NextPit

Die Top 5 der Android- und iOS-Apps dieser Woche

Top 5 Apps COM
© NextPit

Zu Beginn des ersten Novemberwochenendes ist es wieder Zeit für eine neue Ausgabe unserer wöchentlichen Top 5 Apps für Android und/oder iOS. Im Gegensatz zu unserer aktuellen Auswahl an vorübergehend kostenlosen Apps haben wir diese Apps selbst getestet und informieren Euch, wenn es In-App-Käufe oder andere zusätzliche Kosten gibt. Also setzt Euch hin, entspannt Euch und ladet die App(s) herunter, die Ihr spannend findet und mit denen Ihr Euch über das Wochenende beschäftigen möchtet!

Von Handyspielen bis hin zu Produktivitäts-Apps, hier sind die fünf kostenlosen und kostenpflichtigen Android/iOS-Apps von NextPit dieser Woche. Wir veröffentlichen diese Auswahl jede Woche, Ihr könnt Euch aber auch die Top 5 Apps der letzten Woche ansehen. Erobert die Welt mit Sigma Theory vom Rande der nuklearen Vernichtung zurück! Es ist ein kostenpflichtiges Spiel, aber jeden Cent wert.

Ebenfalls 1 Monat lang kostenlos: Waipu.tv
Über 180 TV-Sender auf bis zu 4 Geräten gleichzeitig

Mind Notes (Android)

Sich gedanklich zu organisieren, sollte eine Pflichtübung sein, die jeder lernen sollte. Schließlich würde es das Leben für alle viel einfacher machen, wenn wir einen Zeitplan hätten und anderen unsere Ideen in geordneter Form präsentieren könnten. Leider glaube ich nicht, dass alle anderen meine Meinung teilen. Deshalb ist es gut, dass es Mind Notes gibt, eine App zum Notieren auf Notizzetteln. Mit dieser App könnt Ihr all Eure Gedanken eintippen und sie geordnet für die Nachwelt aufbewahren.

Ich finde es toll, dass es eine riesige Auswahl an verschiedenen Stiften und Schriftarten gibt, die dem Nutzer zur Verfügung stehen. Ihr könnt Stunden damit verbringen, die App nach Euren Wünschen zu gestalten, die Ihr vielleicht noch besser nutzen könnt. Du kannst auch kostenlos Downloads über Anhänge einbinden, was bei anderen Apps, die ein Abonnement erfordern, oft als Feature angepriesen werden.

Auch wenn Ihr mit der kostenlosen Version der App auskommt, würde ich Euch dringend empfehlen, das Pro-Upgrade zu kaufen, denn damit könnt Ihr Eure Notizen mit der Cloud und anderen kompatiblen Geräten synchronisieren, so dass Ihr überall auf Eure Notizen zugreifen könnt, solange Ihr eine Internetverbindung habt. Ach ja, die automatische Datensicherung in der Pro-Version ist auch sehr praktisch.

Sie ist ideal für Anfänger und Power-User gleichermaßen. Es bleibt zu hoffen, dass der Entwickler diese App langfristig weiter unterstützt, indem er zusätzliche Funktionen wie mehr Markdown-Optionen und eine editierbare Autokorrektur einbaut. Abgesehen davon habe ich das Gefühl, dass mein Leben etwas organisierter und geordneter ist, seit ich das Haftnotiz-Widget mit den Erinnerungen auf meinem Startbildschirm habe, damit ich in der kommenden Wochen keine einzige Aufgabe vergesse.

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Ja / In-App-Käufe: Ja / Konto: Nicht erforderlich (aber empfohlen)
Top 5 Apps of the week: Mind Notes
Organisiert Eure Gedanken mit Mind Notes, Ihr werdet es sicher nicht bereuen! / © NextPit

Duet Display (iOS & Android)

Man sagt, dass ein zweiter Bildschirm Eure Produktivität um ein Vielfaches steigert, und ich stimme dem zu! Während der Pandemie waren viele Menschen, mich eingeschlossen, gezwungen, in der neuen Normalität von zu Hause aus zu arbeiten, und die Grenzen eines einzigen Bildschirms wurden schnell deutlich.

Die weltweite Chipknappheit war auch nicht gerade hilfreich, da sich die Auslieferung neuer Monitore und Computer aufgrund zahlreicher Faktoren verzögerte. Wie wäre es, wenn Ihr Euren älteren Geräten, die Ihr nicht mehr täglich benutzt, neues Leben einhaucht? Hier kommt Duet Display ins Spiel: Es verwandelt Euer mobiles Gerät in einen zweiten Bildschirm auf Mac- und PC-Plattformen.

Und das ohne Verzögerung, weshalb ich in diesem Fall eine kabelgebundene Lösung empfehlen würde. Schließlich werden Eure Multitasking-Aufgaben mit einem zweiten Bildschirm einfacher und Ihr könnt sicherstellen, dass Ihr auch unterwegs produktiv seid. Die Nutzung ist ganz einfach: Ihr schließt Euer Tablet über das Ladekabel an Euren Desktop oder Laptop an und schon verwandelt sich das Gerät in ein leistungsstarkes Touchscreen-Display. Ihr müsst Euch nicht mehr mit sporadischen Wi-Fi-Verbindungen oder Verzögerungen herumschlagen oder Euch lästige Netzwerkpasswörter merken.

Zu den unterstützten Touchscreen-Gesten gehören Scrollen, Schwenken und Zoomen mit zwei Fingern. Das neueste Update kommt Mac-Nutzern sogar noch mehr zugute, denn es fügt die Touch Bar zu jedem iPad hinzu! Wenn Ihr ein Grafiker Seid, werdet Ihr Duet Display nützlich finden, da es Euer iPad und den Apple Pencil in ein professionelles Grafiktablett verwandeln kann - allerdings nur, wenn Ihr Euch für ein Duet Pro Abonnement als In-App-Kauf entscheidet.

Zusätzliche Funktionen, die mit diesem Abonnement freigeschaltet werden, sind Druck- und Neigungssensitivität, Hover und Handballenabweisung. Als einfaches Zweitdisplay funktioniert diese App jedoch mehr oder weniger einwandfrei, wenn Ihr Euch nur mit Textverarbeitung und Tabellenkalkulationen beschäftigt.

  • Preis: 10,99 €  / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Ja / Konto: Nicht erforderlich
Top 5 Apps of the week: Duet Display
Hauche Euren älteren Tablets mit Duet Display neues Leben ein. / © NextPit

Fortune City (iOS & Android)

Wenn Ihr schon immer Schwierigkeiten hattet, Eure Finanzen zu verwalten, dann ist es vielleicht ein guter Anfang, den Überblick zu behalten. Vergesst die altmodische Methode mit Stift und Papier, um dieses Ziel zu erreichen. Fortune City bringt ein Element mit, mit dem alles ganz klar Spaß macht! Die Grafik ist beeindruckend, denn Ihr schlüpft in die Rolle eines Bürgermeisters und unterteilt Eure Ausgaben in verschiedene Kategorien, um Eure eigene Metropole zu erschaffen und aufzubauen. Das wiederum hilft Euch, Euch gute Haushaltsgewohnheiten anzueignen, da Ihr Eure Einnahmen und Ausgaben verfolgen könnt! Ein Konto ist zwar nicht zwingend erforderlich, aber es erleichtert Euch, automatische Backups zu erstellen.

Für jeden ausgegebenen und kategorisierten Posten ändert sich Eure Stadt. Wenn ich z. B. eine Ausgabe für Lebensmittel tätige, wird ein Essensstand gebaut, und wenn ich einen neuen Gegenstand der Unterhaltungselektronik kaufe, bekommt meine Stadt eine Festplatte. Wenn Eure Stadt wächst und sich entwickelt, möchten neue Leute einziehen. Es ist ganz einfach, Eure Ausgaben zu verfolgen und jede Transaktion zu kategorisieren. Ihr könnt sie in leicht verständlichen Torten- und Balkendiagrammen darstellen, damit Ihr seht, wohin Eure Ausgaben fließen.

Mit mehr als 100 verschiedenen Gebäudetypen und unterschiedlichen Transportmöglichkeiten ist es eine Freude, Eure Stadt wachsen zu sehen. Es gibt nur einen großen Nachteil, den ich bei diesem Spiel sehe - es könnte sein, dass ich am Ende die Stadt bauen will, die ich mir wünsche. Und das, indem ich nach verschiedenen Dingen suche, die ich im echten Leben kaufen und damit die richtige Transaktion eingeben kann!

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Ja / In-App-Käufe: Ja/ Konto: Nicht erforderlich (aber empfohlen)
Top 5 Apps of the week: Fortune City
Es hat noch nie so viel Spaß gemacht, den Überblick über Eure Ausgaben zu behalten! / © NextPit

Infinite Flight Simulator (iOS & Android)

Infinite Flight Simulator soll eine der komplexesten und realistischsten Flugsimulationen auf mobilen Geräten sein und spricht sowohl neugierigen Anfängern als auch erfahrenen Piloten an. Du kannst hochauflösende Landschaften aus der ganzen Welt genießen und auch die Tageszeit sowie verschiedene Flugzeuggewichtskonfigurationen auswählen. Das gesamte Spiel bietet eine realistische Atmosphäre, einschließlich der Wetterbedingungen, und Ihr tut gut daran die Anweisungen zu kennen, bevor Ihr abhebt. Denn ich habe mehrere Anläufe gebraucht, um in meine Umgebung zu stürzen, einfach weil ich zu stolz dazu war.

Das Spiel hat auch realistische Soundeffekte, die Euch in die richtige Stimmung bringen. Wenn Ihr einmal abgehoben seid, ist es natürlich ein Gefühl der Freude und Erfüllung, wenn Ihr den Himmel wie ein Vogel erkundet.

Seid Euch bewusst, dass dies kein Offline-Spiel ist, Ihr braucht also eine Internetverbindung um es zu spielen. Das kann ein ziemlicher Flop sein, vor allem weil die Ironie ein digitales Flugzeug zu fliegen, während Ihr in einem echten Flugzeug sitzt, eine Neuheit ist! Dennoch bietet es eine atemberaubende Grafik, die Euch sicher begeistern wird. Für den Mehrspielermodus müsst Ihr ein Pro-Abo abschließen, das Euch Dutzende weiterer Flugzeuge, zusätzliche Bemalungen, realistische Flugmodelle, animierte Cockpits und über 20.000 Flughäfen auf der ganzen Welt bietet. Das wird allerdings teuer, also solltest Ihr Euch vielleicht lieber einen richtigen Flugsimulator auf Eurem Desktop zulegen.

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Ja (4,49 € bis 84,99 € pro Artikel) / Konto: Nicht erforderlich
Top 5 Apps of the week: Infinite Flight Simulator
Erhebt Euch in die Lüfte mit diesem wunderschön gestalteten Spiel. / © NextPit

Monopoly - Klassisches Brettspiel (iOS & Android)

Stell Euch ein Spiel vor, das es schon seit Jahrzehnten gibt und das immer noch Millionen Menschen auf der ganzen Welt unterhält. Monopoly ist ein echter Klassiker des Kapitalismus, bei dem es darum geht, der reichste Mensch der Stadt zu werden, indem Ihr Land erschließt, das Euch gehört. Ihr müsst Euch keine Sorgen mehr über verlorene Würfel, verlorene Grundstückskarten und verlorene Chancen- und Gemeinschaftskassenkarten machen. Und da diese Karten nicht markiert sind, wird es noch spannender! Es gibt sogar einen Schnellmodus, mit dem Ihr das Spiel schneller als je zuvor beenden könnt, was den meisten Leuten heutzutage besser gefällt als langwierige Sitzungen.

Es gibt neue thematische Spielbretter, die es nur im Handyspiel gibt. Ihr könnt aus 9 verschiedenen Spielbrettern wählen und ein weiteres wird noch nicht enthüllt, was bedeutet, dass jede Spielsitzung immer aufregend und frisch sein wird. Stell Euch vor, Ihr taucht in ein alternatives Universum ein, das L.A. Monstropolis heißt, oder Ihr erschreckt Euch in Transsilvanien! Wie wäre es, wenn Ihr erfahrt, wie die Zukunft aussieht, wenn Ihr mitten in New York 2121 abgesetzt werdet? Die Vielfalt an neuen Spielfiguren, Eigenschaften und Zufallskarten, die für jedes Thema einzigartig sind, machen es noch interessanter.

Für alle, die mit Freunden und der Familie spielen wollen, die weit weg sind, gibt es jetzt die Möglichkeit per Videochat im Mehrspielermodus zu spielen. Dazu müsst Ihr ein kostenloses Konto erstellen, andere Freunde in die Liste aufnehmen und ein neues Spiel im Gruppenchat starten. So könnt Ihr die Mimik der anderen sehen, was dem virtuellen Spiel eine zusätzliche menschliche Note verleiht. Natürlich gibt es nichts Besseres, als Brettspiele persönlich zu spielen, aber die Technologie hat dabei geholfen, die Lücke zu schließen. Natürlich könnt Ihr auch im Multiplayer-Modus unter einem Dach über Wi-Fi spielen, das ist eine weitere einzigartige Methode.

  • Preis:4,99 € (Android) und 4,99 € (iOS) / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Ja (2,19 € bis 38,99 € pro Artikel) / Konto: Erforderlich

Hier habt Ihr unsere Liste der Top 5 Apps der Woche. Wenn Ihr etwas anmerken möchtet oder Eure eigenen Vorschläge mit uns teilen wollt, hinterlasst uns einen Kommentar ganz unten!

Neueste Artikel

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Antiappler vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Für Fortune City bin ich wohl schon zu alt, um mich für diese Art der Übersicht wohin mein Geld geht, zu erwärmen. 🤷

    Ich bleibe daher weiter bei "Ausgaben Erfassen" von Treffer Technologies.