Topthemen

Diese Xiaomi-Smartphones bekommen noch dieses Jahr Android Q

android q 08
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Während einige Smartphone-Hersteller immer noch damit beschäftigt sind, das Update auf Android 9 Pie auszuliefern, äußert sich Xiaomi bereits zur Auslieferung von Android Q. Und das soll schon dieses Jahr passieren.

Mehr Videos zu aktuellen Technik-Themen findest Du auf unserer Video-Seite.

Der chinesische Hersteller Xiaomi will nicht nur in Europa Fuß fassen und bei den Verkäufen vielleicht sogar irgendwann den Platz von Huawei einnehmen, wenn es für den Konkurrenten weiter bergab geht. Auch in Sachen Modellpflege ist der Hersteller weiter bemüht.

So hat Xiaomi bereits jetzt im eigenen Forum verkündet, welchen Smartphones man noch in diesem Jahr ein Update auf die neueste Android-Version 10 Q spendieren werde:

  • Xiaomi Mi 9
  • Xiaomi Mi 9T
  • Xiaomi Mi 9 SE
  • Redmi K20
  • Redmi K20 Pro
  • Xiaomi Mi 8
  • Xiaomi Mi 8 Screen Fingerprint Edition
  • Xiaomi Mi 8 Explorer Edition
  • Xiaomi Mi Mix 2S
  • Xiaomi Mi Mix 3

Das Redmi Note 7 (zum Test) hingegen will der Hersteller voraussichtlich im Laufe des ersten Quartals 2020 mit einem Update beliefern. Die aktuellen Pläne gelten zwar vorerst nur für den chinesischen Markt, zeigen aber Xiaomis Engagement und lassen auf ebenfalls schnelle Auslieferung für Europa hoffen. Natürlich kann sich bis zum Release der nächsten Android-Version noch einiges ändern oder es zu Problemen bei der Anpassung der Software kommen.

Android 10 Q wird aller Voraussicht nach im August dieses Jahres veröffentlicht. Einige Neuerungen sind der systemweite Dark Mode, Verbesserung bei der Privatsphäre und Erteilung von Berechtigungen für Apps sowie die überarbeitete Gestensteuerung. In welcher Form welche Neuerungen auch in Xiaomis Nutzeroberfläche MIUI einfließen ist allerdings noch nicht bekannt.

Quelle: Xiaomi

Die besten Kamera-Smartphones im Vergleich und Test

  Wahl der Redaktion Beste Android-Alternative Bstes Kamera-iPhone Beste Kamera unter 1.000 Euro Beste Kamera unter 500 Euro Beste Kamera unter 400 Euro Beste Kamera unter 300 Euro
Produkt
Bild Google Pixel 8 Pro Product Image Samsung Galaxy S23 Ultra Product Image Apple iPhone 15 Pro Max Product Image Google Pixel 8 Product Image Google Pixel 7 Product Image Google Pixel 6a Product Image Xiaomi Poco X5 Pro 5G Product Image
Test
Test: Google Pixel 8 Pro
Test: Samsung Galaxy S23 Ultra
Test: Apple iPhone 15 Pro Max
Test: Google Pixel 8
Test: Google Pixel 7
Test: Google Pixel 6a
Test: Xiaomi Poco X5 Pro 5G
Preis (UVP)
  • ab 1.099 €
  • ab 1.399 €
  • ab 1.479 €
  • ab 799,00 €
  • 649 €
  • 459 €
  • ab 359,90 €
Angebot*
Zu den Kommentaren (6)
Christopher Gabbert

Christopher Gabbert
Redakteur

Christopher ist vor knapp 8 Jahren mir dem HTC Hero auf den Android-Geschmack gekommen und schreibt seit Juli 2018 für AndroidPIT. Nach dem Ausprobieren zahlreicher Android-ROMs und einigen Monaten mit dem iPhone, ist er aktuell wieder bei purem Android gelandet.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
6 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 75
    Gelöschter Account 16.06.2019 Link zum Kommentar

    Und wie sieht es mit dem Xiaomi Mi Max 3 aus?


  • André Passut 24
    André Passut 14.06.2019 Link zum Kommentar

    Der Systemweite Darkmode ist auch schon bei Android 9 Geräten mit MIUI 10 vorhanden wie beim Redmi Note 5, für Xiaomi Geräte ist dass nichts neues. Und Android 10 wird mehr Speicherrestriktionen haben, weshalb ich froh bin dass mein Redmi Note 5 bei Android 9 bleibt.

    Dirk1109


  • 19
    Thomas N. 14.06.2019 Link zum Kommentar

    Wenn Xiaomi den App Drawer einführt wäre das super. Der Rest der Ausstattung ist Oberklasse auch die Kamera etwa beim Mi 8. Gute Alternative zu Samsung und Apple.

    Dirk1109


    • 7
      wsawas 14.06.2019 Link zum Kommentar

      Wenn es nur um den Appdrawer geht kann man einfach einen anderen Launcher installieren, z.B. den Nova Launcher oder den Poco Launcher (der ist sogar von Xiaomi).

      Gelöschter AccountDirk1109


      • 20
        Dirk1109 14.06.2019 Link zum Kommentar

        Und zudem ist er super...


  • 77
    Gelöschter Account 14.06.2019 Link zum Kommentar

    Ist doch schön für die User.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel