NextPit

Audio-Technica stellt ATH-TWX9 In-Ear-Kopfhörer mit antibakteriellem Gehäuse vor

Audio technica ath twx9 anc earbuds launch with sterilization
© Audio-Technica

Audio-Technica reiht sich in die Riege der Hersteller ein, die eine Sterilisationsfunktion für ihre Kopfhörer anbieten. Neben der bakterientötenden Funktion, sind die neuesten ATH-TWX9 In-Ears die ersten kabellosen In-Ear-Kopfhörer des Unternehmens, die neben einem von Sony zertifizierten 360-Grad-Audio auch über ein Stieldesign verfügen.

  • Audio-Technica stellt die ATH-TWX9 TWS mit Spatial Audio und UV-Sterilisation vor.
  • Die Kopfhörer unterstützen außerdem adaptives aptX und Multipoint.
  • Die ATH-TWX9 Noise-Cancelling-Kopfhörer kosten 319 Euro.

Anstatt es einfacher zu machen, bieten die ATH-TWX9 In-Ear-Kopfhörer mit ihrer zweifarbigen Oberfläche auffallend funktionsfreudiger aus. Die Ohrhörer sind nach IPX4 wasserdicht, was für Schweiß oder Regenspritzer ausreicht. Außerdem gibt es eine Kombination aus Tasten- und Touch-Bedienelementen.

Bakterien abtötendes UV-Licht im Gehäuse

Ähnlich wie beim Tone Free T90 und T80 TWS von LG wird das Lade-Etui des ATH-TWX9 mit einer UV-Licht-Sterilisation ausgeliefert. Laut Audio-Technica kann das eingebaute Reinigungssystem die meisten gängigen Bakterien mit einer 99 prozentigen Effektivität von der Oberfläche der Ear-Tips entfernen.

Audio Technica ATH-TWX9
Die ATH-TWX9 verfügen über eine UV-Sterilisation mit LED-Lichtern und einem verspiegelten Innengehäuse. / © Audio-Technica

Im Inneren des ATH-TWX9 befindet sich ein dynamischer 5,8-mm-Treiber mit hybrider Geräuschunterdrückung. Den Nutzern stehen fünf Rauschunterdrückungsstufen sowie ein Transparenzmodus zur Verfügung. Diese können zusammen mit dem Equalizer und anderen Modi wie der niedrigen Latenz über die mobile App aufgerufen werden. Sowohl Amazon Alexa als auch der Google Assistant werden mit der Sprachsteuerung ebenfalls unterstützt.

Die japanische Marke hat sich darauf konzentriert, die drahtlose Konnektivität ihrer Noise-Cancelling-Kopfhörer zu verbessern. Neben der Kompatibilität mit dem adaptiven aptX-Codec von Qualcomm, werden nun auch die 360-Spatial-Audio-Technologie von Sony und Bluetooth-Multipairing unterstützt. Es überrascht nicht, dass sowohl AAC als auch SBC vorhanden sind.

Akkulaufzeit und Preis des Audio-Technica ATH-TWX9

Was die Akkulaufzeit angeht, ist der Kopfhörer unter den Premium-Alternativen mit räumlichem Klang eher bescheiden. Das Paar wird mit 6 Stunden Wiedergabe und weiteren 18,5 Stunden mit dem Lade-Case angegeben, was die Verwendung des hybriden ANC inkludiert. Diese Zahlen sind etwas besser als die der Galaxy Buds Pro 2, die wir getestet haben.

Audio-Technica verkauft die ATH-TWX9 für 319 Euro. Alles andere als preisgünstig. Die In-Ears in japanischem Schwarz sind neben Europa auch in anderen Ländern wie Großbritannien und den USA erhältlich.

Glaubt Ihr, dass die UV-Lichtsterilisation ein wichtiges Feature für kommende Kopfhörer ist? Lass es uns im Kommentarbereich wissen.

Quelle: Audio-Technica

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • René H. vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Antibakterielle Gehäuse gehören in den Bereich Mythen und Märchen. Genau so wie "tötet 99,9 Prozent aller Bakterien".