Topthemen

Gratis statt 0,79 €: Diese Android-App braucht jeder, der ein Bandmaß halten kann

shutterstock 1033989274
© Underawesternsky/Shutterstock

In anderen Sprachen lesen:

"Kranplätze müssen verdichtet sein!", das wissen wir Internetnutzer seit einigen Jahren alle! Falls Ihr einmal für einen leicht cholerischen Bauarbeiter einen Auftrag erfüllen müsst und dieser nicht in Deutschland arbeitet, kommt hier die Lösung. Denn diese Android-App können alle gebrauchen, die ein Bandmaß halten können. 


  • Die Aktion im Play Store endet am Freitag, den 15.
  • Der "Einheitenumwandler" enthält keine Werbung oder In-App-Käufe
  • Die App hat eine 4,5-Sterne-Bewertung bei über 2.700 Bewertungen und 100.000 Downloads.

Diese Gelegenheit mussten wir bei der Übersetzung von Rubens Artikel einfach nutzen! Denn ein Umrechner für Maßeinheiten ist vielleicht nicht die attraktivste App, die wir jemals vorgestellt haben. Dennoch ist "Einheitenumwandler" im Google Play Store sehr gut bewertet und glänzt dabei in Googles schickem Material Design.

Regulär kostet die Anwendung 0,79 Euro und die Nutzung gelingt komplett werbefrei und offline. Seid Ihr also tatsächlich einmal im Ausland unterwegs und müsst etwas umrechnen, braucht Ihr Euch nicht um Roaming-Gebühren zu sorgen. Und falls Ihr die Anspielung aus der Überschrift nicht versteht, viel Spaß!

Lohnt sich der Download des Einheitenumwandlers?

Der Einheitenumwandler punktet durch seine minimalistische Oberfläche ohne unnötige Animationen oder ausgefallenen Schnickschnack. Zudem ist die App einfach und schnell zu bedienen. Die App enthält keine Werbung, keine In-App-Käufe und benötigt keine Verbindung, um zu funktionieren – erwartet allerdings keine Währungsumrechnung, die fehlt leider. Erfreulicherweise könnt Ihr die App in deutscher Sprache nutzen.

Die Bewertungen im Google Play Store sind mit durchschnittlich 4,5 Sternen überwiegend positiv. Natürlich könnten einige Dinge verbessert werden, wie das Fehlen einer Option zur Anpassung der Rundung und der Anzahl der Dezimalstellen. Zwei Details sind mir besonders aufgefallen: Das Fehlen einer Option zum Kopieren des umgerechneten Wertes und Ungenauigkeiten bei der Umrechnung einiger Maße wie Gibibyte in Mebibyte (in der Abbildung unten sollte der Wert 1024 sein).

Aplicativo dia Unit Converter Pro
Die App funktioniert offline, hat aber manchmal Rundungsprobleme (rechts) / © NextPit

Respektiert der Einheitenumwandler Eure persönlichen Daten?

Das Exodus-Datenschutztool hat keine Nutzungstracker entdeckt, allerdings haben die Entwickler keine Datenschutzrichtlinien im Google Play Store veröffentlicht.

Sucht Ihr nach einer bestimmten Art von App oder habt Ihr App-Empfehlungen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Samsung: Aktuelles Galaxy-A- und Galaxy-S-Line-up im Vergleich

  Samsungs Flaggschiff 2023 Plus-Modell 2023 Basis-Modell 2023 Fan Edition 2023 Fan Edition 2021 Mittelklasse Günstige Mittelklasse Einsteigerklasse
Produkt
Bild Samsung Galaxy S23 Ultra Product Image Samsung Galaxy S23+ Product Image Samsung Galaxy S23 Product Image Samsung Galaxy S23 FE Product Image Samsung Galaxy S21 FE Product Image Samsung Galaxy A54 Product Image Samsung Galaxy A34 Product Image Samsung Galaxy A14 5G Product Image
Bewertung
Zum Test: Samsung Galaxy S23 Ultra
Zum Test: Samsung Galaxy S23+
Zum Test: Samsung Galaxy S23
Noch nicht getestet
Zum Hands-on: Samsung Galaxy S23 FE
Zum Test: Samsung Galaxy S21 FE
Zum Test: Samsung Galaxy A54
Zum Test: Samsung Galaxy A34
Zum Test: Samsung Galaxy A14 5G
Preis (UVP)
  • ab 1.399 €
  • ab 1.199 €
  • ab 949 €
  • noch nicht bekannt
  • ab 759 €
  • ab 489 €
  • ab 389 €
  • ab 199 €
Preisvergleich
 
Zu den Kommentaren (2)
Rubens Eishima

Rubens Eishima

Seit 2008 habe ich für zahlreiche Webseiten in Brasilien, Spanien, Deutschland und Dänemark geschrieben. Mein Fachgebiet sind Smartphone-Ökosysteme inklusive der Hardware, Komponenten und Apps. Mir sind dabei nicht nur die Leistung und die technischen Daten wichtig, sondern auch Reparierbarkeit, Haltbarkeit und Support der Hersteller. Trotz Tech-Brille auf der Nase arbeite ich immer hart daran, die Sicht der Endverbraucher nicht aus den Augen zu verlieren.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
2 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 22
    Wohlgeboren 14.10.2021 Link zum Kommentar

    Überschrift gelesen und sofort: „DIE LEUTE KOMMEN EINFACH NICHT IHRER ARBEIT NACH! JUNGE JUNGE JUNGE JUNGE JUNGE - JETZT WERD ICH ABER LANGSAM WILD!!!“ - im Kopf

    Benjamin Lucks


    • Benjamin Lucks 33
      Benjamin Lucks
      • Admin
      • Staff
      15.10.2021 Link zum Kommentar

      Spinnerbande!

      Wohlgeboren

VG Wort Zählerpixel