Skype-Alternativen: Videochat auf dem Smartphone

Skype-Alternativen: Videochat auf dem Smartphone

"Skypen" steht synonym für Video-Anrufe. Spätestens seit Übernahme durch Microsoft wird jedoch der Ruf nach Skype-Alternativen lauter – und er wurde dutzendfach erhört. Findet hier spannende Videotelefonie-Apps für zuhause und unterwegs. Erfahrt, welche Vor- und Nachteile Euch erwarten.

Springt zum Dienst

Discord

Die Freemium-App Discord hat einen starken Community-Fokus. Anders als ein herkömmlicher Messenger dreht sich hier alles um Gruppen, die auf jeweiligen Servern sortiert und getrennt werden. Innerhalb des Dienstes oder der App könnt Ihr freilich von Server zu Server springen. Viele Funktionen, unter anderem die Video-Chat-Funktion sind kostenlos und machen Discord somit für Gruppen zur Skype-Alternative.

discord screenshot app
In Discord dreht sich alles im Channels. / © NextPit

Tox

Weniger kommerziell aufgeladen kommt Tox daher. Bisher sind lediglich 1:1-Video-Anrufe möglich. Dank Open-Source-Ansatz gibt es mehrere kompatible Clients jeweils für Android, iOS oder Desktop-Betriebssysteme. Manche Clients erlauben Gruppenchats (teils auf IRC-Basis).

Das dezentrale System arbeitet Peer-to-Peer, also ohne Server und somit ohne massenhafte Datenspeicherung. Nachrichten werden Ende-zu-Ende-verschlüsselt.

Signal

Signal wird genauso eingerichtet wie WhatsApp, was den Umstieg besonders einfach macht. Ladet die App herunter, registriert Euch mit der Telefonnummer, schützt Chats mit einer PIN und importiert Euer Adressbuch. Meta-Daten, Nachrichten und Video-Chats werden verschlüsselt und nicht auf dem Server gespeichert. Eine einfache und sichere Skype-Alternative!

AndroidPIT signal videocalls
Signal hat verschlüsselte Video-Anrufe. / © Screenshots: ANDROIDPIT

Die kostenpflichtige WhatsApp-Alternative Threema testet Video-Anrufe als Beta-Feature.

Hangouts

Google hatte lange angekündigt, seinen Messenger absägen zu wollen. So lange er noch funktioniert, listen wir Hangouts als Skype-Alternative auf. Besonders auf Android-Smartphones ist es eine naheliegende Video-Chat-Lösung, da Ihr bereits ein Google-Konto habt. So erreicht Ihr schnell viele Eurer Kontakte. Die Hangouts-Gruppen-Video-Anrufe sind von legendärer Qualität.

HANGOUTS1
Hangouts eignet sich für Gruppen-Video-Anrufe. / © ANDROIDPIT

Wire

Die deutsche App Wire wird als Plattform für Zusammenarbeit vermarktet. Als solche könnt Ihr darüber mit Freunden oder Kollegen Videokonferenzen abhalten, chatten, Euch gegenseitig auf den Bildschirm schauen und Dateien senden. Nach 30 Tagen werden jedoch manche Funktionen eingeschränkt.

wire video calls
Auch Wire bietet kostenlose Video-Anrufe. / © NextPit

Jami

Jami ist ein Schweizer Taschenmesser in Sachen Kommunikation. Neben Web-basierten Video-Anrufen liefert die kostenlose Open-Source-App auch SIP-basierte Anrufe ins Telefonnetz. Das macht sie zu einer Feature-vollständigen Alternative zum kommerziellen Skype.

In Jami könnt Ihr Euch anonym anmelden. Eine Verknüpfung mit E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ist optional. Das sorgt für ein hohes Maß an Privatsphäre.

Jitsi

Die kostenlose, quelloffene und dezentrale Zoom- und Skype-Alternative Jitsi liefert höchste Kontrolle. Neben öffentlichen Servern könnt Ihr auch einen privaten aufsetzen. Der lässt sich schnell und preiswert mit einem Raspberry Pi und an einer einfachen Internetleitung aufsetzen, denn die eigentliche Video-Kommunikation erfolgt Peer-to-Peer.

Die Nutzung ist komplett anonym; nach persönlichen Daten werdet Ihr niemals gefragt.

Zoom

Ebenfalls erfreulich nutzerfreundlich zeigt sich Zoom. Der Video-Dienst skaliert für Meetings mit mehreren hundert Teilnehmern. Ihr müsst Euch allerdings mit einer gültigen E-Mail-Adresse anmelden. Verwendet ein neues Passwort, denn Zoom ist unter anderem mit Datenlecks in die Kritik geraten.

zoom
Zoom kann viel, verbockt aber auch viel. / © NextPit

Die Handhabe ist simpel: Erstellt einen Video-Chatraum, teilt einen Einladungs-Link, wartet auf die Teilnehmer und sprecht los. Die Gratis-Variante limitiert video-Anrufe auf 40-minütige Sitzungen, die Ihr jedoch sofort und beliebig oft neustarten könnt.

Facebook-Dienste: Messenger, WhatsApp

Facebook Messenger und WhatsApp können Video-Anrufe. WhatsApp hebt das Limit für den Video-Chat auf acht gleichzeitige Teilnehmer. Aufgrund zweifelhafter Datenschutz-Bedingungen eignen sich Facebooks Produkte nur eingeschränkt für den professionellen Einsatz. Privatnutzer profitieren, da sie fast alle ihre Kontakte in einer der verbreiteten Apps antreffen.

AndroidPIT whatsapp video call 0043 3
Video-Anrufe in WhatsApp erlauben vier, bald acht gleichzeitige Teilnehmer. / © NextPit

Was ist Euer Lieblings-Tool für Video-Chats? Womit ersetzt oder ergänzt Ihr Skype? Welche Entdeckung möchtet Ihr mit uns teilen? Was ist Euch bei Video-Chats eine besonders wichtige Funktion? Teilt Eure Erfahrungen und Anregungen gerne im Kommentarbereich.


Der Artikel wurde nach fast fünf Jahren zum ersten Mal wieder komplett saniert. Alte Kommentare blieben stehen.

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

40 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   15
    Gelöschter Account vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Also warum in die Ferne schweifen, wenn das Google liegt so nah???
    Ich verwende mit meinen Kontakten das bei neueren Smartphones mit Android Betriebssystem eh schon vorinstallierte Google Duo und bin damit sehr zufrieden. 👍
    Soweit ich weiß, gibt's auch eine Version für IOS.
    Man kann mit mehreren (bis zu 12) Teilnehmern eine Videokonferenz abhalten, und es gibt ne Audio-, Foto-, Kurzvideo- und Textchat - Funktion.
    Reicht für die meisten User wahrscheinlich völlig aus 👍


  • Skype ist für mich immer noch die Nr. 1 bei Videocalls


  • Wer Zoom empfiehlt, hat eigentlich nichts geschnallt.

    Aries


  •   75
    Gelöschter Account vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Bei mir ist eindeutig WhatsApp das beste zum Videochaten. Ganz einfach weil es jeder meiner Kontakte hat und es auch nichts anderes macht als andere Videochat Tools.


  • Es wäre sehr hilfreich, wenn es Bewertungen der Apps (Audio- und Videoqualität) gäbe.


  • meine Freunde und ich benutzen immer ooVoo um zusammen miteinander über 'Video zu telefonieren';) Bin sehr zufrieden:>


  • hab das Gefühl facebook bremst whatsapp aus, während der messenger ständig neue Sachen bekommt, dauert es bei whatsapp 1(!) Jahr bis nur calls Überall freigeschaltet ist


  • Passt zwar jetzt nicht zum thema, aber werdet ihr auch bald etwas über "fonkraft" berichten? Bin letztens zufällig drauf gestoßen aber leider nur überwiegend Englische berichte gefunden. Ich denke dieses thema wird hier einige Interessenten finden


  • Jeder macht 1000 Telefonier Apps man... ich versteh das nicht, im Messenger kann man schon Telefonieren und jetzt das? hallo


  • Wayne...?


  • Irgendwie fehlt hier vorallem Skype^^ das ist eigentlich das Urgestein zum telen per Internet^^


  • Und wieder ein Artikel der nur aufgefrischt worden ist und dessen Titel nichts aussagt :/


  • Hallo, wieso ist "hello" dann in meinem Land nicht verfügbar?


  •   50
    Gelöschter Account 23.04.2015 Link zum Kommentar

    Geiler Titel.
    Heisst das, dass ich künftig dank Facebook mein Smartphone sogar als Telefon benutzen kann. Hammer! Da bin ich Facebook unendlich dankbar^^


  • Heißt das jetzt Hello, weil es was mit Firefox Hello zu tun hat - oder ist der gleiche Name Zufall?


  • Ich bleib beim handelsüblichen "Telefon" auf meinem Smartphone - Whatsapp, Viber und ähnliches kann ich gesondert benutzen - Also alle Daten und Info´s muss ich dann doch nicht mit 2 großen Firmen teilen ;) :P - und um die ID herauszufinden gibt es auch noch andere APPs von Drittanbietern

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!