • 21
        SPRR 18.09.2016 Link zum Kommentar

        Mir war bewusst, dass so etwas kommt. Natürlich reichen auch Smartphones vom letzten Jahr. Diese gehören, aber nicht zur aktuellen Smartphone-Generation.


      • 75
        Gelöschter Account 18.09.2016 Link zum Kommentar

        Wäre jetzt noch interessant warum nicht? Nur weil Erscheinungsdatum 2015 ist? Wäre außerdem auch am Artikel vorbei.


  • 1
    Christian Nowak 19.08.2016 Link zum Kommentar

    Das UMI Super sollte auch in der Liste aufgenommen werden. Über Amazon aus Deutschland zu bestellen


  • 1
    Marco Mayer 13.07.2016 Link zum Kommentar

    Hallo,
    ich finde es schade, das nicht auf die Marke Cubot eingegangen wird.
    Meiner Meinung nach sind die Geräte vom Cubot wirklich TOP und bieten ein geniales Preis Leistungsverhältnis!
    Ich selbst kann mir leider kein High End Produkt leisten so habe ich mich auf die Suche nach alternativen Geräten/Marken begeben. Mein Handy war uurrr alt und das von meiner Frau ist ebenfalls eingegangen. Nun kein Geld für teures aber willen um mich durch Google durch zu forsten :)
    Ich bin dann auf die Marke Cubot bei einer Seite gestoßen, diese hat sich anscheinend auf günstige Smartphones spezialisiert... dort wird z.B auch die Marke Honor getestet, diese erscheint mir auch sehr ansprechend zu sein! Ich habe mich dann trotzedem für das Cubot X17S entschieden, finde das Preisleistungsverhältnis wirklich TOP. Die Seite beschreibt einfach Testberichte, also wer sein Gerät noch nicht gefunden hat, dem kann ich diese Seite nur empfehlen.
    PS. Habe für zwei Geräte die wirklich super sind nur 260 Euro gezahlt... für das Geld hätte ich nur 1/3 von einem iPhone bekommen :)
    LG


    • Eric Ferrari-Herrmann 44
      Eric Ferrari-Herrmann 13.07.2016 Link zum Kommentar

      Haben wir auf dem Schirm. Keine Sorge.


    • Blurryface 38
      Blurryface 18.09.2016 Link zum Kommentar

      Hab mich nun mal über das Cubot informiert, weil ich es immer interessant finde, wie tolle Geräte so günstig sein können. Also erstmal haben viele Leute Probleme mit dem Touch, GPS, mobilen Daten etc. Die Palette an Problemen ist groß. Außerdem ist wohl ab Werk Maleware in der Rom integriert, die sich auch noch als com.android.os tarnt.
      Man sollte vielleicht doch ein paar Euro mehr ausgeben. 🤔


  • 5
    Phil Sedlowski 21.06.2016 Link zum Kommentar

    die außerdem einen größeren Arbeiotsspeicher aufweist... darf ich bei euch arbeiten ?


  • 26
    Andi R. 20.06.2016 Link zum Kommentar

    Das Xperia Z5 Compact ist ein Top Gerät für < 400 €.
    Super Kamera, gute Größe, super Akkulaufzeit, lange Software Unterstützung....

    Felipe


    • 40
      Gelöschter Account 21.06.2016 Link zum Kommentar

      Dann kann ich auch das LG Nexus 5x nehmen mit 32GB ,außer das es etwas Größer ist ,ist es für den Preis ein gelungenes Gerät und Updates brauchen wa nicht weiter reden drüber bekommt es ja so oder so .😄

      Und das es nicht Staub und Wasserabweisend ist ,was eh nur interessant ist, für Leute die es wirklich benötigen .


  • 20
    Dirk1109 20.06.2016 Link zum Kommentar

    Wo ist das Mate S? Nach Galaxy Note, Nexus und Nexus 5, LG G3, nun schon seit dem Chinesischen Neujahr dem Mate S - sehr zufrieden mit der Optik, Haptik, Geschwindigkeit, Verarbeitung und den Fotos, Updates sind natürlich immer noch ein Thema, aber da es keine großen Veränderungen in 6.0 gibt, die ich benötige, bin ich auch so sehr zufrieden da es sauber läuft wie es ist...


  • 12
    ceyo25 20.06.2016 Link zum Kommentar

    LG g5 bei Media Markt für 399 €

    Felipe


    • Iceman 21
      Iceman 20.06.2016 Link zum Kommentar

      Ich hab gerade nach geschaut bei Media Markt da steht 645 Euro

      Gelöschter Account


    • 9
      Gelöschter Account 20.06.2016 Link zum Kommentar

      Link bitte?


  • Babek Ganjineh 12
    Babek Ganjineh 20.06.2016 Link zum Kommentar

    Qi? wieder kein Thema.... welcher dieser "günstigen" Geräte kann ich in meine gewohnte Landschaft integrieren und welches nicht?


    • 15
      Gelöschter Account 21.06.2016 Link zum Kommentar

      Hier geht es um Geräte die unter 400€ Kosten, das die kein Qi haben ist doch wohl klar, und Qi ist nicht mal so toll, es lädt langsam und eine Bedienung während des Ladens ist nicht möglich, es schränkt mehr ein als das es hilft.

      Michael S.


  • severin 38
    severin 20.06.2016 Link zum Kommentar

    Was ist eigentlich mit den Top 5 aus dem Forum?

    Eric H.


  • 2
    Thomas Misch 14.06.2016 Link zum Kommentar

    Sorry,habe das Elephone P9000 für 203 Euro und glaube das es besser ist als die Konkurrenz in dieser Preisklasse


    • DiDaDo 98
      DiDaDo 20.06.2016 Link zum Kommentar

      Und wenn was kaputt ist, musst du es auf eigene Kosten nach Pyöngyang zurückschicken und beten, dass es nach 6 Wochen wieder heile zurück kommt?

      Al Bundy II.Kerem bSimeon S.


      • 48
        Simeon S. 20.06.2016 Link zum Kommentar

        So isset.


      • Ace 17
        Ace 20.06.2016 Link zum Kommentar

        Nicht weil elephones in Deutschland vertrieben werden und über spanien bekommt man ORIGINAL Ersatzteile für Import Geräte was man ja für Samsung Apple usw. Devices ja nichtmal in Deutschland bekommt (habe bisher für hier erhältliche phones nur replicas gefunden)

        Cemal Kılınç


      • DiDaDo 98
        DiDaDo 20.06.2016 Link zum Kommentar

        In der Garantiezeit besorge ich mir kein Ersatzteil zum selbst dran rumfriemeln, sondern knall das meinem Händler auf den Tisch und bekomme ein Neues, ohne es auf eigene Faust und Kosten irgendwo hinschicken zu müssen.

        Und wenn das Displayglas kaputt ist, dann bekommt der Handydoktor für ein Samsung/Apple/LG/HTC/Sony garantiert eher ein Ersatzteil als für ein Elephone.


      • Thomas H. 56
        Thomas H. 30.07.2016 Link zum Kommentar

        Ähm nein, bekommt der Handy Doktor nicht. Samsung und Apple liefern keine Teile an Werkstätten die nicht Vertragspartner sind. Man kommt ums einschicken nicht drum herum wenn es Original Teile sein sollen.


      • DiDaDo 98
        DiDaDo 19.09.2016 Link zum Kommentar

        Hab ich anders erfahren.


  • 40
    Gelöschter Account 06.06.2016 Link zum Kommentar

    Hab mir das LG Nexus 5x mit 32 GB geholt und kann nicht klagen ,ist ausreichend genug und Leistung bringt es auch genug .

    Sven Sp


    • Sven Sp 13
      Sven Sp 20.06.2016 Link zum Kommentar

      Da kann ich Dir nur zustimmen..... Leistung ist völlig ausreichend und Updates bekommt man obendrein auch .....


  • Muhammet98540 5
    Muhammet98540 05.06.2016 Link zum Kommentar

    ich brauche dringends hilfe! ich habe ein lg g4 in 32 gb silber (android 6.0 beim kauf gehabt schon die ganze zeit android 6) alles vor 1 monat es ging noch bis vor 1 woche lief alles super doch aufeinmal kann ich die sd karte(sandisk 32gb) nicht mehr als interner speicher formatieren vor 1 woche konnte ich es noch als interner speicher benutzen apps verschieben und fotos doch jetzt kann ich es nur noch als portablen speicher benutzen!! alles ist sowas von begrenzt ich kann nicht apps auf sd karte verschieben und wenn ich foto auf sd karte machen will steht da "beschreiben der datei fehlgeschlagen"ich bitte um rat
    !


    • 9
      Jan Hageleit 05.06.2016 Link zum Kommentar

      Da muss wohl noch jemand die Satzzeichen lernen. Versuch es im Forum und nicht unter einem Beitrag. Und die Art und Weise wie du dein Problem beschreibst könntest du auch überdenken. Mit "ich brauche ganz dringend Hilfe" kommst du nicht weit.

      Hans-Josef Weber


      • 35
        Gelöschter Account 07.06.2016 Link zum Kommentar

        Sei mal nicht so gehäßig zu jemandem der hilfe braucht soll er dir jetzt etwa deine dreckigen füsse küssen? Wenn du ihm nicht helfen kannst dann klappe halten

        Al Bundy II.Michael S.Younes OuadihMarius HoffmannSimeon S.


      • 51
        Fritz F. 20.06.2016 Link zum Kommentar

        Er hat grundsätzlich Recht. Sein Kommentar ist wirklich grausam zu lesen...

        Hans-Josef WeberThomas Schumacher


      • Thomas H. 56
        Thomas H. 20.06.2016 Link zum Kommentar

        wahrscheinlich einfach SD Karte defekt, das wäre bei Sandisk nichts neues.


      • Thomas Schumacher 30
        Thomas Schumacher 21.06.2016 Link zum Kommentar

        @Jan: Er schreibt doch das er dringend Hilfe braucht ;-)
        Kannst ihm ja bei Rechtschreibung und Gramatik helfen ;-)


      • 75
        Gelöschter Account 29.06.2016 Link zum Kommentar

        wenn ma den Kommentar nicht versteht, dann kann man es auch so auslegen.


  • 20
    wolfgang porcher 05.06.2016 Link zum Kommentar

    Ja man kann keinem es richtig machen mit solchen Artikeln, Zumal jeder irgendwie ein anderes Verständnis hat, was so ein Ding können muss. Eine entscheidende Frage ist ja auch der Service, bei Defekt, den der Anbieter liefert. Es sei man kauft sich gleich 2 Geraete


  • 20
    wolfgang porcher 05.06.2016 Link zum Kommentar

    Warum der Titel Günstige Smartphones?
    Das wirkkt direkt abwertend .
    Mehr gute Technik bei Super Preisvorteil.
    ZB das Elephone Wovney mit Superdisplay und alles dran an Technik die man sich wuenscht inkl. Weltweit 4G LTE auch das 20er Band


    • Thomas Schumacher 30
      Thomas Schumacher 21.06.2016 Link zum Kommentar

      @wolfgang: Das genau ist der Unterschied zwischen günstig und billig. Günstig ist nicht abwertend. Würde dort stehen "...billige Smartphones..." wäre es abwertend.


  • 18
    Gelöschter Account 05.06.2016 Link zum Kommentar

    Man hätte nicht nur die 150-Euro-Klasse einführen sollen, sondern den gesamten Artikel überarbeiten müssen, denn es sind schon viele alte Hüte dabei.
    Nur ein Beispiel, wo sind in der bis 200€ Klasse das Wiko Ridge 4G oder ZTE Blade S6.
    Ein wenig mehr Mühe hätte man sich schon geben können.


  • 15
    Gelöschter Account 04.06.2016 Link zum Kommentar

    Momentanes Schnäppchen:
    LeEco X800 bei efox-shop.com
    Snapdargon 810 / 4GB RAM usw.
    199€ Gleich 2 Stück bestellt!


  • Mark Birkner 34
    Mark Birkner 04.06.2016 Link zum Kommentar

    Es wäre schön, wenn ihr die Möglichkeit bekommt, das LeEco LeMax 2 zu testen. Ausstattungsmässig dürfte dieses Teil unter 400€ der Überflieger sein. Aber ob das auch alles so stimmig ist?


  • 13
    HTC Cottbus 30.05.2016 Link zum Kommentar

    ihr habt Cubot vergessen zu erwähnen. die bauen die wohl Besten Preisleistungshammer überhaupt. z.b. das Cubot S600 oder das Cubot Note S

    Skyman


  • 14
    Miro Knaak 26.05.2016 Link zum Kommentar

    wieso wird beim Nexus 5x der fehlende MicroSD Slot kritisiert? jeder der sich ein wenig mit smartphones beschäftigt, weiß das Nexus Smartphones noch nie über einen MicroSD Slot verfügt hat und Google nicht gewillt ist, das zu ändern.


    • 58
      Gelöschter Account 27.05.2016 Link zum Kommentar

      Und deshalb darf man das nicht kritisieren?

      Wow!

      Michael S.Younes OuadihThomas SchumacherSven SpOxygenMichael K.Thom


      • 17
        Dominik Roma 04.06.2016 Link zum Kommentar

        Google interessiert das nicht.


      • Tobias R. 43
        Tobias R. 04.06.2016 Link zum Kommentar

        Trotzdem kann und sollte man das kritisieren, wenn man schon kein Kartenslot einsetzt, sollten es wenigstens 32 GB sein, 16 GB ist echt für fast alles zu wenig.

        Younes OuadihGelöschter AccountMichael K.


  • 9
    Harris A. 25.05.2016 Link zum Kommentar

    Das ZUK Z1 wäre auch ne Erwähnung wert.

    Felipe


  • 58
    Gelöschter Account 25.05.2016 Link zum Kommentar

    Ähem... Und wo bitte ist z.B. das Samsung A5 (2016)? Meines Erachtens eines der interessantesten Geräte in der Klasse bis 400,- Euro.


  • 4
    my name 25.05.2016 Link zum Kommentar

    Bei den Geräten bis 400 Euro muss auch das Z5 von Sony genannt werden. Aktuell für genau 400 Euronen bei Amazon:

    www.amazon.de/gp/product/B013WSMOZA/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B013WSMOZA&linkCode=as2&tag=numm1-21


  • 32
    Felipe 24.05.2016 Link zum Kommentar

    Ganz ehrlich. Auf die Liste kann noch das HTC ONE M8 und das Samsung Galaxy S5. Sind immer noch klasse Geräte


    • 28
      Tobi 24.05.2016 Link zum Kommentar

      mittlerweile auch das s6...


  • 18
    Markus Maier 24.05.2016 Link zum Kommentar

    Wo ist bitte das Z3 und das Z3 Compact?? Beide für unter 300 Euro mittlerweile erhältlich und immer noch besser als die Nachfolger von Sony und als die meisten neusten Modelle anderer Hersteller.

    FelipeErwin W.C. F.


  • 41
    Karsten K. 24.05.2016 Link zum Kommentar

    Es fehlen andere interessante Smartphones wie das LG4C, dass insgesamt ein Knüller ist, da es für 120 € sehr viel bietet.


  • 50
    Gelöschter Account 24.05.2016 Link zum Kommentar

    Das Nexus 5X hätte gleich in diesen Preissegment erscheinen sollen.

    Marius Hoffmann


  • 32
    Felipe 14.03.2016 Link zum Kommentar

    Honor 5X ?

    Gelöschter Account