NextPit

Jubiläum bei NordVPN: Satte Rabatte & Verlosung beim 2-Jahres-Plan

Nord VPN Advertorial NextPit 02
© Nord VPN

Der VPN-Anbieter NordVPN feiert Geburtstag! Zum 10-jährigen Jubiläum gibt es dabei den 2-Jahres-Plan von NordVPN nicht nur deutlich günstiger, mit jedem Abonnement habt Ihr zudem die Chance auf drei Gewinne, die bei Abschluss per Zufallsgenerator ausgegeben werden. Warum sich ein VPN-Abo bei NordVPN lohnt, verraten wir Euch nachfolgend in aller Kürze.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Mit 14 Millionen aktiven Nutzern gehört NordVPN zu den beliebtesten VPN-Anbietern weltweit. Kein Wunder also, dass sich der VPN-Dienst immer wieder Bestnoten in Produkttests und in VPN-Bestenlisten abholt. Auch in unserer Liste der besten VPN-Apps für iOS und Android steht der Dienst an erster Stelle. Jetzt habt Ihr die Möglichkeit, Euch das 2-Jahres-Abonnement von NordVPN günstiger zu holen.

NordVPN jetzt mit Geburtstags-Rabatt sichern

Dabei sichert Ihr Euch einen Rabatt von 71 Prozent und zahlt gerade einmal 2,99 Euro im Monat. Als Geschenk für Euch bekommt Ihr einen von drei möglichen Preisen beim Abschluss des Abonnements. Entweder einen kostenlosen Zusatz-Monat, ein weiteres Gratis-Jahr oder zwei kostenlose Jahre NordVPN oben drauf. Die Gewinnchancen sind dabei je nach Länge des Gratis-Abonnements geringer.

So sicher und schnell sind die Verbindungen bei NordVPN

Wie Ihr sicher wisst, sorgen VPN-Anbieter für mehr Sicherheit und Anonymität im Netz. Denn sie leiten Eure Internetverbindung über verschlüsselte Tunnelverbindungen an ein Land Eurer Wahl, bevor es von dort aus zum eigentlich Zielserver geht. Der Dienst, den Ihr erreichen wollt, kann Eure IP-Adresse und Euren Standort dabei nicht herausfinden und durch die 256-Bit-Verschlüsselung nach AES-Standard bleiben Eure Daten auch vor Angriffen von außen geschützt.

Nord VPN Android Screenshot
Aufgeräumte Android-Apps machen die Bedienung von NordVPN kinderleicht. / © NordVPN

Zur Auswahl stehen bei NordVPN 5.200 Server in 60 Ländern. Darunter gibt es 240 Server allein in Deutschland, 100 Server in der Schweiz und 33 Server in Österreich. Da die Länderliste NordVPNs darüber hinaus USA, Japan, das vereinigte Königreich und weitere Länder umfasst, ergibt sich ein weiterer Vorteil, den Ihr zukünftige Nord-VPN-Nutzer kennen solltet.

Zugriff auf Streaming-Kataloge fremder Länder

Im Streaming-Zeitalter nutzen die meisten Menschen VPN-Verbindungen dazu, mehr aus ihren Abonnements bei Amazon Prime Video, Netflix und Co. herauszuholen. Denn über den Zugriff aus einem anderen Land zeigen Euch Streamingdienste die Inhalte, die am jeweiligen Standort zur Verfügung stehen. Somit schaut Ihr Serie und Filmen, die es in Deutschland nicht gibt – oder greift im Umkehrschluss auf die heimischen Inhalte zu, wenn Ihr mal im Ausland seid.

Nord VPN Android TV NextPit
Auch auf dem heimischen Fernseher könnt Ihr NordVPN nutzen. / © NordVPN

Die Geschwindigkeit ist dabei dermaßen hoch, dass Ihr ohne große Ladezeiten auch in gewohnter Geschwindigkeit streamen könnt. Glaubt Ihr uns das nicht, könnt Ihr die regelmäßigen Geschwindigeitstests bei NordVPN überprüfen. Darüber hinaus wurden die ultraschnellen Geschwindigkeiten, die durch das WireGuard-basierte NordLynx-Protokoll ermöglicht werden, durch den unabhängigen AV-Test bestätigt.

Zusatzfunktionen und verfügbare Plattformen

Neben diesen Vorteilen verzichtet NordVPN auf die Speicherung von Logdaten, verkauft keine Nutzungsdaten und bietet besondere Serverarten für zusätzliche Sicherheit oder für die Verschleierung der VPN-Verbindung. Dadurch vermeidet Ihr, dass Firewalls Eure VPN-Verbindung ablehnen. Alle Vorteile genießt Ihr auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig und braucht Euch dabei nicht nur auf Windows und MacOS beschränken:

  • Android
  • Apple iOS
  • Linux
  • Windows
  • MacOS
  • Android TV
  • Gängige Browser
  • Heimrouter per OpenVPN-Protokoll

Besonders die Konfiguration auf dem heimischen Router ist bei NordVPN spannend. Denn so sind automatisch auch Eure Gäste oder jedes IoT-Device durch eine VPN-Verbindung abgesichert. Habt Ihr Fragen oder treten doch einmal Probleme auf, steht Euch eine 24-Stunden-Kundenberatung zur Verfügung, die Ihr sieben Tage die Woche erreichen könnt.

Abonnements im Vergleich

Zum Geburtstag von NordVPN empfehlen wir Euch, zum 2-Jahres-Abonnement zu greifen. Dabei sichert Ihr Euch 71 Prozent Rabatt und macht beim bereits beschrieben Gewinnspiel mit. Die Zahlung erfolgt zudem nicht monatlich, sondern einmalig – 78,85 Euro werden dabei fällig. Gefällt Euch NordVPN dann nicht, gibt's eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

NordVPN jetzt mit Geburtstags-Rabatt sichern

Ist Euch das noch zu teuer, könnt Ihr alternativ auch das 1-Monats-Paket für 10,59 Euro oder das 1-Jahres-Paket für 52,27 Euro wählen. Auch hier sichert Ihr Euch einen ordentlichen Rabatt, der allerdings nur bei 58 Prozent liegt. Zum Vergleich: Monatlich zahlt Ihr beim 1-Jahres-Abonnemennt 3,29 Euro.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!