NextPit

Fettes Upgrade für Garmin-Fans: Daten der Venu SQ 2 geleakt

NextPit garmin venu 2 plus display
© NextPit

Garmin könnte schon bald die Venu Sq 2 auf den Markt bringen, nachdem Renderbilder der Smartwatch versehentlich auf der Website von Garmin in Vietnam veröffentlicht wurden. Die Seite wurde inzwischen gelöscht, aber einem Händler ist es gelungen, die Fotos zu sichern. Darüber hinaus werden technische Details erwähnt, die ein wirklich spannendes Upgrade für Smartwatch-Fans versprechen.


  • Venu Sq 2 von Garmin wurde mit AMOLED-Display geleakt.
  • Akkulaufzeit der nächsten Generation deutlich länger als beim Vorgänger.
  • Venu Sq 2 könnte sowohl als Standard- als auch als Music-Modell angeboten werden.

Die Venu Sq 2 von Garmin bietet keine nennenswerten Änderungen am Design, außer dass dieses Mal ein AMOLED-Display und neue Farben zum Einsatz kommen. Das Vorhandensein eines AMOLED-Displays bedeutet zudem, dass der Always-On-Modus unterstützt wird. Überraschenderweise sieht der quadratische Bildschirm breiter aus und das Garmin-Logo wurde entfernt. Außerdem wurden die Ränder deutlich verkleinert, doch das Gehäuse der Uhr und die beiden physischen Tasten auf der rechten Seite bleiben offenbar unverändert.

Die Quelle gibt an, dass die Akkulaufzeit der Venu Sq 2 mit elf Tagen mit einer einzigen Ladung deutlich länger ist als die des Vorgängermodells (sechs Tage). Außerdem soll die Venu Sq 2 mit Multi-Band-GPS und eventuell sogar mit der neuen Akkuspar-Funktion SatIQ ausgestattet sein. Diese ist auch in Garmins Premium-Smartwatches wie der Enduro 2 zu finden.

Garmin Venu SQ 2 auf geleakten Bildern mit AMOLED-Display
Garmins Venu Sq 2 Smartwatch mit AMOLED-Display / © PlayBetter

Die Garmin Venu Sq 2 soll die Gesundheits- und Fitnessfunktionen der ersten Venu Sq übernehmen, beispielsweise die kontinuierliche Überwachung der Herzfrequenz und der Blutsättigung sowie die Überwachung von Schlaf und Stress. Wie die Garmin Forerunner 255 wird auch die unangekündigte Venu Sq 2 in einer Nicht-Musik- und einer Musik-Variante erhältlich sein.

Auf der Website von Garmin waren zudem kurz die Preise zu sehen. Diese deuten darauf hin, dass die Venu Sq 2 in der Music-Edition in Vietnam für umgerechnet 278 Euro (6.490.000 VND) verkauft wird. Die aktuelle Venu Sq hingegen kostet hierzulande 199 Euro. Es wird erwartet, dass Garmin das Venu Sq 2 nächsten Monat auf der IFA 2022 in Berlin vorstellen wird.

Findet Ihr die neue Garmin Venu SQ 2 spannend? Falls ja, sollen wir auf der IFA 2022 nach der Smartwatch Ausschau halten?

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!