NextPit

Disney+: Preise, Inhalte und kompatible Geräte im Überblick

Disney Vorschau
© Disney+

Seit Ende März ist hierzulande der neue Streamingdienst Disney+ verfügbar. Wir haben alle Infos zu Preisen, Rabatten, den Inhalten und große Anbieter-Vergleiche für Euch zusammengefasst. 

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Springt direkt zum Abschnitt

Filme und Serien zum Start von Disney+

Streamingdienst Disney+ schaltete den Zugang zu zahlreichen Filmen und Serien auch in Deutschland frei. Mit dabei sind nostalgische Titel wie "Die Gummibärenbande", historische Werke wie "Schneewittchen und die sieben Zwerge", aber auch neue und bisher unveröffentlichte Serien wie "The Mandolorian". Aber Auch Avatar, Ice Age oder alle Staffeln der Simpsons sind Teil des Start-Angebots. Ihr wollt es genauer wissen? Hier haben wir alle Titel für Euch aufgelistet: 

Disney+: Rabattaktionen im Überblick

Zwei Aktionen haben in den vergangenen Wochen die Wartezeit bis zum Start des Streamingdienstes versüßt: Eine Rabattaktion für die breite Masse, in der zehn Euro auf das Jahresabo gespart werde können und eine gesonderte Aktion für viele Telekom-Kunden, die deutlich später anlief. Mittlerweile ist klar: Telekom-Kunden, die das vergünstigte Abo inklusive sechs Monaten kostenfreiem Zugriff in Anspruch nehmen können, aber schon das erste Angebot wahrgenommen haben, dürfen in das bessere Angebot wechseln, beziehungsweise diese sogar kombinieren.

diyney vorschau 2
So wird die Oberfläche von Disney+ auf dem TV aussehen. / © Disney+

Dafür sollen Telekom-Kunden mit identischen Daten wie bei der ersten Bestellung das entsprechende Angebot über die Telekom buchen. Der vorher gebuchte Jahresdeal wird pausiert und greift dann nach sechs Monaten (dann ist der kostenlose Telekom-Zugang verbraucht). 

Alle Infos zu beiden Aktionen findet Ihr hier (Beide Aktionen sind mittlerweile abgelaufen): 

Disney+ Preise: Das zahlt Ihr regulär

Der Streamingdienst lässt sich als Abo abschließen. Entweder entscheiden sich Nutzer für ein monatlich kündbares Abo oder ein Jahres-Abonnement. Die regulären Preise staffelt Disney+ wie folgt: 

  • Monatlich kündbar: 6,99 Euro
  • Jahres-Abo: 69,99 Euro

Beim Jahresabo zahlt Ihr effektiv 5,83 Euro monatlich und spart damit rund 13,80 Euro jährlich. Kündigen kann man beide Abo-Varianten einfach per App oder im Browser: Disney+ kündigen - so geht's. Einen Studentenrabatt für Disney+ gibt es aktuell nicht.

Disney+ Alternativen: Doch lieber Apple+ oder Netlfix oder oder oder? 

Habt Ihr noch den Überblick, welche Preise welcher Streaminganbieter veranschlagt oder welche Kündigungsfristen gelten oder Datenraten verfügbar sind? Wir nicht. Deshalb hat Kollege Eric seine Datenliebe an einer Übersicht für Euch ausgelebt. Hier erfahrt Ihr jedes wichtige Detail zu Sky Ticket, Amazon Prime Video, Disney+, Netflix, Joyn und vielen mehr:

Die beiden Jüngsten am Markt haben wir zudem in den Direktvergleich gejagt: 

Disney+ Geräteliste: Auf diesen Fernsehern und Streaming-Sticks läuft’s

Nachdem Disney+ lange mit Amazon verhandelt hat, können Besitzer eines Fire TVs aufatmen: Der Dienst wird auch über Fire TV Stick und Co. verfügbar sein. Daneben läuft Disney+ auch auf zahlreichen, aber nicht allen Smart TVs, diversen Set-Top-Boxen und auf Smartphones und Tablets. Die komplette Liste mit kompatiblen Geräten haben wir hier für Euch zusammengefasst: 

Disney+ Originals: So läuft die Ausstrahlung ab 

Kürzlich hat der Streaminganbieter nähere Details zu den Originals, also Eigenproduktionen, bekanntgegeben. Star Wars-Fans freuen sich wohl besonders auf "The Mandolorian" und die finale Staffel von "Star Wars: The Clone Wars". Aber Binge Watching wird hier nicht möglich sein. So werden von beiden Serien zum Start am 24. März je zwei Folgen zum streamen zur Verfügung stehen. Danach soll jeden Freitag eine weitere Episode abrufbar sei; die dritte Episode beider Serien ist also bereits am 27. März abrufbar. 

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Winfried A. 01.04.2020 Link zum Kommentar

    Mein Enkel heute 16 Jahre alt fühlt sich zurück in seine Kindergarten Zeit


  • Savero Fa 01.04.2020 Link zum Kommentar

    Yippie...jeden Freitag eine neue Folge Mandolorian (35 min).
    Gähn.


  • Jörg W. 24.03.2020 Link zum Kommentar

    Wurde heute Nacht eingespielt auf meinem Samsung TV . Super Filme . Für den Preis echt super .


  • AppleDev 23.03.2020 Link zum Kommentar

    Disney+ braucht doch so und so keine alte Sau...


    • holladiewaldfee 23.03.2020 Link zum Kommentar

      Das ist wie bei den anderen Dienste: Manche wollen es, andere nicht. Ich hab auch erst jetzt mal Netflix abonniert.


    • Nobody 23.03.2020 Link zum Kommentar

      Auch wenn du das unter jeden Disney Artikel schreibt. Es ist schlicht und ergreifend falsch. Auch wenn du es noch tausendmal schreibst. Aber mit einem hast du recht. Eine Sau braucht kein Disney+


    • BartBart 01.04.2020 Link zum Kommentar

      Doch da gibt es viele tolle Filme, Serien und Dokus.


  • Jörg W. 21.03.2020 Link zum Kommentar

    Lese immer kompatibel Geräte habe ich aber nix von. Mein Smart TV hat immer noch kein Update oder die App bekommen . Werde vorher auch nix buchen .


    • Rene Adam 01.04.2020 Link zum Kommentar

      Was für ein Betriebsystem hat dein TV?


  • Hobl 21.03.2020 Link zum Kommentar

    Das Angebot klingt gut. Da ich jedoch nur hin und wieder einen Film sehen möchte, reicht mir Amazon Prime.


  • An Be 21.03.2020 Link zum Kommentar

    Ab wann kann man den die diversen App's laden ?


  • Tenten 21.03.2020 Link zum Kommentar

    Mein Tipp zum Start von Disney: Rapunzel neu verföhnt. Hier wird die Thematik des zuhause eingesperrt Seins erörtert im Königreich Corona. Also absolut aktuell.


  • Tenten 20.03.2020 Link zum Kommentar

    Ich freue mich drauf, vor allem, weil Disney auch das Bonusmaterial zeigt. Das empfinde ich als einen erheblichen Mehrwert gegenüber Netflix oder Amazon. Und für mich lohnt es sich allein schon wegen Agents of Shield.


    • Philbo 21.03.2020 Link zum Kommentar

      Auf Agents of Shield freue ich mich auch. Hab es vor 2 Jahren auf Prime angefangen, aber dann wurde es dort ja leider aus dem Programm genommen.


  • Pit123 20.03.2020 Link zum Kommentar

    Die monatliche Bezahlmöglichkeit fehlt mir bei Disney Plus 🤖


    • BartBart 20.03.2020 Link zum Kommentar

      Disney+ kann man doch monatlich für 6,99€ buchen.


      • Pit123 21.03.2020 Link zum Kommentar

        Danke. Ich hatte gehofft, dass man das Sonderangebot von 60€ jährlich auf monatliche Zahlung runterbrechen könnte.


      • Tenten 21.03.2020 Link zum Kommentar

        Ja klar. Nach dem Motto, 60 € im Jahr macht pro Monat 5 Euro. Wenn man das auf einmal zahlt, spart man zwei Monate und zahlt dann nur 50 €. Das macht dann ja pro Monat rund 4,20 Euro, wenn man das dann auf einmal zahlt, spart man wieder zwei Monate und zahlt nur günstige 42 €. Das wären dann ja etwa 3,50 € im Monat und das kann man sich dann schon leisten.

        Die 60 € sind ein Sonderangebot dafür, dass du das ganze Jahr buchst. Glaubst du ernsthaft, irgendein Anbieter würde das dann wieder auf einen monatlichen Preis runterrechnen? Hast du das Prinzip nicht verstanden?


  • C. F.
    • Admin
    20.03.2020 Link zum Kommentar
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!