Topthemen

QLED zum Tiefpreis: Hisense E7KQ Pro 65-Zoll Smart-TV für 635 Euro

Hisense E7KQ Splashing background
© nextpit

Bei Alza könnt Ihr Euch gerade einen echten QLED-Hammer sichern. Der Hisense E7KQ Pro ist hier derzeit für deutlich unter 700 Euro im Angebot. Dabei handelt es sich um die 55-Zoll-Variante des Smart-TVs. Dank HDMI-2.1-Anschlüssen und 144 Hz ist der Fernseher auch perfekt zum Zocken geeignet. Wir haben uns den Deal einmal genauer für Euch angeschaut.

Hisense hat sich in den letzten Jahren zu einer echten Top-Marke gemausert. Während der Hersteller Smart-TVs im günstigen Preissegment anbietet, finden sich auch echte Top-Modelle zu moderaten Preisen. Eines dieser Geräte ist der Hisense E7KQ Pro, den Ihr derzeit bei Alza für 635 Euro schießen könnt. Somit erreicht das Angebot einen bisher nie dagewesenen Tiefpreis.

Der Smart-TV nutzt ein QLED-Panel mit einer 4K-Ultra-HD-Auflösung, also 3.840 x 2.160 Pixel, und eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz. Das 65-Zoll-Monster hellt bis zu 400 Nits auf und weist eine 8-Bit-Farbtiefe für natürliche Bilder auf. Außerdem sind HDR10+, Dolby Vision, HLG und Dolby Vision IQ zur Bildverbesserung mit an Bord. Hisense setzt zudem auf ein Vidaa-Betriebssystem, das auf Android basiert. Mittlerweile ist jedoch auch die 55-Zoll-Varinate günstiger zu haben.

Auch Gamer kommen hier voll auf Ihre Kosten. Denn AMD FreeSync Premium ist ebenfalls integriert und eine Reaktionszeit von 8 ms ist nicht zu verachten. Über Apple AirPlay 2, Chromecast, Miracast oder direktes Pairing mit mobilen Endgeräten könnt Ihr das Bild Eures Smartphones ebenfalls problemlos spiegeln. Zusätzlich finden sich folgende Ein- und Ausgänge auf der Rückseite des Hisense:

  • 1x USB 3.0
  • 1x USB 2.0
  • 2x HDMI 2.0
  • 2x HDMI 2.1
  • HDMI ARC Support vorhanden (eARC)
  • 1x Ethernet RJ45
  • 1x S/PDIF-Schnittstelle
  • 3.5-mm-Kopfhörerausgang
  • 1x AV-Input

Wie üblich bei QLED-Fernsehern hat auch der E7KQ Pro einige Nachteile. So ist der Betrachtungswinkel recht eng, der Kontrast ist verhältnissmäßig gering und auch der Energieverbrauch ist höher, als bei anderen LED-Panels. Allerdings sorgt die Quantum-Dot-Technologie für natürliche Bilder und ein unglaublich gutes Seherlebnis durch Bildverbesserungssoftware.

Lohnt sich das Angebot zum Hisense E7KQ Pro?

Bevor Ihr Euch diese Frage stellt, solltet Ihr Euch bewusst sein, dass 65 Zoll verdammt groß sind. Sitzt Ihr also mit der Nase vor dem Fernseher, empfiehlt sich diese Größe auf keinen Fall. Der ideale Sitzabstand beträgt hier 2,48 Meter und aufgrund des geringen Betrachtungswinkels empfiehlt es sich, dass Ihr möglichst diese Entfernung zwischen TV und Couch habt.

Nach dieser Belehrung schauen wir uns den Preis genauer an. Alza bietet den Fernseher jetzt für 635 Euro an. Bisher gab es das Gerät nicht günstiger, allerdings kommen hier noch einmal 39,90 Euro für den Versand dazu. Dennoch liegt das Angebot unter dem bisherigen Bestpreis von 708 Euro. Bei Amazon und Galaxus bekommt Ihr den Hisense E7KQ Pro gerade zu diesem Preis. Verglichen mit Top-Modellen hinkt der Hisense nach wie vor etwas zurück, allerdings kostet er Euch auch nur ein Drittel des Preises.

Jetzt gibt es auch die 55-Zoll-Version günstiger. Bei Alza zahlt Ihr jetzt noch 610 Euro. Der nächstbeste Preis liegt derzeit bei 670 Euro im Netz, allerdings gab es das Modell bereits für weniger als 550 Euro. Dieses Angebot empfiehlt sich also nur, falls Ihr das Gerät unbedingt jetzt haben möchtet. Alternativ ist es ratsam, etwas Geduld mitzubringen.

Allerdings ist dieser Vergleich auch etwas schwierig, da LG auf OLED-Panels mit perfektem Kontrast und exorbitant hohen Schwarzwerten setzt. Seid Ihr also auf der Suche nach einem guten QLED-Fernseher, der nicht direkt alle Ersparnisse auffrisst, seid Ihr mit diesem Deal gut beraten.

Was haltet Ihr von dem Deal? Habt Ihr schon Erfahrungen mit Hisense-Fernsehern gemacht? Teilt sie uns doch in den Kommentaren mit!

  Tipp der Redaktion Beste Alternative Beste Akkulaufzeit Bestes Apple-Modell Bestes ANC Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis Preis-Leistungs-Alternative Bestes günstige Modell
Produkt
Bild Sony WH-1000XM5 Product Image Bose QuietComfort Headphones Product Image Sennheiser Momentum 4 Wireless Product Image Apple AirPods Max Product Image Bose QuietComfort Ultra Headphones Product Image Anker Soundcore Space Q45 Product Image Sennheiser Accentum Wireless Product Image Anker Soundcore Life Q35 Product Image
Bewertung
Test: Sony WH-1000XM5
Test: Bose QuietComfort Headphones
Test: Sennheiser Momentum 4 Wireless
Test: Apple AirPods Max
Test: Bose QuietComfort Ultra Headphones
Test: Anker Soundcore Space Q45
Test: Sennheiser Accentum Wireless
Test: Anker Soundcore Life Q35
Offers*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (9)
Dustin Porth

Dustin Porth
Experte für Deals und Gaming

Ich habe 2019 mein Studium zum Technikjournalisten begonnen. Neben einigen Artikeln für unsere Studierendenzeitung und für das Uni-Magazin "technikjournal", habe ich ebenfalls IT-Artikel für einen Blog verfasst und kam anschließend zu tvfindr. Dort lernte ich Technik erst so richtig lieben und verfasste auch meine eigenen Testberichte. Ich selbst bin leidenschaftlicher Gamer und interessiere mich für alles, was einen Stecker oder Akku hat.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
9 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 25
    Alexvi vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Leider kostet der 55" mehr als der 65" Fernseher...
    Ich bin mit meinem Hisense auch mehr als zufrieden, und werde beim nächsten richtig guten Angebot wahrscheinlich wieder zugreifen.

    Ich denke zur EM im Sommer gibt es wieder gute Angebote über alle Shops hinweg.

    Dustin Porth


    • Dustin Porth 16
      Dustin Porth
      • Staff
      vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Da bin ich mir absolut sicher. Ab Mitte-Ende April dürften hier wohl die Angebote beginnen.


      • 25
        Alexvi vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Dann gerne wieder einen solchen Info-Post :)

        Dustin Porth


      • C. F. 79
        C. F.
        • Admin
        vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Also den 55" finde ich in einem der größten Onlineversandhandel für 549€ und den 65" für 708€.


  • Olaf 44
    Olaf vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Ich nutze nun schon seit einigen Jahren Fernseher von Hisense. Derzeit steht bei uns die Mini-LED-Version des hier beschriebenen Angebots, der U7KQ. Auch meiner Mutter habe ich mittlerweile ein Hisense-Gerät wegen des ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnisses an die Wand gehängt.

    Das Vidaa-System ist ebenso schnell wie mein Fire TV Cube und grafisch ansprechend gestaltet. Mit der dazugehörigen App kann man sich die komplette Fernbedienung des Geräts auf das Smartphone legen. Alle Apps - darunter natürlich auch Amazon Prime und Netflix - funktionieren einwandfrei, lediglich WOW bockt bei mir derzeit und möchte über den Cube gestartet werden.

    Die Bildqualität war schon beim Vorgänger absolut in Ordnung, mit dem jetzigen U7KQ würde der Vergleich etwas hinken, da nicht nur die Darstellung deutlich feiner ist, sondern das Panel zudem heller wird.

    Insgesamt kann ich TVs von Hisense durchaus empfehlen. Sie sind qualitativ hochwertig, im höheren Preisbereich zudem optisch ansprechend - und "höherpreisig" bedeutet hier immer noch günstiger als die Konkurrenz aus Japan oder Südkorea.

    AlexviDustin Porth


    • Dustin Porth 16
      Dustin Porth
      • Staff
      vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Ich habe selbst auch einen Hisense-TV hier stehen und bin mehr als zufrieden. Mit der Roku-Streambar hab ich auch keine Probleme mit WOW. Gerade das angesprochene Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei den Geräten einfach.

      Ich erinnere mich allerdings noch an Zeiten, als Hisense noch nicht so qualitativ hochwertig waren :-D. Zum Glück, hat sich das aber mittlerweile geändert.

      Olaf


      • Olaf 44
        Olaf vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Unser erster Hisense war auch schon ein 65 Zöller und ersetzte einen 55 Zoll-LG. Kostete vor etlichen Jahren rund 1.300 Euro, war damit einen knappen Tausender günstiger als die vergleichbare Konkurrenz - und hat mich schon damals mit einem sehr schmalen und matten Rahmen aus gebürstetem Alu beeindruckt. Allerdings war das Betriebssystem extrem lahm und noch kein Vergleich auch nur mit einem Fire TV Stick 4K.

        Dustin Porth


      • C. F. 79
        C. F.
        • Admin
        vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Ich habe von Hisense den U81HQ in 55" mit Mini-LED, Quantum Dot und Full Array Local Dimming Pro, HDMI 2.1 etc., also volle Hütte, und das für 799€. Und in Verbindung mit einem Apple TV als Zuspieler ist das Teil einfach nur super.

        OlafAlexviDustin Porth


      • C. F. 79
        C. F.
        • Admin
        vor 1 Monat Link zum Kommentar

        PS: habe erst gestern nach 3 Monaten rausgefunden, wie ich die Hintergrundbeleuchtung reduzieren kann. War ganz schön im Menü versteckt. Das können andere Marken bestimmt besser.

        Dustin Porth

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel