Apple Watch Series 6: Neuer Akku könnte Laufzeit verlängern

Apple Watch Series 6: Neuer Akku könnte Laufzeit verlängern

Einer der Kritikpunkte der noch aktuellen Apple Watch Series 5 war in der Vergangenheit immer wieder die Akkulaufzeit. Ein nun aufgetauchtes Bild inklusive technischer Daten gibt nun Hoffnung auf eine Besserung für das kommende Modell der Smartwatch.

Twitter-Nutzer Abhishek Yadav hatte am vergangenen Wochenende eine Reihe von Details zu einem Akku veröffentlicht, der möglicherweise für die Apple Watch Series 6 gedacht ist. Alternativ könnte der Akku aber auch fürs Ladecase der AirPods gemacht sein.

Das Bild und die technischen Daten zeigen die Zertifizierung vom „Korea Institute of Chemical Convergence Testing“. Diese Zertifizierung wurde bereits am 23. Juni 2020 für Apple ausgefertigt. Das Bauteil wurde des Weiteren in der Kategorie „Fitness“ aufgenommen, was ebenfalls auf AirPods oder Apple Watch hinweisen könnte.

Der im Zertifikat gezeigte Akku mit der Modellbezeichnung A2327 bietet 1,17 Wh mit einer Kapazität von 303,8 mAh. In der Apple Watch Series 5 kommt derzeit unter anderem ein Akku mit 296 mAh und 1,113 Wh zum Einsatz. Die beiden Varianten sehen sich äußerst ähnlich, wie der Teardown von iFixit zeigt.

Der Akku im Ladecase der aktuellen AirPods Pro sieht hingegen deutlich anders aus und besteht aus zwei Zellen. Der Energiespender des Ladecase der AirPods 2 besitzt ein anderes Kabel und bietet 398 mAh.

Apple Watch Series 6 ohne Force Touch: Mehr Platz im Inneren

Es ist möglich das Apple durch den potenziellen Wegfall von Force Touch in der Apple Watch Series 6 mehr Platz im Inneren der Smartwatch hat. Dieser könnte dann durch einen leicht gewachsenen Akku aufgefüllt werden und somit eine längere Laufzeit der Series 6 ermöglichen.

Beta-Tester von watchOS 7 haben bemerkt, das Apple sich vielerorts bereits von Force Touch für die Nutzung der Apple Watch verabschiedet hat. Ein ähnlicher Aufruf ging an die Entwickler, die stattdessen explizite Menüs für diese Funktionen integrieren sollen. Bislang waren einige Features hinter dem festen Drücken auf das Display versteckt und konnten so schnell übersehen werden.

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ein Kapazitätsanstieg um wahnwitzige 5,1% (Wh)... Keine Ahnung wie man daran eine potentiell bessere Laufzeit ableiten will?
    Mit dem Entfernen von Force Touch könnte man mit einem größeren Akku und besserer Laufzeit rechnen, aber der Akku gibt echt gar keine Hinweise auf irgendwas in diese Richtung.


    • @Tim
      Zumal man ja jetzt ein Schlaftracking haben sollte, da hätte ich einen viel größeren Akku erwartet

      Tim


      • Naja Apple beweist ja oft, dass die Akkugröße allein nicht viel aussagt.
        Bin mal gespannt, ob Apple da was macht. Außer an der Akkulaufzeit können sie nicht mehr soo viel machen... Die Sprünge der Watches sind schon so echt winzig ^^ Hoffe, dass Apple sich jetzt auf die Laufzeit fokussiert, so dass irgendwann zumindest 4-5 Tage drin sind.


  • 7 mAh mehr? Naja da würde ich nicht daraus schließen das der Akku extrem viel länger hält

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!