NextPit

Gratis statt 1,99 €: Diese App beugt Sportverletzungen vor

Gym App NextPit May 2022
© NextPit / Shutterstock

In den App-Stores gibt es nur noch wenige Tage die Stark Stretching App von Virtual Trainer umsonst. Der Download soll Euch bei Eurem Workout helfen und ermöglicht es, ein Programm aus verschiedenen Dehnübungen zu erstellen. Dabei hat die App in beiden Stores eine durchschnittliche Bewertung von rund 4 Sternen und ist für gesundes Sporteln echt wichtig!


  • Die App "Stark Stretching" ist aktuell kostenlos im Google Play und Apple Store erhältlich
  • Mit der App könnt Ihr Eure eigene Dehnroutine erstellen und durchführen
  • 4 Sterne bei etwas mehr als 100 Bewertungen

Solltet Ihr in Eurem Leben mal Sport gemacht haben, wisst Ihr, wie wichtig das Dehnen nach der eigentlichen Übung ist. Hätte ich mich in meiner Jugend mehr darauf konzentriert, könnte ich wohlmöglich auch heute noch Fußball spielen. Vor allem das korrekte Dehnen bestimmter Muskelgruppen fällt vielen Anfängern schwer und genau hier eignet sich die Nutzung sich die Stark Stretching App von Virtual Trainer ein.

Ihr könnt mit Hilfe von Bildern und Videos Euer eigenes Dehnprogramm festlegen und dieses dann über eine bestimmte Zeit oder mit einer bestimmten Anzahl an Wiederholungen immer wieder durchlaufen. Ihr könnt dafür entweder ein vorher festgelegtes Workout nutzen oder Euch aus unzähligen Übungen selbst eines zusammenstellen. Dabei kostet Euch die App normalerweise 1,89 Euro im Google Play Store und 1,99 Euro im Apple Store, allerdings ist sie aktuell kostenlos. Und auch Werbung entfällt in dieser Version. 

So funktioniert die Stark Stretching App

Nach dem Öffnen der App findet Ihr direkt allerhand verschiedener Bilder, die verschiedene Dehnübungen darstellen. Tippt Ihr auf eines der Bilder, zeigt Euch das Programm bei bewegten Übungen ein kleines Video und Ihr könnt diese dann ganz einfach nachmachen. Allerdings kommt der Sinn der App erst zum Vorschein, wenn Ihr ein Workout zusammenstellt. Tippt dafür auf die drei Striche am oberen rechten Rand und schon könnt Ihr euer ganz eigenes Programm erstellen. 

Um Eure Übungen zu starten wählt Ihr nun einfach eines Eurer Programme aus und legt fest, ob eine bestimmte Zeit oder eine bestimmte Anzahl Wiederholungen stattfinden sollen. Wenn Ihr nur eine einzige Muskelgruppe dehnen wollt, könnt Ihr entsprechende Übungen ganz einfach angezeigt bekommen. Dafür wählt Ihr einfach das kleine Symbol neben den drei Strichen und schon erhaltet Ihr eine 3D-Ansicht der menschlichen Muskeln. Hier tippt Ihr auf die gewünschte Stelle und schon zeigt Euch die App entsprechende Dehnübungen an. 

Ist der Download der "Stark Stretching" App sicher?

Die App verlangt nur wenige Berechtigungen. So möchte die App natürlich auf Euren Speicher schreiben dürfen und den Inhalt auslesen, um zu wissen, wie viel Speicherplatz verfügbar ist. Darüber überprüft die App, ob Ihr gerade einen WLAN-Zugang habt oder nicht, da Ihr über die Auswahlleiste auch weitere Apps von Virtual Trainer herunterladen könnt. Insgesamt also nichts, was jetzt überraschend ist. 

Ebenfalls 1 Monat lang kostenlos: Waipu.tv
Über 180 TV-Sender auf bis zu 4 Geräten gleichzeitig

Leider können wir keine Auskunft zu der Anzahl der Tracker geben, da die Seite "Exodus" die App nicht analysiert hat. Allerdings dürfte es sich hierbei um keine zu große Anzahl handeln. Beachtet außerdem, dass es die App nur in englischer Sprachausgabe gibt. Da die Auswahl und Steuerung sehr einfach gestaltet ist, dürfte das aber kein großes Problem darstellen. 

Was haltet Ihr von der App? Hilft Euch eine App, Euer Dehnprogramm ordentlich durchzuführen oder nutzt Ihr dafür die Lehren aus der Schulzeit? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Dustin Porth

Dustin Porth

Ich habe 2019 mein Studium zum Technikjournalisten begonnen. Neben einigen Artikeln für unsere Studierendenzeitung und für das Uni-Magazin "technikjournal", habe ich ebenfalls IT-Artikel für einen Blog verfasst und kam anschließend zu tvfindr. Dort lernte ich Technik erst so richtig lieben und verfasste neben Reviews ebenfalls Tests. Ich selbst bin leidenschaftlicher Gamer und interessiere mich für alles, was auch nur entfernt mit Technik zu tun hat.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • User vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    "Diese App beugt Sportverletzungen vor"

    ...als würden Sportverletzungen nur durch falsches- oder nicht Dehnen entstehen, da kann man schon wieder aufhören weiterzulesen.


    • Benjamin Lucks
      • Admin
      • Staff
      vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Wir haben ja nicht geschrieben "Diese App beugt Sportverletzungen zu 100% vor" oder "Diese App vermeidet Sportverletzungen auf alle Fälle". :)