Patriotismus per Apple Watch: Limitierte Armbänder in 22 Länderfarben erschienen

Patriotismus per Apple Watch: Limitierte Armbänder in 22 Länderfarben erschienen

Apple hat am 29. Juli die "Apple Watch Internationale Kollektion" angekündigt. Dabei handelt es sich um eine limitierte Auflage von Armbändern für die Smartwatch, die in den Nationalfarben von 22 Ländern glänzen. Dabei reiht sich der Launch kurz vor den olympischen Spielen in Tokio und mitten in die Fußball-Europameisterschaft ein.

  • Jedes Armband enthält ein individuelles Watch Face für die Apple Watch
  • Die Modelle sind kompatibel mit Apple Watch Series 3 und neuer
  • Das Zubehör startet zu einer UVP von 49 Euro

Euren Patriotismus könnt Ihr als Besitzer einer Apple-Watch nun ganz besonders zum Ausdruck bringen. Denn in Apples Onlineshop ist eine neue Kollektion an Armbändern für die Apple Watch aufgetaucht, die den Länderfarben von 22 Ländern nachempfunden sind.

Apples neue Kollektion an Armbändern in Länderfarben enthält immer auch ein spezielles Watch Face. Dieses lässt das Display Eurer Apple Watch ebenfalls in den Farben aufleuchten. Das Zubehör ist jeweils für die 40-Millimeter- und die 44-Millimeter-Versionen folgender Modelle geeignet:

Apple watchOS8 international
Die Apple Watches im Länder-Look. / © Apple

Die Liste mit den 22 Ländern lautet wie folgt: Australien, Belgien, Brasilien, Kanada, China, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Griechenland, Italien, Jamaika, Japan, Mexiko, Niederlande, Neuseeland, Russland, Südafrika, Südkorea, Spanien, Schweden und die Vereinigten Staaten.

In Deutschland haben die Armbänder eine unverbindliche Preisempfehlung von 49 Euro. Ihr findet sie bereits im deutschen Apple Store, wo Ihr zwischen den Ländern und den Größen Eurer Apple Watch umschalten könnt.

Die Lieferung erfolgt bis zum 2. Juli und dann könnt Ihr zumindest auf Erfolge bei den Olympischen Spielen in Tokio hoffen. Denn aus der Fußball-EM 2020 ist Deutschland bereits rausgeflogen. Was haltet Ihr von den Armbändern? Und wie steht Ihr generell zum Deutschland-Merch, der gerade zur EM an Autofenstern oder Balkonen hängt?

Quelle: Apple

Neueste Artikel

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • BartBart vor 1 Monat Link zum Kommentar

    49€ für ein Armband ist völlig überteuert, typisch 🍏 halt.


  • Thomas vor 1 Monat Link zum Kommentar

    was ist denn das ganz schwarze für ein land bzw. fahne


    • Benjamin Lucks
      • Admin
      • Staff
      vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Das ist wohl Neuseeland, auch wenn ich den farblichen Bezug auch nicht so recht checke. Ist zumindest bei Apple so ausgezeichnet.


      • Tenten vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Ich könnte mir vorstellen, dass man durch das Schwarz einen Bezug zur Flagge der Maori herstellen möchte. Was ich für eine sehr schöne Geste halte.


      • Olaf vor 4 Wochen Link zum Kommentar

        Das ist durchaus möglich. Womit sich in meiner Schublade allerdings eine ganze Palette an Armbändern unterschiedlichster Materialien mit Bezug auf die Maori befände, ohne dass mir diese meine schöne Geste bislang bewusst gewesen wäre. Danke, Apple. 😉


      • Tenten vor 4 Wochen Link zum Kommentar

        Ja klar, wenn es denn wirklich so gedacht war, erschließt sich das einem nur, wenn man weiß, dass hier Neuseeland gemeint sein sollte. Das erkennt man so nicht, würde man aber auch mit den Originalfarben nicht erkennen und mit Australien verwechseln. Also finde ich diese Lösung wesentlich besser. Neuseeland hat ja 2015 oder 16 über eine neue Flagge abgestimmt, um sich von den Kolonialherren abzugrenzen und soweit ich mich erinnere, war auch da bei sehr vielen Entwürfen die Farbe schwarz dominierend.
        Ansonsten kann schwarz natürlich alles mögliche bedeuten, Beispiele dafür gibt's in der Geschichte ja genug, man denke nur an die Piratenflagge.

        Tim


  • Tim vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Die Länder sind mir persönlich echt ziemlich egal, aber gerade das Armband für Japan und Neuseeland sehen echt gut aus.


  • Thomas vor 1 Monat Link zum Kommentar

    was kriegen wir denn,etwa eine regenbogenfahne


    • Tim vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Ein Regenbogenarmband gitb's schon. Bzw. mehrere.


    • Knurrhahn vor 4 Wochen Link zum Kommentar

      Thomas

      Wenn ihr Flagge zeigen wollt, müsst ihr euch selber darum kümmern.
      Was hättet ihr denn gerne? Die Reichsflagge?


  • Laazaruslong vor 1 Monat Link zum Kommentar

    🤣🤣🤣


    • Tenten vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Was amüsiert dich so?

      Tim


      • Laazaruslong vor 4 Wochen Link zum Kommentar

        Wenn Du da nicht von allein drauf kommst, macht es keinen Sinn das zu erklären.


      • Tenten vor 4 Wochen Link zum Kommentar

        Ja dann erleuchte mich doch!


      • Laazaruslong vor 4 Wochen Link zum Kommentar

        50€ für Plastik in China hergestellt und Studenten-Werksarbeit Hintergrundbildchen programmieren...


      • Tim vor 4 Wochen Link zum Kommentar

        @Laazaruslong
        Musst die Dinger ja nicht kaufen. Zwingt dich keiner die Armbänder von Apple direkt zu nutzen. Die sind nur oft deutlich langlebiger, da Apple wesentlich hochwertigere Materialien verwendet, als der China-Shop von nebenan, der Kopien davon für 5-10€ raushaut.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!